Freitag, 20. September 2019

Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere (+ Verlosung)

Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs tolle Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Altersstufen vor, die sich mit dem Schutz der Ozeane bzw. Natur- und Umwelt-Aspekten beschäftigen.
(Bildrechte: Janet Blume)

*Werbung: Kinderbuchrezension + Verlosung*

Moin, Ihr Lieben!

Heute ist ein ganz besonderer Tag, und zwar gleich in mehrfacher Hinsicht: Zum einen ist heute Weltkindertag, ein Tag, der auf die Rechte und Bedürfnisse aller Kinder dieser Welt aufmerksam macht. Und zum anderen gehen heute, am 20.09.2019, am Tag des globalen Klimastreiks und im Rahmen der "Fridays for Future"-Bewegung zahlreiche Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern auf die Straße, um sich für den Schutz von Natur und Umwelt und ihr Recht auf eine lebenswerte Zukunft einzusetzen.

Logo, dass wir als waschechte Küstenkinder, denen der Erhalt und das Bewahren der Natur, insbesondere der Küsten, Meere und ihrer Bewohner am Herzen liegt, da mitmachen! Passend zu den Themen des heutigen Tages beteilige ich mich zusammen mit vielen anderen lieben Blogger-Kolleginnen wieder an der Aktion "Heute ein Buch!", die diesmal ganz im Zeichen von #bloggerforfuture steht. Und zwar mit mehreren Kinder- und Jugendbüchern, die alle die Schönheit, die Schutzbedürftigkeit und die Einzigartigkeit unserer Meere und Ozeane zum Thema haben.

Dafür habe ich ganz unterschiedliche Kinderbücher für verschiedene Altersstufen ausgesucht, und stelle sie Euch in meinem Blogpost ausführlich vor. Wie immer könnt Ihr jedes Buch auch einmal bei mir gewinnen!

***
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs tolle Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Altersstufen vor, die sich mit dem Schutz der Ozeane bzw. Natur- und Umwelt-Aspekten beschäftigen.
(Bildrechte: Janet Blume)

Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere

Natur und Meere brauchen Schutz

Die Nord- und Ostsee vor unserer Haustür sind wunderschön, das erleben wir bei jedem Besuch an der Kieler Förde, den umliegenden Stränden und natürlich auch an der Westküste Schleswig-Holsteins. Auch die anderen Meere und Ozeane dieser Welt, von denen ich schon viele auf meinen Reisen kennenlernen durfte, haben jeweils ihre Besonderheiten und strahlen je ihre eigene Schönheit aus.

Das gilt natürlich auch für die Küstenregionen und ihre Bewohner. Am und im Meer tummeln sich eine riesige Anzahl von Pflanzen und Lebewesen, die alle Teil des Ökosystems Meer sind. Einige davon sind uns bekannt und vertraut, wie die Möwe, die immer auf unserem Hausdach sitzt, oder die Seesterne, die wir am Strand zurück ins Wasser tragen. 

Doch einen weitaus größeren Teil der Tiere und der Vegetation im Meer kennen wir nicht, etwa weil sie weit draußen im Wasser bzw. in großen Tiefen leben. Doch nur, was man kennt und liebt, kann man schützen. Und nur, wenn man sich der Bedrohung bewusst ist, die durch den Klimawandel und die steigenden Meeresspiegel Tag für Tag zunimmt, kann man etwas dagegen tun und Maßnahmen zum Schutz der Meere ergreifen. Das beginnt oft schon bei ganz kleinen Dingen im Familienleben und endet noch lange nicht bei der Beteiligung an großen politischen Protestaktionen.

*
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs tolle Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Altersstufen vor, die sich mit dem Schutz der Ozeane bzw. Natur- und Umwelt-Aspekten beschäftigen.

