Freitag, 24. Mai 2019

Damit die Kleinen groß sein können: Die LEGO 4+ Sets für Kinder ab 4 Jahren (+ Verlosung)

(Werbung) Damit die Kleinen groß sein können: Die LEGO 4+ Sets für Kinder ab 4 Jahren. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die neuen LEGO 4+ Sets vor, mit denen Kids ab vier Jahren dank Quick Start Elementen und altersgerechter Anleitung selbstständig bauen und gut mit den älteren Geschwistern zusammen spielen können.
Werbung
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Manchmal wollen die Kleinen gerne die Großen sein - kennt Ihr das? Hier ist es unser Küstenmädchen, das gerade 4 Jahre alt geworden ist. Vier Jahre - das ist eigentlich noch nicht so furchtbar groß, oder? Das finde ich als Mami zumindest ;) Doch unser Mädchen beharrt stets darauf, nicht mehr "klein" zu sein. Wehe, jemand versucht, sie als "Lütte" oder gar "Kleene" zu titulieren: Da kann sie sehr energisch werden!
 
Natürlich möchte sie auch nicht mehr mit "Babysachen, phh!" spielen, sondern am liebsten das nutzen, was die "Großen" haben, ganz egal, ob zu Hause oder im Kindergarten. Und auch wenn LEGO DUPLO weiterhin beliebt ist, bis ich froh, dass wir die neuen LEGO 4+ Sets für Kinder ab vier Jahren für uns entdeckt haben, denn damit kann unser kleines Mädchen bereits erfolgreich alleine bauen und konstruieren - und sich so ganz wie eine "Große" fühlen.
 
Wie das funktioniert, möchte ich Euch heute gerne zeigen. Außerdem habe ich Euch eine schöne Verlosung rund um die neuen LEGO 4+ Sets mitgebracht!
 
 ***

Mittwoch, 22. Mai 2019

5 Ausflugsziele für Familien im Norden von Als

5 Ausflugsziele für Familien im Norden von Als. Für Euren Dänemark-Urlaub habe ich auf Küstenkidsunterwegs tolle Ausflüge für den Nord-Teil der Insel Alsen zusammengestellt, die Ihr gut mit Kindern unternehmen könnt!

Hej, Ihr Lieben!
 
Dieses Frühjahr waren wir auf der dänischen Insel Als unterwegs und haben dort eine Menge erlebt! Wir fanden es besonders reizvoll, mal in einer Ecke von Dänemark Urlaub zu machen, die wir noch gar nicht kennen, und sie zusammen mit unseren Kindern quasi von Grund auf zu entdecken.

Dabei haben wir als Familie auch viele schöne Ausflüge unternommen, denn auf Als bzw. Alsen, wie manche sagen, gibt es viele zauberhafte kleine Orte und Dinge, die einen Besuch wert sind und sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß machen. Unsere 5 schönsten Ausflugsziele im Norden von Als stelle ich Euch heute vor:
 
***

Donnerstag, 16. Mai 2019

"Nur eine Kleinigkeit": Drei Mama-Lügen in einem unvollständigen Satz

"Nur eine Kleinigkeit": Drei Mama-Lügen in einem unvollständigen Satz. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich, warum all die vermeintlich kleinen Dinge im Familienalltag mit Kindern eben nicht unwichtig, unbedeutend und bloße Bagatellen sind. Ein Plädoyer für mehr Wertschätzung der Mütter bzw. Eltern und der Arbeit zu Hause!

Moin, Ihr Lieben!
 
"Ach, das ist doch nur eine Kleinigkeit!" Bekommt Ihr diesen Satz auch so oft zu hören? Oder denkt Ihr ihn vielleicht sogar manchmal selbst? Bei mir ist das tatsächlich so: Seit ich Mutter bin, fliegt mir dieses "nur eine Kleinigkeit" ständig um die Ohren, als sei es ein unabänderlicher Teil des Mama-Lebens.

Das macht mich so wütend - denn in den meistern Fällen ist das eine glatte Lüge! Was wir Mütter bzw. Eltern tagtäglich im Familienleben stemmen, besteht zwar aus lauter vermeintlichen "Kleinigkeiten", ist aber weder in den einzelnen Bestandteilen, noch als Ganzes und schon gar nicht in seiner Komplexität und im Hinblick auf die Tragweite und Verantwortung, die damit einher geht, etwas Kleines, Banales oder gar Selbstverständliches, wie es diese drei Wörter gern suggerieren.

Im Gegenteil: Hinter all den "Kleinigkeiten" des Mama-Alltags steckt eine unglaubliche Leistung, die Würdigung und Wertschätzung verdient, gerade weil sie nicht so ohne weiteres sichtbar ist  - und weil es ohne sie ein Familienleben, wie wir es kennen, nicht geben würde. Doch lest selbst:

***

Montag, 13. Mai 2019

Hier bei uns im Norden: Die Rapsblüte in Schleswig-Holstein

Hier bei uns im Norden: Die Rapsblüte in Schleswig-Holstein. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch mit vielen Bildern, wie schön es ist, wenn der Raps blüht, und, wie auf unserem Ausflug mit den Kindern nach Hohenfelde, die Rapsfelder bis an die Ostsee heran reichen.
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Es ist Mai, und der Raps steht bei uns in Schleswig-Holstein in voller Blüte! Das ist so ein toller Anblick, und als wir neulich einen Ausflug nach Hohenfelde an der Ostsee unternommen haben, konnte ich nicht anders, als das "Gold des Nordens" und meine Küstenkinder mittendrin immer und immer wieder zu fotografieren.
 
