Montag, 27. November 2017

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung)

Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Bei uns sind die dänischen Weihnachtswichtel eingezogen! Ihre Tür haben wir an der Wohnzimmerwand gefunden und freuen uns jeden Tag an ihnen und der zauberhaften Weihnachtsdeko direkt aus Dänemark, die ich Euch auf Küstenkidsunterwegs vorstelle. Unsere Kinder lieben die Wichteltür und all das Zubehör ebenfalls sehr!
Sponsored Post/Anzeige/Werbung

Hej, Ihr Lieben!
 
Es ist etwas ganz Wunderbares passiert, das muss ich Euch unbedingt erzählen: Bei uns ist ein Weihnachtswichtel, ein richtiger dänischer Nisse, eingezogen! Woran wir das gemerkt haben? Na, an der Nissedør, der Wichteltür, die wir plötzlich in unserem Wohnzimmer gefunden haben!

Meine Küstenkinder waren ganz hin und weg - und ich muss gestehen, ich ebenso. Denn ich finde die dänischen Weihnachtstraditionen und die dänische Weihnachtsdeko einfach zauberhaft! Deshalb stelle ich Euch heute auch unsere Wichteltür und weitere wunderschöne Weihnachtssachen aus Dänemark vor und verrate Euch, wie sie auch in Euer Zuhause einziehen können.

Und am Ende des Posts haben die fleißigen Weihnachtswichtel noch eine tolle Verlosung für Euch vorbereitet!

***
Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Bei uns sind die dänischen Weihnachtswichtel eingezogen! Ihre Tür haben wir an der Wohnzimmerwand gefunden und freuen uns jeden Tag an ihnen und der zauberhaften Weihnachtsdeko direkt aus Dänemark, die ich Euch auf Küstenkidsunterwegs vorstelle. Unsere Kinder lieben die Wichteltür und all das Zubehör ebenfalls sehr!

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür

Die Wichteltür: Eine dänische Tradition voller Phantasie
 
"Phantasie ist die Gabe, unsichtbare Dinge zu sehen", schrieb der Schriftsteller Jonathan Swift vor mehr als 300 Jahren. Das stimmt - und was unsichtbar bzw. verborgen ist, ist besonders interessant!

Deshalb sind auch die dänischen bzw. skandinavischen Weihnachtswichtel so faszinierend, nicht nur für Kinder: Man bekommt sie so gut wie nie zu Gesicht! Sie verrichten ihre Arbeit, aber auch ihre Streiche im Geheimen, meist, wenn die Menschen schlafen. Auch die Wichteltür kann, wenn sie einmal angebracht ist, nur von ihnen selbst geöffnet werden!
 
Das bedeutet, dass die geheimnisvollen Hausgäste der menschlichen Kontrolle entzogen sind und frech und munter ein Eigenleben führen. Und deshalb bieten diese kleinen Helferlein, die im Dänischen Nisse oder Julenisse heißen, auch jede Menge Raum für Phantasie und Vorstellungskraft. Das finde ich ganz wunderbar, vor allem in der Weihnachtszeit, die ja eine Zeit des Zaubers und der magischen Geschichten ist!

Ob als Ergänzung oder als Alternative zum klassischen Weihnachtsmann bzw. Christkind: Weihnachtswichtel sind mittlerweile nicht nur in Dänemark, Schweden und Norwegen, sondern auch hier bei uns in Deutschland in! Und da wir als Küstenfamilie ohnehin die nordischen bzw. dänischen Weihnachtstraditionen lieben, war klar, dass auch bei uns so ein Wichtel einziehen wird ;)
 
Überhaupt möchte ich dieses Jahr rund um Weihnachten ganz heftig mit Euch "wichteln": Im letzten Bücherboot des Jahres werde ich Euch ein paar zauberhafte Weihnachtswichtel- Bücher vorstellen, und wir werden dänische Weihnachtsleckereien ausprobieren. Doch den Anfang macht die Wichteltür, die Nissedør, natürlich original aus Dänemark!

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Bei uns ist ein dänischer Weihnachtswichtel, ein Nisse eingezogen! Seine Tür haben wir im Wohnzimmer gefunden...
 
 Unsere Wichteltür

Denn ich habe die Wichteltür im fejo.dk Shop entdeckt, den ich Euch ja hier schon einmal vorgestellt hatte. Sie wird original von Det Gamle Apotek im Herzen von Tønder produziert, ist aber über den fejo.dk Shop online hier in Deutschland erhältlich. Ach, ist sie nicht zauberhaft?
 
