Freitag, 15. Juni 2018

#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten (+ Verlosung)

#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch den Autor und Illustrator Günther Jakobs und seine maritimen Bilderbücher vor. Im Interview äußert er sich zum "ABC der wilden Piraten" und wichtigen Themen wie "Selbstvertrauen" und "Vorlesen".
*Kinderbuchrezension + Verlosung*

Moin, Ihr Lieben!

Wusstet Ihr, dass der bekannte Kinderbuchautor Günther Jakobs auch wunderschöne maritime Bilderbücher verfasst hat und die meisten seiner Werke direkt in seinem Atelier am Hafen entstehen? Dass er für viele seiner Bücher nicht nur den Text geschrieben, sondern auch die Illustrationen angefertigt hat? Und dass er unter anderem über so wichtige Themen wie Selbstvertrauen und den Abbau von Ängsten schreibt, weil er selbst zugibt, sich in diesen Punkten von seinen originellen und mit viel Liebe zum Detail ausgearbeiteten Figuren noch eine Scheibe abschneiden zu können? 

Doch das sind nur einige der vielen Gründe, weshalb wir zusammen mit unseren Küstenkinder so gern die Kinderbücher von Günther Jakobs anschauen und lesen; in meinem Interview mit dem Autor aus dem schönen Münster erfahrt Ihr noch viel mehr! 

Mit diesem Beitrag nehme ich zudem an der Günther-Jakobs-Blogparade #Bilderbuchliebling teil und darf zwei tolle Buchpakete mit wunderschönen Bilderbüchern des Verfassers an Euch verlosen
  
***
#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch den Autor und Illustrator Günther Jakobs und seine maritimen Bilderbücher vor. Im Interview äußert er sich zum "ABC der wilden Piraten" und wichtigen Themen wie "Selbstvertrauen" und "Vorlesen".

 #Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten
 
Bilderbuch-Lieblinge von Günther Jakobs
 
Es gibt so Kinderbücher, da geht einem richtig das Herz auf: Weil sie witzig sind, auch wenn der Gedanke dahinter ein ernster ist. Weil sie die Kunst beherrschen, das Schwierige verständlich und das Schwere leicht zu machen. Weil sie sich nicht nur durch einen tollen, tiefsinnigen Text auszeichnen, der die Dinge betrifft, die im Leben wirklich wichtig sind, sondern auch mit wunderschönen, liebevoll gezeichneten Bildern illustriert sind, die exakt zur Geschichte passen. Und weil sie sowohl bei den Kindern für leuchtende Augen sorgen, als auch die vorlesenden Erwachsenen zum Schmunzeln bringen.
 
Solche Werke sind die wundervollen und einzigartigen Bücher des Autors und Illustrators Günther Jakobs - und zwar alle, die ich bislang zusammen mit meinen Küstenkindern gelesen habe. Ganz besondere "Lieblinge" hier in unserem Küsten-Zuhause sind z.B. ABC der wilden Piraten, Schnabbeldiplapp. Ein wasserscheues Bilderbuch, Ich bin der kleine MUTIGER und Wenn der Mond die Sterne zählt, über die Ihr gleich noch mehr erfahrt.
 
#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Bei dieser Blogparade könnt Ihr tolle Kinderbücher kennenlernen!
(Bildrechte: Kinderbuchlesen.de)
 
Denn zum einen nehme ich mit diesem Blogpost an der von der lieben Janet von Kinderbuchlesen.de initiierten Günther-Jakobs-Blogparade #Bilderbuchliebling teil, die ganz viele Aspekte des Schaffens von Günther Jakobs beleuchtet und bei der Ihr wunderbar stöbern und schmökern gehen könnt. Zum anderen durfte ich Günther Jakobs, der sich als Fan wilder Piraten und wasserscheuer Enten outet, im Interview mal so richtig ausfragen. Als Sahnehäubchen obendrauf darf ich zudem gleich zwei Pakete mit den wunderschönen Bilderbüchern von Günther Jakobs an Euch verlosen!
 
