Donnerstag, 2. April 2020

Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair (+ Verlosung)

Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch Bücher für Kinder & Jugendliche vor, die in interessanten Urlaubsregionen spielen und Informationen zu Urlaubsort, Ausflugszielen und Attraktionen in mitreißende Geschichten verpacken. Genau das richtige für Euren nächsten Familienurlaub!
*Werbung: Kinderbuchrezension + Verlosung*

Moin, Ihr Lieben!

Lest Ihr bzw. lesen Eure Kinder gerne spannende Abenteuergeschichten, die in interessanten Urlaubsregionen spielen? In Gegenden, die Ihr aus den Ferien kennt oder in die Ihr vielleicht demnächst einmal verreisen wollt? 

Dann liegt Ihr mit den Kinderbüchern und Kinder-Reiseführern aus dem Biber & Butzemann Verlag genau richtig, denn dort findet Ihr rund 65 Bücher zu den schönsten Reisezielen für Familien. Die Informationen zu den Urlaubsregionen und Ausflugszielen sind jeweils in aufregende Feriengeschichten verpackt, die sowohl Kindern und Jugendlichen als auch den mitlesenden Eltern Spaß machen.

Ich stelle Euch im Rahmen der Aktion "Heute ein Buch!" zum Welttag des Buches das neueste im Biber & Butzemann Verlag erschienene Kinderbuch "Abenteuer im Land der Wikinger: Lilly und Nikolas unterwegs zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg" und weitere Kinderreiseführer sowie Kinderkrimis mit lokalem Flair vor und habe Euch außerdem eine tolle Verlosung mitgebracht.

***
Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch Bücher für Kinder & Jugendliche vor, die in interessanten Urlaubsregionen spielen und Informationen zu Urlaubsort, Ausflugszielen und Attraktionen in mitreißende Geschichten verpacken. Genau das richtige für Euren nächsten Familienurlaub!

Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair

Kinderbücher und Kinder-Reiseführer passend zum Urlaubsziel

Kennt Ihr das? Ihr plant Eure Ferien bzw. fahrt in den Urlaub und die Kinder möchten gerne wissen, wohin die Reise führt und was es dort für interessante Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt? Herkömmliche Reiseführer jedoch sind für Kids und Jugendliche oft etwas eintönig - da muss etwas Aufregenderes her!

Eine wunderbare Einstimmung auf Familienurlaube sind so genannte Kinderreiseführer, also Reiseführer, die extra für Kinder geschrieben sind und auf deren Interessen und Bedürfnisse eingehen. Die gleiche Funktion übernehmen regionale Kinderkrimis und Abenteuergeschichten mit lokalem Flair, bei denen die Informationen zum Urlaubsziel in mitreißende Erzählungen verpackt sind. Diese Art von Büchern ist übrigens auch für viele Eltern spannend ;)

Ein solches Buch ist "Abenteuer im Land der Wikinger: Lilly und Nikolas unterwegs zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg"*, das ich Euch zusammen mit anderen regionalen Kinderbüchern aus dem Biber & Butzemann Verlag näher vorstelle. Außerdem findet Ihr am Ende des Post eine schöne Verlosung und den Hinweis auf weitere tolle Kinderbuch- und Familien-Bloggerinnen, die im Rahmen der Aktion "Heute ein Buch!" zum Internationalen Kindertag ebenfalls interessante Buchvorstellungen und Gewinnspiele anbieten.

*
Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Lilly und Nikolas sind unterwegs zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg

"Abenteuer im Land der Wikinger: Lilly und Nikolas unterwegs zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg"

"Wir fahren zu den Wikingern!" Lilly und Nikolas, die beiden Hauptfiguren der "Lilly und Nikolas"-Reihe im Biber & Butzemann Verlag, freuen sich riesig. Denn in "Abenteuer im Land der Wikinger: Lilly und Nikolas unterwegs zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg"verbringen sie ihre Sommerferien ganz weit oben im Norden Deutschlands, in Schleswig-Holstein. Zusammen mit ihren Eltern beziehen sie ein kleines Backstein-Ferienhaus in Eckernförde und starten von dort aus zu ihren Ausflügen und Abenteuern. 

Auf den Spuren der Wikinger entdecken sie während ihres Urlaubs die Sehenswürdigkeiten des Nordens zwischen Flensburg, Schleswig, Rendsburg und Kiel. Dabei begegnen sie nicht nur einem geheimnisvollen Jungen, der ebenfalls auf mysteriöse Weise mit den Wikingern verbunden zu sein scheint, sondern müssen auch eine Menge Rätsel lösen, um das Geheimnis der Schatzkarte zu lüften.

Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Im Urlaub unternehmen die Geschwister tolle Ausflüge in Schleswig-Holstein bzw. im Norden Deutschlands.

Das Kinderbuch ab sechs Jahren ist für kleine und große Leser total spannend zu lesen. Durch die Erlebnissen von Lilly und Nikolas lernen sie quasi nebenbei eine Menge über das Leben der Wikinger in Norddeutschland und erfahren zugleich, was es im Urlaubsland Schleswig-Holstein an interessanten Ausflugszielen zu entdecken gibt. 

Dazu tragen auch die anschaulichen Illustrationen von Sabrina Pohle bei, die einen lebhaften Eindruck der Attraktionen und der schleswig-holsteinischen Landschaft vermitteln. Die Liste der Sehenswürdigkeiten für Familien hinten im Buch und die Karte auf Seite 4 helfen zudem bei der Urlaubsplanung, für die Ihr diesen schönen Kinderreiseführer ebenfalls hervorragend einsetzen könnt.

Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Jede Menge Informationen und Sehenswürdigkeiten sind in diesem Reiseführer für Kinder und Jugendliche enthalten.

Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Attraktionen und Ausflugsziele in einem Buch voll aufregender Ferien-Abenteuer für Familien rund um Kiel, Schleswig, Flensburg, Rendsburg und Eckernförde.

Die Geschichte von Nicole Grom und Steffi Biber-Geske rund um das Geschwisterpaar Lilly und Nikolas liest sich trotz der geballten Informationen, die der Text transportiert, wunderbar flüssig und unterhaltsam. Am liebsten wären wir Küstenkinder gleich mit auf Entdeckertour gegangen! Denn obwohl wir einen Teil der Ausflugsziele wie z.B. die Schiffsbegrüßungsanlage in Rendsburg und den schönen Ort Laboe an der Kieler Förde schon kennen, stehen einige der anderen Attraktionen noch auf unserer Wunschliste. Insofern ist dies auch ein anregendes Buch für Kinder und Familien, die hier in der Region wohnen.

*
Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Weitere Bücher aus der "Lilly und Nikolas"-Reihe führen nach Ostfriesland, an die Müritz und in den Teutoburger Wald.

Weitere Abenteuer-Bücher aus der "Lilly und Nikolas"-Reihe

Bei dem spannenden Wikinger-Buch konnten wir kaum aufhören zu lesen - und wollten natürlich gerne wissen, was die Geschwister an anderen Urlaubsorten so erlebt haben. Glücklicherweise gibt es noch mehr fesselnde Abenteuer-Bücher aus der "Lilly und Nikolas"-Reihe! 

Ganz neu erschienen ist zum Beispiel "Abenteuer am Teutoburger Wald: Lilly und Nikolas auf der Suche nach den verflixten Wörtern"*, das meine liebe Blogger-Kollegin Miriam Schaps vom Kinderbuchblog Geschichtenwolke verfasst hat. In diesem Band entwickeln sich die Geschwister zu richtigen Sprachdetektiven; sie müssen nämlich die Bedeutung von fünf eigentümlichen ostwestfälischen Begriffen herausfinden. Beim Fußballspielen mit anderen Kids aus der gesamten Bundesrepublik stellen sie zudem fest, dass jede und jeder seinen eigenen regionalen Dialekt spricht, und lernen weitere außergewöhnliche Wörter kennen. Außerdem erleben Lilly und Nikolas mit ihren Eltern wieder spannende Ferien-Abenteuer zwischen Paderborn, Detmold, Werther, Minden und Bielefeld.

Ebenfalls neu im Biber & Butzemann Verlag ist "Abenteuer an der Müritz: Lilly, Nikolas und die verbotene Insel"* von Kerstin Groeper und Steffi Bieber-Geske. Hier lernen die Leser mit den Geschwistern den Nationalpark Müritz und die zahlreichen Ausflugsziele der Region Mecklenburgische Seenplatte kennen. Besonders interessant finden die beiden Kinder die Vogelschutzinsel - doch was geht dort wirklich vor sich? Warum sind die vermeintlichen Vogelschützer so unfreundlich und was hat es mit dem Gesicht am Grund des Wassers auf sich?