Damit die Bilder des blühenden Rapses nicht einfach im Archiv verschwinden, probiere ich heute mal etwas Neues aus: Ich erstelle aus meinen besten Bildern einfach einen Fotobeitrag (ausnahmsweise mit mehr Bildern als Text), in dem ich Euch zeige, wie schön die Rapsblüte hier bei uns im Norden ist.
 
Vielleicht lässt sich ja der eine oder andere von Euch davon inspirieren und macht zur Rapszeit Urlaub bei uns in Schleswig-Holstein oder einfach einen tollen Ausflug mit der Familie in die Rapsfelder?
 
***

Donnerstag, 9. Mai 2019

Den Sommer genießen: Leckeres Wassereis aus Dänemark (+ Verlosung)

(Werbung) Den Sommer genießen: Leckeres Wassereis aus Dänemark. Eis-Essen gehört zum Sommer und zur Kindheit dazu! Ich verrate Euch auf Küstenkidsunterwegs, wo Ihr das leckere dänische Wassereis von Sun Lolly / Sunquick auch in Deutschland bestellen könnt und welche Eissorten wir und unsere Kinder am liebsten genießen.
Werbung

Hej, Ihr Lieben!

Wisst Ihr noch - der Sommer letztes Jahr? Der Jahrhundertsommer, wie er oft genannt wurde? Es war unglaublich heiß, sowohl hier bei uns im Norden als auch in Dänemark, wo wir einen tollen Urlaub verbracht haben. Jeden Tag schien die Sonne, und wir haben so viel Eis gegessen wie nie zuvor.

Das war auch der Sommer, in dem meine Küstenkinder das leckere dänische Wassereis kennengelernt haben! Und ebenso mein Mann, der Küstenpapi, der ja durch mich erst so richtig zum Dänemark-Fan geworden ist. Bei mir hingegen weckt das Eis tolle Kindheitserinnerungen, denn ich kenne und esse es schon echt lange :) Und weil der Sommer demnächst hoffentlich so richtig losgeht und wir gerade heftige Dänemark-Sehnsucht haben, gönnen wir uns auch hier  zu Hause öfter mal ein fruchtiges Eis aus unserem Herzensland.

Wie das geht und wo Ihr das leckere Wassereis auch in Deutschland bekommt, verrate ich Euch in meinem heutigen Beitrag. Außerdem darf ich 5 riesengroße Probierpakete mit dem dänischen Eis von Sun Lolly bzw. Sunquick an Euch verlosen!

***

Samstag, 4. Mai 2019

"Spaziergang mit Hund": Das neue Meisterwerk von Sven Nordqvist (+ Verlosung)

"Spaziergang mit Hund": Das neue Meisterwerk von Sven Nordqvist. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch das außergewöhnliche Kinderbuch des schwedischen Autors vor, mit dem Kinder und Erwachsene mit Junge und Hund in einer phantastischen Welt spazierengehen können.
*Werbung: Kinderbuch-Rezension + Verlosung*
 
 Moin, Ihr Lieben!

Manchmal sind Bücher, und zum Glück heutzutage auch Kinderbücher, ganz besonders: Sie fallen aus den üblichen Kategorien und Normen heraus, haben ein ungewöhnliches Format und erzählen und gestalten Geschichten völlig anders, als man das sonst so gewohnt ist. Und das ist gut so, denn das Unerwartete, das Phantasievolle und das Überraschende ist das, was unsere Sinne anspricht, unsere Vorstellungskraft inspiriert und unser Herz tanzen lässt - und auch das unserer Kinder, die ja oft noch viel aufgeschlossener und offener sind als wir Erwachsene.

Ein solch außergewöhnliches Kinderbuch, von dem meine Küstenkinder und ich ganz begeistert sind, möchte ich Euch heute vorstellen: "Spaziergang mit Hund", das neue Meisterwerk von Sven Nordqvist, den viele von Euch sicher schon vom Kinderbuch-Klassiker "Pettersson und Findus" oder den süßen "Mama Muh"-Büchern kennen.
 
Außerdem darf ich ein tolles Buchpaket des schwedischen Autors an Euch verlosen!

***

Sonntag, 28. April 2019

DIY: Ein Piraten-Fernrohr mit Kindern aus Klorollen basteln

DIY: Ein Piraten-Fernrohr mit Kindern aus Klorollen basteln. Super für den maritimen Kindergeburtstag, die Piratenparty oder einfach so: Mit Klopapierrollen und Maskingtape könnt ihr ganz leicht zusammen mit Euren Kindern Fernrohre herstellen, auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch eine einfache Anleitung!
*Enthält Affiliate-Links*
  
Moin, Ihr Lieben!
 
In letzter Zeit habe ich Euch ja bereits einen guten Teil der Dinge und Spiele von unserem maritimen Kindergeburtstag bzw. der Piratenparty vorgestellt, die wir mit unserem Küstenjungen und seinen Gästen gefeiert haben.
 
Heute möchte ich Euch in Ergänzung dazu noch eine Kleinigkeit zeigen, die toll für die Geburtstagsfeier ist, die Ihr aber auch einfach so mal mit euren Kindern basteln könnt: Das Fernrohr, das wir für alle eingeladenen kleinen und großen Piraten aus einer Klorolle und Masking Tape hergestellt haben. Und so einfach geht das:

 ***

Freitag, 26. April 2019

7 Lieblingsplätze zum Schiffe gucken in Kiel

7 Lieblingsplätze zum Schiffe gucken in Kiel. Wir Küstenkinder lieben es, dem Schiffsverkehr auf der Kieler Förde und dem Nord-Ostsee-Kanal zuzusehen! Auf Küstenkidsunterwegs verrate ich Euch die besten Stellen und Aussichtspunkte für die Schiffsbeobachtung in Kiel und Umgebung!
 
Moin, Ihr Lieben!