#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Der Autor und Illustrator Günther Jakobs im Interview.
(Bildrechte: Carlsen/Günther Jakobs) 

Interview mit Günther Jakobs

 Moin, Herr Jakobs, vielen Dank, dass ich Sie interviewen darf! Sie kommen ja ursprünglich nicht aus dem Norden, sondern aus Bad Neuenahr, sind aber dann nach Münster gezogen. Wie kam das - und inwieweit empfinden Sie Münster als „Norden“?

 Ich bin durchs Studium nach Münster gekommen und wollte - wie so viele - nicht mehr weg. Münster war und ist einer der wichtigsten Studienorte fürs Fach Illustration (Teil des Designstudiums).

Für mich als Jugendlicher aus dem Ahrtal war Münster ganz klar eine norddeutsche Stadt, schon fast am Meer gelegen. Und wirklich: Münster hat schon mit seiner roten Backsteinarchitektur eindeutig norddeutsches Flair.

 Münster hat ja tatsächlich auch einen Hafen, und Sie arbeiten in der Gemeinschaft Ateliers Hafenstraße. Inwieweit fühlen Sie sich dem Maritimen bzw. maritimen Themen verbunden?

 … und der große Kinderbuchverlag der Stadt befindet sich in einem Speicher im Hafenweg. Münsters Hafen ist als Freizeit- und Erholungsort (wie es so schön heiß) in den letzten Jahren immer interessanter geworden. Unsere erste Wohnung in Münster lag in der Nähe des Kanals (Dortmund-Ems). Abends hörte man die Schiffe hupen und im Sommer konnte man am Ufer entspannen und sogar baden. Da kommt maritime Stimmung auf!

#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Das Kinderbuch "ABC der wilden Piraten".
(Bildrechte: Carlsen)

 In dem Buch "ABC der wilden Piraten"* spielen Seeräuber und Meerestiere die Hauptrolle - und natürlich die Buchstaben. Wie sind Sie darauf gekommen, ausgerechnet diese Verknüpfung zu ziehen bzw. das Alphabet in Zusammenhang mit dem Meer zu bringen?

 Das Thema Abenteurer und Piraten hat mich immer schon interessiert, schon als kleiner Junge mit Stevensons Schatzinsel. Ich fand es eine nette Kombination, die gerade auch Jungen Spaß für Sprache und Alphabet machen sollte.

 Ist es schwer, das Meer bzw. Wasser zu zeichnen?

 Ja und nein. Man kann eine blaue Fläche malen. Fertig! Leicht. Gleichzeitig kann Wasser so wahnsinnig unterschiedlich aussehen. Es reflektiert, es ist durchscheinend. Es kann schwarz aussehen, gleißend, bläulich, grünlich, türkis, glatt, aufgerauht, gekräuselt, bewegt, stürmisch mit brechenden Wellen. Und noch lange nicht fertig! Also auch schwer.

#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Das Kinderbuch "Schnabbeldiplapp. Ein wasserscheues Bilderbuch".
(Bildrechte: Carlsen)

Wasser ist auch das entscheidende Element in „Schnabbeldiplapp. Ein wasserscheues Bilderbuch“*. Wieso spielt ausgerechnet eine wasserscheue Ente die Hauptrolle in einem Kinderbuch übers Schwimmenlernen?

 Weil genau die wasserscheue Ente ein Außenseiterin ist, die Sympathien weckt.

 Um die Themenkomplexe „Angst“, „Selbstvertrauen“ und „Mut“ geht es auch in dem Kinderbuch „Ich bin der kleine MUTIGER“* und um die Gelassenheit beim Einschlafen in dem süßen Bilderbuch „Wenn der Mond die Sterne zählt“*. Weshalb sind diese Themen wichtig, gerade für kleine Kinder und ihre Eltern?

 Das sind Themen, die unsere Kinder beschäftigen und häufig auch bedrücken. Selbstvertrauen aufzubauen und mit Ängsten und Rückschlägen umgehen zu lernen ist nicht immer einfach. Ich habe da auch noch Bedarf.

