Dienstag, 8. Oktober 2019

Bayern vs. Norddeutschland: Der neue Fettnäpfchenführer von Nadine Luck und ein Battle (+ Verlosung)

Bayern vs. Norddeutschland: Der neue Fettnäpfchenführer von Nadine Luck und ein Battle. Auf Küstenkidsunterwegs habe ich die Autorin zu ihrem neuen Buch, einem ganz besonderen Reiseführer, interviewt und wir sind als Nordlicht und Bayerin quasi gegeneinander angetreten.

*Werbung: Buchrezension + Verlosung*

Moin, Ihr Lieben!

Oder muss ich jetzt "Servus" sagen? Gedanklich bin ich heute nämlich ausnahmsweise mal in den tiefen Süden gereist, nach Bayern! Und zwar, indem ich in den gerade erschienenen "Fettnäpfchenführer Bayern: Die Maß aller Dinge" meiner lieben Blogger-Kollegin Nadine Luck eingetaucht bin. 

Dabei habe ich gelernt: In Bayern geht es schon ziemlich anders zu als hier bei uns im Norden! Da ist es gut, einen informativen, witzig geschriebenen und lebensklugen Ratgeber bzw. Reiseführer zur Hand zu haben, um nicht von der Maß ins Fettnäpfchen und zurück zu tapsen ;) Bei einigen Dingen hatte ich jedoch noch Nachfragen, und deshalb habe ich Nadine interviewt

Weil wir Lust auf etwas Neues hatten, unsere jeweilige Heimat lieben und in der Abgrenzung ja bekanntlich die Besonderheiten einer Region am besten erkennbar werden, ist dabei ein eher ungewöhnliches Interview herausgekommen. 

Oder vielmehr ein BattleBayern vs. Norddeutschland.

Wer gewonnen hat? Wir beide natürlich - doch lest am besten selbst! Übrigens: Ich darf Nadines tollen "Fettnäpfchenführer Bayern" am Ende des Posts auch einmal an Euch verlosen!

***

Sonntag, 6. Oktober 2019

Rezept: Schwedische Apfeltorte

Rezept: Schwedische Apfeltorte. Die Zubereitung dieser Apfeltorte nach einem Rezept aus Schweden ist ganz einfach! Ihr könnt dafür auch einen fertigen bzw. gekauften Tortenboden verwenden, dann geht das ganz schnell. Auf Küstenkidsunterwegs gibt's das Rezept!

Hej, Ihr Lieben!

In Schweden sagt man nämlich auch "hej", so wie in Dänemark, nur spricht man es etwas anders aus: Eher "hej" statt "hi". Und schwedisch geht es heute auch hier auf dem Blog zu, denn nach vielen norddeutschen und dänischen Rezepten mit Äpfeln habe ich jetzt mal ein schwedisches für Euch: Schwedische Apfeltorte.

Diese Apfeltorte könnt Ihr ganz einfach backen oder vielmehr zubereiten; denn ich habe einen fertigen Biskuit-Tortenboden dafür verwendet. Das funktioniert wunderbar, und Ihr erhaltet eine leckere, saftige Obsttorte mit einer Sahneschicht und dekorativen Schokostreuseln als Topping. Na, wer könnte da widerstehen? 

Hier kommt das Rezept:

***

Montag, 30. September 2019

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern (+ Verlosung)

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Wir haben den tollen Lego-Freizeitpark in Dänemark besucht und bringen Euch viele Anregungen und Tricks mit, mit denen Ihr Eure Zeit im Legoland als Familie noch mehr genießen und auch etwas Geld sparen könnt.

*Pressereise/Werbung*
Moin, Ihr Lieben!

Habt Ihr vor, im nächsten Dänemark-Urlaub oder einfach mal so das Legoland Billund mit Euren Kindern zu besuchen? Dann stehen Euch ein spannender Tag und ganz viel Spaß als Familie bevor! 

Wir selbst haben das Legoland Billund während unserer letzten Ferien in Dänemark mit unseren Küstenkindern intensiv erkundet, und ich möchte unsere Erfahrungen heute gerne mit Euch teilen. Damit Euer Besuch ein voller Erfolg wird, habe ich Euch 10 gute Tipps mitgebracht, die Euch helfen, die Zeit mit Euren Kindern in diesem tollen dänischen Freizeitpark besser zu nutzen und alle Lego-Erlebnisse in vollen Zügen zu genießen. 

Außerdem habe ich eine tolle Verlosung für Euch an Bord!

***

Freitag, 27. September 2019

4 außergewöhnliche Spielplätze in der Umgebung von Kiel

4 außergewöhnliche Spielplätze in der Umgebung von Kiel. Für mehr Abwechslung auf dem Spielplatz: Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs Spielplätze im Kieler Umland vor, die alle etwas Besonderes haben, leicht zu erreichen und auch gut mit einem Familien-Ausflug zu verbinden sind.

Moin, Ihr Lieben!

Kennt Ihr das: Ihr geht mit Euren Kindern total gerne auf den Spielplatz, weil das einfach eine gute Sache ist. Aber: Es ist immer das gleiche bzw. immer der gleiche Spielplatz. So langsam könnt Ihr ihn schon nicht mehr sehen, und die Kinder lechzen ebenfalls nach Abwechslung. Dabei gibt es so viele schöne und unterschiedliche Spielplätze in Kiel und Umgebung!

Ich stelle Euch heute vier außergewöhnliche Spielplätze in der näheren Umgebung von Kiel vor, die Ihr einfach mal so zum Spielen aufsuchen, bei denen Ihr den Besuch aber auch gut mit einem tollen Familien-Ausflug verbinden könnt. 