Kinder- und Jugendbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere

Für Kinder und Jugendliche ist es deshalb wichtig zu wissen, wie es um unsere Erde und die Weltmeere steht und was sie zu ihrem Erhalt beitragen können. Ein guter Weg, sich diesem komplexen Thema zu nähren, sind anschauliche und gut geschriebene Kinder- und Jugendbücher, von denen ich Euch heute eine kleine Auswahl vorstellen möchte. 

Dabei ist etwas für  alle Altersgruppen von klein bis groß. Und die Herangehensweise ist ganz unterschiedlich, denn die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Weltmeere und unserer Erde zu zeigen, ist auf vielfältige Art und Weise möglich Manche der vorgestellten Bücher aus der Thienemann-Esslinger Verlagsgruppe, gerade die für kleinere Kinder, zeigen einfach nur den Anmut und die Vielfalt der Ozeane und ihrer Bewohner und vermitteln eher implizit deren Schutzbedürftigkeit. Andere thematisieren explizit die Bedrohungen und Missstände und schlagen Maßnahmen zum Schutz der Meeresumwelt vor, die Kinder und Jugendliche gut verstehen und umsetzen können. 

Ich bin gespannt, wie Euch die verschiedenen Bücher gefallen, denn Ihr könnt, wie auch bei meinen lieben Blogger-Kolleginnen, die ich Euch weiter unten noch aufliste und die heute ebenfalls auf ihren Blogs Kinderbücher zum Thema Natur- und Umweltschutz zeigen, jedes der vorgestellten Bücher auch gewinnen!

*
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. In "Kleines Boot, weites Meer" fahren Kind und Tier gemeinsam auf den Ozean hinaus.
(Bildrechte: Thienemann-Esslinger/Aladin Verlag)

1. "Kleines Boot, weites Meer"

Was passiert wohl, wenn ein Kind und ein Giraffentier zusammen auf der Suche nach Abenteuern mal eben so auf den Ozean hinausfahren? Es stellt sich heraus, dass "Kleines Boot, weites Meer"* eine verheißungsvolle, aber nicht ganz ungefährliche Kombination ist. Die beiden zauberhaft gezeichneten Freunde nehmen die kleinen und großen Leser mit auf eine Bootsfahrt, die als harmlose Paddeltour beginnt und zu einer intensiven Begegnung mit den Weiten des Ozeans, seinen zahlreichen Bewohnern und den Naturgewalten wird. Denn nicht nur Wind und Wellen können zu beeindruckender Stärke auflaufen, sondern auch Wale stellen gewaltige Gefährten dar, die, wenn gleich graziös und wunderschön, mit ihren Kräften dennoch ein kleines Boot ganz schön zum Schaukeln bringen können. Gut, dass die imposanten Tiere ihre Fähigkeiten auch einsetzen, um die kleinen Abenteurer sicher wieder Richtung Heimat zurück zu bugsieren! 

Die Schönheit der sanften Riesen ebenso wie der gesamten Meeresumwelt kommt wunderbar in den farbenfrohen Illustrationen von Melissa Castrillon zum Ausdruck, deren geschwungene, an den Jugendstil erinnernde Linien die Betrachter bewegt mit durch die Geschichte nehmen. Die knappen und doch so aussagekräftigen Reime von Nina Laden, die Ebi Naumann meisterhaft übersetzt hat, erzählen die Abenteuerfahrt der beiden Freunde anschaulich und emotionsstark. 

Das einprägsame Bilderbuch liest sich dadurch eher wie ein Gedicht als ein Fließtext, und genau das gefällt Kindern ja oft richtig gut. Schnell konnten unsere Küstenkinder einzelne Passagen mitsprechen und nach mehrmaligem Lesen den halben Text auswendig. Das gesamte Kinderbuch vermittelt eine tiefe Liebe zum Meer und zeigt, welche unvergesslichen Eindrücke und Erlebnisse hier möglich sind - wenn man die Ozeane dieser Welt respektiert und bewahrt.