Wir haben das große Glück, in Kiel an der Ostseeküste zu Hause zu sein und sind so oft wie möglich am Wasser. Und was kann man hier an vielen Stellen ganz hervorragend? Richtig, Schiffe gucken!

Wir haben natürlich unsere Lieblingsplätze, also Stellen, von denen aus man einen wirklich guten Blick auf die Kieler Förde oder den Nord-Ostsee-Kanal hat, an denen viele und zum Teil ganz spezielle Schiffe vorbei kommen oder von denen aus das Anschauen der großen "Pötte", der Kreuzfahrer, Fördedampfer und Traditionssegler extra viel Spaß macht, weil es sich um einen besonderen Ort handelt.

Sieben unserer liebsten Plätze für's "Shipspotting" stelle ich Euch heute vor:

***

Dienstag, 23. April 2019

Heute ein Buch! In der Welt der Phantasie unterwegs mit "Professor Plumbums Bleistift" (+ Verlosung)

Heute ein Buch! In der Welt der Phantasie unterwegs mit "Professor Plumbums Bleistift". Zum Welttag des Buches stelle ich Euch die spannende Kinderbuch-Reihe von Nina Hundertschnee rund um den magischen Bleistift vor, von der es die  vier Bände inzwischen auch als Hörbücher bzw. Audio-CDs gibt!
*Werbung: Kinderbuchrezension + Verlosung*
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Wisst Ihr, was heute, am 23. April 2019, ist? Der Welttag des Buches!
 
Und auch, wenn ich sonst nicht jeden Feier-, Namens- und Gedenktag begehe, denke ich doch, das dies ein ganz besonderer Tag ist; ein Tag für alle, die Bücher lieben und sie gerne lesen. Denn Bücher erlauben es einem, ins Reich der Phantasie abzutauchen, in Sprache, Geschichten und Wörterwelten unterwegs zu sein und dort neue Kraft, ungeahnte Lösungen und frischen Mut zu finden - das ist sowohl für Kinder als auch für Eltern wichtig!
 
Aus diesem Anlass möchte ich Euch im Rahmen der Bloggeraktion "Heute ein Buch!" eine ganz besondere Kinderbuch-Reihe vorstellen, die Euch mit jedem Band zu neuen spannenden Abenteuern mitnimmt und eben diese fesselnden Phantasiereisen ermöglicht: "Professor Plumbums Bleistift" der Kinderbuch-Autorin Nina Hundertschnee.

Außerdem darf ich tolle Kinderbuch- bzw. Hörbuch-Pakete an Euch verlosen!
 
***

Donnerstag, 18. April 2019

Ein Inselausflug nach Kegnæs

Ein Inselausflug nach Kegnæs. Wir haben während unseres Dänemark-Urlaubs auf Als mit unseren Kindern einen Ausflug zur Insel Kegnaes unternommen, und ich zeige Euch auf Küstenkidsunterwegs, welche großen und kleinen Sehenswürdigkeiten wir dort entdeckt haben.

Hej, Ihr Lieben!
 
Während unseres Dänemark-Urlaubs auf Als haben wir auch einen wunderbaren Ausflug nach Kegnæs unternommen. Das ist eine kleine Insel im Süden von Als oder Alsen, wie manche sagen. Kegnæs kann man wunderbar in einem Tagesausflug erkunden, aber auch einen tollen Familienurlaub mit Kindern dort verbringen.

Denn auf Kegnæs kann man viel erleben: Einen wunderschönen Leuchtturm und eine malerische Kirche besichtigen, mit toller Aussicht picknicken, am Strand entspannen, in einem Loppes stöbern und die herrliche Natur auf der Halbinsel genießen.

Kommt, ich nehme Euch mit auf unseren Tagesausflug nach Kegnæs und zeige Euch die kleinen und großen Attraktionen der Insel!

***

Donnerstag, 11. April 2019

DIY: Einladungen für den Piratengeburtstag selber basteln

DIY: Einladungen für den Piratengeburtstag selber basteln. Ich zeige Euch auf Küstenkidsunterwegs, wie ihr mit Euren Kindern ganz einfach maritime Einladungen mit Schiffen für den Kindergeburtstag bzw. die Piratenparty mit Fotokarton und Masking Tape selbst gestalten könnt.
*Enthält Affiliate-Links*
 
Moin, Ihr Lieben!

Klar zum Entern! Steht bei Euch demnächst ein waschechter Piratengeburtstag oder eine maritime Kinderparty an? Und braucht Ihr vielleicht noch Einladungen, am liebsten natürlich mit Schiffen?

Ich zeige Euch heute, wie Ihr mithilfe von Fotokarton und Masking Tape tolle Einladungskarten für den Kindergeburtstag selber basteln könnt. Dabei ist dieses DIY so leicht und einfach, dass selbst kleine Kinder gut mitgestalten und -helfen können. Denn natürlich steigert es auch bei den kleinen Piraten die Vorfreude, alles für die Geburtstagsfeier vorzubereiten! 

***

Montag, 8. April 2019

Ein mutiges Reisebuch: "Wie Buddha im Gegenwind" (+ Verlosung)

Ein mutiges Reisebuch: "Wie Buddha im Gegenwind" (+ Verlosung). Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs Gabriela Urbans spannendes Buch mit einer Kündigung, 22 Ländern und einem besonderen Reisebegleiter vor, das auch daheim gebliebenen Eltern Mut macht, sich auf einen neuen Lebensweg einzulassen.
*Werbung: Buchrezension + Verlosung*
 
Moin, Ihr Lieben!

Was würdet Ihr tun, wenn Euch direkt nach der Elternzeit gekündigt würde? Würdet Ihr Euch ärgern? Das unfair finden? Euch neu bewerben? Gabriela Urban, die viele im Netz auch als Mami bloggt kennen, hat all das getan, aber noch viel mehr: Sie hat sich ein Herz gefasst, mit ihrem kleinen Sohn die Welt bereist und dabei nach vielen Abenteuern sich selbst neu ge- und erfunden.
 
