Montag, 22. Januar 2018

Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017

Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, was wir in den zweiten sechs Monaten von 2017 alles erlebt haben und nehme mit meinen schönsten Fotos an der Fotoparade #FopaNet teil!
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Als ich im Netz mal wieder nach schönen Bildern von anderen Reisenden und Meer-Süchtigen stöberte, bin ich auf eine richtig tolle Aktion gestoßen: Michael vom Reiseblog Erkunde die Welt ruft zweimal im Jahr dazu auf, in die Tiefen der eigenen Foto-Archive zu tauchen, seine schönsten Bilder aus dem gerade vergangenen Halbjahr zutage zu fördern und zu präsentieren.
 
Deshalb könnt Ihr heute bei mir tolle Bilder von Küste und Mee(h)r gucken und Revue passieren lassen, was wir als Küstenfamilie in den vergangenen sechs Monaten so alles erlebt haben. Zugleich bekommt Ihr eine geballte Ladung spannender Ausflugstipps an die Hand, denn nahezu alle Fotos sind auf unseren Ausflügen, Reisen oder Küstenabenteuern entstanden!
 
Viel Spaß beim Gucken und Ans-Meer-träumen!
 
***

Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch, was wir in den zweiten sechs Monaten von 2017 alles erlebt haben und nehme mit meinen schönsten Fotos an der Fotoparade #FopaNet teil!
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017
 
Schöne Bilder sind Herzensbilder

Ich liebe es ja, in Bildern von vergangenen Urlauben und Unternehmungen zu schwelgen und mich dabei zugleich auf zukünftige Reisen und Ausflüge zu freuen. "Auf geht's und los, die Welt ist groß!" Der wunderbare Spruch aus "Die Schnecke und der Buckelwal" gilt auch hier ;)
 
Es gibt so viel zu entdecken, nicht nur von und bei mir, sondern auch bei anderen. Schon allein deshalb ist diese Fotoparade, die Ihr auch unter dem Hashtag #FopaNet in den sozialen Medien findet, wirklich eine gute Idee! Schaut Euch auch gerne mal die Beiträge der weiteren Teilnehmer an, die Ihr alle gesammelt auf Michaels Blog findet. Zudem verrate ich Euch am Ende meiner Zusammenstellung, auf welchen Familienreiseblogs sich das Luschern ganz besonders lohnt ;)

 Und noch etwas gefällt mir bei dieser Aktion und natürlich beim Stöbern in den Bildern der letzten sechs Monate ganz besonders: Viele der photografisch eingefangenen Situationen oder Erlebnisse gehören zu den Herzensmomenten mit meinen Küstenkindern. Ich gebe gern zu, dass ich hierbei nicht nur mit dem Auge, sondern auch mit dem Herzen sehe. Doch genau das macht meiner Meinung nach gute Bilder (neben einigen anderen Faktoren) aus: Dass sie Emotionen und Begeisterung transportieren. Und das ist, jedenfalls für mich, weitaus wichtiger als jegliche Perfektion.
 
*
Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017
 
So, jetzt aber zu unseren schönsten Bildern aus dem 2. Halbjahr 2017! Ich folge Michaels Kategorien und erfinde ganz am Ende noch eine eigene ;)
 
Landschaft
  
Kennt Ihr schon den Strand von WendKüste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Hier mein schönstes Bild in der Kategorie "Landschaft".torf? Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch diesen wunderschönen naturbelassenen Strand, der im Naturschutzgebiet Bottsand liegt!
 
Dieser herrliche, menschenleere, unendlich weite Sandstrand hier bei uns im Norden hat es uns einfach angetan! Sand, Meer, Küste, das gewölbte Blau des Himmels, die Wolken - alles stimmte bei unserem Ausflug an den Strand von Wendtorf im Naturschutzgebiet Bottsand. Unsere Küstenkinder haben den halben Tag im Sand gespielt und wir Erwachsenen einfach nur unsere Nasen in die Sonne gereckt und Meerluft getankt. Perfekt!
 
 
Licht
 
Tipps für einen Tag rund um Skagen. Teil 1: Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Hier mein schönstes Bild in der Kategorie "Licht".Råbjerg Mile und Grenen. Mein Tipp wenn Ihr Kinder dabei habt: Besucht die Wanderdüne an einem eher windstillen Tag!
 
Wir liefen den schmalen Weg vom Parkplatz entlang - und standen auf der Wanderdüne von Råbjerg Mile plötzlich mitten in einer Welt aus Sand! Doch nicht nur die unglaublichen Sandmassen, der leise Wind und alle möglichen Formen von Verwehungen waren einzigartig, sondern auch das Licht an diesem frühen Morgen und die Verzückung unserer Küstenkinder.
 
