Freitag, 21. Dezember 2018

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch spannende Ausflüge für Familien mit Kindern auf Bornholm, die Ihr super im Herbst bzw. in der Nebensaison unternehmen könnt.
*Pressereise/Werbung*
 
Hej, Ihr Lieben!
 
Sicher habt Ihr schon darauf gewartet: Nach Teil 1, unserer Fährüberfahrt nach Bornholm, und Teil 2, dem Ankommen auf Dänemarks Sonneninsel, folgt jetzt Teil 3 meiner großen Reportage "Bornholm mit Kindern im Herbst" mit 10 tollen Ausflugszielen für Familien. 
 
Das heißt, ich zeige Euch spannende Ausflüge, die Ihr auf dieser wunderschönen und vor allem abwechslungsreichen Insel unternehmen könnt. Denn auf Bornholm ist auch für Familien mit Kindern im Herbst bzw. in der Nebensaison eine Menge los! Urzeitliche Dinosaurier, phantastische Spielplätze, beeindruckende Ritterburgen, eine Quelle, die durch ein Kunstmuseum fließt, süße kleine Mühlen und weiß gekalkte Kirchen, einen traumhaften Strand, das allerkleinste Haus der Insel und die malerischen Erbseninseln: Das alles stelle ich Euch heute vor - Orte, von denen wir und unsere Kinder mehr als begeistert sind.

Kommt mit und lasst Euch für Euren nächsten Familien-Urlaub auf Bornholm inspirieren!
 
***
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch spannende Ausflüge für Familien mit Kindern auf Bornholm, die Ihr super im Herbst bzw. in der Nebensaison unternehmen könnt.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel

Mit Kindern auf Bornholm unterwegs

Auf Bornholm gibt es so viel zu erleben! Wir haben diesen Herbst 14 Tage als Familie auf Dänemarks Sonneninsel verbracht, und ganz ehrlich: Wir hätten gut noch ein oder sogar zwei Wochen länger bleiben können, denn wir haben längst nicht alles gesehen. Wir müssen wohl noch mal wiederkommen ;)

Bis dahin gucken wir uns mit unseren Küstenkindern die vielen tollen Bilder an, die wir auf unseren Ausflügen gemacht haben und überlegen: Welche Unternehmung war jetzt eigentlich die Schönste? Da hat jeder von uns andere Favoriten, doch in einem sind wir uns einig: Eigentlich war alles zusammen toll, ein großes Gesamterlebnis. Denn ein Urlaub auf Bornholm lebt von der Vielfalt der vielen schönen Orte bzw. Landschaften und den zahlreichen Eindrücken, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Dementsprechend zeige ich Euch heute 10 Ausflugsideen für Familien mit Kindern, die alle ganz verschieden sind. Damit möchte ich Euch einen Überblick über die Bandbreite der Ausflugsmöglichkeiten auf Dänemarks Sonneninsel bieten. Doch damit der Artikel nicht zu lang wird, skizziere ich die jeweiligen Attraktionen nur kurz und hebe die Punkte hervor, die sie für Familien mit Kindern besonders spannend machen.

Da ihnen dies nur teilweise genüge tut und es an vielen der genannten Ausflugszielen noch deutlich mehr zu entdecken gibt, werde ich zu einzelnen Attraktionen oder besonderen Orten in den nächsten Wochen nach und nach noch eigene Blogartikel mit weiterführenden Informationen veröffentlichen. Folgt also gerne den entsprechenden Links, sobald diese vorhanden sind!

 Und jetzt viel Spaß mit unseren TOP 10 Ausflugszielen für Familien auf Bornholm:

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Der Natur-Spielplatz in Almindingen ist etwas für Kinder jeden Alters!

10 Ausflugsziele auf Bornholm für Familien mit Kindern

1. Ein Lindwurm auf dem Spielplatz und Bisons in Almindingen

Almindingen ist ein riesiger, märchenhafter Wald in der Mitte von Bornholm, in dem Ihr herrlich wandern und mit Euren Kindern auf Entdeckertour gehen könnt. Gerade im Herbst zeigt er sich in den schönsten Farben, und ein Besuch eignet sich wunderbar zum Sammeln von Kiefernzapfen, Bucheckern & Co. Doch nicht nur das: Gegenüber der Trabrennbahn am Segenvej gibt es eine große, freie Fläche, auf der ein wunderschön gestalteter Naturspielplatz angelegt ist.