Davon erzählt sie in ihrem frisch erschienen Buch "Wie Buddha im Gegenwind", das ich Euch heute näher vorstellen möchte. Denn dieses ungewöhnliche, mutige Reisebuch bietet nicht nur tolle Einblicke in das Unterwegssein mit Kind, sondern kann auch Müttern und Vätern helfen, die mit ihren Kindern daheim geblieben sind, sich jedoch mental auf einen ganz neuen Lebensweg einlassen - nämlich den als Eltern.
 
Außerdem darf ich ein Exemplar von Gabrielas spannendem Buch an Euch verlosen!
 
***

Donnerstag, 4. April 2019

Rezept aus Dänemark: Biksemad im Backofen zubereiten

Rezept aus Dänemark: Biksemad im Backofen zubereiten. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch das klassische dänisches Familienessen und die praktische und schnelle Zubereitung auf dem Backblech.

Hej, Ihr Lieben!

Mögt Ihr dänisches Essen auch so gerne? In jedem unserer Dänemark-Urlaube probiere ich ein neues Gericht aus oder sehe zu, dass ich ein neues Rezept mit nach Hause bringe, denn dänische Speisen und Lebensmittel sind einfach so lecker!

Während unserer letzten Dänemark-Ferien habe ich für uns das beliebte Gericht Biksemad zubereitet, und zwar in einer äußerst praktischen und familientauglichen Variante. Und die kommt aus dem Backofen! Wie das funktioniert, woraus Biksemad eigentlich besteht und warum es so unglaublich gut schmeckt, verrate ich Euch in meinem heutigen Beitrag. Und natürlich bekommt Ihr das Rezept:

***

Dienstag, 2. April 2019

Persönlich und voller Charme: Dänemark-Urlaub im privaten Ferienhaus

Persönlich und voller Charme: Dänemark-Urlaub im privaten Ferienhaus. Auf Küstenkidsunterwegs erzähle ich Euch von unseren wunderbaren Ferien im dänischen Ferienhaus auf der schönen Insel Als und den Vorteilen der privaten Ferienhausvermittlung.
Pressereise/Werbung
 
Hej, Ihr Lieben!
 
Wir sind zurück aus einem herrlichen Dänemark-Urlaub, in dem wir eine ganz neue Ecke unseres nördlichen Nachbarlandes entdeckt haben: Die Insel Als, oder auch Alsen, wie manche sagen. Demnächst berichte ich Euch ganz viel von unseren Insel-Abenteuern und Ausflügen dort!
 
Doch zunächst möchte ich Euch unsere Unterkunft vorstellen: Wie eigentlich immer in Dänemark haben wir im Ferienhaus gewohnt, denn dort fühlen wir uns total wohl und können als Familie wunderbar entspannen. Doch während wir sonst oft bei größeren Anbietern gebucht haben, haben wir diesmal Urlaub im privaten Ferienhaus gemacht. Das war eine tolle Erfahrung, von der ich Euch gerne ausführlich berichten möchte:
 
***

Donnerstag, 14. März 2019

Chronisch traurig (Gastbeitrag)

Chronisch traurig (Gastbeitrag). In ihrem bewegenden Text schreibt Maike von dankeaberichmachdasanders über die Trauer nach dem Tod ihrer Tochter, die im Alter von 8 Jahren an Krebs gestorben ist.
(Bildrechte: dankeaberichmachdasanders)
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Wie Ihr ja wisst, bewegt mich das Thema "Sternenkinder" sehr, weil wir gleich mehrere Fehlgeburten hatten und erst im letzten Herbst wieder ein geliebtes Kind in der Schwangerschaft gehen lassen mussten. Maike von dankeaberichmachdasanders hat ebenfalls ihr Kind verloren, jedoch auf eine ganz andere Art und Weise.
 
In ihrem berührenden Gastbeitrag schreibt sie heute über die Trauer um ihre Tochter, die ein ständiger Begleiter in ihrem Leben geworden ist:
 
***

Donnerstag, 7. März 2019

Läusebefall bei Kindern erkennen und behandeln: Interview mit einer betroffenen Mama und ein Kinderbuchtipp zum Thema "Läuse"

Läusebefall bei Kindern erkennen und behandeln: Interview mit einer betroffenen Mama und ein Kinderbuchtipp zum Thema "Läuse". In Kindergarten oder Schule gehen die Läuse um? Ich interviewe Mama Katrin zu Erkennungs- und Behandlungsmaßnahmen und stelle Euch "Das Läusegedicht", ein witziges Kinderbuch zum Thema, vor.

Moin, Ihr Lieben!
 
Hing bei Euch im Kindergarten oder an der Schule auch schon mal ein Schild "Achtung, Läusebefall"? Ich muss ja gestehen, dass ich mich schon ein bisschen vor Läusen grusele! Wenn ich so etwas an der Kita-Tür lese, juckt mir immer gleich der Kopf und ich frage mich, was eine Behandlung so mit sich bringt, falls uns die kleinen Plagegeister mal erwischen sollten.

"Läuse? Halb so wild! Man muss nur (be)handeln", sagt Mama Katrin hingegen, die mit ihren Kindern schon zwei Läusebehandlungen erfolgreich hinter sich gebracht hat und mit dem Thema bewundernswert entspannt und gelassen umgeht. Ich durfte sie interviewen und Euch hier auf dem Blog all ihre Tipps und Tricks für das Erkennen und Behandeln von Läusen verraten.

