Freitag, 22. September 2017

Wenn das Herz für Dänemark schlägt

Wenn das Herz für Dänemark schlägt...Liebt Ihr Dänemark und sucht Ihr ein Ferienhaus im Herzensland, tolle Reiseführer mit Tipps und den besten Urlaubsorten an Nord- und Ostseeküste sowie original dänische Produkte? Dann lest meinen Artikel auf Küstenkidsunterwegs, in dem ich Euch fejo.dk vorstelle, ein wunderbares Ferienhaus-Suchportal, in dem Menschen arbeiten, deren Herz ganz stark für Dänemark schlägt.
Sponsored Post/Anzeige/Werbung

Moin, Ihr Lieben!

Dänemark ist unser Herzensland, so viel steht fest. Geht Euch das genauso? Verbringt Ihr auch Eure Urlaube dort, liebt es, darüber zu lesen, und habt einen Jap auf die unglaublich leckeren dänischen Lebensmittel wie überhaupt alles Dänische?

Dann möchte ich Euch heute fejo.dk vorstellen. Denn bei fejo.dk könnt Ihr nicht nur Euer Ferienhaus buchen, in den Reiseführern alles über unser wunderbares Nachbarland erfahren und über den fejo.dk Shop die schönsten dänischen Produkte zu Euch nach Hause holen, sondern dort begegnen Euch vor allem Menschen, die genauso denken und fühlen wie Ihr. Menschen, die unser nördliches Nachbarland in und auswendig kennen, Euch mit guten Tipps, liebenswerten Geschichten und einem tollen Service versorgen - Menschen, deren Herz für Dänemark schlägt.

***

Mittwoch, 20. September 2017

Pinterest: Tolle Inspirationen zu Küste, Familie und Meer

Pinterest: Tolle Inspirationen zu Küste, Familie und Meer. Seid Ihr schon auf Pinterest unterwegs? Ich zeige Euch in meinem Artikel auf Küstenkidsunterwegs, dass es auf dieser Plattform tolle Inspirationen nicht nur zu DIY und Rezepten, sondern auch zu Küste, Familie und Meer gibt!

Moin, Ihr Lieben!
 
Seid Ihr eigentlich schon auf Pinterest unterwegs? Wie, etwa nicht?!

Ok, ich gestehe, ich bin da auch erst seit Kurzem. Und zwar, weil ich entdeckt habe, dass es dort nicht nur tolle Rezepte und Bastelideen gibt, sondern auch alles rund um Küste, Familie und Meer! Also genau unsere Themen. Supersüße maritime Deko, tolle Familienausflüge an den Strand, stimmungsvolle Sehnsuchts-Bilder aus Dänemark, die neusten Kinderbücher zum Thema "Ferien an der Küste" und vieles mee(h)r.

Glaubt Ihr mir nicht? Kommt mit, ich zeige es Euch - und erzähle Euch auch, welche Vorteile Pinterest gegenüber anderen sozialen Medien hat :)
 
***

Montag, 18. September 2017

DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln!

DIY: Kinderleicht Leuchttürme aus Klorollen basteln! Schlechtes Wetter, Kindergeburtstag, Langeweile oder einfach Lust auf Basteln? Diese Leuchttürme aus Klopapierrollen gehen immer! Auf Küstenkidsunterwegs zeige ich Euch in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Ihr sie mit Euren Kindern ganz schnell und einfach baut und evt. auch noch mit Masking Tape verziert!
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Findet Ihr Leuchttürme auch so toll? Und bastelt Ihr gerne mit Klorollen? In meinem heutigen DIY kommt beides zusammen: Ich zeige Euch, wie Ihr ganz schnell und einfach mit Euren Kindern wunderschöne Leuchttürme aus Klopapierrollen bastelt!
 
Neben besagten Klorollen braucht Ihr dafür nur wenige Materialien, die Ihr wahrscheinlich bereits im Haus habt - Ihr könnt also gleich loslegen. Ich verspreche Euch: Diese Bastelei macht Kinder, Eltern und natürlich Leuchtturm-Fans glücklich :)
 
***

Freitag, 15. September 2017

Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire

Mit einem sicheren Gefühl unterwegs: Die Fahrradschlösser von Squire. Wir sind unglaublich gerne mit dem Fahrrad in Kiel, der Fahrradstadt Nr. 1 im Norden auf Tour! Doch gerade hier ist es mehr als wichtig, sein Rad mit einem guten Fahrradschloss zu sichern, denn leider wird (zu) viel geklaut. Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch die super sicheren und hochwertigen Fahrradschlösser von Squire für die ganze Familie vor. So sind wir immer mit einem sicheren Gefühl unterwegs!
Sponsored Post/Anzeige/Werbung
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Seid Ihr auch so gern mit dem Fahrrad unterwegs wie wir? Jetzt, wo unsere Küstenkinder schon ein bisschen älter sind, sind wir auch als Familie wieder vermehrt auf zwei Rädern auf Tour. Doch obwohl Kiel die Fahrradstadt Nr. 1 im Norden ist, mit vielen Fahrrad-Wegen und zahlreichen tollen Service-Angeboten für Radfahrer, muss man hier gut auf seinen Drahtesel aufpassen und ihn stets mit einem erstklassigen Fahrradschloss sichern.

Denn leider wird auch viel geklaut! Unsere schöne Stadt am Meer ist eine Hochburg des Fahrrad-Diebstahls; die Radklau-Quote liegt mehr als 25% über dem Bundesdurchschnitt. Und ich möchte nicht in die traurigen Augen meiner Küstenkinder sehen, wenn ihre geliebten Laufräder plötzlich verschwunden sind oder gar das neue Rad meines Mannes mit dem Kinder-Fahrradsitz, in dem die Kids so gerne mitfahren!

Deshalb haben wir uns seit Neuestem die hochwertigen Fahrradschlösser von Squire zugelegt, die ich Euch heute einmal näher vorstellen möchte.
 
***

Mittwoch, 13. September 2017

#Familienmoment Nr. 46: Mein riesengroßes Kindergartenkind

#Familienmoment Nr. 46: Mein riesengroßes Kindergartenkind. Wann bitte ist mein Kind so groß geworden? Seit unser Küstenjunge in den Kindergarten geht, hat sich so einiges verändert... Und ich, als Mami eines Kindergartenkindes, muss mich auch verändern. Lest meinen Familienmoment auf Küstenkidsunterwegs!
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Es ist kaum zu fassen: Mein Küstenjunge ist jetzt ein Kindergartenkind! Wie schnell das alles geht... Lag er nicht eben noch frisch geschlüpft, winzig klein und hilflos an meiner Brust?
 
Doch jetzt ist er plötzlich groß. Nicht nur vom Alter her, sondern auch in dem, was er tut. Ja, tatsächlich: Er ist ein ganz anderer geworden in kurzer Zeit, in den wenigen Tagen und Wochen, die er jetzt in den Kindergarten geht. Und ich, seine Mami, frage mich: Hat das immer schon in ihm gesteckt? Oder hat er sich wirklich so verändert? Denn einerseits bin ich total stolz auf auf meinen geliebten Rabauken und freue mich, was er auf einmal alles kann. Andererseits erkenne ich ihn kaum wieder: Wer ist dieses große Kind, dieses riesengroße Kindergartenkind, das so unglaubliche Sachen macht, sagt und unternimmt?
 
Mein #Familienmoment hat mir diesmal ganz schön zu schaffen gemacht:
 
***