Alle Fakten auf einen Blick:

von Nina Laden und Melissa Castrillon
Verlag: Aladin
ISBN: 978-3-8489-0167-8
Ab 3 Jahren

*
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. In "Nick und der Sommer mit Oma" retten Enkel und Großmütter gemeinsam die bedrohten Meeresvögel.
(Bildrechte: Thienemann-Esslinger/Aladin Verlag)

2. "Nick und der Sommer mit Oma"

Nicks Oma lebt auf einem Felsen mitten im Meer, und Nick soll den Sommer bei ihr verbringen. Doch auch wenn die Meereskulisse beeindruckend ist - das Verhältnis zwischen dem kleinen Jungen und seiner Oma ist nicht immer ganz einfach. Aber dann braucht Nick Omas Hilfe und die Rettungsaktion der beiden ändert alles.

Es ist die Sorge um einander und um die hilfsbedürftigen Vögel, die in diesem wunderschön illustrierten und behutsam erzählten Kinderbuch den Anstoß dafür gibt, dass Enkel und Großmutter sich einander annähern. Indem sie den Tieren Schutz bieten und sich um sie kümmern, entwickeln sie auch ein besseres Verständnis füreinander. Das gemeinsame Ziel und die investierten Bemühungen schweißen sie zusammen, so dass sie für den Rest der Ferien gute Freunde werden und es bleiben, als sie sich schließlich voneinander verabschieden müssen. 

Der prägnante Text und die ausdrucksstarken und mit kräftigen Farben kolorierten Bilder unterstützen einander und erzählen zugleich von der Magie des schönen, aber rauen Lebens am Meer. Am liebsten wären wir Küstenkinder an jenem strahlenden Morgen mit Nick zusammen auf Entdeckertour losgezogen oder hätten Nicks Oma in ihren Bemühungen unterstützt, ihren Enkel in dem heraufziehenden Sturm zu finden. Und ganz besonders haben wir uns gefreut, dass es am Ende noch ein kleines Wiedersehen mit Nicks Walen gibt, die wir schon aus "Nick und das Meer"* und "Nick und der Wal"* kennen.

Alle Fakten auf einen Blick:

Nick und der Sommer mit Oma*
von Benji Davies
Verlag: Aladin
ISBN: 978-3-8489-0165-4
Ab 4 Jahren

*
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. "Mein erstes großes Buch vom Meer" ist kein Sachbuch, sondern zeigt, wie schön das Leben an der Küste sein kann.
(Bildrechte: Thienemann-Esslinger/Aladin Verlag)

3. "Mein erstes großes Buch vom Meer"

Dieses Buch ist tatsächlich groß! Und zwar zum einen, weil es sich durch sein ungewöhnliches und über die Grenzen eines normalen Buches hinausgehendes Format, die zahlreichen, über mehrere Seiten reichenden, zartstrichigen und und phantasievollen Illustrationen und die vielen mitreißenden Texte auszeichnet. Und zum anderen, weil es große Gefühle für das Meer in all seinen Aspekten in den kindlichen Betrachtern weckt.

Denn "Mein erstes großes Buch vom Meer"* ist keineswegs ein Sachbuch, wie der Titel vermuten lässt, sondern wirbt vielmehr mit ganz vielen unterschiedlichen Szenen, bezaubernden Bildern und poetischen Texten um die Herzen seiner kleinen und großen Leser. Statt über die Ozeane zu dozieren, setzen die Autoren darauf, die Wunder des Meeres zu erleben. Und das gelingt Verfasserin Nicola Davies und Illustratorin Emily Sutton mit leichter Hand, ganz viel Anmut und kühnem Strich. Auch wenn an einzelnen Stellen z.B. die Fischerei mit Schleppnetzen oder der tödliche Plastikmüll im Meer angeprangert werden, kommt der Text dennoch nicht didaktisch-belehrend daher, sondern schildert emotionsgeladen die Situation, wie sie tatsächlich ist.