Als Erstes begrüßt Euch dort der Lindorm (dän.: "Lindwurm"), ein abenteuerliches Drachen-Kletter-Gerüst. Auf der großen Wiese dahinter befindet sich jedoch noch viel mehr: Aus Naturmaterialien geschaffene Balancier-, Kletter- und Schaukel-Möglichkeiten, die so angelegt sind, dass bereits kleine Kinder daran ihren Spaß haben, sie aber auch größeren Kids Herausforderungen bieten. Schön gefertigt sind auch die Klangkörper- bzw. Instrumente aus Holz, die zur spontanen Natur-Musik-Session einladen.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. In Almindingen gibt es auch Bisons bzw. Wisente.

Außerdem sind in Almindingen die Bisons bzw. Wisente los! Ihr müsst sie allerdings in dem 200 Hektar großen, eingezäunten Wald-Areal am Christians X Vej suchen. Denn die Tiere laufen mit ihrer kleinen Herde frei herum und entscheiden selbst, ob sie sich zeigen ;) In das Gebiet könnt Ihr sowohl mit dem Auto als auch zu Fuß hinein, allerdings empfiehlt es sich, nicht nur mit Kindern, einen Abstand von 100 Meter zu den beeindruckenden Tieren einzuhalten.

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Ein Ausflug zum Strand von Dueodde tut der ganzen Familie gut!

2. Die Zehen ins Wasser halten am Traumstrand von Dueodde

Der wunderbar weiße Sand am Strand von Dueodde ist so fein, dass sogar Sanduhren mit ihm befüllt werden! Das hat auch unsere Küstenkinder fasziniert, und ein Tag am Meer tut der ganzen Familie gut. Bei unserem Besuch im Herbst war es sogar noch so warm, dass wir die Zehen ins Wasser tauchen und die Nasen in die Sonne recken konnten; dennoch hatten wir den Strand bei diesem Ausflug fast ganz für uns allein.

Ein Erlebnis ist auch die Wanderung zum Strand selbst. Unser Tipp: Lauft auf dem Hinweg durch den lichten Kiefernwald zuerst zum Leuchtturm und wandert dann durch die herrliche Dünenlandschaft zum Strand. Auf dem Rückweg, auf dem die Kids ja schon etwas müder sind, nehmt Ihr den direkt zum Parkplatz verlaufenden Holzsteg, der auch mit Kinderwagen und Buggy befahrbar ist. An diesem Abend werdet Ihr alle, vollgetankt mit Vitamin Sea und unvergesslichen Eindrücken, gut schlafen!


Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. NaturBornholm ist ein spannendes Museum für Familien.

3. Dinosaurier & mehr: Ein Ausflug ins Erlebniszentrum NaturBornholm

Und was ist, wenn es einmal regnet? Nicht nur dann seid Ihr in dem modernen Erlebniszentrum und Naturkundemuseum NaturBornholm bei Aakirkeby gut aufgehoben. Verstaubte Vitrinen sucht man hier vergebens, stattdessen begegnen Euch Dinosaurier, Erdbeben, Ostseefische, Schildkröten und sogar ein Krokodil! Bei spannenden Experimenten können Kinder und Erwachsene selbst Hand anlegen und ganz nebenbei viel über die Geologie sowie Tiere und Pflanzen auf Bornholm lernen.

Wenn der Herbstwind nicht zu doll bläst, lohnt sich auch eine Erkundung des Außenbereichs. Besonders spannend ist für die Kids die Fahrt mit den Elektro-Autos - nachdem die Eltern drinnen auf dem Stepper ordentlich Energie dafür erzeugt haben, denn Umweltbewusstsein wird hier Groß geschrieben ;)

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Bei Regenwetter ist NaturBornholm ein gutes Ausflugsziel.

