Mittwoch, 8. August 2018

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle

Werbung: Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die zwei Ferienhäuser vor, die wir in Dänemark bewohnt haben: Eins in den herrlichen Dünen bei Houvig und eins am Ringköbing Fjord bei Stauning, und verrate Euch, welche Vorteile ein Hauswechsel im Urlaub so bietet.
Sponsored Post/Anzeige/Werbung
 
Hej, Ihr Lieben!
 
Nachdem ich Euch ja schon vom Glück der Anreise in unser Herzensland Dänemark berichtet habe, möchte ich Euch heute unsere zwei dänischen Ferienhäuser vorstellen und Euch zeigen, wie wir während unseres Urlaub gewohnt haben.
 
Denn diesmal haben wir gleich zwei Ferienhäuser an der dänischen Westküste kennengelernt, die jedoch ganz unterschiedlich waren: Eins mit einer phantastischen Aussicht über die wunderschöne Dünenlandschaft in Houvig und eins, das herrlich idyllisch am Ringkøbing Fjord bei Stauning lag.
 
***
Werbung: Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die zwei Ferienhäuser vor, die wir in Dänemark bewohnt haben: Eins in den herrlichen Dünen bei Houvig und eins am Ringköbing Fjord bei Stauning, und verrate Euch, welche Vorteile ein Hauswechsel im Urlaub so bietet.
 
Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle
 
Drei Wochen Urlaub und zwei dänische Ferienhäuser
 
Diesmal hatten wir das große Glück, drei Wochen Urlaub in Dänemark machen zu können, weil wir sowohl die entsprechenden Urlaubstage als auch einiges an Budget angespart hatten. Ihr fragt Euch bestimmt, warum wir dann nicht gleich in einem Ferienhaus geblieben sind? Tsja, dazu hätten wir früher dran sein müssen, denn natürlich sind die dänischen Ferienhäuser an der Nordseeküste äußerst begehrt, besonders in diesem phantastischen Sommer. Also kann ich Euch nur raten: Plant und bucht rechtzeitig ;)
 
Allerdings haben auch zwei Ferienhäuser durchaus Vorteile: Wir haben durch den Hauswechsel in der letzten Woche nochmal eine ganz neue Gegend, spannende neue Ausflugsziele und ein neues, bezauberndes Ferienhaus kennengelernt. Eine echte Chance! Denn in Dänemark ist kein Haus wie das andere, und jedes hat seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter. Und bei Westerland.dk, unserem wunderbar herzlichen und in allen Lebenslagen hilfsbereiten Ferienhausanbieter, gibt es gerade in der Gegend rund um Søndervig, von Hvide Sande bis hoch nach Vedersø Klit, eine tolle Auswahl an Ferienhäusern in allen Größen und Ausstattungsklassen!
 
*
Werbung: Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die zwei Ferienhäuser vor, die wir in Dänemark bewohnt haben: Eins in den herrlichen Dünen bei Houvig und eins am Ringköbing Fjord bei Stauning, und verrate Euch, welche Vorteile ein Hauswechsel im Urlaub so bietet.
  
Houvig: Ein großzügiges Ferienhaus mit Aussicht

Nachdem wir von Erland, dem netten Chef von Westerland.dk, mit einem Lächeln begrüßt worden waren, den Schlüssel abgeholt und das letzte Stückchen Weg erfolgreich bewältigt hatten, sahen wir es hoch in den Dünen liegen: "Unser" erstes Ferienhaus. Bei diesem Anblick ging mir das Herz auf, denn auf die tolle Lage und den Blick auf die einzigartige Dünenlandschaft von Houvig hatte ich mich bereits bei der Buchung dieses Hauses besonders gefreut.

Und tatsächlich haben wir die schöne Aussicht jeden einzelnen Tag mehrmals genossen: Morgens zum Frühstück, nachmittags zum Kaffee und abends vor dem Zu-Bett-Bringen der Kinder mit ihnen zusammen noch einmal extra, quasi als Tagesabschluss.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unser Ferienhaus bei Houvig hatte eine tolle Terrasse, auf der die Kinder spielten.