Ich konnte nicht widerstehen, und so kam es, dass meine neugierigen und phantasiebegabten Küstenkinder an einem dunklen Wintermorgen in unserem Wohnzimmer plötzlich eine kleine Tür ganz unten an der Wand entdecken und direkt anfingen zu strahlen.
 Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Der Wichtel braucht natürlich auch eine Leiter, um zu seiner kleinen Tür hoch zu steigen!
 
Der Wichtel, unser Nisse, war eingezogen!
 
Und einige Tage später war da plötzlich eine kleine Leiter - Wichtel sind schließlich ziemlich klein und müssen auch zu ihrer Tür, die man übrigens wunderbar oberhalb der Fußleiste anbringen kann, hochsteigen können!

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Auch einen Briefkasten, eine original dänische rote Postkasse hat der Wichtel bekommen, darin stecken wir unsere Weihnachtswünsch bzw. Wunschzettel an den Weihnachtsmann.

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Auch einen Briefkasten, eine original dänische rote Postkasse hat der Wichtel bekommen, darin stecken wir unsere Weihnachtswünsch bzw. Wunschzettel an den Weihnachtsmann.

Natürlich braucht so ein Wichtel auch einen Briefkasten, oder vielmehr eine Postkasse, wie es auf Dänisch heißt, in original rot. Ist die nicht super süß?! Dort hinein kann man die winzig kleinen Zettel mit den Weihnachtswünschen stecken, denn so ein Wichtel hat traditionell einen guten Draht zum Weihnachtsmann ;)

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Weiteres Zubehör für die Wichteltür gibt es ebenfalls im fejo.dk Shop: Besen, Eimer/Trog, Mehl, kleine Holzschuhe und natürlich einen Weihnachtsbaum, alles aus Dänemark von Det Gamle Apotek.

Auch weiteres Zubehör für die Wichteltür ist dringend vonnöten, denn der Wichtel soll es ja gut haben und sich bei uns zu Hause wohlfühlen. Wie praktisch, dass all diese Sachen schon im dem Wichteltür-Set dabei sind ;) Ja, seinen Wichtel muss man hegen und pflegen - sonst spielt er einem womöglich des Nachts üble Streiche!

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Weiteres Zubehör für die Wichteltür gibt es ebenfalls im fejo.dk Shop: Besen, Eimer/Trog, Mehl, kleine Holzschuhe und natürlich einen Weihnachtsbaum, alles aus Dänemark von Det Gamle Apotek.

Doch unser Wichtel ist bestens versorgt: Er hat von uns einen winzig kleinen Besen, einen Trog und etwas Mehl, süße Holzpantoffeln, damit er im Schnee nicht friert, und nicht zuletzt einen Weihnachtsbaum bekommen. Das alles kam nach und nach dazu, damit es spannend bleibt. Meine Küstenkinder haben sich jedesmal riesig gefreut, wenn sie am Morgen etwas Neues entdeckten. Doch es kommt noch besser! 
 
*
Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Bei uns sind die dänischen Weihnachtswichtel eingezogen! Ihre Tür haben wir an der Wohnzimmerwand gefunden und freuen uns jeden Tag an ihnen und der zauberhaften Weihnachtsdeko direkt aus Dänemark, die ich Euch auf Küstenkidsunterwegs vorstelle. Unsere Kinder lieben die Wichteltür und all das Zubehör ebenfalls sehr!

Geschenke vor der Wichteltür
 
Da sich der Wichtel so wohl bei uns fühlt, ist es auch kein Wunder, dass er sich revanchiert und uns ein paar total schöne Geschenke mitgebracht hat - sowohl für unsere Küstenkinder, die an Weihnachten bzw. zum Nikolaus nochmal große Augen machen werden, als auch für uns Erwachsene :) Natürlich alles ebenfalls original aus Dänemark!

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Der Wichtel kann auch Geschenke bringen: Zum Beispiel die lecker-scharfe Lakritze von Johan Bülow in der Weihnachtsausgabe aus dem fejo Shop.

Diese lecker-scharfe, handgerollte dänische Lakritze in der speziellen Weihnachtsausgabe von Johan Bülow ist definitiv etwas für unseren Küstenpapi!
 
Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Der Wichtel kann auch Geschenke bringen: Zum Beispiel einen rot-weißen Kinder-Brustbeutel im Dannebrog-Design von Wichtelfee Melanie Berger aus dem fejo Shop.
 
Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Der Wichtel kann auch Geschenke bringen: Zum Beispiel einen rot-weißen Kinder-Brustbeutel im Dannebrog-Design von Wichtelfee Melanie Berger aus dem fejo Shop.
 
Und unser Küstenjunge bekommt den Kinder-Brustbeutel im Dannebrog-Design von der wunderbaren Wichtelfee Melanie Berger, die diese Stücke einzeln in liebevoller Handarbeit anfertigt. Er ist ja auch schon ein riesiger Dänemark-Fan, und darin kann er ein bisschen Kleingeld für die Kindergartenausflüge und den Schlüssel zu seinem Laufrad-Schloss unterbringen.
 
Auf der Rückseite hat der ganz in rot-weiß gehaltene Brustbeutel total süße maritime Motive, die auch dem kleinen Küstenmädchen gefallen werden. Denn sie soll natürlich nicht leer ausgehen! Aber psssst, nix verraten...

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Der Wichtel kann auch Geschenke bringen: Zum Beispiel Weihnachtsbaumanhänger mit dem Motiv der dänischen Flagge aus dem fejo Shop.

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Der Wichtel kann auch Geschenke bringen: Zum Beispiel Weihnachtsbaumanhänger mit dem Motiv der dänischen Flagge aus dem fejo Shop.

Farblich zu all diesen Sachen passt der edle dänische Weihnachtsbaumschmuck aus mundgeblasenem und handverziertem Glas. Die Weihnachtsbaumanhänger sind wunderbar festlich verpackt und greifen mit ihrem Design das Motiv der dänischen Flagge auf. Ich freue mich schon riesig darauf, mit ihnen den Baum zu schmücken!
 
Obwohl, vielleicht bekommt sie auch unsere liebe Nachbarin geschenkt - wir haben sie nämlich längst mit dem Dänemark-Virus infiziert :)

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Der Wichtel kann auch Geschenke bringen: Dieser Kranz bzw. dieses Fensterbild mit Wichteln und Wichtelinnen ist handgefertigt nach dem Design von Oda Wiedbrecht

Die Nissedør: Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Der Wichtel kann auch Geschenke bringen: Dieser Kranz bzw. dieses Fensterbild mit Wichteln und Wichtelinnen ist handgefertigt nach dem Design von Oda Wiedbrecht
 
Zum Schluß rücken sich die Wichtel mit einem kleinen Augenzwinkern, wie das so ihre Art ist, nochmal selbst in den Mittelpunkt ;) Diesen zauberhaften Kranz der Dänin Oda Wiedbrecht habe ich Euch ja neulich schon auf Instagram gezeigt, denn an dem kam ich nicht vorbei.

Darauf hüpfen die kleinen dänischen Wichtel und Wichtelinnen munter auf und ab und erinnern mich daran, ihnen zusammen mit meinen Küstenkindern noch ein bisschen Griesbrei vor die Wichteltür zu stellen - damit sie uns morgen vielleicht wieder mit neuen Überraschungen beglücken ;)
 
*
Unsere dänische Wichteltür (+ Verlosung). Bei uns sind die dänischen Weihnachtswichtel eingezogen! Ihre Tür haben wir an der Wohnzimmerwand gefunden und freuen uns jeden Tag an ihnen und der zauberhaften Weihnachtsdeko direkt aus Dänemark, die ich Euch auf Küstenkidsunterwegs vorstelle. Unsere Kinder lieben die Wichteltür und all das Zubehör ebenfalls sehr!
 
VERLOSUNG
 
Und Euch ebenfalls! Denn weil wir uns mit den fleißigen Wichteln vom fejo.dk Shop gut gestellt haben, haben sie mir von jedem der wunderschönen, hier vorgestellten dänischen Produkte und natürlich auch von der Wichteltür großzügiger Weise je ein Exemplar zur Verlosung zur Verfügung gestellt!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 1.) Folgt Küstenkidsunterwegs und dem fejo.dk Shop auf Facebook. Wenn Ihr dort nicht seid, abonniert mich auf Instagram oder erzählt anderen Eltern von meinem Blog :)

2.) Ich freue mich und Ihr bekommt ein Extralos, wenn Ihr diesen Beitrag auf Facebook teilt.
 
3.) Hinterlasst hier auf dem Blog einen netten Kommentar unter diesem Post (anonyme Teilnehmer bitte Namen + Mail-Adresse hinterlassen, damit ich im Falle des Falles weiß, wer gewonnen hat) und beantwortet folgende Frage: Welches der vorgestellten dänischen(Wichtel-)Weihnachtsprodukte würdet Ihr gern gewinnen - und für wen? Bitte entscheidet Euch für eins!