Die poetischen Texte, teils gereimt, teils in freien Versen, teils in verknappten, eindringlichen Phrasen gehalten, bei denen die Übersetzerin Ebi Naumann auch hier wieder ganze Arbeit geleistet hat, eignen sich gut zum Selber- aber auch zum Vorlesen, so wie das ganze, absolut einzigartige Kinderbuch überhaupt toll zum gemeinsamen Ansehen, Träumen, Austauschen, Drüberreden und Weiterspinnen ist. 

Alle Fakten auf einen Blick:

Mein erstes großes Buch vom Meer*
von Nicola Davies und Emily Sutton
Verlag: Aladin
ISBN: 978-3-8489-0152-4
Ab 6 Jahren

*
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. "Dünnes Eis" ist ein Jugendbuch, in dem die Umwelt-Probleme mit Luftaufnahmen verdeutlicht werden.
(Bildrechte: Thienemann-Esslinger/Gabriel Verlag)

4. "Dünnes Eis: Was braucht die Welt, damit sie hält?"

Zahlen, Daten und Fakten sind wichtig, um zu verstehen, wie es um die Weltmeere und unsere Erde steht und wie dringend wir uns um sie kümmern müssen, anstatt sie weiter auszurauben. Doch noch viel eindringlicher sind die Bilder, die der Fotograf Yann Arthus-Bertrand in "Dünnes Eis: Was braucht die Welt, damit sie hält?"* zeigt. Dabei handelt es sich zum einen um Satellitenbilder aus großer Entfernung, z.B. von der NASA, und zum anderen um Luftaufnahmen aus geringerer Höhe. 

Der Blick kommt also stets von oben und spricht für sich. Denn so können schon Kinder ab 10 Jahren selber sehen, wie verletzlich Venedig im Wasser liegt und in seiner Existenz von dem steigenden Meeresspiegel bedroht ist und wie stark sich Dubais Küste durch die umfassenden Baumaßnahmen in nur einem Jahrzehnt verändert hat. Die erläuternden Texte sind stets kindgerecht verfasst und tragen zum Verständnis insbesondere der Satellitenaufnahmen bei. Was die Welt braucht, damit sie uns Menschen noch eine Weile aushält, wird ebenfalls sehr deutlich, und auch, wie Kinder und Jugendliche dazu beitragen können, unsere wunderschöne und gleichzeitig so fragile Umwelt zu schützen. 

Alle Fakten auf einen Blick:

von Anne Jankéliowitsch und Yann Arthus-Bertrand
Verlag: Gabriel
ISBN: 978-3-522-30529-7
Ab 10 Jahren

*
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs tolle Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Altersstufen vor, die sich mit dem Schutz der Ozeane bzw. Natur- und Umwelt-Aspekten beschäftigen.

VERLOSUNG

Jetzt darf ich jedes der vorgestellten Bücher einmal an Euch verlosen! 

Ein riesiges Dankeschön geht an die Gruppe des Thienemann-Esslinger Verlags, der diese schönen Bücher zur Verfügung stellt. Viel Glück Euch allen und beachtet bitte die Teilnahmebedingungen:

*
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs tolle Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Altersstufen vor, die sich mit dem Schutz der Ozeane bzw. Natur- und Umwelt-Aspekten beschäftigen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.) Folgt Küstenkidsunterwegs auf Facebook. Wenn Ihr dort nicht seid, abonniert mich auf Instagram oder erzählt anderen Eltern von meinem Blog :)

 2.) Ich freue mich und Ihr bekommt ein Extralos, wenn Ihr diesen Beitrag auf Facebook teilt.
 
3.) Hinterlasst hier auf dem Blog einen netten Kommentar unter diesem Post (anonyme Teilnehmer bitte Namen + Mail-Adresse hinterlassen, damit ich im Falle des Falles weiß, wer gewonnen hat) und beantwortet folgende Frage: Welches der vorgestellten Bücher zur Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere möchtet Ihr gerne gewinnen?