 Außerdem stelle ich Euch ein süßes Kinderbuch zum Thema "Läuse" vor, das sprachgewandt und mit einem Augenzwinkern Kindern und Eltern ebenfalls einen entspannten Umgang mit den lästigen Läusen nahe legt.
 
***

Dienstag, 5. März 2019

WMDEDGT: Ein Tag voller Kleinigkeiten

WMDEDGT: Ein Tag voller Kleinigkeiten. Ich nehme Euch auf Küstenkidsunterwegs mit durch unseren Familienalltag und meinen Tag als Mami und erzähle Euch, warum auch die Kleinigkeiten so wichtig für das Familienleben sind.

Moin, Ihr Lieben!
 
"Nur eine Kleinigkeit", denke ich, meist schon gleich nach dem Aufstehen, und hebe das herunter gefallene Kuscheltier und die Socken der Kinder auf, schmeiße "mal eben schnell" eine Wäsche an, packe das Geburtstagsgeschenk für einen Kindergartenfreund ein und versuche gleichzeitig, die Kinder und mich anzuziehen.
 
Nicht der Rede wert? Doch, denn mein Tag ist angefüllt mit diesen Kleinigkeiten, vom frühen Morgen bis spät in die Nacht. Manchmal fühlt es sich sogar so an, als bestünde mein ganzes (Mama-)Leben nur aus eben diesen Kleinigkeiten. Kommt Euch das bekannt vor? Und macht Euch das etwas aus?
 
Ich muss gestehen, dass mich die so genannten Kleinigkeiten, die vermeintlich "kleinen" Aufgaben und Erledigungen, die oft als banal und nichtig angesehen werden, zunehmend nerven, belasten und ja, auch müde machen. Sind es denn wirklich Kleinigkeiten? Und wenn ja, wie viele? Welche Relevanz haben sie und können die nicht eigentlich alle mal weggehen?
 
Um das näher zu betrachten und all die "Kleinigkeiten" im Familienalltag zu dokumentieren, mache ich heute nach langer Zeit mal wieder bei WMDEDGT aka "Was machst Du eigentlich den ganzen Tag" von Frau Brüllen mit. Ich bin gespannt, was dabei rauskommt - Ihr auch?
 
***

Samstag, 2. März 2019

Das Tirpitz Museum in Süd-Dänemark: Unser Besuch mit Kindern

Das Tirpitz Museum in Süd-Dänemark: Unser Besuch mit Kindern. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, welche Ausstellungsteile Euch im Tirpitz-Museum nahe Blavand erwarten und welche Lösung wir gefunden haben, um auch mit kleinen Kindern ein Museum rund um die Bunker und die deutsch-dänische Geschichte des 2. Weltkriegs besuchen zu können.
*Pressereise/Werbung*

 

 
Hej, Ihr Lieben!

Kennt Ihr schon das Tirpitz Museum an Dänemarks Nordseeküste? Wir haben es im letzten Sommer während unseres Dänemark-Urlaubs besucht und waren gleich in mehrfacher Hinsicht von der gesamten Anlage, die um den Tirpitz-Bunker in der Dünenlandschaft nahe Blåvand entstanden ist, zutiefst beeindruckt.

Dennoch muss man sich als Familie mit kleinen Kindern gut überlegen, wie man den Besuch eines Museums gestaltet, das sich u.a. mit den Schrecken des 2. Weltkriegs und dem Leben im Bunker beschäftigt. Ich zeige Euch, was Euch im Tirpitz Museum in Süd-Dänemark erwartet, welche Teile Ihr gut mit Kindern besichtigen könnt und wie eine Lösung für Eltern aussehen kann, die sowohl den Ausstellungsteil zur Kriegsgeschichte und den Tirpitz-Bunker besichtigen als auch die Bedürfnisse ihrer Kinder berücksichtigen wollen.

***

Montag, 25. Februar 2019

"Klassenreise mit Miss Braitwhistle": Eine witzige Klassenfahrt und ein Interview zum Kinderbuch (+ Verlosung)

(Werbung) "Klassenreise mit Miss Braitwhistle": Eine witzige Klassenfahrt und ein Interview zum Kinderbuch. Ich stelle Euch den 5. Band der "Miss Braitwhistle"-Reihe von Sabine Ludwig auf Küstenkidsunterwegs vor und interviewe eine Schülerin zu diesem lustigen Lese-Abenteuer.
*Werbung: Kinderbuch-Rezension + Verlosung*
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Sind Eure Kinder schon mal auf Klassenfahrt gefahren - oder steht ihnen und Euch dieses Abenteuer noch bevor? Denn ein Abenteuer ist es allemal! Wenn auch eins der hoffentlich erfreulichen und witzigen Art; das wird jedenfalls in dem süßen Buch für Schulkinder deutlich, das gerade erschienen ist und das ich Euch heute näher vorstellen möchte: "Klassenreise mit Miss Braitwhistle", der 5. Band aus der beliebten Miss Braitwhistle Reihe von Kinderbuch-Autorin Sabine Ludwig.

Beim Lesen musste ich oft schmunzeln und wäre am liebsten selbst nochmal mit meiner damaligen Schulklasse losgezogen. Doch wenn mir so ein Kinderbuch gefällt, ist das die eine Sache - und womöglich eine ganz andere, wenn diejenigen davon berichten, für die es eigentlich gedacht ist, in diesem Fall kluge Kids ab 8 Jahren. Deshalb habe ich Lea, 9 Jahre alt und Schülerin der dritten Klasse, interviewt.
 
Ihre Meinung zur phantastischen Miss Braitwhistle und dem verrückten Chaos auf der Klassenfahrt der 4a erfahrt Ihr in meinem heutigen Blogpost. Und natürlich habe ich Euch wieder ein tolle Verlosung mitgebracht!
 