Viel Spaß beim Entdecken und Spielen:

***

Freitag, 20. September 2019

Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere (+ Verlosung)

Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs tolle Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Altersstufen vor, die sich mit dem Schutz der Ozeane bzw. Natur- und Umwelt-Aspekten beschäftigen.
(Bildrechte: Janet Blume)

*Werbung: Kinderbuchrezension + Verlosung*

Moin, Ihr Lieben!

Heute ist ein ganz besonderer Tag, und zwar gleich in mehrfacher Hinsicht: Zum einen ist heute Weltkindertag, ein Tag, der auf die Rechte und Bedürfnisse aller Kinder dieser Welt aufmerksam macht. Und zum anderen gehen heute, am 20.09.2019, am Tag des globalen Klimastreiks und im Rahmen der "Fridays for Future"-Bewegung zahlreiche Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern auf die Straße, um sich für den Schutz von Natur und Umwelt und ihr Recht auf eine lebenswerte Zukunft einzusetzen.

Logo, dass wir als waschechte Küstenkinder, denen der Erhalt und das Bewahren der Natur, insbesondere der Küsten, Meere und ihrer Bewohner am Herzen liegt, da mitmachen! Passend zu den Themen des heutigen Tages beteilige ich mich zusammen mit vielen anderen lieben Blogger-Kolleginnen wieder an der Aktion "Heute ein Buch!", die diesmal ganz im Zeichen von #bloggerforfuture steht. Und zwar mit mehreren Kinder- und Jugendbüchern, die alle die Schönheit, die Schutzbedürftigkeit und die Einzigartigkeit unserer Meere und Ozeane zum Thema haben.

Dafür habe ich ganz unterschiedliche Kinderbücher für verschiedene Altersstufen ausgesucht, und stelle sie Euch in meinem Blogpost ausführlich vor. Wie immer könnt Ihr jedes Buch auch einmal bei mir gewinnen!

***

Sonntag, 15. September 2019

Rezept: Dänisches Apfelkompott zubereiten

Rezept: Dänisches Apfelkompott zubereiten. Auf Küstenkidsunterwegs verrate ich Euch ein leckeres Rezept aus Dänemark für die Zubereitung von Apfelkompott. Ihr könnt dafür sowohl frisch gepflückte Äpfel nutzen als auch super Fallobst verwerten.

Hej, ihr Lieben!

Jetzt ist definitiv Apfelzeit! Die Äpfel hängen nicht nur dick und rot an den Bäumen, sie liegen manchmal auch schon als Fallobst im Gras. Damit das köstliche Obst nicht auf dem Kompost landet, sondern sinnvoll genutzt wird, möchte ich Euch eine schöne und zugleich total leckere Verwertungsmöglichkeit zeigen: Dänisches Apfelkompott.

Natürlich könnt Ihr dafür aber auch frisch gepflückte Äpfel verwenden. Das Rezept habe ich von einer dänischen Freundin, und ihr Apfelkompott ist definitiv das beste, das ich je gegessen habe! Auch unsere Kinder lieben es und helfen gerne beim Schnippeln der Äpfel und der Zubereitung.

Guten Appetit, so macht Ihr das dänische Apfelkompott:

***

Freitag, 13. September 2019

Pippi Langstrumpf, Kunst für Kinder und ein Besuch im Zoo: Ein toller Tag in und um Vejen (+ Verlosung)

Pressereise/Werbung: Pippi Langstrumpf, Kunst für Kinder und ein Besuch im Zoo: Ein toller Tag in und um Vejen. Ich nehme Euch auf Küstenkidsunterwegs mit auf unseren Tagesausflug nach Vejen, den wir im Dänemark-Urlaub mit unseren Kindern unternommen haben. Kommt mit und schaut, was man in diesem Ort alles als Familie erleben kann!*Pressereise/Werbung*

Hej, Ihr Lieben!

Auf dem Pippi-Langstrumpf-Spielplatz toben, dabei einen Ritt auf dem "Kleinen Onkel" wagen, Kunst und Kultur genießen und schließlich einen wunderbaren Zoo besuchen: Das alles haben wir an einem spannenden Tag in und um Vejen erlebt.

Denn während unseres Dänemark-Urlaubs haben wir nicht nur am Strand an der Nordseeküste entspannt, sondern auch eine Menge Ausflüge unternommen. Und ein Tagesausflug führte uns als Familie in das kleine Städtchen Vejen und seine malerische Umgebung.

Da Vejen eher wenig bekannt ist, stelle ich Euch diesen schönen Ort und unsere Aktivitäten in der Region vor und darf zudem einen Familien-Eintritt in den Glad Zoo an Euch verlosen!

***

Mittwoch, 11. September 2019

Rituale, Routinen und richtig viel Humor: Nathalie Klüvers neues Buch "Afterwork Familie" (+ Verlosung)

Rituale, Routinen und richtig viel Humor: Nathalie Klüvers neues Buch "Afterwork Familie". Ich stelle Euch den tollen Familien-Ratgeber vor, in dem Ihr erfahrt, wie auch mit wenig Zeit ein erfülltes und entspanntes Familienleben mit Kindern möglich ist.
Enthält Affiliate-Links und damit Werbung*

Moin, Ihr Lieben!

Sie hat unglaublich viel Humor, ist total tüchtig, lebensklug und praktisch und schreibt noch dazu umwerfende Texte: Meine liebe Kollegin Nathalie Klüver, die zugleich Autorin, Familienbloggerin und Mutter von drei Kindern ist. Jetzt ist ihr neues Buch erschienen: "Afterwork Familie: Wie du mit wenig Zeit dich und deine Kinder glücklich machst".