4.) Teilnehmen könnt Ihr bis Sonntag, den 29.09.2019, um 23.59 Uhr.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Wenn Ihr teilnehmt, gebt Ihr Euer Einverständnis, dass ich Euch im Gewinnfall namentlich (es geht auch ein Nickname) auf dem Blog und in den sozialen Netzwerken nennen darf und erklärt Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch diese Webseite einverstanden, sowie damit, dass die Adresse für den Versand verwendet wird. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der/die glückliche Gewinner/in wird ausgelost und auf meiner Gewinner-Liste hier auf dem Blog bekannt gegeben.

*
Heute ein Buch! Kinderbücher über die Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere. Ich stelle Euch auf Küstenkidsunterwegs tolle Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Altersstufen vor, die sich mit dem Schutz der Ozeane bzw. Natur- und Umwelt-Aspekten beschäftigen. Im Rahmen von "Blogger for Future" beteiligen sich auch viele andere Familie- und Kinderbuchblogger.
(Bildrechte: Janet Blume)

Heute ein Buch! Bloggeraktion zum Weltkindertag

Am Weltkindertag und im Rahmen von "Blogger for Future" beteiligen sich noch viele weitere Familien- und Kinderbuchblogger mit tollen Buchpräsentationen, Kinderbuch-Rezensionen und Verlosungen an der Aktion "Heute ein Buch!" 

Schaut doch auch bei ihnen mal vorbei, lernt spannende Kinderbücher zum Thema "Natur- und Umweltschutz" kennen und nehmt an den zahlreichen Verlosungen teil!

Es sind dabei:

- Janet von Kinderbuchlesen.de
- Sari von Heldenhaushalt
- Julia von Juliliest 
 - Jenny von Kinderchaos
- Susanne von Familienbücherei
- Steffi von Biber und Butzemann Blog
- Miri von Geschichtenwolke
- Alu von Grosseköpfe
- Anne von X mal anders sein

***
Ich wünsche Euch allen viel Glück! Welche weiteren Bücher zur Schönheit und Schutzbedürftigkeit der Meere kennt Ihr? Was tut Ihr selbst in Euren Familien und zusammen mit Euren Kindern, um zum Schutz der Umwelt beizutragen? 

Ahoi und eine wunderbare Lesezeit!

Eure Küstenmami


Die Rezensions- und Verlosungsexemplare wurden mir freundlicherweise vom Thienemann-Esslinger Verlag zur Verfügung gestellt.

Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Ich freue mich!


* Bei den mit einem Sternchen* gekennzeichneten Links handelt es sich um Affilliate-Links. Für die Platzierung der Links erhalte ich keine Vergütung. Wenn Ihr darüber bestellt, zahlt Ihr keinen Cent mehr, doch ich erhalte eine kleine Provision. Dadurch unterstützt Ihr mich und meine Arbeit. Ahoi, ich danke Euch ganz herzlich dafür!

Kommentare :

  1. Wieder so ein wundervolles und wichtiges Thema. Wir würden uns wahnsinnig über "Mein erstes großes Buch vom Meer" für unsere Tochter freuen.

    AntwortenLöschen
  2. Wir würden uns sehr über "Mein erstes großes Buch vom Meer" freuen, weil wir das Meer lieben und gern gemeinsam Bücher vorlesen und betrachten. Wir sammeln bei Spaziergängen (nicht nur am Meer) Müll, vermeiden iohn selbst so gut es geht und haben eine kleine Aktivistin, die uns umgehend drauf stößt, wenn doch irgendwo unnützes Plastik, Verpackung oder Zeugs dabei ist. Wir gehen viel in die Natur, weil ich glaube, dass man das, zu dem man eine lienbevolle Beziehung hat, intuitiv schützen will, ohne dass es einem jemand noch sagen muss <3 Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Nick & Oma... Das klingt nach einem Buch was ich der Kita Gruppe meiner Tochter überreichen würde ☺️Die Kita ist "Kita21", Klimaretter.Somit passt das Thema perfekt .Für die Altersgruppe ab 4 auch genau richtig um sich beim Frühstück von den Erziehern, oder in der Kuschelecke vorlesen zu lassen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde mich riesig über "Nick und der Sommer mit Oma" für meine beiden Lausbuben freuen.

