Montag, 30. September 2019

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern (+ Verlosung)

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Wir haben den tollen Lego-Freizeitpark in Dänemark besucht und bringen Euch viele Anregungen und Tricks mit, mit denen Ihr Eure Zeit im Legoland als Familie noch mehr genießen und auch etwas Geld sparen könnt.

*Pressereise/Werbung*
Moin, Ihr Lieben!

Habt Ihr vor, im nächsten Dänemark-Urlaub oder einfach mal so das Legoland Billund mit Euren Kindern zu besuchen? Dann stehen Euch ein spannender Tag und ganz viel Spaß als Familie bevor! 

Wir selbst haben das Legoland Billund während unserer letzten Ferien in Dänemark mit unseren Küstenkindern intensiv erkundet, und ich möchte unsere Erfahrungen heute gerne mit Euch teilen. Damit Euer Besuch ein voller Erfolg wird, habe ich Euch 10 gute Tipps mitgebracht, die Euch helfen, die Zeit mit Euren Kindern in diesem tollen dänischen Freizeitpark besser zu nutzen und alle Lego-Erlebnisse in vollen Zügen zu genießen. 

Außerdem habe ich eine tolle Verlosung für Euch an Bord!

***
10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Wir haben den tollen Lego-Freizeitpark in Dänemark besucht und bringen Euch viele Anregungen und Tricks mit, mit denen Ihr Eure Zeit im Legoland als Familie noch mehr genießen und auch etwas Geld sparen könnt.

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern

Ein Tag im Legoland Billund mit Kindern

Das Legoland Billund ist ein wunderbarer, origineller Freizeitpark und steckt voller aufregender Lego-Erlebnisse! Nicht nur in Dänemark ist dieser einzigartige Park bei Jung und Alt beliebt; auch aus den Nachbarländern, aus Deutschland, Schweden, Norwegen und vielen anderen Staaten strömen Familien mit Kindern herbei, um hier einen spannende Tag zu genießen.

Ich kenne das Legoland Billund, das es übrigens schon seit 1968 gibt, seit meiner Kindheit - und jetzt kann ich es mit meinen eigenen Kindern besuchen! Das ist so toll, denn einerseits können wir durch die Bereiche spazieren, die es schon immer gab, z.B. das niedliche Miniland, in der die große Welt im Miniformat aus ca. 20 Millionen Lego-Steinen nachgebaut wurde. Andererseits entdecken wir aber auch als Familie alle Neuheiten, die in den letzten Jahren dazugekommen sind, wie etwa den rasanten Polar X-Plorer oder die geheimnisvolle Unterwasserwelt des Atlantis-Bereichs. 

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Kinder und Lego-Steine - das ist einfach eine tolle Kombination!

Gerade weil wir die Entwicklung des Legoland Billund intensiv mitverfolgt haben und im Sommer wieder dort waren, habe ich eine Menge nützlicher Tipps auf Lager, wie Ihr mit Euren Kindern dort gut durch den Tag kommt. Denn so schön so ein Aufenthalt im Legoland ist, so trubelig und voll ist es dort auch, und mit etwas Planung und Bedacht könnt Ihr Euren Besuch noch mehr genießen. Beachtet Ihr die folgenden 10 Tipps und Tricks, könnt Ihr Eure Zeit dort optimal nutzen und in einigen Fällen sogar ein bisschen Geld sparen.

*
10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Ein Tag mit der Familie in diesem tollen Freizeitpark in Dänemark macht Spaß!

10 Tipps für einen gelungenen Tag im Legoland

1. Überlegt Euch gut, an welchem Tag Ihr das Legoland Billund besuchen wollt. Mitten in der Woche ist es meist weniger voll als am Wochenende. Aber auch Samstag kann ein guter Tag sein, weil dann An- bzw. Abreisetag in vielen dänischen Ferienhäusern ist und das Legoland deshalb nicht ganz so stark frequentiert wird. Anfang Juni sind zudem noch keine dänischen Schulferien und Ende August sind sie zu Ende, so dass sich auch zu diesen Zeitpunkten der Trubel im Legoland in Grenzen hält.

2. Kauft Eure Tickets gerne online und vorab, dabei könnt Ihr oft auch Angebote nutzen und ein bisschen Geld sparen. Und kommt am Tag Eures Besuchs schön früh! Wir waren ca. 30 Minuten vor Öffnung des Legoland Billund dort, konnten in Ruhe parken und gehörten zu den ersten, die in den Park kamen. Dann ist es noch wunderbar leer und gerade bei beliebten Attraktionen und Fahrgeschäften muss man kaum anstehen.