Diesem Titel konnte ich nicht widerstehen und habe Nathalie gleich mal gefragt, wie das funktioniert und welche Rolle Routinen und Rituale dabei haben, die sie in ihrem neuen Ratgeber in den Vordergrund stellt. Das ganz Interview präsentiere ich Euch heute hier auf dem Blog; außerdem darf ich ein Exemplar von "Afterwork Familie" an Euch verlosen:

***

Donnerstag, 5. September 2019

Unsere Ausflüge rund um Vejers

Unsere Ausflüge rund um Vejers. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, was wir im Dänemark-Urlaub alles unternommen haben und verrate Euch tolle Ausflugsziele für die ganze Familie in der näheren Umgebung.

Hej, Ihr Lieben!

Unser Dänemark-Urlaub in Vejers an der Nordseeküste war so schön! Letzte Woche hatte ich Euch ja schon berichtet, was wir in dem gemütlichen Ort selbst alles als Familie erlebt hatten, inklusive Strand, Spielplatz, Wald und Mee(h)r.

Heute möchte ich Euch mitnehmen zu unseren Ausflügen in die nähere Umgebung von Vejers. Denn auch im Umkreis von ca. einer halben Stunde Fahrt kann man mit seinen Kindern ohne großen Aufwand tolle Dinge sehen und erleben. 

Wie immer gibt es viele schöne Bilder zu unseren Ausflügen und eine Menge Tipps!

***

Montag, 2. September 2019

Rezept: Dänischer Hot Dog Auflauf

Rezept: Dänischer Hot Dog Auflauf. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wie man Hotdogs in der Auflaufform samt Brötchen, Röstzwiebeln, dänischem Gurkensalat und den typischen Soßen zubereitet. Köstlich mit Käse überbacken aus dem Ofen!

Hej, Ihr Lieben!

Eins steht fest: Zum Dänemark-Urlaub gehört das genüssliche Verspeisen eines Hot Dogs auf jeden Fall dazu. Doch was ist leckerer als ein Hot Dog? Genau: Viiiiiiieeeele der leckeren dänischen Würstchen samt Hot Dog Brötchen, dänischen Gurken, Röstzwiebeln und Soßen. Und genau die sind in dem köstlichen Hot Dog Auflauf drin, dessen Rezept ich Euch heute verraten möchte.

Jetzt werden einige von Euch vielleicht sagen: "Hot Dog Auflauf, was ist denn das?" Tsja, wenn Ihr den noch nicht kennt, müsst Ihr ihn unbedingt mal ausprobieren:

***

Mittwoch, 28. August 2019

Vejers: Aktivitäten und Tipps für einen gelungenen Familienurlaub

Vejers: Aktivitäten und Tipps für einen gelungenen Familienurlaub. Wir haben mit unseren Kindern den Dänemark-Urlaub in diesem gemütlichen Ort verbracht und erzählen Euch, was wir als Familie alles erlebt haben und was wir Euch empfehlen können.

Hej, Ihr Lieben!

Eine Woche sind wir jetzt zurück aus einem tollen Dänemark-Urlaub, den wir in Vejers an der dänischen Nordseeküste genossen haben. Am liebsten würden wir gleich wieder hinfahren, denn dieser gemütliche kleine Ort am Meer ist wirklich wunderschön.

In Vejers gibt von allem nicht nur etwas, sondern reichlich: Einen großartigen, breiten Sandstrand, an dem wir täglich mit unseren Kindern gespielt, gebadet und Muscheln gesucht haben, eine phantastische, weitläufige Dünenkette, ein malerisches Wäldchen mit vielen kleinen und großen Tieren, spannende Spielplätze und zahlreiche weitere Ausflugs- und Unternehmungsmöglichkeiten. 

 Wir haben als Familie in unserem Urlaub eine Menge erlebt, und da Ihr Euch einen großen Überblick bzw. "Rundumschlag" gewünscht habt, stelle ich Euch in diesem Post all unsere Aktivitäten, Tipps und Erlebnisse in Vejers selbst vor. In Kürze gibt es dann noch einen weiteren Artikel zu unseren Ausflügen in die nähere Umgebung von Vejers.

Aber Achtung: Dieser Post ist voll Vejers-Liebe und kann akute Dänemark-Sehnsucht auslösen ;)

***

Freitag, 23. August 2019

"Silberdrache": Eine fesselnde Drachenfantasy-Saga und ein Silberstreif Hoffnung (+ Verlosung)

(Werbung) "Silberdrache": Eine fesselnde Drachenfantasy-Saga und ein Silberstreif Hoffnung. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs das spannende Jugendbuch von Angie Sage vor, eine packende Drachengeschichte für Jugendliche und Erwachsene.
 Werbung: Kinderbuchrezension + Verlosung
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Ein geheimnisvolles silbernes Ei, eine nahezu unzugängliche Burg hoch in den Bergen, Drachen jeglicher Art und Gesinnung, Kinder zwischen den Welten, die gerne in Frieden leben und das Richtige tun wollen: Das alles ist Stoff für ein äußerst spannendes Jugendbuch, das genau heute erscheint: "Silberdrache" von Angie Sage.
 
Die Drachenfantasy-Story der britischen Bestseller-Autorin ist eins der packendsten Bücher, die ich seit langem gelesen habe. Doch nicht nur die Drachengeschichte ist faszinierend, sondern auch die der Kinder, die mit den Drachen in Kontakt treten, unter abenteuerlichen Bedingungen versuchen, zu überleben und ein Zuhause zu finden, und die um Werte wie Freundschaft, Zusammenhalt und Aufrichtigkeit kämpfen.
  