    Vielen lieben Dank für die tolle Chance!

    Leo Tra
    velvetpuderzucker@gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll!
    Ich würde gerne „Kleines Boot, weites Meer“ gewinnen. Alle Bücher hören sich toll an
    Danke für die Chance

    AntwortenLöschen
  6. Moin, wir würden uns sehr über das Buch „Dünnes Eis“ freuen. Ich habe hier einen großen Meeresfreund.
    Gruß Gesine
    g.zerpner@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die tolle Verlosung
    Wir würden uns riesig über „Mein erstes großes Buch vom Meer" freuen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, daß man Flügel hat.
    Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, daß man Flügel hat.

    - von Helen Hayes -

    Ein Gewinn wäre so super fein , da hüpfe ich doch ganz schnell für Buch 1 in den Lostopf rein ! 🍀 Ich wäre ganz entzückt , wenn wir haben das ganz große Glück ! 🍀

    AntwortenLöschen
  9. Kleines Boot, weites Meer - das spricht mich auf den ersten Blick am meisten an. Und wäre was für die Kleinen hier zuhause. :) Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für das Gewinnspiel! Ich hüpfe für „Kleines Boot, weites Meer“ in den Lostopf 🍀 Das wäre perfekt für unseren Sohn!
    Liebe Grüße,
    Sylke
    Sylke_a@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Danke für diese tolle Aktion. Im Gewinnfall würde ich meinen Sohn gern mit "Mein erstes großes Buch vom Meer" überraschen. LG

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Aktion und die Verlosung dieser wunderbaren Bücher! Ich versuche mein Glück für das Buch "Kleines Boot, weites Meer". Wir würden uns sehr freuen, wenn es bei uns einzieht.

    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Aktion! Und so wichtig, sich für die Umwelt zu interessieren und einzusetzen. Darum würden wir uns sehr über "Dünnes Eis" freuen!

    Danke für die Chance!
    Habt ein schönes Wochenende!
    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde das Buch "Kleines Boot, weites Meer" schaut super interessant aus und dürfte meiner Maus richtig gut gefallen <3 Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Aktion.
    Wir würden uns über "Mein erstes großes Bich vom Meer" freuen.

    AntwortenLöschen
  16. Tatsächlich hat unser "Buchladen um die Ecke" das Buch über Nick und seine Oma auch gerade in der Empfehlung. Drum würden wir uns darüber total freuen :-)

    Liebe Grüße, Nicole

    nima.singler@gmail.com

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!

    Ich versuche mein Glück gerne für "Dünnes Eis".

    LG Wencke
    Boerensen@gmx.net

    AntwortenLöschen
  18. kleines boot weites meer wäre toll ❤️

    AntwortenLöschen
  19. kleines boot weites meer wäre toll ❤️ danke! mseraina auf instagram

    AntwortenLöschen
  20. "Nick und der Sommer mit Oma" möchte meine Maus gewinnen. Da sie im Sommer gerne mit Oma und Opa Paddelboot im Park gefahren ist.
    stadtmueller Punkt bine ät web Punkt de
    Liebe Grüsse,
    Bine

    AntwortenLöschen
  21. Wir würden uns sehr über "Mein erstes großes Buch vom Meer" freuen.
    Geteilt: https://www.facebook.com/baumert.lars/posts/1447674765386642