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Mit unseren Anregungen und Tricks könnt Ihr einiges an Zeit und Geld sparen!

3. Überlegt Euch deshalb auch vor der Anreise, wo Ihr parken wollt! Dieser Tipp lohnt sich gleich doppelt, denn damit könnt Ihr sowohl Zeit als auch Geld sparen. Auf der Parkplatz-Übersicht des Legoland Billund könnt Ihr sehen, wo sich die einzelnen Parkplätze befinden und welche davon etwas kosten. Berücksichtigt bei der Auswahl, wie viel Strecke Ihr mit Euren Kindern laufen könnt bzw. wollt, wie viele Sachen Ihr mitschleppt und natürlich auch den Rückweg für die kleinen und großen müden Füße.

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Ein Ausflug ins dänische Billund sorgt für einen tollen Tag!

4. Legt den längsten Weg zuerst zurück: Wir sind vom Eingang aus gleich bis nach ganz hinten ins Polar Land durchgegangen. Damit hatten wir zum einen die anstrengendste Strecke bereits bewältigt und zum anderen waren wir dort mit die Allerersten. Das hieß: So gut wie keine Wartezeit bei den Fahrgeschäften und Attraktionen an den entfernteren Punkten im Legoland. Und auch, als wir gegen Mittag den mittleren Teil erreichten und z.B. mit der Monorail im Duplo Land fahren wollten, war es dort nicht mehr zu voll, weil die meisten Besucher schon morgens dort gewesen sind.

5. Noch ein Tipp für einen guten Start: Beginnt Euren Besuch im Legoland Billund nicht mit leeren Mägen. Denn sonst müsst Ihr kurz hinter dem Eingang erstmal eine Pause für ein Picknick einlegen, noch bevor Ihr die ersten Lego-Wunder bestaunt habt. Außerdem werden gerade kleine Kinder schnell ungeduldig, wenn sie hungrig sind. Wir essen meist während der Anreise im Auto eine Kleinigkeit, damit wir eine gute Grundlage für den schönen, aber durchaus auch anstrengenden Tag haben.

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Die Unterwasserwelt von Atlantis hat unsere Kinder fasziniert!

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Die Unterwasserwelt von Atlantis hat unsere Kinder fasziniert!

6. Überhaupt: Nehmt ausreichend Picknick und Getränke mit! Vor allem im Sommer und mit kleinen Kindern ist es wichtig, auf genügend Flüssigkeitszufuhr zu achten. Besonders die Lütten bekommen zwischendurch gern mal Appetit und halten mit einem kleinen Snack deutlich länger durch. Ihr könnt ja trotzdem in einem der vielen Themen-Restaurants im Legoland Billund zu Mittag essen; hungrig genug werdet Ihr nach all den Aktivitäten sein!

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Spiel und Spaß mit Lego für die ganze Familie.

7. Apropos Mittagessen: Wollt Ihr im Legoland Billund essen gehen, gibt es dafür ganz unterschiedliche Restaurant- und Imbissmöglichkeiten in nahezu allen Geschmacksrichtungen und Preisklassen. Mein Tipp, um dem großen Ansturm aus dem Weg zu gehen: Esst früh, gleich um 11:30/12:00 Uhr, später wird es voll!


10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Damit sich auch Kleinkinder wohlfühlen, solltet Ihr ein paar Ratschläge berücksichtigen.

8. Stattet Euch auch sonst gut aus: Denkt im Sommer unbedingt an Sonnencreme, Kopfbedeckungen und Kleidung, die Eure Kinder und Euch vor zu viel Sonneneinstrahlung schützt. Nehmt auch ein Regencape mit, mit dem Ihr die Wasserattraktionen halbwegs trocken übersteht - zumindest, wenn nicht gerade 30 Grad im Schatten herrschen! Der gleiche Ratschlag gilt für gute Regenkleidung und feste Schuhe, sollte das Wetter gemischt ausfallen. Noch ein Tipp: Zu einer nützlichen Ausstattung im Legoland Billund gehört übrigens auch die Legoland App, die Ihr Euch bereits vor Eurem Besuch herunterladen solltet. Damit habt Ihr einen interaktiven Park-Plan an Bord und könnt stets die aktuellen Wartezeiten an den Attraktionen sowie die Zeiten der sehenswerten Shows checken.