4.) Teilnehmen könnt Ihr bis Sonntag, den 03.12.2017, um 23.59 Uhr.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der/die glückliche Gewinner/in wird ausgelost und auf meiner Gewinner-Liste hier auf dem Blog bekannt gegeben.
 
***
Viel Glück Euch allen! Kennt Ihr die dänischen Weihnachtswichtel bereits? Habt Ihr vielleicht selbst eine Wichteltür zu Hause?

Ahoi und eine tolle Wichtel-Zeit
 
Eure Küstenmami


Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit und mit freundlicher Unterstützung des fejo Shops entstanden.


Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir doch auf Facebook, InstagramPinterest oder per E-Mail. Ich freue mich!


Kommentare :

  1. Oh das ist aber niedlich, ich hätte gerne eine Wicheltür für meinen Sohn und die 5 Tageskinder die ich betreue lg Diana
    diana_kreitz@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!! Toll, Eure Wichteltür mit allem Drum und Dran!! Eine Wichteltür haben wir zwar auch, aber bei Euch hat das Ganze mit Leiter und sonstigem Zubehör noch so viel mehr Zauber.. Daran werde ich noch arbeiten!! 😉 - Gewinnen würde ich gerne den Weihnachtsbaumschmuck, für mich!! Ich finde die Anhänger einfach wunderbar und mag Dänemark und dänisches Design!! Viele Grüße, Lara 🇩🇰 lara(at)hardt(punkt)tv

    AntwortenLöschen
  3. Hallo.
    Oh was für zauberhafte Sachen ❤ Den Shop kannte ich noch gar nicht. Danke fürs vorstellen! Da muss ich erstmal stöbern gehen.

    Die Wichteltür würde ich gerne gewinnen.
    Vielen Dank für die Verlosung und einen schönen Abend 🍀
    Gerne geteilt auf Facebook

    Melanie(ät)baute.eu

    AntwortenLöschen
  4. ALLE! :-)
    Na gut. Die Wichteltür wäre der Hit bei uns. Die kannte ich so noch nicht... Wir haben hier nämlich auch welche wohnen, aber die wohnen noch irgendwo draußen und bekommen dort immer eine Kleinigkeit vom Spaziergang oder aus dem Garten...
    Im Haus wäre noch toller, denn so könnten wir uns bei ihnen bedanken. Denn sie helfen uns manchmal Sachen wiederzufinden, reparieren Kleinigkeiten wie eingerissene Buchseiten, "Wunden" beim Lieblingskuscheltier... Manchmal verschwinden aber auch Sachen, die keiner mehr irgendwo gesehen hat... Vielleicht hört das ja auf, wenn sie hier eine eigene Wohnung hätten... Vielleicht. Ich versuch einfach mal mein Glück für die zukünftige Wohngemeinschaft :-) ...

    Ganz liebe und hyggelige Grüße
    Yvonne van Brakel und ihre Rasselbande

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe diesen Kranz ❤🇩🇰

    AntwortenLöschen
  6. Mein kleiner Sohn liebt Wichtel und Zwerge und ist ganz verrückt danach Geschichten von Ihnen zu lesen. Es wäre ganz wundervoll, wenn wir auch bald eine Wichteltüre hätten :-). Vielen Dank für die Shopvorstellung und eine gemütliche Adventszeit!! Lg Sani

    AntwortenLöschen
  7. Oooh, so eine Wichteltür ist ja zauberhaft! Die hätte ich wohl gern - und unsere Mädels würden riesige Augen machen :-)

    nima.singler@gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Oooh, so eine Wichteltür ist ja zauberhaft! Die hätte obwohl gern - und meine Mädels würden riesige Augen machen :-) Liebe Grüße, Nicole (meinen Namen hab ich eben im ersten Kommentar vergessen, tut mir leid)... nima.singler@gmail.com

    AntwortenLöschen
  9. So eine Wichteltür wäre genau das Richtige für uns!!
    Sandra H (sahi87@gmx.at)

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie toll.der Baumschule ist mein Favorit.
    Liebe grüße Carina
    Carinarohse@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Baumschmuck sollte das natürlich heißen

    AntwortenLöschen
  12. Ich fand den Kranz schon letztens auf deinem instagram Bild sooo toll. Über den würde ich mich riesig freuen 😍
    Lieben Gruß
    Marrike
    Marrike.Kortus@web.de

