Freitag, 28. Februar 2020

"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit

"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit. Kinder finden philosophische Fragen spannend, zumal, wenn sie in so phantasievolle Geschichten und Bücher eingewoben sind wie in  "Lang lebe König Frosch", "Nur ein Tag", "Krähe und Bär" und "Besuch Aus Tralien", die ich Euch in meiner Rezension ausführlich vorstelle.
*Werbung: Kinderbuch-Rezension + Verlosung*

Moin, Ihr Lieben!

Was würdet Ihr machen, wenn plötzlich ein Frosch auftaucht, der behauptet, ein König zu sein? Den Ihr bedienen solltet, der ein Schloß einfordert und für den Ihr Euer Leben quasi aufgeben sollt? Wann darf man sich gegen Vereinnahmung, Willkürherrschaft oder einfach nur groben Unsinn zur Wehr setzen; wann muss man es vielleicht sogar tun?

Es sind solche und weitere wichtige Fragen des Lebens, die die philosophischen Kinderbücher von Martin Baltscheit unglaublich spannend und lesenswert machen, ebenso wie die phantasievollen Geschichten, in die sie eingewoben sind. Und ja, die können auch schon Kinder verstehen und beantworten! 

Ich stelle Euch das neue Buch "Lang lebe König Frosch" und weitere Kinderbücher mit philosophischen Fragestellungen des bekannten Autors Martin Baltscheit vor und habe Euch eine tolle Verlosung mitgebracht:

***
"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit. Kinder finden philosophische Fragen spannend, zumal, wenn sie in so phantasievolle Geschichten und Bücher eingewoben sind wie in  "Lang lebe König Frosch", "Nur ein Tag", "Krähe und Bär" und "Besuch Aus Tralien", die ich Euch in meiner Rezension ausführlich vorstelle.

"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit

"Lang lebe König Frosch": Von Herren, Dienern und Selbstbestimmtheit

Stellt Euch diese Unverschämtheit vor: Da warten der Fuchs und das Wildschwein drei Jahre lang auf die Rückkehr ihrer geliebten kleinen Eintagsfliege. Doch wer kommt stattdessen? Ein grüner, schleimiger Frosch, der sich selbst zum König krönt und die beiden Freunde zu seinem Diener machen möchte. 

Die spannende und phantasiereiche Geschichte, die Martin Baltscheit in seinem neuen Buch "Lang lebe König Frosch", das gerade im Dressler Verlag erschienen ist, erzählt, ist sowohl amüsant als auch empörend. Und schon Kinder ab sechs Jahren, wie unser großer Küstenjunge, begreifen, dass es nicht mit rechten Dingen zugeht, wenn ein Frosch erst vorgibt, eine Eintagsfliege und dann aber ein König zu sein. Zumal er sich als Herrscher der anderen aufspielt und am Ende noch versucht, die besten Freunde Fuchs und Wildschwein zu entzweien.

Doch wie verhält man sich, wenn man eine solche Maskerade und Scharlantanerie bemerkt und sie durchschaut? Wie lange ist es angemessen, ruhig zu bleiben und das Spiel mitzumachen - vielleicht ist ja doch etwas Wahres daran, vielleicht kommt ja trotz allem etwas Gutes dabei heraus - und ab wann sollte man die Konsequenzen ziehen und wie können diese aussehen?

"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit. Ein tolles Buch für Kinder ab 6 Jahren!

Martin Baltscheits neuestes Buch kommt genau richtig in einer Zeit, in der die Demokratie auf dem Prüfstand steht und in der es umso wichtiger ist, dass aus Kinder reflektierte und mündige Bürger werden. Denn damit kann man nicht erst in der Pubertät anfangen!

"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit. Philosophie im Kinderbuch mit einer spannenden Geschichte.

Natürlich verstehen die mit- und vorlesenden Erwachsene die politische Bezüge und die feinsinnig eingeflochtenen Anspielungen auf literarische Vorbilder wie Brecht & Co in "Lang lebe König Frosch" auf einer anderen Ebene als die Kinder. Das macht jedoch das Vorlesen auch für die Eltern höchst vergnüglich und tut der Tatsache keinen Abbruch, dass sich die Kinder in diesem unterhaltsamen Buch mit relevanten ethischen und philospohischen Fragestellungen beschäftigen. Sehr anschaulich, wunderschön bunt und mit einer feinen Ironie, die hervorragend zu dem Text von Martin Baltscheit passt, ist das Buch von Sabine Büchner illustriert.

