Dienstag, 28. April 2020

Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen

Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Auf Küstenkidsunterwegs nehme ich Euch mit auf die traumhafte dänische Insel Bornholm in der Ostsee und erzähle Euch von den dingen, die wir dort jetzt am liebsten tun bzw. unternehmen würden.


Hej, Ihr Lieben!

Sehnt Ihr Euch zur Zeit auch so sehr nach Eurem skandinavischen Lieblingsland? Bei uns ist es aktuell ganz schlimm: Eigentlich wären wir jetzt in Dänemark, die Reise war schon geplant und vorbereitet. Doch dann kam die Krise und mit ihr die Absage für unseren Urlaub. 

Doch den Kopf hängen lassen nützt ja nichts. Wenn wir schon nicht reisen dürfen, so können wir doch wenigstens vom Reisen träumen! Und genau das möchte ich heute mit Euch zusammen tun, im Rahmen einer tollen Aktion der #Nordblogger: Ich träume mich auf die schöne dänische Insel Bornholm, die so wunderbar sonnenbeschienen und hyggelig mitten in der Ostsee liegt. 

Kommt doch einfach mit! Ich erzähle Euch von 10 Dingen, die wir just in diesem Moment gerne auf Bornholm machen bzw. unternehmen würden und nach denen wir uns stark sehnen: 

***
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Auf Küstenkidsunterwegs nehme ich Euch mit auf die traumhafte dänische Insel Bornholm in der Ostsee und erzähle Euch von den dingen, die wir dort jetzt am liebsten tun bzw. unternehmen würden.

Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen

Träume jetzt, reise später: Reisen in Gedanken mit den #Nordbloggern

Reisen dürfen wir aktuell nicht - vom Reisen träumen jedoch schon! Deshalb wollen Euch die #Nordblogger mit auf Reisen nehmen: Auf diejenigen, die wir bereits erlebt haben, auf zukünftige, die noch anstehen bzw. die wir geplant haben, und natürlich auf die unserer Träume, zu den Orten, nach denen wir uns sehnen. Wir #Nordblogger, das sind Bille, die Kapidaenin, unsere wunderbare Initiatorin und Organisatorin, Steffen, der Dorfworker, Kerstin von KM Fantasy World, Birte von By Addie, Anna und Michael von Saltylove und ich. Jede und jeder von uns nimmt Euch mit auf eine virtuelle Reise unter dem Motto #träumjetztreisespäter bzw. #drømnurejssenere.

Bei mir geht es heute auf unser geliebtes Bornholm, denn diese wunderschöne dänische Insel haben wir zutiefst in unser Herz geschlossen, und hier gibt es 10 Dinge, die wir gerade jetzt stark vermissen, die wir liebend gerne tun würden und nach denen wir uns unendlich sehnen:

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Der Ausflug auf die Erbseninseln ist eine traumhafte Sache!

Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen

1. Mit dem Postboot zu den Erbseninseln fahren

Vor der Küste Bornholms liegen zwei kleine Inseln, die sogenannten Erbseninseln: Christiansø und Frederiksø. Sie sind mindestens genauso schön wie Bornholm selbst, und von nahezu jedem Punkt auf den Inseln kann man die phantastische Aussicht aufs Meer genießen. Zu diesen kleinen "Erbsen" mit dem Postboot zu fahren und dort einfach nur zu sitzen und zu schauen, ins definitiv ein Traum!

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Die Bautasteine bei Listet sind einen Besuch wert, darüber freuen sich auch die Kinder.

2. Bautasteine besuchen, die heilige Frau und ihre Kinder begrüßen

Denn die Geschichte dieser Bautasteine (= Gedenksteine) zwischen Listed und Bølshavn ist eins der Dinge auf Bornholm, die mich fast zu Tränen rührt. Der Sage nach ist der große Stein eine Mutter, und die kleineren Steine, die sie umgeben, sind ihre Kinder. Um einer drohenden Gefahr zu entgehen, bat die "Hellig kvinde" (dt. "Heilige Frau") darum, sie alle in Steine zu verwandeln. Seitdem stehen sie hier in der Nähe der kleinen Küstenstraße und die Bornholmer grüßen sie ehrfürchtig, wenn sie daran vorbei wandern. Und wir träumen davon, dieses schöne Ritual auch wieder vollziehen zu können, und den Blick über die Felsen hinweg aufs Meer schweifen zu lassen.