#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Das Kinderbuch "Ich bin der kleine Mutiger".
(Bildrechte: Carlsen)

 Was ich bei Ihnen total spannend finde: Sie sind ja sowohl der Autor als auch der Illustrator Ihrer Werke; d.h. sie schreiben und zeichnen die Bücher, jedenfalls meistens, wenn ich das richtig gesehen habe. Wie ist das so, bei einem Kinderbuch für beides, also eigentlich für so gut wie alles verantwortlich zu sein?

 Für mich als Eigenbrödler ist das ideal! Am besten übernehme ich auch noch das Lektorat ;-)

 Im Ernst: Ich bin sehr froh, dass ich viele eigene Ideen selbst umsetzen darf. Dadurch habe ich mehr Freiheit und ich kann die Geschichte und die Illustrationen selbst abstimmen und gewichten.

 Und wie entsteht bei Ihnen ein Buch, womit beginnen Sie, mit dem Schreiben oder dem Zeichnen?

 Immer mit beidem gleichzeitig und nebeneinander. Oft gibt es eine Grundidee, die ich kurz aufschreibe, dann versuche ich aber direkt die passende Figur zu zeichnen. Manchmal ist es auch umgekehrt, dass ich einen Charakter habe, zu dem ich eine Geschichte finden muss.

 Sie haben ja auch selber Kinder - wie ist es, denen die eigenen Bücher vorzulesen?

Das ist schön und ein guter Test, ob die Geschichten funktionieren. Aber ich habe mich dann schon so lange mit den Büchern beschäftigt, dass ich manchmal froh bin, mal andere Bücher vorzulesen.

Gleichzeitig werde ich schon wehmütig, dass der älteste schon aus dem Bilderbuchalter rauswächst.

#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Das Einschlaf-Buch "Wenn der Mond die Sterne zählt".
(Bildrechte: Carlsen)

 Die Texte in Ihren Büchern reimen sich ja oft und enthalten viel Sprachwitz. Das macht nicht nur den Kindern Spaß - auch ich als Mami genieße das total und ich lese z.B. das Wendebuch „Ritter Otto und sein Reittier“ meinen Kids sehr gerne wieder und wieder vor. Zudem finde ich die darin versteckten Anspielungen klasse, etwa auf die bekannten Märchen- und Sagengestalten wie die sieben Zwerge, die Hexe und den Drachen sowie die Erzähl-Traditionen, in denen diese Figuren stehen. Mal ganz ehrlich: Für wen schreiben Sie eigentlich? Haben Sie beim Schreiben der Bücher auch an die mitlesenden Erwachsenen gedacht?

 Zunächst muss ich die Texte ja selbst gut finden, sonst macht das Schreiben keinen Spaß. Auch als Vorleser bin ich immer dankbar, wenn ich auch etwas von der Geschichte habe. Ein gutes Kinderbuch sollte unterhaltend sein für beide, Vorleser und Zuhörer. Das gilt auch für die Illustrationen darin.

 Und was ist für „gutes“ Vorlesen wichtig? 

Beim Vorlesen finde ich es wichtig, Atmosphäre und Gefühle mitzulesen. Echte Begeisterung für die Geschichte und Mitgefühl für die Figuren überträgt sich auf die Kinder und wertet jeden Text auf.

 Zum Abschluss die Frage: Was ist Ihr nächstes Projekt und worum geht es da? Hat es vielleicht sogar wieder etwas mit Wasser, dem Hafen oder wilden Piraten zu tun?

Im nächsten Projekt kommt Wasser immer mal wieder vor, zum Baden, als Regen, mit Boot. Da geht es auch ums Schenken und Tauschen. Mehr möchte ich aber nicht verraten!

Wir sind total gespannt und freuen uns auf Ihr neues Buch! Ganz herzlichen Dank für das tolle Interview!
 