***

Mittwoch, 20. Februar 2019

Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern

Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern. Wollt Ihr eine Piratenparty feiern? Dann dürfen Gold bzw. ein Schatz nicht fehlen! Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch ein einfaches und spannendes Spiel, bei dem Geburtstagskind und Gäste viel Spaß haben!
 *Enthält Affiliate-Links*
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Feiert Ihr dieses Jahr einen Kindergeburtstag oder vielleicht eine Piratenparty? Dann habe ich genau das richtige Spiel für Euch! Sowohl das Geburtstagskind und als auch alle Piraten-Gäste werden es lieben :)

Denn Piraten - und natürlich auch Kinder - finden Gold bzw. Schätze unwiderstehlich. Und so einen Goldschatz kann man wunderbar unter einem süßen kleinen Papierschiff verbergen, das die Partygäste bzw. Geburtstagskinder dann entern müssen.

Und das funktioniert so:

***

Samstag, 16. Februar 2019

Rezept: Æblekage - der dänische Apfelkuchen, der keiner ist

Rezept: Æblekage - der dänische Apfelkuchen, der keiner ist. Sondern ein total leckeres Apfeldessert! Auf Küstenkidsunterwegs erzähle ich Euch die Geschichte dazu und verrate, wie man diesen Apfel-Nachtisch aus Dänemark zubereitet.

Hej, Ihr Lieben!
 
Neulich ist es wieder passiert: Ich habe für Freunde ein total leckeres dänisches Apfeldessert zubereitet, nämlich Æblekage, was man frei mit "Apfelkuchen" übersetzen kann. Doch als diese Köstlichkeit, die wir im Dänemark-Urlaub kennengelernt haben und auch zu Hause mehr als gerne essen, auf dem Tisch stand, ertönte nur ein erstauntes "Oooooohhhhh!"

Wie es dazu kam und wie man diesen wunderbaren Apfelkuchen, der kein Kuchen ist, zubereitet, verrate ich Euch in meinem heutigen Blogpost. Hier kommen die denkwürdige Geschichte und das Rezept von Æblekage:

***

Dienstag, 12. Februar 2019

DIY: Maritime Valentinstagkarten - einfach und von Herzen!

DIY: Maritime Valentinstagkarten - einfach und von Herzen! Ich zeige Euch auf Küstenkidsunterwegs, wie Ihr schnell und einfach auch noch "last minute" süße Karten für den Valentinstag oder einen lieben Gruß mit schönen maritimen Motiven bastelt. Auch Kinder können gut beim Basteln mithelfen!
*Enthält Affiliate-Links*
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Mögt Ihr eigentlich den Valentinstag? Oder ist der Euch egal? Ich finde ja: Eigentlich kann man sich jeden Tag sagen, dass man sich liebt - oder sich lieb hat, denn das gilt natürlich auch für Kinder und gute Freunde! Und dafür zeige ich Euch heute süße maritime Valentinstagskarten bzw. Grußkarten, die Ihr auch noch wunderbar "Last Minute" basteln könnt!
 
Diese Karten sind mit ihren typisch maritimen Motiven wie Welle, Anker und Segelboot sehr aussagekräftig, aber ganz schnell und einfach gemacht - Ihr bekommt sie auch hin, wenn Ihr zwei linke Hände habt oder eigentlich gar nicht zeichnen könnt, so wie ich ;) 
 
Wenn Ihr also für den Valentinstag oder einen anderen schönen Anlass noch etwas auf die letzte Minute sucht, sind sie genau richtig. Und auch Kinder können hier schön mithelfen. Dann werden die Valentinstagkarten vielleicht nicht so perfekt, doch sie kommen von Herzen - und das ist das Wichtigste!

***

Sonntag, 10. Februar 2019

5 Ausflüge mit Kindern bei Regenwetter in Kiel

5 Ausflüge mit Kindern in Kiel bei Regenwetter. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs tolle Ausflugsideen und Aktivitäten für Familien in Kiel und Umgebung vor, die Ihr super bei Regen und Schlechtwetter unternehmen könnt.

Moin, Ihr Lieben!
 
 Regnet es bei Euch auch die ganze Zeit? Hier klopfen die Tropfen an die Scheiben und es "schifft vom Himmel runter", wie wir Norddeutschen sagen. Regen bei Temperaturen knapp über null Grad: Echt norddeutsches Schmuddelwetter also.

Natürlich wollen wir trotzdem etwas unternehmen, denn unsere quirligen Küstenkinder werden ganz kribbelig, wenn sie den ganzen Tag nur zu Hause sitzen. Deshalb zeige ich Euch heute 5 Ausflüge mit Kindern in Kiel und Umgebung, die Ihr auch super bei Regenwetter machen könnt. Dabei sind auch einige ungewöhnliche und vielleicht sogar überraschende Vorschläge und natürlich auch kostenlose Aktivitäten, denn nicht alle Familien haben ein großes Budget. Und falls Ihr nicht hier bei uns im Norden wohnt: Einige der Unternehmungen sind durchaus übertragbar - also lest trotzdem weiter ;) 

Viel Spaß mit unseren Ausflugsideen für Regentage:

***

Dienstag, 5. Februar 2019

Unter dem Meer. Meine Fehlgeburt: Der Weg aus dem Verdrängen (3)

Unter dem Meer. Meine Fehlgeburt: Der Weg aus dem Verdrängen (3). Ich erzähle Euch auf Küstenkidsunterwegs, warum Verdrängen auch ein Schutz sein, aber langfristig dazu führen kann, einen Teil des eigenen Selbsts zu verlieren. Und warum Sprechen bzw. Schreiben für mich eine Chance und der Weg zurück ins Leben ist.
 