Noch ein extra Tipp: Wenn Ihr Bilder von Euch und Euren Kindern mitbringt, könnt Ihr Eure normalen Eintrittskarten an der Kasse ohne zusätzliche Kosten in Jahreskarten umwandeln - und NaturBornholm im Laufe Eures Urlaubs einfach nochmal besuchen!

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Die Mühle bei Pedersker ist wirklich sehenswert.

4. Rund um Pedersker: Eine süße Windmühle, eine weiße Kirche und eine historische Wallanlage

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Das gilt auf Bornholm besonders, denn die Distanzen sind kurz. Und gerade mit Kindern müssen es nicht immer die großen Sensationen sein, auch die kleinen Dinge rund um den Urlaubsort herum machen  Spaß. Wenn Ihr wie wir Euer Ferienhaus im Süden der Insel bei Sømarken oder in der Umgebung von Dueodde habt, erreicht Ihr den Ort Pedersker in wenigen Minuten.

Dort findet Ihr mehrere "kleine" Ausflugsziele, die aber allesamt wunderschön sind. In der weiß gekalkten Kirche südlich vom Ortskern hängt - ganz typisch - ein Schiff unter der Decke, und es gibt eine gut ausgestattete Kinderspielecke. Auch die Kirkemølle am Søndre Landevej, nur 2 Minuten von der Kirche entfernt, ist als einzige noch existierende Steinmühle von Bornholm einen Besuch wert. Beeindruckt waren unsere Kinder auch von den riesigen Mühlsteinen davor.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Auf der Wallanlage Rispebjerg können sich die Kids super austoben.

Ein tolles Ausflugsziel zum Austoben und Erkunden ist zudem die Wallanlage Rispebjerg, am Ende des kleinen Feldweg mit dem Namen Margrethe II's Vej. Hier fanden früher Rituale des Sonnenkults statt, in der Eisenzeit stand dort eine Fluchtburg. Und wenn Ihr am Ende eines erlebnisreichen Vormittags rund um Pedersker noch an dem kleinen Straßenstand am Ortsausgang Richtung Süden halt macht, könnt Ihr den Erwerb der saisonal passenden Zutaten für's Mittagsessen damit verbinden, Euren Kindern eine schöne, ursprüngliche Form des Einkaufens auf Bornholm und in Dänemark überhaupt nahe zu bringen.

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Zur Lilleborg kann man einen schönen Ausflug machen.

5. Eine kleine und eine große Burg: Lilleborg und Hammershus

Ritter sein für einen Tag - das ist auf Bornholm nicht schwer! Auf der geschichtsträchtigen Insel, die im Laufe der Jahrhunderte mehrmals ihren Besitzer und die Krone gewechselt hat, befinden sich zahlreiche Burgruinen und Festungsanlagen. Davon möchte ich Euch zwei empfehlen, die wir mit unseren Kindern während des Herbst-Urlaubs besucht haben.

Die Lilleborg (dän.: "Kleine Burg") liegt mitten im Wald von Almindingen an der Straße von Rønne nach Svaneke. Im frühen Mittelalter erhob sich hier das Zentrum der weltlichen Macht von Bornholm, heute sieht man noch die Grundmauern, die sich um die die Umgebung überragende Anhöhe schmiegen. Eigentlich ist das nicht viel - doch für kleine Ritter und Knappen genau das Richtige! Denn diese Burg können die Kinder ungestört von Besuchermassen "stürmen", während die Eltern den idyllischen Ausblick genießen. Auch ein Picknick auf den Burgmauern macht Spaß; und anschließend könnt Ihr mit dem Besuch des oben beschriebenen Naturspielplatzes gegenüber der Trabrennbahn oder einem Abstecher zu den Bisons von Almindingen Euren Ausflug abrunden.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Die Festung Hammershus ist eine Top Attraktion auf Bornholm!

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Das neue Besucherzentrum von Hammershus vermittelt Geschichte an Groß und Klein.