Der Band "Abenteuer in Ostfriesland: Lilly, Nikolas und die Likedeeler"* beginnt gleich richtig aufregend: Kaum in Greetsiel angekommen, finden die Kinder in der Nähe des Pilsumer Leuchtturms am Strand einen verlassenen kleinen Seehund. In der Seehundstation Norden-Norddeich wird der süße Heuler gut versorgt - doch warum werden in letzter Zeit so viele Seehundbabys am Strand gefunden? Das finden Lilly und Nikolas in einer spannenden Aktion zusammen mit ihrem neuen Freund Klaas und seiner Bande, den "Likedeelern", heraus. Auch in diesem Band, der für Kinder ab 8 Jahren gedacht ist, kommen die Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Region nicht zu kurz, so dass wir Nordlichter nach dem Lesen am liebsten gleich losgefahren wären, um Ostfriesland näher kennenzulernen.

*
Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Die "Matti und Max"-Reihe im Biber & Butzemann Verlag spielt auf Kreta und in Berlin.

Die Ferienabenteuer der "Matti und Max"-Reihe

Tolle Ferienabenteuer mit einer Menge Action, farbenfrohem Lokalkolorit und jeweils einer spannenden Detektiv-Geschichte erzählen die Bände der "Matti und Max"-Reihe aus dem Biber & Butzemann Verlag. Die beiden Jungen lernen sich durch einen versehentlichen Koffertausch beim Start in den Urlaub auf der Insel Kreta kennen und und erleben in "Matti und Max: Abenteuer auf Kreta"miteinander den aufregendsten Urlaub ihres Lebens. Auf der Jagd nach einem geheimnisvollen Schatz nehmen sie ihre Leser mit über die griechische Insel Kreta und lernen zudem einiges über die Zeit der Blumenkinder in den Siebziger Jahren. Durch den fesselnden Text von Sandra Lehmann und die fröhlichen Illustrationen von Manja Adamson kommt eine wunderbare Ferienstimmung auf, so dass man das schöne Kinder- und Jugendbuch auch einfach so gut lesen und vom Reisen träumen kann.

"Matti und Max: Abenteuer in Berlin"*, der 3. Band der Reihe, spielt in der Hauptstadt der Bundesrepublik, ist jedoch nicht weniger spannend. Denn diesmal finden Matti und Max eine seltsame Schmuckschatulle - doch wem gehört sie? Um das herauszufinden, müssen die beiden Jungs einmal quer durch Berlin jagen, kommen an zahlreichen neuralgischen Punkten und Sehenswürdigkeiten vorbei und erfahren viel über die abwechslungsreiche Geschichte der deutschen Hauptstadt. Das rasante Abenteuerbuch für Kinder ab 8 Jahren, das wieder von Sandra Lehmann verfasst und von Manja Adamson illustriert ist, bleibt fesselnd bis zuletzt. Hoffentlich gibt es bald eine Fortsetzung der packenden Geschichten um Matti und Max!

*
Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Regionale Krimis für ältere Kinder und Jugendliche sind "Der Fluch des schwarzen Korsaren" und "Das Erbe des Alchemisten: Abenteuer auf der Pfaueninsel".

Spannende Kinderkrimis mit regionalem Flair

Doch im Biber & Butzemann-Verlag erscheinen nicht nur abwechslungsreiche Abenteuer-Geschichten und schöne Kinderreiseführer, sondern auch mitreißende regionale Kinderkrimis, die älteren Kindern und Jugendlichen Spaß machen. Etwa aus der Reihe der "Küstenwölfe", wie sich die Freundesbande nennt, zu der Lukas, Anna, Lisa und Finn gehören. Haben die Kids in "Die Küstenwölfe, Band 1: Spuk auf der Ostsee"* unter allerhand Gefahren erfolgreich den Schatz des schwarzen Korsaren erobert, droht er ihnen im Nachfolgeband "Die Küstenwölfe, Band 2: Der Fluch des schwarzen Korsaren"* wieder verlustig zu gehen. 

Sowohl für die Protagonisten selbst als auch für den Leser ist es gar nicht so leicht herauszufinden, wer diesmal Freund und wer Feind ist und was es tatsächlich mit dem "schwarzen Korsaren" auf sich hat. Die malerische Kulisse des Kinderkrimis entlang der Ostsee von Usedom über Rügen bis hin zum Jasmunder Bodden, die in der mitreißend erzählten Geschichte von André F. Nebe und den Illustrationen von Sabrina Pohle zum Leben erweckt wird, tut ein übriges, um dieses Buch für alle Küstenkinder und die, die es werden wollen, attraktiv zu machen.