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie süß ist das denn,, ich möchte auch nochmal Kind sein aber bald habe ich ja auch eine Enkeltochter. Die kommt zwar erst oder schon im Dezember auf die Welt. Das werde ich mir in Gedanken halten wenn sie größer ist bekommt sie es. Ich würde sehr gerne das Lakritz oder den tollen Weihnachtsschmuck gewinnen. Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung
    LG Karin Karkutsch

    AntwortenLöschen
  14. Oh, die Tür sieht aber auch toll aus! Bei uns wohnt schon seit fast einem Jahr ein Hauswichtel im Kinderzimmer und vor ein paar Tagen haben wir gesehen, dass er sogar einen Adventskranz an die Tür gehängt hat. Außerdem weiß ich auch schon, dass Nikolaus vor seiner Tür kleine Pantoffeln stehen werden. Er schreibt meinem Sohn auch immer mal wieder Briefe, die alle in einer Holzkiste gesammelt werden. Im Adventskalender wird mein Sohn einen Tannenbaum (eigentlich für eine Puppenstube) finden, den er dann seinem Wichtel dekorieren kann. Ich freue mich schon darauf! :-)

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee mit der wichteltür finde ich ja süß. Ich würde aber gern den Wichtelkranz für die Tür meiner Kindergartengruppe gewinnen.

    AntwortenLöschen
  16. Wir finden den Bericht toll! Ein Bild unserer Nissedør habt ihr auf Facebook bekommen. Wenn wir gewinnen, würden wir uns den tollen Kranz wünschen!
    Lg Kata und die Kruemelcrew
    Psymanstyle@gmail.com

    AntwortenLöschen
  17. die wichteltür ist einfach sowas von süß. meine tochter hat so eine vor kurzem gesehen und hat gleich gesagt, dass sie auch eine möchte

    AntwortenLöschen
  18. So, noch ein Versuch zu posten:
    Oh, die Tür sieht aber auch toll aus! Bei uns wohnt schon seit fast einem Jahr ein Hauswichtel im Kinderzimmer und vor ein paar Tagen haben wir gesehen, dass er sogar einen Adventskranz an die Tür gehängt hat. Außerdem weiß ich auch schon, dass Nikolaus vor seiner Tür kleine Pantoffeln stehen werden. Er schreibt meinem Sohn auch immer mal wieder Briefe, die alle in einer Holzkiste gesammelt werden. Im Adventskalender wird mein Sohn einen Tannenbaum (eigentlich für eine Puppenstube) finden, den er dann seinem Wichtel dekorieren kann. Ich freue mich schon darauf! :-)
    Wir würden uns dennoch über die Wichteltür freuen, denn beim kleinen Bruder wohnt noch kein Wichtel...

    AntwortenLöschen
  19. Das ist eine sehr süße Sache! Mein großer würde sich bestimmt sehr über eine Wichteltür freuen.

    AntwortenLöschen
  20. Wie schön 😊 Wir haben auch en Nissedør und die Kids freuen sich auch schon darwuf, wenn unsere 2 Nisser am 1.12. wieder einziehen 😊
    Wusstet ihr schon, dass dänische Nisser Milchreis mit Zimt und Zucker und Malzbier lieben?! (Risengrød med kanelsukker og nisseøl). Und wenn sie nix zu essen bekommen, machen sie kleine streiche ... drillenisse 😊
    Ich würde mich über die Weihnachtsbaumanhänger freuen, solche habe ich nicht 🙈
    LG Berit (beerit@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  21. Wie schön. Wir haben auch schon eine Nissetür in unserer Küche. Würden uns über den Baumschmuck sehr freuen. Liebe hyggelige Grüße Andrea
    Anderle-weber@gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. Ach nein, wie süß ist das denn?! Ich mag die Skandinavier mit ihren hyggeligen, fabelhaften Ideen! Und da mein Prinz ganz verrückt ist nach Geschichten, würde ich die Wichtel-Tür wirklich gern übernehmen und mich deshalb für die Tür selbst in den Lostopf schmeißen. Sozusagen.
    Aber schon mal vielen Dank für diesen tollen Blogartikel!