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. ein Sonnenuntergang bei der Burgruine Hammershus steht auf unserer Wunschliste für den nächsten Bornholm-Urlaub.

3. Auf der Burg Hammershus den Sonnenuntergang erleben

Oh ja, davon träumen wir, denn bislang haben wir mit unseren Küstenkindern die sagenhafte Burgruine Hammershus nur tagsüber erkundet. Der Sonnenuntergang hier soll jedoch phantastisch sein und ist eine der Sachen, die definitiv auf unserer Bornholmer Wunschliste stehen.

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Der Strand von Dueodde ist definitiv eins der Dinge, die wir am meisten vermissen.

4. Am Strand von Dueodde mit nackten Füßen über den Sand laufen

Hach ja, die Zehen in den superfeinen Sand zu graben, mit dem sogar Sanduhren befüllt werden, und sie anschließend ins Meer zu stippen, ist ein tolles Gefühl. Dazu ein bisschen Sonne auf die Nase oder Sturm um die Ohren - denn am Strand von Dueodde ist es zu jeder Jahreszeit schön!

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Eine Sache, die noch aussteht: die Bisons im Wald von Almindingen finden!

5. Die Bisons im Wald von Almindingen finden

Bislang haben wir sie nämlich nur gesucht! Doch wir träumen davon, den gewaltigen Tieren in dem märchenhaften Wald von Almindingen einmal selbst zu begegnen ;) Natürlich würden wir im Anschluss noch einen Abstecher zu dem großartigen Naturspielplatz neben der Trabrennbahn machen und dem schönen Ekkodalen (= Echotal) am Rande des größten Bornholmer Walds einen Besuch abstatten.

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Auf unserer Bornholmer Bucket List: Klettern im Steinbruch von Vang!

6. Im Steinbruch von Vang klettern

Bei unserem letzten Urlaub auf Bornholm hat es nur für eine kurze Stippvisite gereicht: Doch wir würden den Steinbruch von Vang so gerne einmal ausführlicher erkunden und dort gern auch eine (geführte) Klettertour wagen. Besonders für unsere Küstenkinder wäre das ein tolles Abenteuer! Und vielleicht traue ich mich ja auch an eine nicht allzu hohe Kletterwand ;)

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Ein tolles Erlebnis für jeden Urlaub: Die Seebrücke und der Außenhafen von Snogebaek.

7. In Snogebæk auf der Seebrücke zum Hafen hinaus bummeln

Natürlich erst ein Eis holen! Doch dann geht es hinaus auf die wunderschöne Seebrücke zu dem malerischen Fischerhafen, der als Außenhafen mitten in der Ostsee liegt. Vor allem in den frühen Abendstunden sind die Stimmung und das Licht in Snogebæk ganz besonders, so dass ich hierher auch sehr gerne die Kamera mitnehme, um schöne Bornholm-Bilder zu machen.

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Einkaufen an den Bornholmer Straßenständen ist ein Muss auf der dänischen Insel und macht Spaß.

8. Einkaufen an den Bornholmer Straßenständen am Wegesrand

Ein Einkauf an den Straßenständen am Wegesrand gehört für uns zu einem Bornholm-Urlaub einfach dazu! Denn an diesen süßen kleinen Ständen werden frische, regionale Produkte angeboten, mit denen wir anschließend im Ferienhaus leckere Mahlzeiten zubereiten und uns an dem tollen Geschmack freuen. Überhaupt gibt es so viele leckere Dinge und schöne Produkte auf Bornholm, da lohnt sich das Stöbern und Probieren in den hyggeligen kleinen Läden der Insel. 

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Ein Traum unserer Kinder: Schaukeln am Strand von Balka.

9. Schaukeln am Strand von Balka

Denn das tut einfach gut und ist eine der Lieblingsbeschäftigungen unserer Küstenkinder! Während mein Kids auf ihren Schaukeln vor Freude juchzen, suche ich Muscheln und Steine am Ufersaum, um sie anschließend zu bemalen. Der Strand von Balka ist wunderschön und sehr weitläufig, so dass dort Platz für alle ist.