Nachdem ich Euch auf Instagram schon ein bisschen neugierig gemacht habe, stelle ich Euch "Silberdrache" heute ausführlich vor und darf außerdem ein Exemplar des brandneuen Kinder- bzw. Jugendbuchs an Euch verlosen!
 
***

Montag, 19. August 2019

DIY: Unser Muschel-Memory

DIY: Unser Muschel-Memory. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wie Ihr die Muscheln mithilfe von Stiften mit bunten Fisch-Motiven bemalen und so Euer Memory-Spiel selber basteln könnt, gerne zusammen mit Euren Kindern. Eine tolle Erinnerung an den Urlaub und für uns auch an Dänemark!
Enthält Affiliate Links und damit Werbung*
Moin, Ihr Lieben!
 
Wir sind gerade aus einem wunderbaren Dänemark-Urlaub zurückgekehrt. Doch bevor ich Euch von all unseren Erlebnissen und Ausflügen erzähle, möchte ich Euch ein tolles Spiel zeigen, dass ich im Urlaub zusammen mit meinen Kindern gebastelt habe: Unser Muschel-Memory.
 
Dazu haben wir die Innenseite der Muscheln mit Stiften bemalt, und zwar mit einem ausgetüftelten Fisch-Motiv. Das besteht eigentlich nur aus Strichen und ist daher auch für Anfänger leicht zu realisieren. Damit ist unser Muschel-Memory einfach herzustellen, entpuppt sich jedoch beim Spielen als nicht so simpel, wie es vielleicht auf den ersten Blick scheint.
 
Warum, werdet Ihr gleich sehen:
 
***

Donnerstag, 1. August 2019

Ahoi, Pirat! Alles für den maritimen Kindergeburtstag und die Piratenparty

Ahoi, Pirat! Alles für den maritimen Kindergeburtstag und die Piratenparty. Ich zeige Euch auf Küstenkidsunterwegs von den Einladungen bis zum Piratenschiff-Kuchen, was Ihr alles für einen tollen Piraten-Kindergeburtstag braucht. Viele einfache und gut machbare Ideen im Überblick!

Moin, Ihr Lieben!
 
Stück für Stück habe ich Euch die letzten Wochen und Monate alles von unserem maritimen Kindergeburtstag aka der Piratenparty gezeigt: Unsere Einladungen, die Spiele, eine besondere Schatzsuche, Basteleien und schließlich den großen Piratenschiffkuchen.
 
Alles immer schön mit Anleitungen und allen Details - damit auch Euer Piratengeburtstag ein voller Erfolg wird :) Jetzt hattet Ihr Euch noch einen großen Sammel- bzw. Überblickspost zum Thema "Maritime Geburtstagsfeier" gewünscht, deshalb präsentiere ich Euch nochmal alles auf einen Blick!
 
Ahoi, Ihr wilden Piraten, los geht's:

***

Samstag, 20. Juli 2019

"Schau mal, was ich kann, Pettersson!" Das zauberhafte neue "Pettersson und Findus"-Buch von Sven Nordqvist (+ Verlosung)

"Schau mal, was ich kann, Pettersson!" Das zauberhafte neue "Pettersson und Findus"-Buch von Sven Nordqvist. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs den neusten Band der beliebten Reihe des schwedischen Kinderbuch-Autors vor und erzähle Euch, was das schöne Bilderbuch in unseren Kindern ausgelöst hat.
 *Werbung: Kinderbuch-Rezension + Verlosung*
Moin, Ihr Lieben!
 Es gibt etwas zum Feiern: Am Montag erscheint tatsächlich ein neuer Band der legendären "Pettersson und Findus"-Reihe! Und dass, obwohl der bekannte schwedische Kinderbuch-Autor Sven Nordqvist schon mehrmals angekündigt hat, kein Werk mehr mit den Abenteuern des lustigen kleinen Katers und seines alten, liebenswert-schrulligen Besitzers verfassen zu wollen.

Doch das neue Buch "Schau mal, was ich kann, Pettersson!" ist ganz zauberhaft geworden, das finden auch meine Küstenkinder. Worum es darin geht, was das Besondere daran ist und was bei uns passierte, nachdem wir den druckfrischen "Pettersson und Findus"-Band gelesen hatten, verrate ich Euch heute schon mal vorab in meinem neuen Blogpost.
Außerdem darf ich drei wunderbare und ganz unterschiedliche Bücher aus der "Pettersson und Findus"-Reihe von Sven Nordqvist an Euch verlosen!
***

Dienstag, 16. Juli 2019

Rund um den Ringkøbing Fjord, Teil 2: Der Hafen und der Leuchtturm von Nørre Lyngvig

Rund um den Ringkøbing Fjord, Teil 2: Der Hafen und der Leuchtturm von Nørre Lyngvig. Auf Küstenkidsunterwegs nehme ich Euch mit in den Lyngvig Havn, den wir mit unseren Kindern im Dänemark-Urlaub besucht haben. Dort gibt es auch einen Shelterplatz sowie eine kleine Badestelle.

Hej, Ihr Lieben!
 
Wie schön, dass Ihr Euch so sehr für unsere Touren und Ausflüge rund um den Ringkøbing Fjord interessiert; ich habe mich total über Eure lieben Kommentare und Anmerkungen zum 1. Teil meiner neuen Serie gefreut!
 