*
Alle Infos zu den Büchern von Günther Jakobs auf einen Blick:
 
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-17052-1
Ab 3 Jahren

 
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-51508-7
Ab 4 Jahren
 

Ich bin der kleine MUTIGER*
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-51888-0
Ab 4 Jahren
 
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-17092-7
Ab 3 Jahren

 
***
#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Tolle maritime Kinder- und Bilderbücher!
 
VERLOSUNG

Anlässlich der Blogparade #Bilderbuchliebling und dank des großzügigen Sponsorings des Carlsen Verlags darf ich gleich zwei Buchpakete mit tollen Kinderbüchern von Günther Jakobs an Euch verlosen: 

1. "ABC der wilden Piraten" + "Schnabbeldiplapp. Ein wasserscheues Bilderbuch"

2. "Ich bin der kleine MUTIGER" + "Wenn der Mond die Sterne zählt"
 
Ich wünsche Euch ganz viel Glück, bitte beachtet die Teilnahmebedingungen!
 
#Bilderbuchliebling: Günther Jakobs und die wilden Piraten. Kinderbücher zu den Themen "Mut" und "Einschlafen".
 
TEILNAHMEBEDINGUNGEN 
 
1.) Folgt Küstenkidsunterwegs auf Facebook. Wenn Ihr dort nicht seid, abonniert mich auf Instagram oder erzählt anderen Eltern von meinem Blog :)

 2.) Ich freue mich und Ihr bekommt ein Extralos, wenn Ihr diesen Beitrag auf Facebook teilt.
 

3.) Hinterlasst hier auf dem Blog einen netten Kommentar unter diesem Post (anonyme Teilnehmer bitte Namen + Mail-Adresse hinterlassen, damit ich im Falle des Falles weiß, wer gewonnen hat) und beantwortet folgende Frage: Welches der beiden Buchpakete mit Bilderbüchern von Günther Jakobs möchtet Ihr gewinnen?

4.) Teilnehmen könnt Ihr bis Donnerstag, den 21.06.2018, um 23.59 Uhr.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Wenn Ihr teilnehmt, gebt Ihr Euer Einverständnis, dass ich Euch im Gewinnfall namentlich (es geht auch ein Nickname) auf dem Blog und in den sozialen Netzwerken nennen darf und erklärt Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch diese Webseite einverstanden. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der/die glückliche Gewinner/in wird ausgelost und auf meiner Gewinner-Liste hier auf dem Blog bekannt gegeben.
  
 ***
 Ich drücke Euch fest die Daumen! Schaut auch gerne mal bei den anderen Beiträgen der Blogparade #Bilderbuchliebling vorbei, da gibt es noch so viele weitere schöne Kinderbücher von Günther Jakobs zu entdecken!
 
Ahoi und gutes Lesen
 
Eure Küstenmami
 
 
Die Rezensions- und die Verlosungsexemplare wurden mir freundlicherweise vom Carlsen Verlag zur Verfügung gestellt.

Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Ich freue mich!
 
* Bei den mit einem Sternchen* gekennzeichneten Links handelt es sich um Affilliate-Links. Für die Platzierung der Links erhalte ich keine Vergütung. Wenn Ihr darüber bestellt, zahlt Ihr keinen Cent mehr, doch ich erhalte eine kleine Provision. Dadurch unterstützt Ihr mich und meine Arbeit. Ahoi, ich danke Euch ganz herzlich dafür!


Kommentare :

  1. Hallo, wir würden uns riesig über das 2. Paket freuen. Gerne auf Facebook geteilt.
    Liebe Grüße Heidi Roth
    rothheidi@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Küstenmami, tolle Bücher stellst du wieder vor. Da die Piraten bei uns zu Hause schon eingezogen sind, würden wir uns sehr über das Paket 2 freuen :-) Liebe Grüße von deiner treuen Leserin Anne-Christine (anne-christine86@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Das Paket 1 verspricht viel Spaß und Leseabenteuer ! Schon der Buchtitel - „Schnabbeldiplapp " zauberte mir ein Grinsen ins Gesicht ....... :)

    Ich wäre ganz entzückt ,
    wenn es mit diesem tollem Gewinn hier glückt !


    Darum hüpfe ich 1 - 2 - 3 - in den Lostopf rein !

    Wir würden uns sehr über neuen Lesespaß freuen
    und drücken gaaaaanz doll alle großen und kleine Daumen ......

