Montag, 13. November 2017

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Die Lökken Beachbar ist ein ganz besonderer Ort in der dänischen Jammerbucht: Ein phantasievolles Kunstwerk, ein Mahnmal gegen den Müll im Meer und der chilligste Platz für den Sonnenuntergang überhaupt. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wo Ihr sie findet und was es damit auf sich hat.

Hej, Ihr Lieben!
 
Einige von Euch ahnen es sicher schon: Immer wenn der Post mit "Hej" beginnt, kommt etwas Dänisches ;) Und Ihr liegt genau richtig: Heute möchte ich Euch einen ganz besonderen Ort in unserem Herzensland vorstellen, den wir im letzten Dänemark-Urlaub bei Lökken entdeckt haben: Die coolste und zugleich außergewöhnlichste Bar der Jammerbucht.

Sie liegt direkt am Meer, manchmal sogar im Meer, und wird ihm trotz all der Handwerkskunst, mit der sie erreichtet wurde, und des Herzensbluts, das in ihr steckt, eines Tages anheim fallen: Die wunderbare, einmalige und absolut chillige, hyggelige Lökken Beachbar.

***Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Die Lökken Beachbar ist ein ganz besonderer Ort in der dänischen Jammerbucht: Ein phantasievolles Kunstwerk, ein Mahnmal gegen den Müll im Meer und der chilligste Platz für den Sonnenuntergang überhaupt. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wo Ihr sie findet und was es damit auf sich hat.
 
Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht

Bar und Denkmal zugleich

Schon vor unserem Urlaub hatte ich viel über diesen besonderen Ort gehört - denn eigentlich ist die Lökken Beachbar mehr ein Ort oder vielleicht auch ein Zustand als ein Gebäude. Ein Ort, dessen Name einen in die Irre führen kann und den man gesehen haben muss, um ganz das Gefühl nachvollziehen zu können, das ihn umgibt.

Ein Ort, der mit unglaublich viel Enthusiasmus, fabelhafter Handfertigkeit und ungeheurer Liebe zum Detail errichtet wurde. Ein Ort, der, den tosenden Elementen ausgesetzt, dennoch äußerst fragil und vergänglich ist. Ein Ort für den Sonnenaufgang, den Sonnenuntergang und alles dazwischen. Ein Ort, an dem Müll zu Kunst wird und wo auf kreative Art und Weise etwas der Verschmutzung der Meere entgegengesetzt wird. Ein Ort, an dem Ihr Eure Getränke selbst mitbringen müsst, und es dennoch me(e)hr als genug gibt, um den Durst zu stillen.

Ein Ort, der die coolste Bar der Jammerbucht und zugleich ein Denkmal ist: Die Lökken Beachbar.

*Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Wegweiser gehen überall hin und in der Beachbar ist alles möglich!

Unser Weg zur Lökken Beachbar
 
Als wir die Lökken Beachbar das erste Mal sahen, herrschte dicker Nebel. Überhaupt hatten wir ernsthaft überlegt, ob wir an diesem Nachmittag unser hyggeliges Ferienhaus nochmal verlassen sollten: Draußen klatschte der Regen vom Himmel und es wehte ein eisiger Wind. Gemütlich ist anders! Doch (zu) schlechtes Wetter gibt es für wahre Küstenkinder nicht, und sich mal so richtig durchpusten zu lassen, gehört zum Urlaub in Dänemark einfach dazu :)

Außerdem muss ich zugeben, dass ich ein bisschen geflunkert habe, um meine Liebsten aus dem Haus zu locken. Zu meiner Entschuldigung kann ich nur anführen, dass ich das von meiner Tante Tilda habe, die allerdings nur in den kleinen, nie in den großen Dingen nicht ganz bei der Wahrheit blieb. Ich sagte zu meinem Mann: "Hej Schatz, ich habe von einer coolen Bar gehört, am Strand von Lökken. Lass uns doch noch was trinken gehen!"
 
In gewisser Hinsicht war das auch nicht gelogen - auch wenn mein Göttergatte sich zuerst vielleicht etwas anderes unter der "Beachbar" vorgestellt hat.

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Ein phantasievoller Ort aus Müll und Strandgut!

Eigentlich hätte er mißtrauisch werden müssen: Was trinken, mitten am Nachmittag? Mit mir? Und den Kids?! Doch als "Lokken BeachBar" bzw. "Lykken Beachbar" war unser Ziel sogar auf dem Navi bzw. Google Maps zu finden, also musste es stimmen. Vertrauensvoll packte der Mann uns ins Auto, und so landeten wir erst auf in einem kleinen Nebenweg namens "Bjergbakken" und dann oben auf der Steilküste, in die die Dünen nördlich von Lökken übergehen.

Der Wind schlug uns entgegen, das Regen-Salzwassergemisch kam als feiner Niesel aus der typisch nordischen Richtung mit acht Buchstaben ("von vorne") und wir kletterten mit heruntergezogenen Kapuzen den Strandaufgang hinab. Verzeiht bitte die "vernebelten" Bilder; ich musste die Kameralinse ständig putzen und trotzdem wurde  sie immer wieder blind.

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Ein phantasievoller Ort aus Müll und Strandgut!

Ob der schlechten Sicht mussten wir unten ein wenig suchen. Fast fing der geduldigste aller Ehemänner an zu murren, doch da sahen wir sie, und nicht nur unsere Küstenkinder, sondern auch wir Erwachsenen stürmten drauflos!