Moin, Ihr Lieben,
 
zuerst einmal möchte ich Euch danken: So viele liebe Kommentare und Nachrichten habt Ihr mir im Anschluss an die ersten beiden Posts zu unserer erneuten Fehlgeburt geschrieben! Ganz herzlichen Dank; bei all dem Kummer tut es total gut zu wissen, dass wir nicht alleine sind.
 
Und es beruhigt mich, dass es anscheinend vielen, die ebenfalls eine Fehlgeburt hatten oder einen lieben Menschen verloren haben, mit dem Verdrängen ähnlich geht. Das ist zwar kein 'schönes' Phänomen, doch ich verstehe jetzt eher, wie es dazu kommen konnte, und versuche es anzunehmen, es als Teil meines Trauer- und Heilungsprozesses zu begreifen und es vielleicht gerade dadurch zu überwinden.

So langsam wird es also etwas besser, auch wenn wir bzw. ich noch einen langen Weg vor uns haben. Doch zumindest sehe ich jetzt einen Weg, sehe ein kleines Licht vor mir, das weit entfernt funkelt und mich aus den dunklen Tiefen des Meeres wieder an die Oberfläche zieht. Von einem Stück dieses Weges, des Weges aus dem Verdrängen, möchte ich Euch heute erzählen:
 
***

Mittwoch, 30. Januar 2019

Rezept: Malzbierbrot in zwei leckeren Varianten

Rezept: Malzbierbrot in zwei leckeren Varianten. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch zwei Versionen unseres Malzbier-Brots: Eins mit Röstzwiebeln, Schinkenwürfeln und Roggenmehl und eins mit Käse, Basilikum, Körnern und Dinkelmehl. Das Brot backt sich ganz schnell und einfach, weil es dank des Malzbiers ohne Gehenlassen funktioniert.

Moin, Ihr Lieben!
 
Wir haben mal wieder gebacken: Unser Malzbierbrot, das super einfach und schnell geht, und das sowohl unsere Kinder und als auch wir Erwachsene mehr als gerne essen :)

Das Grundrezept kennt Ihr ja schon, deshalb zeige ich Euch heute zwei Varianten: Eine mit Röstzwiebeln, Schinkenwürfeln und Roggenmehl und eine mit Käse, Körnern, Basilikum und Dinkelmehl. Beide Varianten schmecken super, wenn man Appetit auf etwas Herzhaftes hat; Ihr könnt sie mit Belag drauf oder einfach so essen.

Und dank des Malzbiers ist dieses Brot ruckzuck gebacken, nämlich ohne Gehenlassen!  

***

Montag, 28. Januar 2019

Unter dem Meer. Von meiner Fehlgeburt, dem Verdrängen und den Gefühlen unter Wasser (2)

Unter dem Meer. Von meiner Fehlgeburt, dem Verdrängen und den Gefühlen unter Wasser (2). Auf Küstenkidsunterwegs beschreibe ich, wie ich mich nach dem erneuten Verlust unseres Sternenkinds gefühlt habe und weshalb ich quasi abgetaucht bin  und nicht darüber sprechen konnte.

Moin, Ihr Lieben,

vor kurzem hatte ich Euch ja schon von unserer erneuten Fehlgeburt berichtet und erzählt, warum ich zuerst nicht darüber sprechen bzw. schreiben konnte. Jetzt, nach ein paar Tagen, merke ich, wie das Verdrängen wieder droht mich einzuholen, denn die Trauer und die Sehnsucht nach unserem verlorenen Sternenkind zehren an mir und kosten mich total viel Kraft.
 
Deshalb schreibe ich schnell weiter, bevor ich es nicht mehr kann...

***

Donnerstag, 24. Januar 2019

Vom Meer, vom Tod und denen, die weiterleben: „Als mein Bruder ein Wal wurde“ - Interview mit der Kinderbuch-Autorin Nina Weger (+ Verlosung)

(Werbung) Vom Meer, vom Tod und denen, die weiterleben: „Als mein Bruder ein Wal wurde“ - Interview mit der Kinderbuch-Autorin Nina Weger. Auf Küstenkidsunterwegs stelle Euch dieses bewegende Buch um einen im Wachkoma liegenden Jugendlichen und seinen Bruder vor und stelle der Verfasserin essentielle Fragen nach der Grenze zwischen Leben und Sterben.
*Werbung: Kinderbuch-Rezension + Verlosung*

Moin, Ihr Lieben!


Ihr wisst ja, dass das Thema "Tod" bzw. "Sterben" mich zur Zeit sehr bewegt. Dabei gibt es manchmal Fragen, die schwer zu beantworten sind: Ist jemand, der im Wachkoma liegt, noch bei uns oder eigentlich schon fort, bereits gestorben? Wie kann man in einer solchen Situation über Leben und Tod entscheiden? Und was ist mit der Familie des Patienten, wie soll sie damit umgehen und dennoch weiterleben?
 
In dem wunderbar berührenden und zugleich gnadenlos ehrlichen Kinderbuch "Als mein Bruder ein Wal wurde" greift die bekannte Autorin Nina Weger all diese Fragen auf und bindet sie in eine fesselnde Geschichte um Bela, den jüngeren Bruder eines im Wachkoma liegenden Jugendlichen, ein. Ich stelle Euch das gerade erst erschienene Buch aus dem Oetinger Verlag vor und darf zugleich drei Exemplare an Euch verlosen: 

***

Montag, 21. Januar 2019

Unter dem Meer. Von meiner Fehlgeburt und dem Verdrängen (1)

Unter dem Meer. Von meiner Fehlgeburt und dem Verdrängen (1). Ich konnte lange nicht darüber sprechen: Unsere erneute Fehlgeburt, der Verlust eines weiteren Sternenkindes hat uns schwer getroffen. Doch langfristig ist Verdrängen keine Lösung.
 
Moin, Ihr Lieben.
 