*
Träumen von Bornholm: 10 Dinge, nach denen wir uns sehnen. Ein Wunsch für die nächste Reise: Im Leuchtturm beim Hullehavn hinter Svaneke wohnen!

10. Im Hullehavn vom Wohnen im Leuchtturm träumen

Einmal im Leben Leuchtturmwärter sein? Oder einfach mal im Urlaub in einem Leuchtturm wohnen? Auf Bornholm ist das möglich! Vom Hullehavn aus, dem kleinen Hafen hinter dem schönen Ort Svaneke, kann man bewundernd zu dem Leuchtturm an der Landzunge aufschauen und sich vorstellen, wie es wäre, dort zu residieren. 

Von all diesen Dingen träumen wir - bis es wieder möglich ist, nach Bornholm zu reisen!

Weitere Bornholm-Momente und -Ausflugsziele findet Ihr in meinen Blogartikeln "10 tolle Ausflugsziele für Familien auf Dänemarks Sonneninsel" und "Die Ostseeinsel Bornholm: 12 neue Ausflüge für Familien". Wenn Ihr mehr über unsere Reisen nach Dänemark und Skandinavien erfahren wollt, schaut doch gerne mal auf meine Urlaubsseite.

***
Reist ihr auch so gerne nach Skandinavien? Vielleicht sogar nach Dänemark, nach Bornholm? Was vermisst Ihr zur Zeit, nach welchen Dingen sehnt Ihr Euch am meisten? Schreibt mir das gerne in die Kommentare, dann drücken wir uns gegenseitig die Daumen, dass wir alle bald wieder reisen dürfen. Und schaut mal gerne bei den anderen #Nordbloggern vorbei für weitere Reiseträume!

Ahoi, lasst uns gemeinsam hoffen!

Eure Küstenmami


Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Ich freue mich!

Gefallen Euch meine Bornholm-Inspirationen? Dann merkt sie Euch doch:

-


Kommentare :

  1. Ein wunderschöner Artikel, man merkt wirklich, dass ihr Bornholm liebt und es euch fehlt. Danke, dass ihr diese interessanten Dinge mit der Welt geteilt habt. Wir waren noch nie in Skandinavien, es steht aber auf unserer Reiseliste.

    Liebe Grüße aus Malaysia Christina und Rafael von Fernschmecker.blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drücke ich Euch fest die Daumen, dass Euch Euer Weg bald mal nach Bornholm führt!

      Alles Liebe nach Malaysia
      Küstenmami

      Löschen
  2. Bornholm steht bei uns ganz oben auf der Liste und wir wollten da schon so lange hin. Ich freue mich richtig doll über diesen Artikel. Richtig toll geschrieben und sehr wertvolle Tipps wir freuen uns jetzt schon auf den Besuch dort, vielen lieben Dank. Anna Von soll die love

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Dir mein Artikel gefällt, das freut mich sehr! Alles Gute für Euren ersten Bornholm-Aufenthalt :)

      Ganz liebe Grüße
      Küstenmami

      Löschen
  3. Ich freue mich über diesen Beitrag. Vielen herzlichen danke

    AntwortenLöschen
  4. Noch im Herbst letzten Jahres zum ersten Mal dort gewesen.
    Danke für das wiederauferstehen dieser schönen Erinnerungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne! Wir gucken gerade ganz viele Bornholm-Bilder an und schwelgen in Erinnerungen.

      Löschen
  5. Ich kann verstehen warum du dich danach sehnst. Ich bin wirklich begeistert von den Bildern.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Kompliment! Ich fotografiere total gerne und strebe stets danach meine Bilder zu verbessern.

      Viele liebe Grüße
      Küstenmami

      Löschen
  6. Vielen lieben Dank für den virtuellen Ausflug auf diese wunderschöne Insel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne! Ich hoffe, wir können bald wieder im realen Leben nach Bornholm reisen - bis dahin bleibt uns das Träumen :)

      Löschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.