    LG
    Angela

    (kirchner.angela18@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin sooo begeistert von den Produkten! Nach monatlichem erzählen ist jetzt mein Mann auch verliebt, nur die Zeit fehlt um selbst noch loszulaufen deshalb würden wir uns für unseren Sohn sehr über die Wichteltür freuen!🍀

    AntwortenLöschen
  24. So eine wunderschöne Tradition! Gerne würde ich sie hier auch einführen. Somit würde ich gerne eine Nissedør für unseren Sohn Jaro gewinnen. Er ist unser Regenbogenbaby und fast 9 Monate alt. Bestimmt haben Wichtel auch einen Draht zu Geschwistern in den Wolken ☆
    Liebe Grüße an die Küste
    Pia
    (levidavid2608@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe die dänischen Weihnachtssachen und der Kranz ist so zauberhaft!Den Fejo Shop kenne ich sehr gut!
    Danke für die tolle Verlosung !
    Macht es euch hyggelig
    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin ganz begeistert von dieser Wichteltür und dem ganzen Zubehör um die Sache spannender zu machen. Leider fehlen mir zu dem Spass die passenden Kinder. Deshalb würde ich die Wichteltür, die ich hier gerne gewinnen würde, meiner Nichte zu Weihnachten schenken. Sie kann dann im nächsten Jahr eine neue Wichtel-Tradition mit ihrer kleinen Tochter einläuten. Nächstes Jahr würde sie 3. Vielleicht ja immer noch ein bisschen zu jung für sowas? Aber das Alles läuft ja nicht weg.

    AntwortenLöschen
  27. Also ich würde mich sehr über die Wichteltür freuen. Meine Kinder sind ganz versessen auf Weihnachtsrituale und diesen Nisse zu beherbergen wäre bestimmt ein Highlight....
    Liebe Grüße
    PS: Lena.stenzel@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  28. Bei uns würde wohl die Brusttasche am meisten im Gebrauch sein (unabhängig von Weihnachten). Jede Woche gibt es Kiosk in der Kita und da wird das hart verdiente Geld ausgegeben :D Mit der passenden Tasche bleibt alles wo es soll

    AntwortenLöschen
  29. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag! Alle Sachen sind wunderschön! Wir würden uns sehr über den Kranz freuen!

    Liebe Grüße, Diana

    Kuhmikuh@web.de

    AntwortenLöschen
  30. Hach ja, die Tür wäre schon toll zu gewinnen, doch die möchte ja jeder hier gerne :-(
    Ich versuche trotzdem mein Glück <3
    Jolina wäre sicher happy über neue zauberhafte Wesen hier im Haus.
    Und der Shop ist ja zum niederknien, so tolle Sachen

    AntwortenLöschen
  31. Oh 😍 wir haben gerade die wunderschöne Wichrel-Weihnachtsgeschichte von Elsa Beskow gelesen, die von den Wichteln im Schaufenster. Ich würde sehr gern gewinnen! Am liebsten den Kranz - in den habe ich mich bei Instagram schon verliebt. Und die Tür, die kaufe ich glaub ich und Schenk sie meinen Kindern zum Nikolaus. Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde mich sooo sehr über die Wichteltür freuen. Natürlich für meine 3 Kinder. Das könnte eine ganz tolle vorweihnachtliche Tradition werden. 💛

    AntwortenLöschen
  33. Das mit der Wichteltür ist ja ganz goldig :) Diesen Brauch kannte ich noch nicht :) Toll!!! Ich finde ja den Kranz total schön, schlicht und dann doch wieder niedlich :) Aber um ehrlich zu sein, die Lakritz sind definitiv was für meinen Mann und deshalb würde ich gerne für diese in den Lostopf hüpfen ;)

    Liebe Grüße Manuela S.(manuela.sondermann(at)gmail.com)

    AntwortenLöschen
  34. Wow wie cool, so eine Wichteltür würde meine Motte auch zum Strahlen bringen. Und meine Augen gleich mit.

    AntwortenLöschen
  35. Von dem Brauch habe ich jetzt das erste Mal gehört und ich finde ihn einfach zauberhaft. Auch für mich wäre der Gewinn der Wichteltür der Hit 😍

    Ich glaube, dass für die Kinder die Weihnachtszeit noch schöner wird.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo, bei uns ziehen auch jedes Jahr Weihnachtswichtel ein (wir haben zwei, aber sie wohnen zusammen) und die Kinder freuen sich immer riesig, wenn die kleine Türe wieder auftaucht. Auch wenn unser großer Sohn die Weihnachtswichtel schon längst durchschaut hat, freut er sich immer wieder aufs Neue und genießt es, doch auch noch ein klitzekleines bißchen an die Weihnachtsmagie glauben zu dürfen ❤ Wir würden uns sehr über die Weihnachtslakritze freuen, die mag der Papa nämlich besonders gerne und wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk für ihn. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  37. Das ist mal ein toller Brauch. Ich kannte zwar die Geschichten von den Weihnachtswichteln, aber nicht die Tür. Echt super.
    Der Kranz ganz am Ende hat mir richtige Kindheitserinnerungen gebracht, denn früher gab es immer mindestens ein so ein Fensterbild bei uns in der Wohnung.
    Da es bei mir dieses Jahr leider nur mittelprächtig lief, bin ich ganz egoistisch wünsche mir die Lakritzkugeln.