 
Schwarz-Weiß
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Hier mein schönstes Bild in der Kategorie "Schwarz-Weiß".
 
Bei mir geht es in der Regel bunt zu! Schwarz-Weiß ist nicht mein Genre, doch dieses
Bild von dem süßen Zicklein im Tierpark Arche Warder ist so nah dran wie es irgend geht ;) Und es erinnert mich an einen ungeheuer entspannten Tag, denn dieser Tierpark ist so liebevoll und entschleunigt gestaltet, dass uns der Ausflug als Familie einfach gut getan hat.
 

Tiere
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Hier mein schönstes Bild in der Kategorie "Tiere".
 
Wer denkt, es gäbe jetzt einen Fisch oder eine Seerobbe, der liegt richtig - na ja fast ;)  Davon habe ich zwar auch massig fotografiert, aber dieses "Tier", das direkt aus der Wikingerzeit stammt, versetzt mich zurück in unseren Dänemark-Urlaub und ins VikingeCenter Ribe. Außerdem gefällt mir, dass jeder etwas anderes darin zu sehen vermag... Für unser kleines Küstenmädchen war es definitiv ein Hund, der Küstenjunge hingegen erblickte stolz einen "Lindwurm, Mama!" Und was meint Ihr?
 
 
Natur
  
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Hier mein schönstes Foto in der Kategorie "Natur".
 
In der Natur sind wir ständig, am liebsten aber am Strand. Unser Küstenjunge ist dabei schon ein richtiger Naturerkundungsfreund geworden und total glücklich, wenn er im Spülsaum besondere Muscheln, geschliffenes Glas, Steine oder andere Meeres-Fundstücke findet. Und wer weiß, vielleicht stößt er ja eines Tages mal auf eine echte Flaschenpost?!
 
 
Nahaufnahme
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Hier mein schönstes Foto in der Kategorie "Nahaufnahme".
 
Dies ist keine besonders tolle Nahaufnahme. Und bei weitem nicht die schönste, die ich aus dem letzten Halbjahr zur Verfügung habe. Doch sie bedeutet mir am meisten, weil ich mich in dem #Familienmoment, der damit verbunden ist, meinen Küstensternchen so nahe gefühlt habe. Und die liebe und vermisse ich weiterhin jeden einzelnen Tag, wo immer wir auch sind.
 
 
Stadtbild
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Unser Stadtbild für #fopanet ist ein Hafenbild.
 
Unser Stadtbild ist ein Hafenbild - seid Ihr jetzt überrascht? Im Hafen von Hirtshals haben wir tolle Dinge erlebt und ich kann den Fischgestank noch förmlich riechen ;)
 
 
Farbkontrast
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Hier mein bestes Foto in der Kategorie "Farbkontraste".
 
Dieses Bild stammt von einem Ausflug ins Reich der Kulinarik - und nach Schweden! Denn der leckere und blitzschnelle Pflaumenkuchen vom Blech nach dem Rezept einer Freundin aus eben diesem Land, in den sich die blauen Früchte auf dem Bild schnell verwandelten, hat unseren Spätsommer versüßt.
 
 
Essen
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Hier mein bestes Foto in der Kategorie "Essen".
 
Stjerneskud: Das heißt auf Dänisch so viel wie "Sternenschutt" und ist das leckerste Fischgericht aller Zeiten. Genossen habe ich es in der Cafeteria des Nordsee-Ozeanariums in Hirtshals, wo wir zusammen mit der "Robbenflüsterin" Annika einen phantastischen Tag verbracht haben. Meine Küstenkinder schwärmen noch heute von dem mutigen Taucher Martin, dem riesigen Mondfisch und dem maritimen Spielplatz auf dem Außengelände!
 
 
Aussicht
  
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Die Kategorie "Aussicht".
 
An diesem, sehr besonderen Tag hatten wir eigentlich eher das Gegenteil von Aussicht: Nebel, dick wie Fischsuppe. Dennoch war unser Spaziergang in den Dünen und unser "Tanz" im Nebel am Strand von Houvig wunderschön und erinnerungswert. Und er fand ein überraschendes Ende! 
 
 
Schönstes Bild
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Und dies ist mein allerschönstes Foto für die #fopanet 2/2017.
 