Deshalb geht es auch gleich weiter mit unseren Abenteuern und Entdeckungen, die wir während unseres Dänemark-Urlaubs im letzten Sommer an diesem tollen Gewässer gemacht haben. Heute nehme ich Euch mit nach Nørre Lyngvig auf dem Holmsland Klit, wo es nicht nur einen schönen Leuchtturm gibt, sondern auch einen idyllischen kleinen Hafen an der Fjordseite, den fast keiner kennt:
 
***

Freitag, 12. Juli 2019

Rezept: Piratenschiff-Kuchen für den maritimen Kindergeburtstag backen

Rezept: Piratenschiff-Kuchen für den maritimen Kindergeburtstag backen. Eine richtige Piraten-Party braucht einen Schiffs-Kuchen, und dem Geburtstagskind und seinen Gästen soll es schmecken. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wie Ihr aus einem einfachen Marmorkuchen aus der Kastenform einen tollen Piratenschiffkuchen zaubert!

Moin, Ihr Lieben!
 
So ein richtiger Pirat, der braucht an seinem Geburtstag einen Piratenschiff-Kuchen, das ist doch klar! Deshalb zeige ich Euch heute im Anschluss an die anderen Ideen für eine maritime Geburtstagsfeier, wie Ihr ganz einfach einen tollen Geburtstagskuchen in Piratenschiff-Form backt.
 
Das Rezept dafür haben wir bereits an zwei Kindergeburtstagen ausprobiert; es ist wirklich ganz unkompliziert und der Kuchen sieht dennoch gut aus. Und er wird super von dem Geburtstagskind und seinen Gästen gegessen, denn die Grundlage dafür ist ein saftiger Marmorkuchen aus der Kastenform, der mit Schokoguss und vielen kunterbunten Leckereien sowie Schiffs- bzw. Piraten-Zubehör verziert wird. Also genauso, wie kleine Piraten und Steuerfrauen es mögen ;)
 
Ahoi, hier kommt das Rezept:
 
***

Montag, 8. Juli 2019

Rund um den Ringkøbing Fjord, Teil 1: Drei Badestellen und eine weiße Kirche

Rund um den Ringkøbing Fjord, Teil 1: Drei Badestellen und eine weiße Kirche. Ich zeige Euch auf Küstenkidsunterwegs die Ausflüge und Touren, die wir mit unseren Kindern im Dänemark-Urlaub um den Ringköbing Fjord herum unternommen haben. In Teil 1: Drei tolle Stellen zum Baden und die Gammel Sogn Kirke, die einen Besuch wert ist!

Hej, Ihr Lieben!

Wie Ihr wisst, sind wir total gerne an der Küste unterwegs - doch auch am Fjord gibt es eine Menge zu erleben! In diesem Fall am Ringkøbing Fjord, den wir während unseres Dänemark-Urlaubs im letzten Sommer näher kennenlernen durften.

Über dieses Teil des Urlaubs hatte ich Euch noch nicht berichtet, deshalb hole ich das jetzt nach und schlage Euch eine Anzahl von Touren bzw. Ausflugstipps am und rund um den Ringkøbing Fjord vor, die Ihr als Familie im Dänemark-Urlaub unternehmen könnt. Dabei binde ich mehrere große und kleine Ausflugsziele mit ein, die unseren Kindern bzw. uns als Familie besonders viel Spaß gemacht haben.

Und weil das für einen Beitrag viel zu viele Erlebnisse auf einmal wären, starte ich eine kleine Rund-um-den-Ringkøbing-Fjord-Reihe, von der dies der erste Teil ist:

***

Sonntag, 30. Juni 2019

DIY: Ein kunterbuntes Domino mit bemalten Steinen selber basteln

DIY: Ein kunterbuntes Domino mit bemalten Steinen selber basteln. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wie Ihr ganz einfach mit Euren Kindern ein tolles Domino-Spiel herstellt, indem Ihr Steine selbst bemalt. Auch super als persönliches Geschenk oder Urlaubs-Erinnerung!
 Enthält Affiliate Links und damit Werbung*
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Wir lieben es, am Strand Steine zu sammeln und anschließend zu Hause etwas Schönes daraus zu basteln. Das ist eine tolle Beschäftigung im Urlaub, aber auch für einen verregneten Nachmittag zu Hause! Schön ist natürlich, wenn aus dem Selbstgebastelten etwas Nützliches entsteht, an dem man noch lange Freude hat, oder etwas, mit dem die Kinder öfter spielen können.
 
Da wir die Steine auch gerne kunterbunt anmalen, zeige ich Euch heute, wie wir ein Domino-Spiel aus bemalten Steinen selber gebastelt haben. Damit spielen unsere Küstenkinder total gerne! Außerdem ist so ein selbst hergestelltes Domino auch immer ein schönes, persönliches Geschenk, weil man die Steine ganz nach Belieben mit individuellen, z.B. maritimen Motiven bemalen kann.
 
Hier kommt die Anleitung zu diesem kinderleichten DIY:
 
***

Mittwoch, 26. Juni 2019

Kirsten Boies "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte": Ein Kinderbuch vom Fremdsein und der Herzensentscheidung für ein Pflegekind (+ Verlosung)

Kirsten Boies "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte": Ein Kinderbuch vom Fremdsein und der Herzensentscheidung für ein Pflegekind. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs das neue Buch von Kirsten Boie vor, in dem in einer süßen Geschichte von den Tieren des Waldes die Herausforderungen rund um die Aufnahme eines Pflegekindes in eine neue Familie thematisiert werden - samt einer wunderbaren Lösung.
*Werbung: Kinderbuch-Rezension + Verlosung*

Moin, Ihr Lieben!