*
"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit. "Nur ein Tag" erzählt liebevoll und philosophisch von Lebensfreude und Verlust.

"Nur ein Tag": Lebensfreude und Verlust

Ähnlich wichtige Fragen, wenn auch deutlich stärker philosophisch als politisch, stellt "Nur ein Tag", der literarische Vorgänger von "Lang lebe König Frosch" seinen kleinen und großen Lesern. Denn dort lernen die beiden Freunde Fuchs und Wildschwein die kleine Eintagsfliege kennen, während sie gerade schlüpft. Doch wie der Name schon sagt, hat die zauberhafte Fliege nur einen Tag auf dieser Welt zu leben. Und den wollen Fuchs und Wildschwein, deren liebenswert-schrullige Kommunikation manchmal an die eines alten Ehepaares erinnert, ihr richtig schön machen. Aber wie fängt man das an? Wie feiert man das Leben in dem Bewusstsein, bald wieder Abschied nehmen zu müssen? Und was bedeutet "Carpe diem" (lateinisch für "Genieße den Tag") wirklich?

Fürsorge, Freundschaft, Verlust und ganz viel Lebensfreude sind die Themen, die in "Nur ein Tag" von Martin Baltscheit im Mittelpunkt stehen. Das sind Dinge, die das Leben unserer Kinder unmittelbar betreffen, zumal, wenn diese selbst schon einiges von der Vergänglichkeit des Lebens mitbekommen haben, wie unsere Küstenkinder beim Abschied von unseren Sternenkindern. Entsprechend emotional kann es beim Lesen bzw. Vorlesen werden - doch auch das gehört zum Leben dazu. Bei diesem philosophischen Kinderbuch stammen die anschaulichen Illustrationen von Wiebke Rauers, die die Emotionen der Protagonisten einfühlsam zum Ausdruck bringt.

*
"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit. "Krähe und Bär" hat Freiheit und Freundschaft zum Thema und stellt wichtige Fragen, nicht nur für Kinder.

"Krähe und Bär": Freiheit und Freundschaft

Das Leben der Krähe in freier Wildbahn, die täglich um ihr Futter kämpfen muss, nirgends zu Hause und immer hungrig ist, und das des Bären, der übersatt und frustriert an den Wänden seines Geheges im Zoo entlang tappert, könnten unterschiedlicher nicht sein. Doch als die Krähe im Bärengehege ins Wasser fällt und der große Braunbär sie widerwillig rettet, ist das der Beginn einer intensiven Freundschaft, in der aus anfänglicher Verachtung eines Tages Liebe wird.

Aber hat nicht das Leben im Zoo mit reichlich Futter und einem warmen Platz zum Schlafen auch etwas für sich? Das findet zumindest die darbende Krähe. Der Bär hingegen würde so gern in die Freiheit fliegen - ach, das muss ein tolles Gefühl sein! Wenn man doch nur tauschen könnte... Genau dieses Experiment lässt Martin Baltscheit in "Krähe und Bär" seine Hauptfiguren wagen, und dann geschehen seltsame Dinge. 

Die lustige Erzählung rund um die beiden tierischen Freunde konfrontiert kleine und große Leser auf unterhaltsame und zugleich eindringliche Art und Weise mit den wichtigen Fragen nach dem Wert der Freiheit und dem Preis für Sicherheit sowie ein Leben ohne Hunger. Und der Thematik der Liebe und Freundschaft und was man bereit ist, für den anderen aufzugeben. 

Die farbintensiven Illustrationen, durch die die erzählte Geschichte um eine weitere Dimension bereichert wird, stammen wieder von Wiebke Bauers. Doch nicht nur sie spiegeln die Stimmung des Textes herausragend wieder, sondern auch das Schriftbild, das mit den Auseinandersetzungen und Gefühlen von Krähe und Bär in ausgewählten Passagen größer und kleiner, rot und schwarz, dicker und dünner wird, jedoch immer so groß und deutlich bleibt, dass auch junge Leser damit kein Problem haben dürften.

*
"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit. "Besuch Aus Tralien" ist das 'Australien'-Kinderbuch des Autors.

