Sonntag, 1. Dezember 2019

Ahoi Advent! Ein Gedicht frei nach norddeutscher Schnauze

Ahoi Advent! Ein Gedicht frei nach norddeutscher Schnauze. Bei uns Küstenkindern brennt auch ein Lichtlein, doch es soll - typisch norddeutsch - entspannt zugehen. Stress tut nicht not! Lest das ganze Gedicht auf Küstenkidsunterwegs!

Moin, Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen ersten Advent! 

Damit Ihr mein norddeutsches Adventsgedicht "Ahoi Advent", das ich auf Instagram und Facebook veröffentlicht habe, dauerhaft lesen könnt, stelle ich es hier nochmal zusammen mit einem Bild unseres Adventskranzes auf den Blog:

***
Ahoi Advent! Ein Gedicht frei nach norddeutscher Schnauze. Bei uns Küstenkindern brennt auch ein Lichtlein, doch es soll - typisch norddeutsch - entspannt zugehen. Stress tut nicht not! Lest das ganze Gedicht auf Küstenkidsunterwegs!

Ahoi Advent! Ein Gedicht frei nach norddeutscher Schnauze


*AHOI ADVENT* 

Ahoi, Advent!
Een Lichtlein brennt.
Een Boot zieht einsam övers Meer.
Wir schaun entspannt hinterher.

Stress? Och nee, dat tut nich not,
wir sehn lieber blau als rot.
Un‘ halten’s suutje un‘ gediegen
Wat nicht fertig wirt, bliev liegen.

In diesem Sinne und mit einem Bild unseres geliebten, hyggeligen Adventskranzes, von dem ich das übergelaufen Wachs einfach nicht abgekratzt habe: Habt eine wunderschöne Adventszeit und lasst Euch bloß nicht stressen!

Ahoi und alles Liebe

Eure Küstenmami


Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Ich freue mich!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.