    FB: Lars Baumert

    LG

    AntwortenLöschen
  22. Alles tolle Titel! Ich würde mich über "Dünnes Eis" (nicht nur) für meine Große freuen!
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Meine Enkelkinder würden sich sehr über "Mein erstes großes Buch vom Meer" freuen. Vielen Dank für das Gewinnspiel und ein schönes, sonniges Wochenende, herzliche Grüße von Beate und unseren 5 Enkelkindern
    E-Mail: bgerhus@aol.com

    AntwortenLöschen
  24. Hi!
    Danke für deine tolle Verlosung! "Nick und der Sommer mit oma" würden wir gerne gewinnen! Ich Folge dir bei instagram und fb. Wenn ich später auf fb bin,Teile ich es gerne! Gvlg tine

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank für die tolle Aktion!
    Ich würde gern für "Dünnes Eis" in den Lostopf hüpfen, weil ich die Fotos von Yann Arthus-Bertrand selbst liebe!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  26. „Mein großes Buch vom Meer“ würden wir gern gewinnen, da wir gern am Meer sind. Wir haben dieses Jahr ein Blumenbeet für die Bienen angelegt.

    AntwortenLöschen
  27. Meine Rabauken würden sich sehr über das Buch
    "Kleines Boot, weites Meer" freuen!
    Danke für die tolle Aktion!
    Liebe Grüße
    Fiona

    AntwortenLöschen
  28. Das Buch „Dünnes Eis“ würde hier zwei Naturliebhaber sehr begeistern.

    AntwortenLöschen
  29. Kleines Boot, weites Meer wäre toll! Liebe Grüße Elli

    AntwortenLöschen
  30. Nick und der Sommer mit Oma - würde uns sehr interessieren. Danke für die tolle Aktion.
    Wir lieben auch einfach das Meer und würden es sogar weitergeben, wenn wir es ausgelesen haben. :-) Z.B. an meine Freundin und ihre Kids oder an meine Neffen...
    Ganz liebe Grüße.
    Yvonne van Brakel
    (am Besten unter: yvonne.van-brakel(ätt)ewe.net zu erreichen ;-) )

    AntwortenLöschen
  31. Mein Sohn würde sich über "Mein erstes großes Buch vom Meer" freuen.

    AntwortenLöschen
  32. Mein Sohn würde sich über "Mein erstes großes Buch vom Meer" freuen.

    AntwortenLöschen
  33. Was für ein aktuelles und wichtiges Thema!
    Zusammen mit meinem Sohn und Schulanfänger würde ich sehr gern "Kleines Boot, weites Meer" lesen und für uns entdecken.
    Danke für die tolle Chance. 💚

    AntwortenLöschen
  34. Kann mich gerade schwer entscheiden, alle Bücher klingen so interessant. Ich denke 2 oder 3 würde ganz gut meinen Sohn gefallen.
    Vg Marina

    AntwortenLöschen
  35. Anja K. diebuntekuh@yahoo.de20. September 2019 um 23:31

    Dünnes Eis passt gerade super zu meinem Projekt "Arktis".

    AntwortenLöschen
  36. Nick und der Sommer mit Oma würde hier bei uns wahrscheinlich am besten ankommen. Aber auch die anderen Bücher hören sich gut an :)

    AntwortenLöschen
  37. Wencke Reininghaus21. September 2019 um 07:08

    Ich achte sehr darauf, bei meinem kleinen Sohn ein Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu schaffen und würde ihm gern mit "Mein erstes großes Buch vom Meer" eine große Freude bereiten 🤗
    Vielen lieben Dank ❤

    AntwortenLöschen
  38. Ich achte sehr darauf, bei meinem kleinen Sohn ein Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu schaffen und würde ihm gern mit "Mein erstes großes Buch vom Meer" eine große Freude bereiten 🤗

    AntwortenLöschen
  39. Hallo ihr Lieben,

    wir würden gerne gemeinsam mit unseren Kindern und der Schulklasse unserer Tochter in das Bildband vom Fotograf Yann Arthus-Bertrand in "Dünnes Eis: Was braucht die Welt, damit sie hält?" Satellitenbilder und Luftaufnahmen sind hier gerade aktuelles Thema.