"Besuch Aus Tralien": Andersartigkeit und Akzeptanz

Stellt euch vor, da kommt ein Austauschschüler bei Euch an, doch der ist irgendwie merkwürdig. Der hat so spitze Zähne, legt sich in jede Pfütze und nach einer Weile stellt Ihr fest, dass der auch noch grün ist. So geht es der Gastmutter und dem Gastvater von Dave, die in "Besuch Aus Tralien" wirklich alles tun, damit Dave sich bei ihnen einlebt, vielleicht sogar 'integriert'. Aber nach und nach kommen nicht nur sie, sondern auch ihre Umgebung zu der Erkenntnis, dass Dave wirklich ganz anders ist - und dann beginnt für alle Beteiligten ein großes Abenteuer mit ungewissem Ausgang.

Wie gehen wir mit jemand Fremdem und dessen Andersartigkeit um? Ist sie gefährlich - oder im Gegenteil ein Gewinn? Wer soll sich anpassen, der andere oder wir? Was bedeutet Integration wirklich? Und worauf beruhen Loyalität und Zugehörigkeit: Auf geteilten Werten oder auf geteilten Äußerlichkeiten?

Die philosophischen und vor allem ethischen Fragen in Martin Baltscheits ungewöhnlichem "Krokodil"-Kinderbuch rütteln auf amüsante und höchst spannende Art und Weise an den Grundfesten der Gesellschaft, jedoch so, dass dies auch Kinder ab 6 Jahren nachvollziehen können. Für ganz viel Spaß beim Lesen und Vorlesen sorgen zudem Maria Karipidous originelle und witzige Zeichnungen, die deutlich früher als der Text enthüllen, wer da in Wirklichkeit aus Australien ankommt. Höchst interessant ist zudem Daves Perspektive auf das Gastland Deutschland und seine Sicht der turbulenten Erlebnisse.

*
"Lang lebe König Frosch" und weitere philosophische Kinderbücher von Martin Baltscheit. Kinder finden philosophische Fragen spannend, zumal, wenn sie in so phantasievolle Geschichten und Bücher eingewoben sind wie in  "Lang lebe König Frosch", "Nur ein Tag", "Krähe und Bär" und "Besuch Aus Tralien", die ich Euch in meiner Rezension ausführlich vorstelle.

VERLOSUNG

Jetzt darf ich ein tolles Paket mit den philosophischen Kinderbüchern von Martin Baltscheit an euch verlosen! Darin sind die Bücher enthalten: 

"Lang lebe König Frosch"
Ein ganz herzlicher Dank geht an den Dressler Verlag, der die schönen Bücher für die Verlosung zur Verfügung stellt! Viel Glück Euch allen und beachtet bitte die Teilnahmebedingungen:

*
TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.) Folgt Küstenkidsunterwegs auf Facebook. Wenn Ihr dort nicht seid, abonniert mich auf Instagram oder erzählt anderen Eltern von meinem Blog :)

 2.) Ich freue mich und Ihr bekommt ein Extralos, wenn Ihr diesen Beitrag auf Facebook teilt.
 
3.) Hinterlasst hier auf dem Blog einen netten Kommentar unter diesem Post (anonyme Teilnehmer bitte Namen + Mail-Adresse angeben, damit ich im Falle des Falles weiß, wer gewonnen hat) und beantwortet folgende Frage: Warum möchtet Ihr das Paket mit den philosophischen Kinderbüchern von Martin Baltscheit gewinnen?

4.) Teilnehmen könnt Ihr bis Sonntag, den 08.03.2020, um 23.59 Uhr.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein und eine Versandadresse in Deutschland haben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Wenn Ihr teilnehmt, gebt Ihr Euer Einverständnis, dass ich Euch im Gewinnfall namentlich (es geht auch ein Nickname) auf dem Blog und in den sozialen Netzwerken nennen darf und erklärt Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch diese Webseite einverstanden sowie damit, dass sie für den Versand verwendet werden dürfen. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der/die glückliche Gewinner/in wird ausgelost und auf meiner Gewinner-Liste hier auf dem Blog bekannt gegeben.

***
Mögt Ihr bzw. mögen Eure Kinder philosophische Kinderbücher? Welche Themen und wichtigen Fragen des Lebens interessieren sie am meisten?

Ahoi und viel Spaß beim Lesen!

Eure Küstenmami

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit und mit Unterstützung des Dressler Verlags entstanden.


Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf FacebookInstagram oder Pinterest. Ich freue mich!

Kommentare :

  1. Oh, hier machen ich sehr, sehr gerne mit. Ich mag Bilderbücher von Martin Baltscheit, kenne aber die philosophischen noch nicht. Es klingt so, als würde da jede Menge drin stecken, was auch für Kinder wichtig ist.

    AntwortenLöschen
  2. Weil ich meinem Söhnchen sehr gerne vorlesen und er langsam in das Alter kommt, indem er auch zuhört und begreift. Als Buchhändlerin bin ich schwer begeistert von Martin Baltscheid und würde ihn gerne in unserer Sammlung willkommen heißen. :)
    Instagram: na_wunderbar
    Email: julia.snaider@gmx.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe kustenmami
    Wir lieben Bücher, manchmal nur um uns Bilder anzugucken, meistens aber zum vorlesen. Umso schöner und wichtiger finde ich es wenn ein Buch einem dann auch noch etwas vermittelt. Wieder ein tolles gewinnspiel lieben Gruß jenny
    Friesen_jennifer@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Bücher, die zum Nachdenken anregen, auch schon für die Kleinen, sehr sehr gerne. So kann man nach dem Vorlesen noch wunderbar darüber reden :) ich würde mich riesig über dieses Buchpaket freuen.
    Liebe Grüße
    Mary Lou
    Instagram: alletwunderbar

    AntwortenLöschen
  5. Mein Sohn LIEBT es vorgelesen zu bekommen und wir brauchen immer wieder neue Bücher...toll, wenn das Buch auch noch etwas vermittelt. Ich drücke uns mal die Daumen

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die tolle und wichtige Verlosung.Find dass man mit vielen Themen bei Kindern früh anfangen sollte und wenn Bücher helfen verschiedene Sichtweisen zu vermitteln ist das einfach toll.Würde mich über ein Buchpaket für meine Kleine riesig freuen, lg

    AntwortenLöschen
  7. Es gibt ja wirklich viele, unglaublich schöne und liebevoll illustrierte Kinderbücher auf dem Markt, aber diese 3 Bücher machen mich tatsächlich noch neugieriger als sonst. Weil ich es unglaublich spannend finde Kinder mit philosophischen Themen zu konfrontieren. Auf so zauberhafte Weise. Sodass sie sich ernst genommen fühlen. Dinge hinterfragen. Sensibilisiert werden. Absolut nachahmenswert!

    AntwortenLöschen
  8. Mit meinen eigenen Kindern und meiner Kindergartengruppe schauen wir gern neue Bücher an.

    AntwortenLöschen
  9. Danke , für diese tolle Buchverlosung ! :) Ich bin immer auf der Suche nach neuen " Lesestoff " . Aber bisher kenne ich noch keine philosophischen Kinderbücher von Martin Baltscheit. Vielleicht haben wir ja Glück und können in eine wunderschöne Bücherwelt eintauchen und tolle neue Leseabenteuer erleben !

    AntwortenLöschen
  10. Für meine Tochter die ich passenderweise immer meine kleine Prinzessin nenne😄❤ teile den Beitrag gleich noch. Schönes Wochenende euch! Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  11. So eine schöne Verlosung, ich mache sehr gerne mit, da mein Sohn sehr gerne Bücher vorgelesen bekommt. Die Daumen sind gedrückt!!😊
    Instagram : anntronic
    (Ich habe auch bei dem Instagram Post kommentiert, das hilft vielleicht bei der Suche).

    AntwortenLöschen
  12. Ich lese jeden Abend vor dem Schlafengehen mit meinem Sohn eine Geschichte. Die Geschichten sehen toll aus und die Bücher sind super gemacht

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Dank für diesen guten Lesetipp! Ich schätze die Bücher von Martin Baltscheit sehr und würde diese hier vorgestellten Geschichten gerne meinem Enkel und den Kindern in meiner Kita vorlesen ��.
    Alles Gute!
    tinabutzki@gmail.com

    AntwortenLöschen
  14. Lesen und Bücher anschauen ist viel mer als Buchstaben und Bilder. Wir genießen es über Bücher, ins Gespräch über Wichtige Dinge zu kommen... Religion, Kinderrechte, die Umwelt, der Sinn des Lebens.... es ist toll, wenn Kinder durch Bücher und schöne Geschichten einen Zugang zu wichtigen Themen finden. Meine Kinder (und ich🙈) Lieben Bücher und diese wären toll für unsere Gemeinsame Zeit auf der Couch!
    Liebe Grüße