    Bei mir auf dem Blog kannst Du eine selbst gemachte Weihnachtskarte gewinnen.

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  38. Den Weihnachtsbaumschmuck aus mundgeblasenem und handverziertem Glas, weil der sich gut an unseren Weihnachtsbaum machen kann.
    FB: Lars Baumert
    Auf FB geteilt

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  39. Oh wie süß das ist �� über die Tür würden wir uns sehr freuen.
    Jule Jaehnichen

    AntwortenLöschen
  40. alles tolle sachen , aber ich würde gern die wichteltür für das kinderzimmer der lütten gewinnen, sie liebt feen und wichtel :-)
    auf fb geteilt

    AntwortenLöschen
  41. Die Wichteltür ist wirklich zauberhaft. Ist Wichteln und der Julclub eigentlich das Gleiche???
    Also ich bzw. meine Enkelmaus würden sich über die Wichteltür riesig freuen!!!
    LG JJacky

    Gerne auf Facebook mit Jacky Virchow und Jjackysblog, sowie auf Insta
    mit jacky_virchow geteilt. :-)

    AntwortenLöschen
  42. Ich finde die Wichteltür einfach bezaubernd und würde sie gerne für meine zwei Rabauken gewinnen! Sie würden sich riesig freuen! Und es ist sowas fantasievolles und Schönes!

    Liebe Grüße
    Fiona

    fionee@gmx-topmail(punkt)de
    Folge dir per FB als Fiona Hein

    AntwortenLöschen
  43. Ich hüpfe mit in den Lostopf und drücke uns die Daumen, dass wir eine Wichteltür gewinnen :) das wäre total klasse und wir würden uns über diesen besonderen Weihnachtszauber sehr freuen :) lg Maria
    mariamueller91@gmx.de

    AntwortenLöschen
  44. Ohhh vielen Dank für die süße Idee. Kannte ich so noch gar nicht. Unser kleiner Mann würde sich sicher über den Brustbeutel sehr freuen. Glg Domi und Katja

    katja.birnschein@web.de

    AntwortenLöschen
  45. Eine schöne Tradition mit der Wichteltür! Aber auch den Kranz finde ich wunderschön, der dürfte gerne unsere Tür schmücken!
    Christine Springwald (FB)

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Katja
    ich bin Leserin bei google plus mit Bellasternchen M.Geteilt bei Facebook mit Jasmin Bellastern Marschollek.Ich würde gerne die Lakritze gewinnen.Mich interessiert der Geschmack.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  47. Ich würde sehr gerne die Wichteltür für meine beiden kleinen Wichtelchen (fast 2 und fast 4) gewinnen. Das wäre wirklich eine ganz wunderbare vorweihnachtliche Überraschung! Das Lakritz kenne ich, das ist sehr lecker!
    Viele liebe Grüße, Isabelle
    isabelle.heiny@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Grüße aus Dresden an die Küstenkinder. Als absoluter Dänemarkfan hat mich eure Geschichte sehr berührt. Ihr habt wundervoll über die Wichtel und eure Wichteltür geschrieben, einen Beitrag den ich gern in meiner Gruppe und auf meiner Chronik teilen werde. Ich würde mich über den Nisse-Kranz sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  49. Huhu meine Liebe,

    danke für diese tolle Gewinnmöglichkeit!
    Hach, wie lange wir uns schon so eine Wichteltüre wünschen, dass glaubst Du gar nicht!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn so ein Türchen ins Zimmer meiner Mädchen einziehen dürfte!
    Die könnten wir ja auch so gut in unsere Märchen Geschichten mit einbeziehen :)

    LG Heike

    Facebook Profil: HeiKe Scar Dia
    - heike.scardia@gmx.de

    AntwortenLöschen
  50. Meine Kinder würden sich sicher auch ruesig über die Wichreltür freuen
    Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  51. Das ist echt eine schöne Idee mit den Wichteln! Ich glaube, so ein Türchen würde bei meinen KInder auch eine Riesenfreude auslösen!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  52. Mein Sohn besucht einen dänischen Kindergarten und bei uns wohnt seit 2 Wochen Nisse Nr 3. Unsere beiden Mettes und unser Morten würden sich sehr über eine Nissedør freuen. Und wir natürlich auch. ;-) Mange tak. Katrin Bargel elbkat@aol.com