Mal ganz ehrlich: Wenn Ihr einem fremden Kind in Not begegnen würdet, würdet Ihr es in Eure Familie aufnehmen? Einfach so, mit allem, was dazu gehört? Kurzfristig, als Pflegekind oder sogar zur Adoption? Und würdet Ihr das auch tun, wenn das Kind aus einem anderen Land käme, eine andere Hautfarbe hätte und überhaupt so ganz anders wäre als Ihr?

In Kirsten Boies neuem Kinderbuch "Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte" geht es genau darum: Der kleine Fuchs hat bei einem Waldbrand seine Familie verloren und auch, wenn er jetzt klein und puschelig ist, fragen sich die anderen Tiere des Waldes, ob sie es wagen sollen, ihn zusammen mit ihren Reh-, Maus- und Kaninchenkindern aufzuziehen oder ob das nicht letztendlich gefährlich für sie wäre, denn "ein Fuchs bleibt immer ein Fuchs".

Warum das Andere und Fremdartige sehr viel Gutes mit sich bringen kann, weshalb man denen, die in Not sind, die Tür öffnen sollte und wie ein Fuchs, auch wenn er kein Reh ist, ein richtig guter Freund sein kann, erzählt die bekannte Kinderbuch-Autorin Kirsten Boie voller Lebensklugheit und Herzenswärme in ihrem neuesten Werk.

Ich stelle es Euch näher vor und darf zudem ein tolles Buchpaket an Euch verlosen!

***

Mittwoch, 19. Juni 2019

6 spannende Highlights im Süden von Als

6 spannende Highlights im Süden von Als. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch sechs tolle Dinge zum Sehen und Erleben auf der dänischen Insel Als bzw. Alsen.  Besonders für Familien mit Kindern sind tolle Ausflüge und Tipps für den Dänemark-Urlaub dabei!
 
Hej, Ihr Lieben!
 
Was gibt es Schöneres, als im Urlaub tolle Dinge zu entdecken? Wenn wir in unserem geliebten Dänemark sind, machen wir als Familie total gerne Ausflüge, so auch zuletzt im Frühjahr auf der dänischen Insel Als.
 
Nachdem ich Euch ja schon unsere 5 Lieblingsausflüge für den Norden von Als bzw. Alsen gezeigt habe, möchte ich Euch heute in den Süden der schönen Halbinsel mitnehmen und Euch sechs tolle Highlights vorstellen, die Ihr dort super zusammen mit Euren Kindern erleben könnt.
 
***

Freitag, 14. Juni 2019

Rezept: Dänischer Erdbeer-Quark im Dannebrog-Design

Rezept: Dänischer Erdbeer-Quark im Dannebrog-Design. Sehnsucht nach Dänemark? Dann bereitet doch diesen leckeren Nachtisch zu, passend im rot-weiß-Design der dänischen Flagge! Super in der Erdbeerzeit, zu Festen und natürlich auch für Kinder, die dabei gut mithelfen können. Das Rezept gibt's auf Küstenkidsunterwegs!

Hej, Ihr Lieben!
 
Wenn wir besondere Sehnsucht nach unserem Herzensland haben, es aber noch ein bisschen dauert, bis wir wieder in unser geliebtes Dänemark reisen können, dann ist es Zeit für eins unserer Lieblingsrezepte: Dänischen Erdbeer-Quark.
 
Der passt auch super jetzt in die Erdbeerzeit! Außerdem kann man mithilfe der roten und weißen Zutaten wunderbar die dänische Flagge, den Dannebrog, nachformen. Damit eignet sich das fruchtig-frische Dessert auch für entsprechende Dänemark-Anlässe wie den Geburtstag oder eine Feier unter Dänemark-Begeisterten. Doch auch für Zuhause ist der leckere Nachtisch klasse. Unsere Küstenkinder freuen sich immer, wenn ich ihn zubereite, und können dabei gut mithelfen.
 
Hier kommt das Rezept für unseren dänischen Erbeer-Quark:
 
***

Dienstag, 11. Juni 2019

Wo man sein Sternenkind begraben kann: Das Grabfeld auf dem Urnenfriedhof Kiel

Wo man sein Sternenkind begraben kann: Das Grabfeld auf dem Urnenfriedhof Kiel. Ich zeige Euch auf Küstenkidsunterwegs einen wunderschönen Kieler Friedhof mit einem Grabfeld für Kinder, die z.B. durch eine Fehlgeburt, zu früh verstorben sind und dort in einem Sammel- oder Einzel-Grab liebe- und würdevoll bestattet werden können. Weil auch die Kleinsten ein Recht auf einen angemessenen Abschied haben!

Moin, Ihr Lieben!

Sein Kind während der Schwangerschaft bzw. vor, während oder nach der Geburt zu verlieren, ist wohl mit das Schrecklichste, was einem passieren kann. Um so wichtiger ist es, z.B. nach einer Fehlgeburt, sich von seinem Kind angemessen verabschieden zu können. Viele Eltern von Sternenkindern haben zudem den Wunsch, ihr verstorbenes Baby, und sei es noch so klein, würde- und liebevoll zu begraben.

Dafür gibt es bei uns im Norden in Kiel einen besonderen Ort, den ich Euch heute näher vorstellen möchte: Den Urnenfriedhof Kiel. Hier kann man auf dem Grabfeld für Sternenkinder sein verstorbenes Baby zur letzten Ruhe betten, hat aber auch die Möglichkeit für ein Einzelgrab bzw. eine individuelle Begräbnisstätte. 