Denn wir hatten einen traumhaften Blick in gleich zwei Richtungen. Zum einen von der vorderen, großen Terrasse mit dem liebevoll angelegten Steingarten aus: Von dort überblickten wir den Golfplatz bei Houvig und die Natur in Richtung Fjord. Bei dem herrlichen Wetter haben wir natürlich oft draußen gegessen; doch auch von drinnen, aus der kleinen Rotunde heraus, die als offenes Esszimmer angelegt war, war die Aussicht  großartig. 
 
Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Super Aussicht auch vom Esszimmer aus!

Doch nicht nur das: Hinter dem Haus gab es eine weitere gut ausgestattete Terrasse, die durch die Lage zwischen Dünen und Haus wunderbar windgeschützt war. Die kleine Sandkiste dort avancierte gleich am Anreisetag zum Hit für unsere Kids und wurde viel genutzt, wenn wir mal einen ruhigen Nachmittag im Ferienhaus verbrachten.
 
Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Der Sandkasten auf der 2. Terrasse war für die Kinder der Hit!
 
Von dieser zweiten Terrasse aus konnten wir eine kleine Treppe zu unserer "Hausdüne" hinauf steigen und von oben ebenfalls den Ausblick genießen, diesmal über die phantastische Dünenlandschaft Richtung Nordsee. Oft war das das letzte, was wir abends zusammen mit unseren Küstenkindern machten, als Ritual vor dem Schlafengehen: Nochmal dem Meer aus der Entfernung zuwinken und Strand- oder Ausflugspläne für den nächsten Tag schmieden.
 
Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Aussicht über die tolle Dünenlandschaft bei Houvig.

Doch nicht nur der Blick, sondern auch die Ausstattung und das Platzangebot in diesem Ferienhaus waren einfach hervorragend. So gab es ein großzügig angelegtes Wohnzimmer mit gleich zwei Sofaecken, einer äußerst edlen TV- sowie Media-Ausstattung und vielen stilvollen Einrichtungsdetails mit teilweise sogar antiken Dekorationsgegenständen.
 
Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unser Haus hatte viel Platz und ein hyggeliges Wohnzimmer.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unser Haus hatte viel Platz und ein hyggeliges Wohnzimmer.

Wie so oft in dänischen Ferienhäusern schloss sich an das Wohnzimmer eine offene Wohnküche an mit allem, was man zum Zubereiten von Mahlzeiten und unseren dänischen Lieblings-Lebensmitteln braucht und noch viel mehr. Es fehlte uns an nichts, besonders die Ausstattung mit Geschirr war ausgezeichnet.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Ein Kaminofen im dänischen Ferienhaus sorgt für Gemütlichkeit.

Zum großen Wohnraum gehörte auch eine hyggelige Kaminecke, die an langen Herbst- oder Winterabenden sicher ganz viel Gemütlichkeit verströmt.
 
Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Tolle dänische Deko: Wir haben uns als Familie wohl gefühlt.
 
Weitere praktische Ausstattungsmerkmale kamen uns sehr zugute: Die Waschmaschine, die abends flott unsere gebrauchten Strandhandtücher und die Schmutzwäsche der Kinder sauber wusch, die Garage, die unsere Familiekutsche vor allzuviel Sand bewahrte, der große Einbauschrank in einem der insgesamt drei Schlafzimmer, in den noch wesentlich mehr als unsere gesamte Kleidung gepasst hätte, der riesige Gefrierschrank, der Außenwasserhahn, die zusätzliche Spüle, die zweite Toilette... Das alles und eine Menge mehr machten unseren Urlaub in Houvig wirklich komfortabel!

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unser Zuhause auf Zeit hatte sogar einen Namen: Vega Vest.

Von Westerland.dk bekamen wir zudem kostenlos Kinderbetten und -stühle direkt ins Haus gebracht, so dass auch unsere Lütten super versorgt waren und wir uns alle richtig wohl gefühlt haben. Ja, so ein dänisches Ferienhaus ist tatsächlich etwas ganz anderes als ein anonymes Hotelzimmer: Ein liebevoll und oft sehr persönlich eingerichtetes "Zuhause auf Zeit". Und unseres hatte, wie Ihr oben seht, sogar einen Namen! 
 
Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unser 2. Haus in Stauning war hell und typisch skandinavisch eingerichtet.
 