Wenn Ihr es eine, ach was, drei Nummern größer mögt, fahrt Ihr zu Bornholms beeindruckendster Festungsanlage, nach Hammershus. Hier kommen auch "große" Ritter auf ihre Kosten. Auf die Lütten solltet Ihr jedoch gut achtgeben, denn an drei Seiten der Burgruine fallen steile Felswände ab; dafür ist der Blick aufs Meer auch im Herbst überwältigend schön.

Für diesen Ausflug solltet Ihr mindestens einen halben Tag einplanen, besonders, wenn Ihr auch noch Zeit im jüngst eröffneten Besucherzentrum verbringen wollt. Dort ist die Geschichte der Burg medial sehr schön aufbereitet worden, das dürfte gerade ältere Kids nachhaltig beeindrucken, während die wechselhaften und teils blutigen Geschehnisse rund um Hammershus für jüngere Kinder vielleicht manchmal etwas gruselig sind. Am besten kommt Ihr früh, wenn noch nicht zu viel los ist; beachtet auch unbedingt die Parkvorschriften, die gut sichtbar ausgehängt sind.

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Im familienfreundlichen Kunstmuseum können die Kinder auf Tiersafari gehen. 
6. Das kinderfreundliche Kunstmuseum, durch das eine Quelle fließt

Ein Kunstmuseum ist nichts für Kinder? Oh doch - probiert es einfach mal aus und unternehmt mit Euren Kids einen Ausflug ins Kunstmuseum Bornholm, das Ihr kurz hinter Gudhjem auf der Strecke nach Tejn findet!

Denn dort sind auch die Lütten glücklich; das beginnt beim Erkunden des Skulpturengartens rund um das Museum herum, in dem sich die Kinder nach der Anfahrt auch wunderbar austoben können. Der eigentliche Hit aber ist die Quelle, die mitten durch das Museum hindurchfließt und in einer architektonischen Meisterleistung in das Gebäude integriert wurde. Unsere Kinder sind ihr ganz intuitiv gefolgt und haben dabei die Kunstwerke rechts und links bewundert.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Im familienfreundlichen Kunstmuseum können die Kinder auf Tiersafari gehen.

Sehr gefallen hat ihnen auch die Tier-Safari, bei der sie verschiedene, für Bornholm nicht untypische Tiere in den Kunstwerken wiederfinden und auf ihrem Blatt abhaken konnten. In der kleinen, aber liebevoll ausgestatteten Kinderecke konnten sie anschließend selbst ein wenig Kunst schaffen oder spielen. Währenddessen ließen wir Eltern uns nochmal abwechselnd von der Farbenvielfalt der Bornholmer Maler begeistern, die so wunderbar mit der herbstlichen Natur harmonierten, auf die die großzügigen Fensterfronten des Museums tolle Ausblicke gewähren.

Übrigens: Im Kunstmuseum Bornholm ist der Eintritt für Kinder kostenlos!

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. In der Bonbonkocherei von Svaneke dürfen die Kinder schon mal probieren.

7. Bonbons, Marshmallows und Eis in Bornholms schönstem Ort naschen: Ein kulinarischer Ausflug mit Kindern nach Svaneke

Die meisten Kinder naschen gerne - und in Svaneke dürfen sie das auch! In der Bonbonkocherei vor Ort finden auch im Herbst noch Vorführungen statt und es gibt passend zu Halloween gruselige Bonbons und weitere süße Sachen mit Kürbis-Motiven. Während wir Eltern uns beim ortsansässigen Lakritzspezialisten eindeckten, probierten unsere Kids zudem die neuen Marshmallows aus dem gleichen Haus und bewunderten die kundigen Glasbläserinnen bei der Arbeit. Auch ein Eis in der Herbstsonne ist nicht zu verachten! Das Schönste aber war: Überall in Svaneke waren unsere Kinder und ihre klebrigen Hände willkommen und durften die herzlich angebotenen Sachen probieren. Dann ist auch mal ein Süßigkeiten-Schlemmer-Tag im Urlaub in Ordnung!

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Das Hühnerbingo in Svaneke wird vom Kind als Hüpfekästchen genutzt.
 