Da wir selbst Eltern von Sternenkindern sind, liegt es mir sehr am Herzen, Euch von diesem Ort zu erzählen und Euch auch zu zeigen, wie schön und liebevoll er gestaltet ist:

***

Mittwoch, 5. Juni 2019

DIY: Ein süßer Fisch mit Fingerabdrücken als ganz persönliches Dankeschön

DIY: Ein süßer Fisch mit Fingerabdrücken als ganz persönliches Dankeschön.Toll als Geschenk oder um einfach mal "Danke" zu sagen, für Kita, Tagesmutter oder Schule. Auf Küstenkidsunterwegs gibt's eine einfache Anleitung für Abdrücke mit Wasserfarben, die auch mit kleinen Kindern umsetzbar ist
*Enthält Affiliate-Links*
  
Moin, Ihr Lieben!
 
So langsam rücken die Ferien näher und das Kindergarten- bzw. Schuljahr geht zu Ende. Damit naht auch die Zeit der Abschiede in Kita und Schule, bei der Tagesmutter, der Krabbelgruppe oder anderen Betreuungs-Einrichtungen. Dann ist es schön, einfach mal "Danke" zu sagen und ein kleines, persönliches und vielleicht sogar selbstgebasteltes Geschenk zu überreichen.
 
Deshalb stelle ich Euch heute ein ganz einfaches DIY vor: Einen Fisch mit den kunterbunten Fingerabdrücken Eures Kindes. Wie ich Euch gleich noch zeigen werde, werden für die Fingerabdrücke Wasserfarben bzw. Tusche verwendet. Die Wasserfarben ergeben eine schöne Farbigkeit, sind aber auch super auswaschbar.

Der süße Dankeschön-Fisch eignet sich auch für kleine Kinder, die womöglich noch nicht so gut zeichnen können wie die großen, denn so klein die Fingerabdrücke auch sein mögen, sie machen viel her! Das DIY ist zudem etwas für Eltern, die gerne ihre Dankbarkeit ausdrücken wollen, aber wahrlich keine Bastel-Queens sind - so wie wir ;)
 
Hier findet Ihr die Anleitung für unseren niedlichen Fisch mit Fingerabdrücken:
 
***

Samstag, 1. Juni 2019

Heute ein Buch! Die elfenstarke Umwelt-Kinderbuch-Serie "Leonie Looping" und das Thema "Müll im Meer" (+ Verlosung)

Heute ein Buch! Die elfenstarke Umwelt-Kinderbuch-Serie "Leonie Looping" und das Thema "Müll im Meer". Ich stelle Euch die gesamte Erstleser-Reihe von Cally Stronk und besonders den neuen 7. Band "Kleine Robbe in Not" vor, in dem die Umweltproblematik an Strand und Meer in einer spannenden Geschichte für Kinder ab sieben Jahren erzählt wird.
*Werbung: Kinderbuchrezension + Verlosung*
 
Moin, Ihr Lieben!

Eine kleine Robbe ist in Not - da muss man doch helfen, oder? Und da liegt Plastikmüll am Strand - komm, wir sammeln ihn ein! So denken jedenfalls Leonie Looping, die berühmte Kinderbuch-Figur von Cally Stronk, und ihre Freunde.

Das passt wunderbar zum Internationalen Kindertag, der jedes Jahr am 1. Juni gefeiert wird, und zu der heutigen Generation von Kindern und Jugendlichen, die sich massiv und aus guten Gründen für ihr Recht auf Zukunft und eine wenn schon nicht unversehrte, so doch überlebensfähige Umwelt einsetzen.

Deshalb möchte ich Euch zum Internationalen Kindertag und im Rahmen der Aktion "Heute ein Buch!" die "Leonie Looping"-Serie vorstellen, in der kluge Kids und süße Elfen tolle Abenteuer erleben, die sich allesamt um Natur- und Umweltthemen drehen. Ein besonderer Fokus liegt auf dem siebten Band "Leonie Looping: Kleine Robbe in Not", der bei uns im Norden an der Nordsee spielt, sich mit dem wichtigen Thema "Müll im Meer" befasst, und gerade erschienen ist.

Außerdem habe ich Euch wieder tolle Buch- und Hörbuch-Gewinne mitgebracht!

***

Montag, 27. Mai 2019

Rezept: Ultra schnelle Hefezopf Brötchen ohne Gehenlassen

Rezept: Ultra schnelle Hefezopf Brötchen ohne Gehenlassen. Auf Küstenkidsunterwegs verrate ich Euch, wie Ihr blitzschnell leckere süße Brötchen aus Hefeteig zubereitet, ohne dass der Teig gehen muss. So lecker und dank eines tollen Tricks trotzdem mit dem typischen Hefegeschmack!
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Habt Ihr Lust auf leckere süße Brötchen, die ultra schnell gebacken sind? Dann probiert doch mal meine Hefezopf Brötchen!

Ja, Ihr habt richtig gelesen: "Hefezopf Brötchen". Denn diese Brötchen werden (fast) wie ein Hefezopf hergestellt und schmecken genauso lecker. Doch 1. sind sie viel praktischer für unterwegs sowie zum Mitbringen für Feiern, Brunch & Co, und 2. sind sie ultra schnell fertig, weil der Teig trotz frischer Hefe ohne Gehenlassen funktioniert.

Hier verrate ich Euch das Rezept:
  
***

Freitag, 24. Mai 2019

Damit die Kleinen groß sein können: Die LEGO 4+ Sets für Kinder ab 4 Jahren (+ Verlosung)

(Werbung) Damit die Kleinen groß sein können: Die LEGO 4+ Sets für Kinder ab 4 Jahren. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die neuen LEGO 4+ Sets vor, mit denen Kids ab vier Jahren dank Quick Start Elementen und altersgerechter Anleitung selbstständig bauen und gut mit den älteren Geschwistern zusammen spielen können.
Werbung
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Manchmal wollen die Kleinen gerne die Großen sein - kennt Ihr das? Hier ist es unser Küstenmädchen, das gerade 4 Jahre alt geworden ist. Vier Jahre - das ist eigentlich noch nicht so furchtbar groß, oder? Das finde ich als Mami zumindest ;) Doch unser Mädchen beharrt stets darauf, nicht mehr "klein" zu sein. Wehe, jemand versucht, sie als "Lütte" oder gar "Kleene" zu titulieren: Da kann sie sehr energisch werden!
 