 In "Das Erbe des Alchimisten: Abenteuer auf der Pfaueninsel"* von Silke Böttcher verbinden sich Vergangenheit und Gegenwart zu einem äußerst mitreißenden Krimi für Jugendliche ab 12 Jahren. Denn während David und Moritz in ihren Sommerferien auf den Spuren des mysteriösen Alchemisten Johann Kunckel wandeln, der im 17. Jahrhundert auf der Pfaueninsel bei Berlin lebte, stoßen sie auf gefährliche Gangster aus der Gegenwart. Diese sind äußerst skrupellos, und die beiden Freunde sowie das kluge Mädchen Tessa geraten in große Gefahr. Ob der geheimnisvolle Schlüssel, der auch das von Rebecca Mönch gestaltete Cover dieses fesselnden Jugendbuchs beherrscht, ihnen helfen kann?

*
Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch Bücher für Kinder & Jugendliche vor, die in interessanten Urlaubsregionen spielen und Informationen zu Urlaubsort, Ausflugszielen und Attraktionen in mitreißende Geschichten verpacken. Genau das richtige für Euren nächsten Familienurlaub!

VERLOSUNG

Jetzt darf ich das spannende Kinderreisebuch "Abenteuer im Land der Wikinger: Lilly und Nikolas unterwegs zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg"* einmal an Euch verlosen. Ihr könnt sowohl hier auf dem Blog, als auch auf meiner Facebook-Seite und bei Instagram mitmachen. 

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den Biber & Butzemann Verlag, der das Exemplar für die Verlosung zur Verfügung stellt! Viel Glück Euch allen und beachtet bitte die Teilnahmebedingungen:

*
Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Lilly und Nikolas erleben tolle Geschichten zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.) Folgt Küstenkidsunterwegs auf Facebook. Wenn Ihr dort nicht seid, abonniert mich auf Instagram oder erzählt anderen Eltern von meinem Blog :)

 2.) Ich freue mich und Ihr bekommt ein Extralos, wenn Ihr diesen Beitrag auf Facebook teilt.
 
3.) Hinterlasst hier auf dem Blog einen netten Kommentar unter diesem Post (anonyme Teilnehmer bitte Namen + Mail-Adresse angeben, damit ich im Falle des Falles weiß, wer gewonnen hat) und beantwortet folgende Frage: Warum möchtet Ihr das Kinderbuch "Abenteuer im Land der Wikinger: Lilly und Nikolas unterwegs zwischen Schleswig, Kiel und Flensburg" gewinnen?

4.) Teilnehmen könnt Ihr bis Mittwoch, den 08.04.2020, um 23.59 Uhr.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein und eine Versandadresse in Deutschland haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Wenn Ihr teilnehmt, gebt Ihr Euer Einverständnis, dass ich Euch im Gewinnfall namentlich (es geht auch ein Nickname) auf dem Blog und in den sozialen Netzwerken nennen darf und erklärt Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch diese Webseite einverstanden sowie damit, dass sie für den Versand verwendet werden dürfen. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der/die glückliche Gewinner/in wird ausgelost und auf meiner Gewinner-Liste hier auf dem Blog bekannt gegeben.

*
Aufregende Abenteuergeschichten, spannende Kinderreiseführer und regionale Kinderkrimis: "Abenteuer im Land der Wikinger" und weitere Kinderbücher mit lokalem Flair. Kinderbuch-Rezension im Rahmen der Aktion "Heute ein Buch!" zum Internationalen Kindertag.

Heute ein Buch! Bloggeraktion zum Welttag des Buches

Am Welttag des Buches beteiligen sich noch ganz viele weitere Familien- und Kinderbuchblogger mit tollen Buchvorstellungen, Kinderbuch-Rezensionen und Gewinnspielen an der Aktion "Heute ein Buch!". Denn wir alle lieben das Lesen sowie Vorlesen und wollen von dieser Liebe und Begeisterung etwas weitergeben!

Mit dabei sind:

- Janet von Kinderbuchlesen.de
- Alu von Grosseköpfe
- Susanne von Familienbücherei
- Sari von Heldenhaushalt
- Juli von Juliliest 
 - Jenny von Kinderchaos
- Miri von Geschichtenwolke
- Anne von X mal anders sein
- Marsha von Mutter & Söhnchen

 Schaut dort doch auch mal vorbei, lernt neue aufregende Kinderbücher kennen und nehmt an den zahlreichen Verlosungen teil!