    Ein schönes Wochenende

    Silke K. (Appelmann.kuepper(at)myquix.de)

    AntwortenLöschen
  40. Ein sooo wichtiges Thema: Wir würden uns sehr über Nick und den Sommer mit Oma freuen.

    AntwortenLöschen
  41. Hi!
    Ich würde gerne Buch nr 2 Gewinnen. Ich bin aber nicht bei Facebook und instagram angemeldet. Folge dir aber direkt hier. Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende! LG Siggi

    AntwortenLöschen
  42. In "Kleines Boot, weites Meer" würden wir gerne reingucken :)

    AntwortenLöschen
  43. "Nick und der Sommer mit Oma" klingt nach einem ganz tollen und spannenden Buch. Würden uns riesig darüber freuen.
    Liebe Grüße,
    Katharina
    katharina_frank(ät)hotmail(dot)com

    AntwortenLöschen
  44. Kleines Boot, weites Meer würde ich gerne für meine Tochter gewinnen.

    LG Martina

    martina189@freenet.de

    AntwortenLöschen
  45. Nick und der Sommer mit Oma wäre wundervoll für meine Kinder.
    Vielen Dank für die tolle Gewinnchance! Gerne auf Facebook geteilt.
    Liebe Grüße Evelin Fischer

    AntwortenLöschen
  46. Wir würden uns sehr über "Kleines Boot, weites Meer" freuen! Meine Tochter liebt gerade Bücher mit Reimen sehr, da würde ihr das sicher auch gefallen. Lg, Nada [nadduda13(at)gmail.com]

    AntwortenLöschen
  47. Hallo - ich würde mich sehr über "Dünnes Eis- Was braucht Die Welt, damit sie hält?"freuen!

    AntwortenLöschen
  48. "Nick und der Sommer mit Oma" klingt nach einer ganz tollen Geschichte. Über das Buch würden wir uns riesig freuen.
    Liebe Grüße,
    Johanna Frank
    johanna(dot)frank(ät)gmx(dot)at

    AntwortenLöschen
  49. Was ein toller Beitrag und tolle Rezensionen, danke dafür. Alle Bücher sind soeben auf meiner Bücherliste gelandet. Dennoch versuchen wir mal unser Glück für "Kleines Boot, weites Meer".

    AntwortenLöschen
  50. Oh wie schön. Ein Buch kennen und lieben wir sehr (Nick, und der Sommer mit Oma). Wir würden uns sehr über "Mein erstes großes Buch vom Meer" freuen.
    Lena(dot)Stenzel(ät)Googlemail (dot) com

    AntwortenLöschen
  51. Ich würde mich sehr über Dünnes Eis für meine Tochter freuen! Teile deinen Beitrag gleich noch bei Facebook. Lieben Gruß und einen schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  52. Danke für die tollen Buchvorstellungen - das sind interessante Bücher! Besonders das 2. "Nick und der Sommer mit Oma" hat mich angesprochen und wir würden das Buch gerne entdecken und mitfiebern!
    Christine
    christine@georolf.de

    AntwortenLöschen
  53. Kleines Boot, weites Meer wäre ein tolles Buch für meine große Tochter. Danke, für den schönen Blog und deine Instagram Seite. Bin dort gerne am schauen. Lg Manu @frauprobst

    AntwortenLöschen
  54. Wir würden uns über "Kleines Boot, weites Meer" freuen

    Dake für die Möglichkeit

    Kati0183(ät)freenet.de

    AntwortenLöschen
  55. Herzlichen Dank für all Eure lieben Kommentare und Teilnahmen! Jetzt habe ich ausgelost; die/den Gewinner/in findet Ihr hier: https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/p/gluckliche-gew.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.