9. Habt Ihr Babys und Kleinkinder dabei, die Ihr mal in Ruhe stillen und wickeln wollt? Dann nutzt den "Pusslerum", auch "Babycare Center" genannt. Das ist ein kleines Gebäude, das sich in der Nähe der Seat Fahrschule befindet. Dort gibt es Wickeltische, gemütliche Sitzgelegenheiten zum Stillen und eine Mikrowelle für das Aufwärmen von Milch oder Babynahrung. Als wir dort waren, standen sogar kostenlose Windeln zur Verfügung - ein toller Service!

10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Ein toller Tagesausflug für die ganze Familie im Dänemark-Urlaub!

10. Wenn Ihr etwas mehr Zeit zur Verfügung habt: Bleibt noch etwas länger in der Gegend, plant eine Übernachtung oder den Besuch einer weiteren Attraktion in der Nähe des Legoland Billund ein. In der Region Süd-Dänemark gibt es noch viele weitere spannende Dinge, besonders für Familien mit Kindern! Das Legoland Billund Resort hat zahlreiche interessante Angebote und Tipps für Euch, darüber könnt Ihr auch Unterkünfte und Euer Hotel buchen. Wir haben z.B. letztes Jahr das Lego House in Billund besucht, das nochmal etwas ganz anderes ist als das Legoland selbst, und waren schwer beeindruckt. 

*
10 Tipps für den Besuch des Legoland Billund mit Kindern. Wir haben den tollen Lego-Freizeitpark in Dänemark besucht und bringen Euch viele Anregungen und Tricks mit, mit denen Ihr Eure Zeit im Legoland als Familie noch mehr genießen und auch etwas Geld sparen könnt.

VERLOSUNG

Jetzt habe ich Euch noch etwas Tolles mitgebracht: Ich darf den Eintritt in das Legoland Billund für eine Familie mit 4 Personen an Euch verlosen! Die Tickets sind bis zum 03.11.2019 gültig; Ihr müsst sie bis zu diesem Zeitpunkt also in Anspruch genommen haben. Ganz herzlichen Dank an das Legoland Billund Resort, das die Tickets zur Verfügung gestellt hat!

Viel Glück Euch allen und bitte beachtet die Teilnahmebedingungen:

*
TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.) Folgt Küstenkidsunterwegs auf Facebook. Wenn Ihr dort nicht seid, abonniert mich auf Instagram oder erzählt anderen Eltern von meinem Blog :)

 2.) Ich freue mich und Ihr bekommt ein Extralos, wenn Ihr diesen Beitrag auf Facebook teilt.
 
3.) Hinterlasst hier auf dem Blog einen netten Kommentar unter diesem Post (anonyme Teilnehmer bitte Namen + Mail-Adresse hinterlassen, damit ich im Falle des Falles weiß, wer gewonnen hat) und beantwortet folgende Frage: Weshalb möchtet Ihr das Legoland Billund gerne mit Euren Kindern besuchen?

4.) Teilnehmen könnt Ihr bis Samstag, den 05.10.2019, um 23.59 Uhr.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein und eine Versandadresse in Deutschland haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Wenn Ihr teilnehmt, gebt Ihr Euer Einverständnis, dass ich Euch im Gewinnfall namentlich (es geht auch ein Nickname) auf dem Blog und in den sozialen Netzwerken nennen darf und erklärt Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch diese Webseite einverstanden sowie damit, dass sie für den Versand des Gewinns verwendet werden dürfen. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.


Der/die glückliche Gewinner/in wird ausgelost und auf meiner Gewinner-Liste hier auf dem Blog bekannt gegeben.

***
Wart Ihr schon mal mit Euren Kindern im Legoland Billund? Was sind Eure Tipps und Tricks für einen rundum gelungenen Tag?

Ahoi und viel Spaß im Legoland!

Eure Küstenmami


Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit und mit Unterstützung des Legoland Billund Resorts entstanden.

Gefällt es Euch hier auf 
Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Ich freue mich!

41 Kommentare :

  1. Wir würden uns freuen, denn wir wollten in den Sommerferien unserem Lego-Fan das bereits ermöglichen. Und wir kommen definitiv dieses Jahr noch hin, daher auf jeden Fall vielen Dank für Deine Tipp.