***
Ich wünsche Euch allen viel Glück! Wie bereitet Ihr Eure Kinder auf Familienreisen und Urlaube vor, in welchen Kinderbüchern und regionalen Reiseführer schmökern sie gerne?

Ahoi und viel Spaß beim Lesen!

Eure Küstenmami


Die Rezensions- und Verlosungsexemplare wurden mir freundlicherweise vom Biber & Butzemann Verlag zur Verfügung gestellt.

Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Ich freue mich!


Gefallen Euch diese aufregenden Kinderbücher? Dann merkt sie Euch doch:

-

* Bei den mit einem Sternchen* gekennzeichneten Links handelt es sich um Affilliate-Links. Für die Platzierung der Links erhalte ich keine Vergütung. Wenn Ihr darüber bestellt, zahlt Ihr keinen Cent mehr, doch ich erhalte eine kleine Provision. Dadurch unterstützt Ihr mich und meine Arbeit. Ahoi, ich danke Euch ganz herzlich dafür!


Kommentare :

  1. Ich selbst war schon in der Gegend im Urlaub, unsere beiden Mädels aber noch nicht. Daher wäre das Buch ganz wunderbar für die Urlaubsvorbereitung in dieser Gegend.
    Danke für die tolle Verlosung.
    Liebe Grüße
    Janett Fischer
    (janetto@web.de)

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre ja wunderbar, wir hoffen auf den nächsten Urlaub nach diesen wilden Zeiten und wollten dann von der Nordsee aus gern mal rüber zum Wikinger Museum Haithabu, die ein ganz tolles Kinderprogramm haben, da passt der Reiseführer genau. Danke für die tolle Chance, liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich springe mit in den Lostopf , weil ich immer auf der Suche nach neuen und unbekannten Leseabenteuern bin . Das vorgestellte Buch verspricht eine gute Unterhaltrung und eine Menge Lesespaß !

    AntwortenLöschen
  4. Wir hüpfen in den Lostopf, weil mein Sohn und ich die Bücher aus diesem Verlag lieben. Wir sind häufig innerhalb Deutschlands unterwegs und haben mit diesen Büchern schon einige tolle Urlaube erlebt. Vielen lieben Dank für die Verlosung!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hier gibt es zwei Leseratten, die gern die Wikinger kennenlernen würden.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist genau die Art Bücher, die wir lieben! Wir haben uns schon auf der Seite des Verlags umgesehen und so viele Bücher gefunden, die wir auf unsere Wunschliste setzen.


    Das Buch sieht toll aus! Danke, dass ihr euch wieder so viel Mühe bei dieser Aktion macht! <3

    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  7. Das wäre eine wundervolle Urlaubsvorbereitung für uns. Wir freuen uns schon sehr und hoffen dass er nicht ins Wasser fällt. Liebe Grüße
    Mary Lou
    Instagram: alletwunderbar

    AntwortenLöschen
  8. Wir freuen uns gerade über jedes Buch was wir lesen können. Mal liest Robin alleine, mal lese ich ihm vor.

    AntwortenLöschen
  9. Unser Sohn kann nun richtig lesen und hat sich zu einem richtigen Bücherwurm entwickelt. Die "Abenteuer im Reich der Wikinger" wären einfach wunderbar, um ihm die Schulschliesszeit, die geschlossene Bibliothek und die Osterferien etwas zu versüssen. 📖

    AntwortenLöschen
  10. Wir sind viel im Norden unterwegs, von daher wäre es schön jetzt mit dem Buch schon einmal in Gedanken auf Reisen zu gehen, wo wir ja nicht wissen, wann wir wieder in echt vor Ort sein werden.

    AntwortenLöschen
  11. Wir würden gerne gewinnen, um unserer Leseratte neues Futter geben zu können...
    Außerdem kennen wir die Gegend noch nicht!
    Liebste Grüße
    Rosi. rosl@siniku.de

    AntwortenLöschen
  12. Seit wir vor 2 Jahren bei den Störtebecker -Festspielen waren, schwärmt meine Tochter von den Seefahrern und Wickingern und möchte gerne viel mehr darüber erfahren. Da wäre das Buch ein toller Einstieg und wer weiß viell. können wir 2021 wierder zu den Festspielen... das wünschen wir uns sehr
    Danke für die Buchvorstellung und Verlosung.

    AntwortenLöschen
  13. Ganz herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare und Eure Gewinnspielteilnahmen! Inzwischen habe ich ausgelost; den/die Gewinner/in findet Ihr hier: https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/p/gluckliche-gew.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.