    E-Mail: Birgit.schumorek@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  15. Wir lieben Bücher - und ich finde das sind tolle Themen. Den Tag nutzen und die Zeit die man hat sinnvoll nutzen - das ist bei uns auch manchnal Thema - da wird gestritten oder erst mag man nichts machen, nichts ist recht - um dann zu einer Uhrzeit etwas machen zu wollen wo es zu spät ist dafür... Hier wird auch viel hinterfragt und das dann kindgerecht anzugehen finde ich gut.
    Christine
    christine@georolf.de

    AntwortenLöschen
  16. Ich würde mir die Bücher für mein Tochterkind wünschen, die sich immer sehr über neue Bücherschätze freut!

    LG Heike

    Instagram @me_and_my_kidzz
    heike.scardia@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Oh, das wäre ganz toll! Die Bücher sehen toll aus und machen neugierig auf mehr. Da wir besondere Bücher immer am liebsten haben, würden wir uns sehr freuen.
    Danke für die Chance!
    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  18. Ich lese meinen Kindern jeden Abend etwas vor. Liebend gerne würde ich für die nächsten Leseabende diese drei Bücher nehmen. Da kann man den Spaß mit wichtigen Themen des Lebens verbinden.beyer_b@gmx.de

    AntwortenLöschen
  19. Erst lese ich es und dann kleine Mäuse die mir am Herzen liegen

    AntwortenLöschen
  20. Danke für die tollen Buchvorstellungen. Wir lieben Bücher mit Tiefgrund, es ist so spannend wie Kinder das Buch erleben und was hinterher für ein "Gedankeaustausch" statt findet. Besonders " Nur ein Tag" hat es mir angetan. Wir lesen gerne Bücher mit Sternen oder auch solche die uns an die Sternchen erinnern. Martin Baltscheit kennen wir noch nicht!!!!! Vielleicht hilft uns ja die Losfee es schnell zu ändern.?!?!?!
    stadtmuellerPUNKTbine@webPUNKTde
    Liebe Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen
  21. Wir lesen täglich so viel, dass wir immer dankbar für neuen lesestoff sind. Die Bücher sehen auf jeden fall richtig toll aus.

    AntwortenLöschen
  22. Weil unser Sohn Bücher über alles liebt und die Buchvorstellungen einfach toll waren.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kuestenkidsunterwegs... was für ein tolles Gewinnspiel mit diesen tollen Bücher. Ich habe erst anfangs Jahr Martin Balscheits erstes Buch meinen Jungs vorgelesen und wir waren wirklich beeindruckt über die Tiefsinnigkeit aber auch die Lockerheit der Geschichte... es ist so locker geschrieben dass alles zum Leben dazu gehört... auch der Tod. Und es hat mich sehr erstaunt, aber auch die Kinder haben dies gefasst aufgenommen... kurz: das Buch hat uns sehr gefallen und wir würden uns sehr über dieses Buchpaket freuen!!! Leider haben wir das Buch nur ausgeliehen, sodass wir uns sehr über unser eigenes Exemplar freuen würden... ;-) Herzlichen Dank!
    Insta: vorlesetante_sarah
    Email: sarah.seitz@swissonline.ch

    AntwortenLöschen
  24. Oh die Kinderbücher hören sich ganz toll an. Ich möchte gerne gewinnen, weil ich es total spannend finde, mit meinen Kindern (zu Hause und im Berufsleben) Bücher anzuschauen und darüber zu sprechen. Häufig muss man außer zuzuhören gar nichts weiter machen😁.
    lena.stenzel@googlemail.com
    Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
  25. Ich freue mich gerade total über dieses Gewinnspiel. "Nur ein Tag" steht schon lange auf meiner Wunschliste. Und auch die anderen Bücher hören sich klasse an. Mein Großer stellt immer viele Fragen und philosophiert schon ordentlich. Ich liebe es gemeinsam mit Büchern Themen neu zu entdecken oder zu vertiefen. Deswegen hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf! Vielen Dank für diese tolle Chance!
    Liebe Grüße, Melanie
    melkata@web.de

    AntwortenLöschen
  26. Simone Olschowsky8. März 2020 um 20:35

    Oh da hüpfe ich gerne gemeinsam mit meiner Tochter in den Lostopf. Wir lieben es zu lesen. Besonders gemeinsam. Und mit 8 stellt sie oft schon tiefgründige Fragen. Da hören sich die Bücher super passend an. Vielleicht haben wir ja Glück...