Das Folgende ist ein Text zum Thema "Sternenkinder" bzw. "Fehlgeburt". Genauer gesagt zum Thema "wiederholte Fehlgeburt" und dem Verdrängen. Denn das, was ich Euch heute zu sagen habe, konnte ich lange Zeit nicht sagen.
 
Das Thema ist hart und der Text ist es womöglich auch. Bitte lest nur, was Euch gut tut.
 
***

Mittwoch, 16. Januar 2019

5 einzigartige Orte auf Bornholm, um den Blick auf's Meer zu genießen

5 einzigartige Orte auf Bornholm, um den Blick auf's Meer zu genießen. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch 5 super Stellen, um auf Dänemarks Sonneninsel auf's Wasser zu schauen, alle mit einer einmaligen Aussicht.

Hej, Ihr Lieben!
 
Schaut Ihr auch so gerne aufs Meer? Oder auf's Wasser, z.B. auf einen stillen See, einen wild rauschenden Bach oder den Fluss, der so viele Boote, Schiffe und Geschichten mit sich bringt? Das ist so schön - Wasser ist einfach mein Element! Schon allein auf die glitzernde, sich bewegende Meeresoberfläche zu blicken, dem Rauschen zu lauschen, den Geruch nach Salz und Seetang in sich aufzusaugen, tut so unglaublich gut. Für mich gibt es kaum etwas Schöneres!
 
Wir genießen den Blick aufs Meer, wo immer wir können. Im letzten Herbst haben wir einen wunderbaren Fleck Erde kennengelernt, an dem das besonders gut geht: Bornholm, die Sonneninsel Dänemarks. Kunststück, die liegt ja auch mitten in der Ostsee und ist rundum von Wasser umgeben, werdet Ihr jetzt vielleicht denken. Damit habt Ihr recht, und dennoch gibt es dort keine zwei Stellen am Wasser, die einander gleichen.
 
Deshalb stelle ich Euch heute unsere 5 Lieblingsplätze auf Bornholm für den Blick auf's Meer vor:

***

Montag, 14. Januar 2019

Rezept: Kuvertüre in Milch schmelzen oder Küstenmamis Schoko-Traum

Rezept: Kuvertüre in Milch schmelzen oder Küstenmamis Schoko-Traum. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wie Ihr Kuvertüre in Milch in der Mikrowelle schmelzen könnt, so dass daraus ein leckerer Schoko-Trunk entsteht, der auch Kindern super schmeckt.

Moin, Ihr Lieben!
 
Trinkt Ihr im Winter auch so gerne heiße Schokolade bzw. heißen Kakao wie wir? Dann habe ich hier ein super Rezept für Euch: Eine total leckere, aber ganz einfache Variante mit Schokoladen-Kuvertüre. Wenn man die couverture, so die ursprünglich aus dem Französischen stammende Bezeichnung für die schokoladige Überzugsmasse, nämlich in Milch schmelzen lässt, wird der Schoko-Trunk mega cremig und besonders schmackhaft!
 
Und weil die Zubereitung nicht im Wasserbad, sondern einfach in der Mikrowelle geschieht, müsst Ihr danach noch nicht mal einen Topf schrubben. Total easy-peasy also! Außerdem ist dieser Schoko-Kuvertüren-Milch-Traum zugleich eine super Resteverwertung, wenn man z.B. etwas Kuvertüre vom Kuchen backen übrig hat.
 
Und hier kommt das Rezept:
 
***

Donnerstag, 10. Januar 2019

10 Tipps für den Besuch des LEGO House

10 Tipps für den Besuch des LEGO House. Damit Ihr bei Eurem Aufenthalt in diesem tollen Haus des Spielens im dänischen Billund möglichst viel Spaß habt, versorge ich Euch auf Küstenkidsunterwegs mit 10 hilfreichen Tipps und Ratschlägen.
 *Pressereise/Werbung*

Hej, Ihr Lieben!
 
Letztes Jahr haben wir während unseres Dänemark-Urlaubs das LEGO House besucht - und nicht nur unsere Kinder waren davon schwer begeistert! Nein, dieses tolle Ausflugsziel im dänischen Billund ist auch etwas für alle Erwachsenen, die gerne tüfteln, bauen, experimentieren und das innere Kind mal rauslassen wollen :)

Damit Euer Besuch im LEGO House ein voller Erfolg wird, versorge ich Euch heute mit 10 hilfreichen Tipps rund um Anfahrt, Organisation und Aufenthalt in dieser wundervollen Attraktion, die schon allein aufgrund der Größe und Vielfalt der angebotenen LEGO-Erlebnisse ziemlich überwältigend ist:
 
***

Sonntag, 6. Januar 2019

Keine Böller auf dem Spielplatz!

Keine Böller auf dem Spielplatz! Fünf Tage nach Silvester hatten wir ein schreckliches Erlebnis: Unser Kind auf dem Klettergerüst hat in einen Feuerwerkskörper gefasst. Eine Wutrede und eine Bitte: Knallt wenigstens nicht dort, wo Kinder spielen!

 Moin, Ihr Lieben!
 
Heute waren wir mit unseren Kindern auf dem Spielplatz. Heute, fünf Tage nach Silvester. Und als allererstes, als sie sich auf die unterste Ebene des Klettergerüstes zog, fasste unser kleines Küstenmädchen in einen Böller.
 
Da dachte ich: Das kann doch alles nicht wahr sein! Schlimm genug, dass an Silvester unglaubliche Mengen an Geld und Feinstaub in die Luft geballert werden und viele Menschen und Tiere unter dem Krach leiden. Aber Böller auf dem Spielplatz? Sagt mal, geht's noch?
 
Ein "Rant" (= eine Wutrede) und eine Bitte:
 
***