    Ich folge auf Fb : Brigitte Rothe

    AntwortenLöschen
  4. Hallo.
    Wieder so tolle Bücher ❤️. Ich würde gerne für das Paket 2 mitmachen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Gerne geteilt auf Facebook

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe! Wir würden uns ganz besonders über das erste Paket freuen, da meine Große gerade mit dem Schwimmkurs begonnen hat und das Thema "Tauchen" hier ein schwieriges ist ;-) Vielleicht würde das tolle Buch ihr weiterhelfen?!

    Merci für die tolle Verlosung und viele Grüße

    Nicole

    nima.singler@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein toller Gewinn für mein Patenkind das Buch das Paket 1ist mein Favorit Super war das Interview hast ein super Blog

    AntwortenLöschen
  7. Paket 2 fänden wir toll für unsere Tochter Sophia. Danke für die tolle Verlosung und gerne geteilt auf Facebook. Liebe Grüße Nadine Wehner nadine061187@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde für meine Vierjährige gern Paket 1 gewinnen, die Piraten klingen zu schön :-) Danke für das tolle Interview und die Vorstellung, liebe Grüße Alexandra mit Julia

    AntwortenLöschen
  9. Hach diese Verlosungen sind immer ein Traum für Buchliebhaber *.* und genau deswegen Versuch ich auch gern nein Glück für meine 2 Mädels. Damit wir wieder in tolle neue Geschichten abtauchen können. Nur welches Paket... beide hören sich einfach super an.. mhhh ich sag mal Paket 2. Aber eigentlich wäre es egal welches :)

    Liebe Grüße Nicole K.

    AntwortenLöschen
  10. Wir würden uns über das 2. Paket freuen. Mein kleiner liebt Bücher.
    (Nachname ist Poeplau - nicht mehr Schulz werde ich gleich bei goggle ändern)

    AntwortenLöschen
  11. Ich versuche mein Glück einmal mit dem Paket Nr. 1. Und zwar für meinen Neffen, der gerade anfängt sich für die Buchstaben zu interessieren und ab Herbst mit einem Schwimmkurs beginnt.

    LG Wencke
    Boerensen@gmx.net

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Vorstellung! Ich bewerbe mich für Paket 1.

    AntwortenLöschen
  13. Oooh, tolle Bücher und tolles Gewinnspiel! Man kann sich kaum entscheiden! Wir würden uns über "Ich bin der kleine MUTIGER" + "Wenn der Mond die Sterne zählt" freuen!

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde gerne das Paket Nr. 2 gewinnen! Danke für die schöne Verlosung.

    AntwortenLöschen
  15. Moin!
    Am Liebsten beide Buchpakete ;-)...
    Aber wie ich Dich kenne, soll ich mich entscheiden...
    Dann gerne das tolle Buchpaket 1 mit den Piraten und ihrem ABC und der wasserscheuen Ente :-).
    Lieben Dank für dieses tolle Interview!
    Bin am Besten unter meiner email:
    yvonne(punkt)van-brakel(ätt)ewe.net zu erreichen
    Liebe Grüße und bald sind wir in Deiner Nähe (noch 7x Schlafen...)
    Yvonne van Brakel und ihre Rasselbande

    AntwortenLöschen
  16. Nr. 2 wäre toll für meine Enkelin .Sie wäre begeistert. Gerne geteilt auf Facebook. Liebe Grüße Birgitt Gebhardt xgebhardt@t-online.de

    AntwortenLöschen
  17. Was für wundervolle Bücher, allesamt. Da wir uns entscheiden müssen, versuchen wir unser Glück für Paket 2. Ganz liebe Grüße
    Mary Lou

    Marrike.Kortus at web punkt de

    AntwortenLöschen
  18. Hallo.

    Tolle Buchvorstellung, kannten wir noch nicht(bis jetzt😉) Da fällt die Wahl wirklich sehr schwer, die hören sich alle toll an!

    Wir haben uns nach einiger Diskusion für das Paket2 "Ich bin der kleine MUTIGER" + "Wenn der Mond die Sterne zählt" entschieden und hüpfen dafür sehr gern in den Lostopf.

    stadtmueller(punkt)bine@web(punkt)de

    Viele Grüße,
    Sabine R.