*
Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Die Lökken Beachbar ist ein ganz besonderer Ort in der dänischen Jammerbucht: Ein phantasievolles Kunstwerk, ein Mahnmal gegen den Müll im Meer und der chilligste Platz für den Sonnenuntergang überhaupt. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wo Ihr sie findet und was es damit auf sich hat.

Die Lökken Beachbar: Ein Monument aus Treibholz und Phantasie

Und dann standen wir vor ihr. Auf einem aus dem Sand herausragenden Bunker erbaut und so zumindest ein bisschen vor den heranrollenden Wellen geschützt, aus Strandgut, Treibsel und Müll aus dem Meer gezimmert, zerbrechlich und doch dem Sturm standhaltend, bunt und witzig, einladend, wenngleich vom Wind umtost: Die Lökken Beachbar.

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Die Lökken Beachbar ist ein ganz besonderer Ort in der dänischen Jammerbucht: Ein phantasievolles Kunstwerk, ein Mahnmal gegen den Müll im Meer und der chilligste Platz für den Sonnenuntergang überhaupt. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wo Ihr sie findet und was es damit auf sich hat.

Von Verena, die für die Fans sogar eine eigene Facebook-Gruppe eingerichtet hat, und ihrer Familie mit ungeheurer Begeisterung, Tatkraft und Kreativität erschaffen. Im Winter 2016 vom Sturm vernichtet, im Sommer 2017 an neuer Stelle, auf der zweiten Bunker-Linie und somit geschützter wieder aufgebaut.

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Die Lökken Beachbar ist ein ganz besonderer Ort in der dänischen Jammerbucht: Ein phantasievolles Kunstwerk, ein Mahnmal gegen den Müll im Meer und der chilligste Platz für den Sonnenuntergang überhaupt. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, wo Ihr sie findet und was es damit auf sich hat.
 
Ein Kunstwerk, ein herrliches Monument aus Dingen, die andere weggeworfen haben, ein Mahnmal gegen die Verschmutzung der Meere und zugleich ein richtig cooler Ort für einen Drink bei Sonnenuntergang. Und auch ein "Denk-mal", das ich hier festhalten, dokumentieren und fortschreiben möchte - denn wer weiß, wie lange die Lökken Beachbar noch Wind und Wellen standhält?
 
Selbst der Mann war begeistert, auch wenn das mit den Getränken in der Beachbar seine eigene Bewandtnis hat ;)

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Getränke sollten mitgebracht werden!
 
Kommt, Ihr Lieben, setzt Euch doch ebenfalls mal und genießt: Die Ruhe, die Hygge und das Meer.

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Getränke sollten mitgebracht werden!

Bier und auch Wasser sind in gewisser Hinsicht vor Ort. Wer mit dem Vorhandenen nicht zufrieden ist, muss mehr mitbringen; jedenfalls, wenn er von dem meerhaften Ausblick nicht ohnehin schon ganz trunken ist. Die Außenbestuhlung steht ebenfalls, Ihr müsst sie nur nutzen!

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Mit Außenbestuhlung und Sicht auf Meer und Sonnenuntergang.

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Ein Ort mit Phantasie, nicht nur für Kinder!

Und Ihr Kinder, kommt spielen! Kapert das Schiff, geht auf Phantasiereise und spielt, solange Eure Schuhe halten. Sagt Bescheid, wenn Ihr aus dem Takatukaland wieder zurück seid.

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Als Küstenmami habe ich mit meiner Familie die Lökken Beachbar besucht.

 Wer immer die Lökken Beachbar besucht, mache ein Foto, stelle es in die Facebook-Gruppe oder schicke es direkt an Verena, die an der Bar zu diesem Zweck auch ihre Mail-Adresse hinterlassen hat: verena.istel (ät) gmail.com.

Die Lökken Beachbar: Die coolste Bar der Jammerbucht. Es gibt auch eine Facebook-Gruppe!

Was Ihr am Strand findet, dürft ihr behutsam integrieren, denn das ist der Grundgedanke der Lökken Beachbar, den ich ganz wunderbar finde: Der Müll am und im Meer muss weniger werden und ist vielleicht auch noch zu etwas nutze. Wir alle sind für ihn verantwortlich - und wir alle sollten, im Großen wie im Kleinen, etwas dagegen tun.
 
Darauf ein "Skål", Ihr Lieben! Hebt Eure Becher, Flaschen oder das Wasserglas und trinkt einen auf die Lökken Beachbar, wo immer Ihr auch seid!
 
Und wenn Ihr ein flammendes Plädoyer gegen den Müll im Meer lesen wollt, schaut mal bei meiner lieben Blogger-Kollegin Tanja vorbei!

***
 Wie steht Ihr zum Müll im Meer bzw. am Strand und zur Kunst aus weggeworfenen Dingen? Kennt Ihr weitere solcher Kunstwerke oder Bauten? Erzählt mir gerne davon in den Kommentaren, ich bin gespannt!

Ahoi und bis bald
 
Eure Küstenmami


PS: Wollt Ihr weitere Berichte aus unserem Dänemark-Urlaub lesen? Die Artikel zu den 15 kleinen dänischen Dingen, die mich rundum glücklich machen und zum Nordsee-Oceanarium Hirtshals sind bereits online! Und natürlich gibt es auch eine Übersichtsseite zu allen weiteren Posts aus unseren Dänemark-Urlauben, auch in anderen Gegenden dieses wunderbaren Landes :)

Küstenkidsunterwegs gibt es zudem noch auf Facebook, Instagram und Pinterest.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.