 Mein kleines Küstenmädchen! Voller Begeisterung stürmt sie auf den Strand, lacht wie verrückt und wirft den Sand in die Luft. Ihre Freude lässt mein Mamaherz hüpfen, und wir sind rundum glücklich. Deshalb ist das hier für mich das allerschönste Foto aus dem 2. Halbjahr 2017 überhaupt!
 
 
Ausblick auf Küste & Meer
 
Küste und ganz viel Mee(h)r: Unsere schönsten Bilder aus dem 2. Halbjahr 2017. Meine eigene Kategorie: Ausblick auf Küste und Meer.
 
Küste und Meer tun immer gut. Ans Wasser zu gehen und einfach nur zu schauen kann manchmal befreiend wirken, so wie ich das in dem Gedicht "Wenn man Weihnachten ans Meer ginge" beschrieben habe. Dieses Bild illustriert es, weil es den Gegensatz von Freiheit und Begrenzung auf ganz eigene Weise verdeutlicht.
 
*
So, das war es von mir! Doch weil es auch bei anderen so viele schöne Bilder gibt und ich es besonders spannend finde zu sehen, was andere Familien so in der Weltgeschichte erleben, verlinke ich Euch hier drei Beiträge der #FopaNet, die von Familienreisebloggern stammen und die mir besonders gefallen:

* Wir auf Reise
 
Und natürlich bin gespannt auf Eure Meinung: Welches Foto gefällt Euch am besten?
 
Ahoi, und tankt Vitamin Sea, wann immer Ihr könnt!
 
Eure Küstenmami

Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir doch auf Facebook, InstagramPinterest oder per E-Mail. Ich freue mich! 


Kommentare :

  1. Oh ich finde alle Bilder wunderschön ❤😊,, die Nahaufnahme finde ich besonders schön.
    Vielen lieben Dank für die tollen Bilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Du Liebe! Die Nahaufnahme liegt mir auch besonders am Herzen <3

      Löschen
  2. Liebe Katja,
    da hast du dir aber tolle Bilder ausgesucht! Mir gefallen Landschaft, Licht und das schönste Bild am besten! Vielen Dank auch für‘s Verlinken!
    LG
    Charnette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin, liebe Charnette,

      sehr gerne und Dir ebenso einen herzlichen Dank! Wie schön, dass wir durch diese Fotoparade nun näher zueinander gefunden haben.

      Viele liebe Grüße vom Meer
      Deine Küstenmami

      Löschen
  3. Super schöner Beitrag!
    Vielen Dank fürs Mitmachen! Gern mee(h)r davon! ;-)

    Lg Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, lieber Michael,

      von Dir ist das ein ganz besonderes Kompliment! Und Mee(h)r-Bilder wird es hier auf dem Blog immer geben, davon kommen sicher bald wieder reichlich ;)

      Liebe Grüße und bis bald
      Küstenmami

      Löschen
  4. Liebe Katja,

    vielen Dank fürs Mitnehmen auf diese schöne Reise! Es hat mein Herz erwärmt! Ganz besonders gefällt mir das Bild vom kleinen Muschelsammler. Es erinnert mich an meine Kindheit und unbeschwerte Tage am Meer. Danke dafür!

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, Sina, und sehr gerne!

      Als Kind habe ich auch so gerne Strandfunde gesammelt und gehortet, das waren meine größten Schätze :D

      Ganz liebe Grüße vom Meer
      Küstenmami

      Löschen
  5. Was für tolle Bilder! Jetzt habe ich wieder extremste Meer-Sehnsucht. Ganz besonders gut gefällt mir das Bild zu "Licht". Und "Schwarz-Weiß" hast Du klasse gelöst. Da hatte ich auch Probleme ein passendes Foto zu finden und auf die Idee, einfach etwas das an sich sw ist zu nehmen, bin ich gar nicht gekommen :-)
    Vielen Dank auch fürs Verlinken. Ich freue mich sehr, dass Dir meine Fotos auch gefallen.
    Liebe Grüße.
    Reise-Mama Wibke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mag Deine Fotos auch sehr! Und Meer-Sehnsucht kann nur durch Vitamin Sea geheilt werden ;) Sag doch gern mal Bescheid, wenn Ihr mal bei uns im Norden seid!

      Viele liebe Grüße
      Küstenmami

      Löschen
  6. Wunderschöne Bilder! Besonders gut gefallen mir Licht- und die Naturaufnahme.
    Liebe Grüße
    Julie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Julie! Die Naturaufnahme mag ich auch sehr, unser Küstenjunge ist so vertieft in sein Spielen am Meer <3

      Ganz liebe Grüße
      Küstenmami

      Löschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.