Um den ganzen Zucker wieder los zu werden, haben wir anschließend noch einen großen Spaziergang in und um Bornholms schönsten Ort gemacht. Toll für unsere Kids war das Hühner-Bingo mitten in der Stadt, das sie kurzerhand als Hüpfekästchen genutzt haben. Spannend fanden sie als waschechte Küstenkinder auch die Rekonstruktion von Kiel, Bug und Heck der Dreimastbark Svanen, die hoch über dem Hafen thront.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Beim Hullehavn von Svaneke können Kinder super im Sand spielen.

In den Leuchtturm am südlichen Ende von Svaneke wären wir alle am liebsten gleich eingezogen - man kann ihn nämlich tatsächlich mieten! Und der kleine Sandstrand Hullehavn unterhalb bietet auch im Herbst maritime Entspannung für die Eltern sowie entschleunigende Sandbuddel- und Von-Stein-zu-Stein-Hüpf-Möglichkeiten für die Kinder.

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Das kleinste Haus der Insel ist ein spannendes Ziel in Rönne.

8. Das allerkleinste Haus der Insel und der weiße Leuchtturm von Rønne

In der Hauptstadt von Bornholm gibt es viel zu sehen - auch für Familien mit Kindern! Gleich nach Eurer Ankunft im Hafen oder bei einer späteren Gelegenheit könnt Ihr Euch bei der Touristinformation (Nordre Kystvej 3) erkundigen und Euch dort überhaupt ausgezeichnet über alle Sehenswürdigkeiten auf Bornholm und zum Urlaub mit Kindern informieren.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Der weiße Leuchtturm von Rönne leuchtet im Herbst in der Sonne.

Wir haben den Ausflug nach Rønne für einen gemütlichen Bummel durch die malerischen kleinen Straßen der Stadt genutzt und die vielen bunten Häuschen bewundert, die sich im Viertel um die Nicolaikirche herum befinden. Gestaunt haben unsere Kids vor allem über das allerkleinste Haus der Insel (Vimmelskaftet 11) und den schneeweißen Leuchtturm Bagfyr, der sich hoch über das Hafenbecken erhebt. Von dort aus lässt sich auch gut der Betrieb im Hafen beobachten!

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Die Wassermühle von Slusegard liegt auf einem verträumten Hof, den man gut als Familie besuchen kann.

9. Ein verträumter Ort: Die Wassermühle von Slusegård
 
Ein Ort zum Träumen, ein Ort, wo Märchen ihren Ausgang nehmen oder enden - so ein Ort ist die alte Wassermühle beim Hof Slusegård, die aus dem 18. Jahrhundert stammt. Da das Areal des alten Bornholmer Hofes ganz in der Nähe unseres Ferienhausgebietes bei Sømarken liegt, konnten wir dort einen schönen Spaziergang hin unternehmen. Sobald man das Gatter öffnet, hinter dem friedlich ein paar Schafe und Ziegen grasen, tritt man in eine wunderbar malerische Welt ein, in der die Natur und die historischen Hofgebäude wunderbar miteinander harmonieren. Hier gibt es übrigens auch ein toll hergerichtetes Café und eine liebevoll ausgestattete Weihnachtsscheune, die bei unserem Ausflug im Herbst allerdings noch geschlossen war. Das gesamte Gelände steht unter Natur- und die Mühle unter Denkmalschutz. 

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Das Rad der Mühle hat unseren großen Jungen fasziniert.
 

Unsere Kinder fanden die Funktionsweise der kleinen Wassermühle total interessant und sind auch gerne dem Lauf des Wassers durch die diversen Mühlenteile am Flüsschen Øle Å gefolgt. Dieses führt ebenso wie der kleine Pfad hinunter an den Strand von Sømarken, an dem man gut zurück spazieren kann. 

Ganz in der Nähe befindet sich übrigens auch Bornholms geographischer Knotenpunkt, an dem der 55. Grad nördlicher Breite und der 15. Grad östlicher Länge aufeinander treffen. Diese Stelle, markiert durch eine Granitplatte, ist ein beliebtes Ziel für's Geocaching.

