Mittwoch, 20. Februar 2019

Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern

Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern. Wollt Ihr eine Piratenparty feiern? Dann dürfen Gold bzw. ein Schatz nicht fehlen! Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch ein einfaches und spannendes Spiel, bei dem Geburtstagskind und Gäste viel Spaß haben!
 *Enthält Affiliate-Links*
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Feiert Ihr dieses Jahr einen Kindergeburtstag oder vielleicht eine Piratenparty? Dann habe ich genau das richtige Spiel für Euch! Sowohl das Geburtstagskind und als auch alle Piraten-Gäste werden es lieben :)

Denn Piraten - und natürlich auch Kinder - finden Gold bzw. Schätze unwiderstehlich. Und so einen Goldschatz kann man wunderbar unter einem süßen kleinen Papierschiff verbergen, das die Partygäste bzw. Geburtstagskinder dann entern müssen.

Und das funktioniert so:

***
Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern. Wollt Ihr eine Piratenparty feiern? Dann dürfen Gold bzw. ein Schatz nicht fehlen! Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch ein einfaches und spannendes Spiel, bei dem Geburtstagskind und Gäste viel Spaß haben!
 
Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern 

Keine Piratenparty ohne Goldschatz

Piraten heben Schätze, ist doch klar ;) Also darf bei einer Piratenparty oder dem maritimen Kindergeburtstag einmal Schiffsentern samt Schatzeroberung nicht fehlen!

Diese Grundidee könnt Ihr wunderbar in dem Spiel für den Kindergeburtstag umsetzen, das ich Euch im heutigen Post vorstelle. Unsere Küstenkinder fanden es super und die Geburtstagsgäste ebenso. Denn dieses Spiel ist spannend, aber auch nicht zu wild, und anschließend können alle Kids "ihren" Schatz in Form von Goldmünzen oder "goldenen" Schokokugeln in der Naschitüte mit nach Hause nehmen.

Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern. Bei der Feier können alle Geburtstagsgäste einen Goldschatz erobern!

Ein großer Vorteil bei diesem Spiel ist außerdem, dass Ihr es gut dem Alter des Geburtstagskindes sowie dem der eingeladenen Kinder anpassen könnt, indem Ihr die Anzahl der Papierschiffe und der Goldmünzen bzw. Goldschätze darauf abstimmt. Zudem ist es einfach zu realisieren und kostengünstig. Ihr könnt es nahezu überall spielen: Mit einer (blauen) Decke verwandelt Ihr den Wohnzimmerboden oder den Untergrund draußen in die tobende See.

Und falls Ihr die süßen Papierschiffchen bereits als Einladungskarten und für die Deko eingesetzt habt, ziehen auch sie sich als "roter Faden" durch den Kindergeburtstag :)

Ahoi, Ihr wilden Piraten und tapferen Steuerfrauen, so geht das Spiel:

*
Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern. Dieses Spiel ist wunderbar maritim und macht dem Geburtstagskind und seinen Gästen Spaß!

Geburtstagsspiel: Papierschiffe mit Goldschätzen entern

Ihr braucht:

- Weißes DIN A4 Papier für die Papierschiffe
- Goldmünzen aus Kunststoff* bzw. Schokolade* oder bunt bzw. "golden" eingepackte Schokokugeln*
- Durchsichtiges Klebeband
- Einen Würfel mit Zahlen oder Farben* (je nach Alter der Kinder)
- ein blaues Tuch/eine blaue Decke (optional)

*
Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern. Die Goldmünzen bzw. Schokokugeln werden einfach unter die Papierschiffchen geklebt.

Anleitung

Die Vorbereitung

1. Zuerst faltet Ihr die Papierschiffe. Dabei können das Geburtstagskind und die Geschwister wunderbar mithelfen, das steigert auch gleich die Vorfreude auf die Piratenparty!

2. Dann klebt Ihr den "Schatz", d.h. die Goldmünzen oder Schokokugeln unter die Papierschiffchen, so dass die Taler bzw. Kugeln nicht zu sehen sind. Natürlich nicht unter jedes Schiff, sonst ist die Spannung weg ;) Bei kleinen Kindern würde ich Euch dazu raten, jedes zweite Schiff zu präparieren, damit es genug Erfolgserlebnisse gibt. Bei größeren Kindern dürfen auch durchaus etwas mehr "leere" Boote im Spiel sein. Außerdem solltet Ihr bei der Anzahl darauf achten, dass jedes Kind mindestens ein Piratenschiff mit Gold entern bzw. gewinnen kann - schließlich sollen beim Kindergeburtstag alle Gäste glücklich sein!

Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern. Ihr braucht Papierschiffe, den Goldschatz und einen Würfel für das Spiel.

Das Spiel

3. Für das eigentliche Spiel legt Ihr eine blaue Decke auf den Boden oder einen niedrigen Tisch - das ist das Meer. Darauf setzt Ihr die Papierschiffchen aus; natürlich so, dass die Partygäste nicht sehen können, welche der Boote einen versteckten Schatz an Bord haben ;) 

4. Nun wird reihum gewürfelt; das Geburtstagskind darf anfangen. Wenn ein Kind eine Sechs würfelt (alternativ: die Jahreszahl des Geburtstagskinds) oder (bei kleineren Kindern) die Farbe Gold/Gelb, darf es ein Piratenschiff aufdecken. Befindet sich darunter ein Schatz, darf es diesen oder auch gleich das ganze Schiff behalten. Bei kleineren Kindern werden die leeren Schiffe aus dem Spiel genommen, bei größeren Kids können die Papierschiffe wieder auf's Meer gesetzt werden.

5. Ihr könnt spielen, bis alle Schiffchen geentert (= einmal umgedreht) oder alle Goldschätze geborgen wurden. Das Kind mit dem meisten Gold hat gewonnen - vielleicht ist das aber auch nicht so wichtig ;) Gerade bei Kleinkindern ist es jedoch gut, wenn Ihr darauf zu achten, dass jedes Kind zumindest einen Schatz erobert hat, den es in die Naschitüte für den Heimweg stecken kann ;)
 
*
Ein spannendes Spiel für den Kindergeburtstag: Papierschiffe mit Goldschätzen entern. Dieses tolle Spiel gehört zur Piratenparty dazu!
 
 Noch ein paar Tipps & Tricks
 
- Je mehr Schiffchen Ihr habt, desto schwieriger wird das Spiel; es ist also ratsam, die Zahl der Papierschiffe für ältere Kinder zu erhöhen und für Kleinkinder zu verringern. 

- Bei älteren Kids kann man natürlich einen normalen Würfel nehmen, bei Kleinkindern, besonders wenn sie noch unter drei Jahren alt sind, empfiehlt sich ein Würfel mit Farben* statt Zahlen.

- Damit sich das Spiel gerade für jüngere Kinder nicht in die Länge zieht, kann man auch mal zwei Farben bzw. Zahlen festlegen, bei denen ein Papierschiff geentert werden darf.
 
 ***
Habt Ihr schon mal einen maritimen Kindergeburtstag oder eine Piratenparty gefeiert? Welche Spiele gab es da?
 
Schaut Euch doch noch gern unsere Papierschiff-Einladungen an, die passen ebenfalls sehr gut für den Seemannsgeburtstag oder die Piratenparty! Ein weiteres spannendes Spiel für den Kindergeburtstag, das wir ausprobiert haben, ist die Murmel-Schatzsuche im Matschbad - mit viel weniger Matsche, als man zunächst vermuten könnte ;) Denkbar einfach funktioniert auch der Ballon an der Wand - und sorgt immer wieder für staunende Kinderaugen!

Richtig gut schmeckt dem Geburtstagskind und seinen Gästen ein Piratenschiff-Kuchen. Alle Ideen zum maritimen Kindergeburtstag findet Ihr gesammelt in meinem großen Überblickspost.
 
Ahoi und eine wunderschöne Geburtstagsfeier

Eure Küstenmami
 

Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf Facebook, Instagram oder Pinterest. Ich freue mich!

 * Bei den mit einem Sternchen* gekennzeichneten Links handelt es sich um Affilliate-Links. Für die Platzierung der Links erhalte ich keine Vergütung. Wenn Ihr darüber bestellt, zahlt Ihr keinen Cent mehr, doch ich erhalte eine kleine Provision. Dadurch unterstützt Ihr mich und meine Arbeit. Ahoi, ich danke Euch ganz herzlich dafür!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.