    AntwortenLöschen
  2. Das Legoland ist ein Muss in DK, vor allem wenn man Lego so sehr liebt wie wir!

    AntwortenLöschen
  3. Unser legoverrückter Schulanfänger wünscht sich schon länger einen Besuch im Legoland. Seine Freunde haben ihm schon viel davon vorgeschwärmt. Um seine allerersten Herbstferien gebührend zu feiern, wäre ein Besuch mit der ganzen Familie das absolute Highlight. Deiner Beschreibung nach käme auch der Rest der Familie auf ihre Kosten. Danke für die tolle Chance.

    AntwortenLöschen
  4. Mein Sohn liebt Lego, waren aber leider noch nie dort. Da er zur Zeit viel aushalten und zurück stecken musste, wäre der Gewinn wirklich super! Dank deinen Tipps, würde es ein mega Tag werden :)

    AntwortenLöschen
  5. Meine Tochter und mein Mann lieben Legobauen! Das ist ihr liebstes gemeinsames Hobby! Wir waren noch nie im Legoland und das wäre eine tolle Geburtstagsüberraschung für meinen Mann und meine Tochter. Er feiert am 14.11! Beide würden strahlen wie zwei frisch polierte Legofiguren! ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Wir würden uns sehr freuen. Denn wir wollen nächstes Jahr Urlaub in Dänemark machen.

    AntwortenLöschen
  7. Wir würden so gerne in das Lego Land. Unsere Tochter war schon von der Mini Ausführung in Oberhausen total begeistert. Aber das kann man hiermit ja gar nicht vergleichen ♡

    Kontakt gern via Instagram selina_salu

    AntwortenLöschen
  8. Das wäre so toll... Wir - mein Mann und unsere beiden Töchter fahren demnächst nach Dänemark und dann wäre der Besuch im Legoland eine tolle Überraschung... Danke für den tollen Bericht und die guten Tipps...

    AntwortenLöschen
  9. Wir fahren in den Herbstferien eine Woche nach Dänemark. Meine große Tochter (4) liebt Freizeitparks und hat erst vor zwei Wochen in der Tolk Schau ihren Mut entdeckt auf "wilde" Fahrgeschäfte zu gehen. Sie würde sich sicher sehr über einen Besuch dort freuen! :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moin,

    die Tipps sind Gold wert meine Liebe! Vielen Dank. Wer weiß vielleicht wird es ja ein Wochenendausflug.

    Viele Grüße Steffen

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe selb3r so tolle kindheitserinnerungen an das legoland und möchte diese meinem Sohn auch ermöglichen. Zuhause spielt er total viel mit Lego und würde sich riesig darüber freuen, die Bauwerke in riesig zu sehen! Ich Folge bei Facebook (Schott jana) und du erreichst mich unter Janaschott@web.de
    Biel3 Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Ich möchte das Legoland Billund gerne besuchen, weil ich das letzte Mal mit der Schule in der 4. Klasse da war.
    Mittlerweile bin ich selbst Mutter von drei wunderbaren Küstenkinder im Alter von knapp 5 Monaten, 15 Monaten und bald 4 Jahren, mein Partner bringt auch noch einen Sohn mit in die Beziehung und das Legoland haben wir schon öfter in Angriff nehmen wollen, nur ist es leider ja auch nicht ganz so günstig, aber vielleicht haben wir ja auch jetzt durch die tolle Verlosung von dir die Gelegenheit für einen tollen Tag mit den Kiddies jetzt in den Herbstferien.
    Danke für deine tollen Tipps,übermorgen geht's in den Glad Zoo, bei hoffentlich trockenem Wetter und danach auf den Pippi Langstrumpf Spielplatz, den Tipp habe ich in deinem Bericht gelesen, danke dafür.
    Ich kann auch das Djurs Sommerland und den Ree Park empfehlen, wir hatten letztes Jahr ein Ferienhaus in Fjellerup Strand, war auch wunderbar.