    AntwortenLöschen
  53. Die Wichteltür ist wirklich ein wunderschöner Hingucker und würde unserem großen Kleinen sicherlich viel Freude bereiten. Da sein kleiner Bruder aber aktuell einfach alles in den Mund steckt und jeden Aufkleber von der Wand pult, muss die Wichteltür für uns bis zum nächsten Jahr warten...
    Für unseren großen Kleinen möchte ich sehr gerne den tollen Brustbeutel gewinnen - dann hätte er endlich einen sicheren Platz für sein "Waffelgeld", dass er an unseren Markttagen immer mitnimmt ;D
    Dir einen ganz lieben Dank für den schönen Bericht und die tolle Verlosung, Saskia
    frausajo(at)web(Punkt)de

    AntwortenLöschen
  54. Eine Wichteltür habe ich diese Jahr auch.... und im Fejo Shop bestelle ich auch öfter..... den Weihnachtsbaumschmuck den habe ich noch nicht. Der würde super passen. Da dieses Jahr meine Tante aus Hamburg Weihnachten zu uns kommt, und sie hatte eine Dänische Großmutter.....

    AntwortenLöschen
  55. Das ist sooo schön gechrieben und ich finde die danische wichteltradition super toll!ich habe 2 kleine kinder und so eine niedliche wichteltür wäre was ganz tolles, dann kann ich meinen.kids diese Tradition weiter vermitteln. :-)
    katharinapunktronnebaumatgmxpunktde

    AntwortenLöschen
  56. Man versinkt richtig in deine Geschichte, wunderschön geschrieben. Seit diesem Jahr habe ich auch eine Wichteltür ich liebe diese dänische Tradition. Gewinnen würde ich gerne den Baumschmuck und ihn meiner Tochter schenken.
    Vielen Dank für deinen so schön geschriebenen Bericht.
    silkemarx1@t-online.de

    AntwortenLöschen
  57. So eine Tür wäre ein Traum. Ein bißchen Dänemark für Zuhause.
    Annika kupfer
    fam.kupfer@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  58. zomaar2016 (Instagram)1. Dezember 2017 um 22:50

    Das ist eine schöne Geschichte. Ich würde gerne den schönen Brustbeutel gewinnen. Vielen Dank für die Shopvorstellung und die Gewinnchance!

    AntwortenLöschen
  59. Was für eine schöne Wichteltüre, und soviel Zubehör. Ich würde mich für meine Enkelkinder freuen und sie bei mir aufstellen. Liebe Grüße und danke für deine tollen Posts und Berichte und Erfahrungen. Ute

    AntwortenLöschen
  60. Ohhh eine Wichtel Tür wäre toll:))zicka82@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  61. Oh wie toll, ich mag auch die Wichtelgeschichten total gerne �� ich würde mich über die Lakritze für meinen Papa freuen, der liebt die und geht immer total sparsam damit um da es in Deutschland wenig so gute Lakritz gibt ��

    AntwortenLöschen
  62. welch zauberhafte sachen 😍🇩🇰
    ich würde mich sehr über die wichteltür freuen 🙃
    liebe grüsse
    nies.tanja@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  63. Alles sind tolle Gewinne. Allerdings fehlt eine Wichteltür in unserem Haus. Wir sind gespannt. ��❤️��
    Euch eine schöne Weihnachtszeit.
    Lieben Gruß Christine Ihms

    AntwortenLöschen
  64. Ich wünsche euch einen ganz wundervollen und gemütlichen 1. Advent.

    Ich würde mich für den tollen Kranz entscheiden . Aber auch die anderen vorgestellten Dinge sind schön ! :) Danke , für diese tollen Fotos . :)

    AntwortenLöschen
  65. Wir haben ein skandinavisches Esszimmer eingerichtet. Und ich würde meinem Mann der für die Deko lebt eine riesige niedliche Freude mit einer Wichteltür machen... marina-kahl1@gmx.de Tusen takk für die schönen Dinge die Skandinavien ausmachen

    AntwortenLöschen
  66. Ganz herzlichen Dank für Eure enthusiastische Teilnahme und all die tollen Kommentare, Ihr Lieben! Die fleissigen Wichtel haben ausgelost, Ihr findet die Gewinner ab sofort hier: https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.de/p/gluckliche-gew.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.