Natürlich möchte sie auch nicht mehr mit "Babysachen, phh!" spielen, sondern am liebsten das nutzen, was die "Großen" haben, ganz egal, ob zu Hause oder im Kindergarten. Und auch wenn LEGO DUPLO weiterhin beliebt ist, bis ich froh, dass wir die neuen LEGO 4+ Sets für Kinder ab vier Jahren für uns entdeckt haben, denn damit kann unser kleines Mädchen bereits erfolgreich alleine bauen und konstruieren - und sich so ganz wie eine "Große" fühlen.
 
Wie das funktioniert, möchte ich Euch heute gerne zeigen. Außerdem habe ich Euch eine schöne Verlosung rund um die neuen LEGO 4+ Sets mitgebracht!
 
 ***

Mittwoch, 22. Mai 2019

5 Ausflugsziele für Familien im Norden von Als

5 Ausflugsziele für Familien im Norden von Als. Für Euren Dänemark-Urlaub habe ich auf Küstenkidsunterwegs tolle Ausflüge für den Nord-Teil der Insel Alsen zusammengestellt, die Ihr gut mit Kindern unternehmen könnt!

Hej, Ihr Lieben!
 
Dieses Frühjahr waren wir auf der dänischen Insel Als unterwegs und haben dort eine Menge erlebt! Wir fanden es besonders reizvoll, mal in einer Ecke von Dänemark Urlaub zu machen, die wir noch gar nicht kennen, und sie zusammen mit unseren Kindern quasi von Grund auf zu entdecken.

Dabei haben wir als Familie auch viele schöne Ausflüge unternommen, denn auf Als bzw. Alsen, wie manche sagen, gibt es viele zauberhafte kleine Orte und Dinge, die einen Besuch wert sind und sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß machen. Unsere 5 schönsten Ausflugsziele im Norden von Als stelle ich Euch heute vor:
 
***

Donnerstag, 16. Mai 2019

"Nur eine Kleinigkeit": Drei Mama-Lügen in einem unvollständigen Satz

"Nur eine Kleinigkeit": Drei Mama-Lügen in einem unvollständigen Satz. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich, warum all die vermeintlich kleinen Dinge im Familienalltag mit Kindern eben nicht unwichtig, unbedeutend und bloße Bagatellen sind. Ein Plädoyer für mehr Wertschätzung der Mütter bzw. Eltern und der Arbeit zu Hause!

Moin, Ihr Lieben!
 
"Ach, das ist doch nur eine Kleinigkeit!" Bekommt Ihr diesen Satz auch so oft zu hören? Oder denkt Ihr ihn vielleicht sogar manchmal selbst? Bei mir ist das tatsächlich so: Seit ich Mutter bin, fliegt mir dieses "nur eine Kleinigkeit" ständig um die Ohren, als sei es ein unabänderlicher Teil des Mama-Lebens.

Das macht mich so wütend - denn in den meistern Fällen ist das eine glatte Lüge! Was wir Mütter bzw. Eltern tagtäglich im Familienleben stemmen, besteht zwar aus lauter vermeintlichen "Kleinigkeiten", ist aber weder in den einzelnen Bestandteilen, noch als Ganzes und schon gar nicht in seiner Komplexität und im Hinblick auf die Tragweite und Verantwortung, die damit einher geht, etwas Kleines, Banales oder gar Selbstverständliches, wie es diese drei Wörter gern suggerieren.

Im Gegenteil: Hinter all den "Kleinigkeiten" des Mama-Alltags steckt eine unglaubliche Leistung, die Würdigung und Wertschätzung verdient, gerade weil sie nicht so ohne weiteres sichtbar ist  - und weil es ohne sie ein Familienleben, wie wir es kennen, nicht geben würde. Doch lest selbst:

***

Montag, 13. Mai 2019

Hier bei uns im Norden: Die Rapsblüte in Schleswig-Holstein

Hier bei uns im Norden: Die Rapsblüte in Schleswig-Holstein. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch mit vielen Bildern, wie schön es ist, wenn der Raps blüht, und, wie auf unserem Ausflug mit den Kindern nach Hohenfelde, die Rapsfelder bis an die Ostsee heran reichen.
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Es ist Mai, und der Raps steht bei uns in Schleswig-Holstein in voller Blüte! Das ist so ein toller Anblick, und als wir neulich einen Ausflug nach Hohenfelde an der Ostsee unternommen haben, konnte ich nicht anders, als das "Gold des Nordens" und meine Küstenkinder mittendrin immer und immer wieder zu fotografieren.
 
Damit die Bilder des blühenden Rapses nicht einfach im Archiv verschwinden, probiere ich heute mal etwas Neues aus: Ich erstelle aus meinen besten Bildern einfach einen Fotobeitrag (ausnahmsweise mit mehr Bildern als Text), in dem ich Euch zeige, wie schön die Rapsblüte hier bei uns im Norden ist.
 
Vielleicht lässt sich ja der eine oder andere von Euch davon inspirieren und macht zur Rapszeit Urlaub bei uns in Schleswig-Holstein oder einfach einen tollen Ausflug mit der Familie in die Rapsfelder?
 
***