    Ich danke Dir für so eine tolles Gewinnspiel und so einen grandiosen Gewinn, drücke gaaanz fest die Daumen und wünsche allen einen schönen und entspannten Tag.
    Liebe Grüße von der schönen Ostsee.
    🔆⚓🌊
    Email: svenja_ebbrecht@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Wir waren bislang noch nie im Legoland und würden uns über diesen Familienausflug sehr freuen :)! Sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Liebe Grüße Chanel

    AntwortenLöschen
  14. Ich war seit 1993 bestimmt schon 12 mal in Legoland Billund. In Entfernung von ca 55 Minuten machen wir immer Urlaub. Ich kann es richtig vor Augen sehen, was du beschrieben hast. Es hat sich wirklich stark weiterentwickelt. Die vielen neuen Bereiche, die dazugekommen sind, spiegeln die Entwicklung von Lego, aber auch der Gesellschaft generell wieder. Mein Empfinden, es hat etwas an Hygge verloren. Das ist aber glaube ich auch normal. Deine Tipps sind klasse, und sollten wirklich aufmerksamen Lesern helfen, reisen sie das erste mal ins Legoland. Teilnehmen werde ich nicht am Spiel, sind wir erst um Weihnachten wieder da.

    AntwortenLöschen
  15. oh eine schöne Idee.
    Ich war früh selbst mit meinen Eltern und meinem Bruder dort, es war ein tolles Erlebnis. Ich würde mich sehr freuen wenn ich das auch mit meiner Familie machen kann.
    Ich folge dir auf Facebook Sabrina Ronge, sab.geisler@gmx.de

    Vielen Dank und viele Grüße
    Sabrina Ronge

    AntwortenLöschen
  16. Ich war früher auch mit meinen Eltern und meinem Bruder dort und es war ein tolles Erlebnis. Ich würde mich sehr darüber freuen es mit meiner Familie auch zuerleben.
    Den Tipp mit der App klingt super, vielen Dank.

    Viele Grüße Sabrina Ronge
    sab.geisler@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Weil wir noch nicht dort oder in einem anderen Legoland waren! Möchte das gerne endlich mal nachholen!

    AntwortenLöschen
  18. Da waren wir noch nie- das wäre ein super Familienurlaub- habe geteilt auf Facebook

    AntwortenLöschen
  19. Es wirklich süchtig macht und wir direkt vor Ort ein Hotelzimmer mieten würden um den Wunsch unserer Kinder zu erfüllen. Danke für das tolle Gewinnspiel!!

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde meinem Sohn gerne die tolle Legowelt zeigen 😊🍀

    AntwortenLöschen
  21. Meine Kids haben nun seit ein paar Monaten Lego zuhause und sind total begeistert. Mal in die legowelt auf andere Art und Weise abtauchen zu können, würde sie total freuen und bestimmt auf viele Ideen zum nachbauen inspirieren. Wir Eltern würden uns natürlich gleich mit den beiden mit freuen! Daumen sind gedrückt!!!
    Da es mit dem Google - Konto irgendwie nicht funktioniert, dann eben anonym.
    Mein Name ist Sandra Lang und meine Email - Adresse ist sandralang22@gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Wir waren noch nie mit unseren Jungs 2 und 5 im Legoland. Finanziell war es bisher nie drin bei uns. Beide Kinder spielen am liebsten Lego und würden sich mega über so einen tollen Gewinn freuen. Lg Manja, ich folge dir auf Facebook, Instagram und Pinterest. P.S wir haben hier eine ganze Flotte an Kastanienschiffen ��

    AntwortenLöschen
  23. Mein Sohn liebt Lego über alles....er hat von Lego Star Wars über Lego City....bis Minecraft ....alles dabei. Und wenn er dann auch noch ins Legoland gehen könnte, das wäre der Hammer für ihn. 1000 Kinderaugen würden leuchten. Danke für die schöne Verlosung.🍀☘️🤩🤗

    AntwortenLöschen
  24. Wiebke Michaelsen1. Oktober 2019 um 22:15

    Wir sind ab Samstag in Sondervig und für unsere beiden Mädels ist das Legoland immer ein Highlight im Dänemark Urlaub, die beiden würden sich riesig freuen!