 Unser Ferienhaus in Stauning: Idylle am Fjord
 
Das galt auch für unser zweites Ferienhaus am Ringkøbing Fjord in der Nähe von Stauning, das "Stilling" hieß: Es war ebenfalls wunderschön eingerichtet, wenn auch stilistisch ganz anders, wie Ihr auf den Bildern sehen könnt. Durch den großen, verglasten Wintergarten war es richtig schön hell, dazu trugen auch die hohe Decke, die weiß lasierten Wände und die typisch skandinavisch-lichten Farben der Einrichtung bei.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unser 2. Haus in Stauning war hell und typisch skandinavisch eingerichtet.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Ein Kaminofen im dänischen Ferienhaus sorgt für Gemütlichkeit.

Dazu passten der moderne Kaminofen und die weißen Stühle mit dem großen Esstisch. Überhaupt gab es im ganzen Haus mehrere gemütliche und liebevoll eingerichtete Ecken, in die man sich zurückziehen und ein Buch lesen oder einfach mal träumen konnte.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unser 2. Haus in Stauning war hell und typisch skandinavisch eingerichtet.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unser 2. Haus in Stauning war hell und typisch skandinavisch eingerichtet.

Die Schlafzimmer waren hingegen nicht allzu groß, ebenso wie das Bad, jedoch umsichtig und freundlich eingerichtet. Auch in diesem Haus hatten wir eine kleine, aber feine Waschmaschine, eine wirklich gute Küchenausstattung, hervorragendes WLAN und weitere schöne, skandinavische Einrichtungselemente, die mich dazu inspirierten, hier bei uns Zuhause vielleicht auch mal das eine oder andere umzugestalten :)

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Die dänische Deko macht das Zuhause auf zeit hyggelig.

Vor allem aber lag unser zweites Ferienhaus ganz idyllisch nur 150 Meter Luftlinie vom Ringkøbing Fjord entfernt inmitten wunderschöner Natur. Umrahmt von hohen Bäumen, mit einer großen Rasenfläche und insgesamt sogar drei Terrassen bot es auch draußen jede Menge Platz für die Kinder zum Spielen und für uns Erwachsene zum Entspannen.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Die Natur und die Terrassen rund ums Ferienhaus haben wir genossen.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Die Natur und die Terrassen rund ums Ferienhaus haben wir genossen.

 Die Terrassen haben wir intensiv genutzt und auch hier fast nur draußen unterm Sonnenschirm gegessen, denn in unserer letzten Dänemark-Woche steigerten sich die ohnehin schon freundlichen Temperaturen zu einer richtigen Sommerhitze.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Der Badesteg am Ringköbing Fjord lag nur 150 Meter vom Haus entfernt.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. Unsere Kinder fanden das Planschbecken toll.

Da war es super, dass wir den unteren Teil der Sandkisten-Muschel zum Planschbecken umfunktionieren konnten, wenn wir gerade nicht am Fjord waren, denn unsere Küstenkinder waren ständig auf kühles Nass aus.

Ferienhaus-Urlaub mit Abwechslung: Ein Ferienhaus mit Aussicht und eins in der Idylle. In dem Haus von Westerland.dk haben wir uns sehr wohl gefühlt.

Auch in diesem zweiten Ferienhaus haben wir sehr wohl gefühlt und neben unseren vielen Ausflügen die dänische Hygge aus vollem Herzen genossen.

Unsere Ausflüge an den zwei Urlaubsorten Houvig und Stauning stelle ich Euch demnächst vor, damit Ihr sehen könnt, was man dort alles Schönes unternehmen kann. Zudem werde ich Euch vom KidsVIP Programm von Westerland.dk berichten, mit dem Ihr bei vielen Attraktionen in der Gegend für Eure Kinder kostenlosen oder vergünstigten Eintritt bekommt! 
 
***
 Macht Ihr auch so gerne Ferienhaus-Urlaub in Dänemark wie wir? Was muss ein Haus für Euch bereithalten, damit es ein wahres "Zuhause auf Zeit" wird?
 
Ahoi und alles Liebe
 
Eure Küstenmami
 
 
Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit und mit Unterstützung von Westerland.dk entstanden.

Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Ich freue mich!


Kommentare :

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.