*
Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Die Erbseninseln sind einen Besuch wert!
 

10. Das absolute Highlight am Schluss: Ein Ausflug zu den Erbseninseln

Ein absolutes Highlight unter den Ausflügen haben wir uns bis zu unserem vorletzten Urlaubstag aufgehoben: Die Fahrt zu den Erbseninseln. Die kleine Inselgruppe mit den Inseln Christiansø und Frederiksø so wie dem unbewohnten Vogelschutzreservat Græsholm liegt östlich von Bornholm und ist für einen Tagesausflug in ca. einer Stunde Fährfahrt erreichbar.

Schon die Abfahrt in Gudhjem mit der Ertholm ist ein tolles Erlebnis, dort singt nämlich tatsächlich frühmorgens ein Chor am Kai, wenn das Schiff ablegt. Im Herbst kann es bei der Überfahrt schon mal etwas Seegang geben, doch der ist schnell vergessen, wenn man die pittoresken Erbseninseln bei der Einfahrt in den kleinen Hafen vor sich liegen sieht. Das gesamte Gebiet steht unter Natur- und Denkmalschutz und wirkt unglaublich malerisch, bietet aber dennoch ein aktives Inselleben.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Auf den Erbseninseln gibt es zwei Spielplätze für die Kinder.

Denn hier wohnen und arbeiten ca. 100 Menschen, darunter natürlich auch Familien mit Kindern. Dementsprechend gibt es auf den Erbseninseln zwei Spielplätze, einen auf Christiansø und einen auf Frederiksø. Sie bieten eine gute Gelegenheit, auf dem Rundgang über die Inseln mal Rast zu machen, die Seele baumeln zu lassen und die an beiden Stellen großartige Aussicht zu genießen, während die Kids fröhlich spielen.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Auf den Erbseninseln gibt es zwei Spielplätze für die Kinder. Die Festungsanlagen auf Christiansö kann man bei einem Tagesausflug ausgiebig besichtigen.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Die Geschwister gucken auf Frederiksö durch eine Schießscharte aufs Meer.

Unter den vielen gut erhaltenen historischen Gebäuden hatten unsere Küstenkinder besonders viel Freude an den Festungsanlagen, vor allem an den Türmen, Schießscharten und Luken, durch die man neugierig aufs Meer kieken kann.

Bornholm mit Kindern im Herbst. Teil 3: 10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel. Unsere Kinder fanden die innovativen Fahrzeuge auf den Erbseninseln toll!

Und dann die coolen Fahrzeuge, mit der die Bewohner der Inseln das Kopfsteinpflaster und die zu transportierenden Lasten bewältigen! Denn die Erbseninseln sind komplett autofrei - das macht erfinderisch :)

 ***
Unseren Urlaub in diesem Herbst auf Bornholm und die vielen Ausflüge haben wir sehr genossen; ich kann Euch diese wunderbare Insel nur ans Herz legen!

Habt Ihr weitere Ausflugstipps für den Urlaub auf Bornholm, gerne speziell für Familien mit Kindern? Und welche Art von Ausflügen macht Ihr im Dänemark-Urlaub am liebsten?
 
Ahoi und lasst es Euch gutgehen!
 
Eure Küstenmami
 

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit und mit Unterstützung der Destination Bornholm entstanden.

Gefällt es Euch hier auf
Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Ich freue mich!



Kommentare :

  1. Antworten
    1. Das war auch ein herrlicher Urlaub auf einer tollen Insel, die ich wärmstens empfehlen kann!

      Löschen
  2. Das schaut nach einem wunderbar entspannten, sehr ruhigen Urlaub aus ohne auf die Uhr schauen zu müssen.
    Für Kinder bzw die Familien wollen vielleicht wenig Action, aber als Auszeit grandios. Danke für deine Berichte.
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, und ja, auf Bornholm kann man tatsächlich wunderbar entspannen. Aber auch viel erleben, siehe die vielfältigen und abwechslungsreichen Ausflugsziele auf dieser tollen Insel!

      Liebe Grüße
      Deine Küstenmami

      Löschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.