    AntwortenLöschen
  27. Unser Erstklässler hat so oft tiefgehende Fragen, die ich gern bildlicher beantworten würde. Zum Beispiel geht er in eine Inklusionsklasse mit vielen Nationalitäten, in der das Anderssein Alltag ist.
    Mit den wunderbaren Büchern würde ich gern unseren Sohn ins Gespräch holen und mit ihm die unterschiedlichen Themen aufgreifen und besprechen. Ich bin gespannt...
    Gern auch via Facebook teilgenommen und geteilt.

    AntwortenLöschen
  28. Vielen Dank! Ich möchte das Bücher-Paket gerne gewinnen, weil meine große Tochter sehr philosophisch angehaucht ist und das Lesen mit ihr sicherlich sehr viel Spaß bringen würde.
    Viele Grüße,
    Naida M. (pripovjedac@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  29. ... ich würde gerne gewinnen weil wir eine LESe-Familie sind. Und Naturbezogene Bücher finde ich immer klasse!

    AntwortenLöschen
  30. Warum ich das gewinnen mag? Weil ich Bücher toll finde, meine Jungs Bücher toll finden und mein Jüngster hier richtig coole Bücher zum Lesen hätte

    AntwortenLöschen
  31. Bücher sind einfach immer in, auch heute noch in der digitalen Zeit. Es geht einfach nichts über Bücher, das ist viel schöner als digital 😉 Bücher bleiben immer in! Wir lesen sehr gern und viel deswegen wären die Bücher perfekt ❤

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin nach Deiner spannenden Rezensionen sehr neugierig auf diese Bücher. Unser allabendliche Leseritual bedarf eines ständigen Nachschubs an tollen Büchern. Meine Zwillinge sind nun beide 6 Jahre alt und beginnen, vieles in Frage zu stellen, nachzufragen, Zusammenhänge zu entdecken. Ich bin mor sicher, dass uns die Bücher zu interessanten philosophischen Diskussionen inspirieren würden.

    AntwortenLöschen
  33. Hoppla, kleiner Nachtrag von der Zwillingsmutter: meine Mailadresse lautet Donnerpetra@gmail.com

    AntwortenLöschen
  34. Die Bücher klingen echt interessant und haben wichtige Themen als Hintergrund. Deswegen würde ich sie meinen Bücherwürmern gern als neues Lesefutter anbieten. Schöne Verlosung!
    g.zerpner@web.de

    AntwortenLöschen
  35. Das Paket wäre wunderbar, denn unsere Vorschulmaus fragt zu vielen Lebens- und Philosophiethemen Fragen, hinterfragt z.B. bei Biene Maja die Beweggründe aller Wiesenbewohner und bringt mich in tolle Diskussionen und manches Mal an die Erklärgrenzen. Die Bücher von Martin Balscheit klingen da genau richtig, die würde ich ihr sehr gern vorlesen. Danke für die tolle Vorstellung und Chance, liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  36. Ich würde das Paket mit den philosophischen Kinderbüchern gern gewinnen, weil mir die Erziehung meines kleinen Sohnes zu Toleranz, Offenheit, aber auch kritischem Hinterfragen sehr wichtig ist. Wir lesen sehr viel gemeinsam und sprechen anschließend darüber.
    Vielen lieben Dank für die tolle Aktion ❤
    Facebook Wencke Temburg

    AntwortenLöschen
  37. Ich würde dieses wundervolle Paket gern gewinnen, da meine Tochter jeden Tag etwas vorgelesen bekommt und sie Bücher liebt. Wir sitzen immer Abends zusammen in Ihrem Bett und lesen was das Zeug hält :-)
    Liebe Grüße und alles Gute
    Kathleen Gaumert
    kathleen.gaumert@gmail.com

    AntwortenLöschen
  38. Vielen lieben Dank für Eure zahlreichen Teilnahmen und spannenden Kommentare! Wer gewonnen hat, erfahrt Ihr hier: https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/p/gluckliche-gew.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.