    AntwortenLöschen
  19. Danke für diesen tollen Tip! Das ist genau unser Buch-Geschmack und ich kannte die Bücher noch gar nicht. Davon zieht hier garantiert mindestens eins ein! Über den Gewinn von Set 1 würden wir uns sehr freuen.
    Das wird natürlich auch gleich bei Facebook geteilt ;)
    Viele liebe Grüße
    Julia Lohmann

    AntwortenLöschen
  20. Die Bücher klingen ganz toll! Wir würden uns sehr über Set 1 freuen. Ich habe den Beitrag auch auf Facebook geteilt (Lisa Haifisch).

    Viele Grüße
    Lisa (myheaven@directbox.com)

    AntwortenLöschen
  21. Wir haben bereits das Mond-Buch, müssen es aber mehrere Male lesen bis die Große einschläft, da es viel zu schnell zu Ende ist :D
    Deswegen wäre Paket 1 jetzt unser Favorit! Geteilt

    AntwortenLöschen
  22. DIe Bücher klingen wirklich toll! Ich würde mich für meine Rabauken riesig über das erste Paket freuen. Habe gerne bei FB geteilt. Folge dir dort als Fiona Hein.

    Liebe Grüße
    Fiona
    (fionee(at)gmx-topmail.de)

    AntwortenLöschen
  23. Danke für die tolle Verlosung
    Wir würden uns riesig über Paket 2 freuen, lg

    AntwortenLöschen
  24. Wir würden uns sehr über das Paket Nr. 1 freuen.
    FB: Lars Baumert
    Geteilt: https://www.facebook.com/baumert.lars/posts/1090366501117472

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  25. Oh, wie toll! Wir lieben Bücher sehr und würden uns riesig über das Paket 2 freuen.
    Liebe Grüße, Katharina Frank
    katharina_frank(ät)hotmail(dot)com

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Küstenmami, diese Bücher klingen absolut großartig und besonders das Paket Nr.1 wäre genau das richtige für meine beiden Jungs. Wir würden uns wirklich sehr sehr darüber freuen.
    Liebe Grüße von Stefanie Grabski
    sgrabski(at)ymail.com

    AntwortenLöschen
  27. Katrin Bernaschek17. Juni 2018 um 20:43

    1. "ABC der wilden Piraten" + "Schnabbeldiplapp. Ein wasserscheues Bilderbuch" Das würde ich gerne gewinnen. Der Mutiger gefällt mir auch sehr gut, sonst hätte ich dazu tendiert, aber das Buch "Wenn der Mond die Sterne zählt" haben wir schon. Beitrag ist auch auf Facebook geteilt. Dort findest du mich unter Katrin Bernaschek :)

    AntwortenLöschen
  28. Hallo!
    Wir würden uns sehr über Paket 2 freuen.
    Vielen Dank für das schöne Interview.
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  29. Huhu, wir würden gern Set Nr. 2 gewinnen. Danke für die tolle Vorstellung der Bücher. Lg Domi und Katja

    katja.birnschein@web.de

    AntwortenLöschen
  30. Was für tolle Bücher Du mal wieder vorgestellt hast. Mein Sohnemann würde sich wahnsinnig über Paket 2 freuen.

    LG Nicky

    AntwortenLöschen
  31. Wow! Wieder so schöne Bücher :) Perfekt für unser Augustkind (wird dann 3). Ich kann mich eigentlich kaum entscheiden... Ich bin hin- und hergerissen :) da mir beide sehr gut gefallen. Ich habe den Sohn entscheiden lassen: Paket 1 gerne :)

    LG Manuela S.

    AntwortenLöschen
  32. Das Buchpaket mit dem kleinen MUTIGER hört sich ganz wunderbar an. ☺🐯
    Liebe Grüße, Nadine Wü

    AntwortenLöschen
  33. Es gibt sooo schöne Kinderbücher und wir würden uns sehr über Paket 1 für unseren Sohn freuen. Wir wünschen allen viel Glück.

    AntwortenLöschen
  34. Wieder einmal so schöne Bücher, wir würden uns riesig über Paket 1 freuen. Gern bei Facebook geteilt. Danke für die tolle Verlosung.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.