    AntwortenLöschen
  25. Wir würden gern ins Legoland, weil die Kinder und ich auch was vom Lego hätten. Die große hat zwar grad zum Geburtstag ein neues Lego-Friends Set bekommen, aber das hat der Papa fast komplett alleine aufgebaut ��

    AntwortenLöschen
  26. Wir lieben das Legoland ❤️ Alle von uns: Mama, Papa, Tochter und Sohn �� Das wäre perfekt vor allem noch diesen Monat �� Endlich Urlaub ��

    AntwortenLöschen
  27. Das wäre ein Traum, da wir dort in den Herbst Ferien halt machen wollten. Liebe Grüße ☺️

    AntwortenLöschen
  28. Das wäre so großartig. Das letzte mal war ich als kind dort. Nun würde ich gern selbst mit meinen Kindern dort hin, um ihnen diese wunderbare Welt zu zeigen und neue Erinnerungen zu schaffen��❤️

    Melaniewieck@web.de

    AntwortenLöschen
  29. Oh ...Legoland,da hattet ihr ja Spass. Wir waren noch nie da mit den Kids.So oft in DK gewesen aber es nie dahin geschafft, lag auch leider daran das es nicht ganz billig ist für uns alle.Die jüngste möchte da gerne hin, Riesen Lego Ninjago Fan. Danke das wir eine klein bisschen durch deine Fotos und Bericht da sein dürften.
    LG Elli
    jackymelissa@web.de

    AntwortenLöschen
  30. Hallo, ich würde gerne in Legoland, sind schon sicherlich 12x in Dänemark gewesen, aber es nie geschafft nach Billund zu fahren. Es wäre ein Traum 😀
    Claudia
    aestheticum-unna@web.de

    AntwortenLöschen
  31. Wir sind in den Herbstferien in DK und würden gerne ins Legoland fahren. Deinen Tipps waren schon sehr Hilfreich.
    Würden uns über die Karten sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  32. Wir fahren in zwei Tagen nach hvide sande Legoland ist diesmal nicht drinn mein Mann bekommt seit 5 Monaten nur Krankengeld
    Vll haben wir ja Glück und gewinnen drei Karten wir so d zwei erwachsene und ein Zwerg.
    Lg jens vinci und brina

    AntwortenLöschen
  33. Wir fahren in 2 Wochen wieder nach Dänemark und die Halloween Deko zu bewundern wäre genial !!! :)
    Svenja Bechlin
    svenjabechlin@web.de

    AntwortenLöschen
  34. Wie gerne würde ich meinen Enkelkindern das ermöglichen, ich würde mich sehr freuen .
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  35. Ich würde super gerne mit meinem Sohn in das Legoland. Er ist ein riesiger Lego Fan schon seid Jahren und so ein Besuch steht schon lange auf seiner Wunschliste. Von hamburg ist es ja auch nicht so weit weg.
    Liebe Grüße Verena

    AntwortenLöschen
  36. Hallo!
    Mein Mann und ich fahren im Oktober mit unseren beiden Söhnen (6 und 9) nach Hejlsminde. Unsere beiden großen Töchter (18 und 21) bleiben diesmal leider zuhause.
    Wir 4 freuen uns aber auf hyggelige 8 Tage in Dänemark... da wäre ein Legolandbesuch zur Halloweenzeit 👻 🎃 für unsere Söhne das Highlight!
    Vielen Dank für die tollen Tipps und viele Grüße!
    Anja Gallathe
    anja-2901@web.de

    AntwortenLöschen
  37. Hallo... ich hab echt lange überlegt ob ich mitmachen soll...wir würden da so gerne hin und haben auch schon öfter mal auf deren Seite nach Tickets geschaut und bislang haben uns die Preise echt abgeschreckt. Mein Mann hat in der letzen Oktoberwoche Urlaub , die Kinder gehen beide noch nicht zur Schule und da wir aus Schleswig Holstein sind ist es nicht soooo weit, es wirkt also als wäre dieses Gewinnspiel nur für uns gemacht und darum sind wir gerne dabei.

    Lg Katrin mit Mann und 2 Mäuschen
    Kati0183(ät)Freenet.de

    AntwortenLöschen
  38. Ich möchte gewinnen, da es eine tolle Überraschung für Mann und Kind wäre. Wir fahren in einer Woche nach Dänemark und sind ganz in der Nähe. Das wäre eine tolle Ergänzung für den urlaub

    Sari Rah
    resilida@gmx.de

    AntwortenLöschen
  39. Ich würde gerne das Legoland besuchen. Einen Kommentar weshalb habe ich schon bei Facebook hinterlassen.
    Würde meinen Kindern gerne eine Freude machen.
    Marion Vennen (Facebookname)

    AntwortenLöschen
  40. Ganz lieben Dank für all Eure Kommentare und Teilnahmen, Ihr Lieben! Ganz fix habe ich ausgelost; die/den Gewinner/in findet Ihr hier: https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/p/gluckliche-gew.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.