Freitag, 3. Juni 2016

Schlafsäcke für kleine Nordlichter



Sponsored Post/Anzeige/Werbung 
Moin, Ihr Lieben!
 
Tagsüber herrschen bei uns im Norden schon richtig warme, fast sommerliche Temperaturen; abends aber wird es gelegentlich noch ganz schön kalt. Und in unserem Dänemark-Urlaub war ich trotz des schönen Wetters froh, dass wir so warme Bettdecken für uns und so tolle Schlafsäcke für die Kids hatten, denn es hat sich am späten Abend doch ziemlich abgekühlt.

Das war für uns eine gute Gelegenheit, die Schlafsäcke der Nordic coast company zu testen! Sie erreichten uns vor ein paar Wochen liebevoll verpackt in weichen Stoffbeuteln, die ich auch gleich für den Transport in den Urlaub genutzt habe.

 

Kühle Nachttemperaturen sind an sich nichts Schlechtes, gerade nach heißen Sommertagen. Denn die ideale Schlaftemperatur für Babys und Kleinkinder liegt bei ca. 18 Grad; manche empfehlen auch 16-18 Grad. Das reduziert die Gefahr des Überhitzens und hilft den Kindern, gut in den Schlaf zu finden. Das gleiche gilt für Erwachsene, die sich ja auch einen tiefen und erholsamen Schlaf wünschen! Aber natürlich soll auch niemand frieren - und meine Lütten erst recht nicht.

Deshalb sind Ganzjahres-Schlafsäcke für uns die optimale Lösung: Sie halten kuschelig warm, ohne dass meine Küstenkinder schwitzen. Mir ist wichtig, dass sie gut passen, ohne einzuengen. Das bedeutet, dass der Halsausschnitt des Schlafsacks nicht zu groß sein darf, damit die Kinder nicht hineinrutschen können, der Beinbereich aber genügend Platz zum Strampeln lassen muss. 

***


Die Nordic coast company hat für ihre Schlafsäcke eine tolle Passform entwickelt, die einen guten Sitz gewährleistet und zudem höchst praktikabel ist. Denn jeder Schlafsack ist mit einem Rundum-Reißverschluss ausgestattet, so dass man ihn komplett aufklappen kann. Das hilft zum einen beim Anziehen; denn auch wenn meine Küstenkinder schon das Kleinkindalter erreicht haben, sind sie noch immer keine großen Fans vom An- und Ausziehen. Zum anderen ist so auch das nächtliche Wickeln kein Problem. 



Und jetzt kommt der Clou: Dieser Reißverschluss ist absichtlich verkehrt herum eingesetzt! Das heißt, er schließt am unteren statt am oberen Ende des Schlafsacks. Das ist super, denn zum einerseits liegen die Lütten dann nicht auf dem harten Verschluss, wenn sie auf der Seite schlafen. Und andererseits können sie sich nachts nicht versehentlich auspacken, wenn sie mal am Reißverschluss spielen! Gerade mein Küstenjunge ist nämlich in solchen Dingen ziemlich geschickt und zieht sich auch tagsüber gern Mütze und Socken zu allen passenden und unpassenden Gelegenheiten aus ;)



An den Schultern befinden sich auf jeder Seite zwei Druckknöpfe zum Öffnen, so dass ich auch den Kopf und die Arme meiner Kids gut in den Schlafsack bekomme, ohne groß hermdrücken zu müssen. Und zwei Knöpfe auf einmal bekommen sie ebenfalls nicht so leicht auf :)



Das Material aus 100% Baumwolle und beim Innenvlies aus weichem Jersey-Stoff ist toll und fühlt sich super weich an. Und bis jetzt sind die Schlafsäcke mit jedem Waschen eher noch weicher geworden! Sie vertragen ohne weiteres eine 40 Grad Wäsche und sind sogar trocknergeeignet, das ist für mich auch ein wichtiges Kriterium. Sie halten gut die Form und machen überhaupt einen sehr hochwertigen und langlebigen Eindruck. Das ist auch gut so, denn das kleine Küstenmädchen muss schon so einiges vom großen Bruder erben - und dieser Schlafsack wird definitiv dazu gehören :)
***


Unser Küstenjunge schläft aktuell in dem Schlafsack Coast Weiß in der Größe 110. Ich finde, dass das helle Weiß und das dunkle Blau richtig gut zu ihm passen! Das Design hat genau die richtige Mischung aus nördlich frischen Farben und klaren, kräftigen Linien.



Das schlichte, edle Design würde aber auch einem kleinen Mädchen gut stehen, oder? Mir gefällt das schicke Waffelpiqué total gut, gerade in der Kombination mit der dunkelblauen Umrandung.



Der gestickte Kompass-Stern passt ebenfalls hervorragend zu uns Nordlichtern! Der Schlafsack ist von innen mit weichem Jersey gefüttert und Dank der Wattierung aus atmungsaktivem Vlies für das ganze Jahr geeignet.

Und er strahlt ein tolles maritimes Flair aus; oder was meint Ihr?

***


Unser kleines Küstenmädchen hingegen kuschelt sich in den Schlafsack Reef Grau in Größe 90. In dieses Teil habe ich mich total verliebt! Sind die Spitzenbordüren und die dezente Stickerei im Vintage Look nicht zauberhaft?



Wie bei allen Schlafsäcken der Nordic coast company ist das Material aus hochwertiger reiner Baumwolle und schadstoffgeprüft. Und richtig kuschelig, so dass ich mein kleines Mädchen warm und sicher eingepackt weiß :)


  
Den Kompass-Stern hat dieses schöne Stück ebenfalls, so dass die beiden Schlafsäcke unserer Küstenkinder ein nicht völlig gleiches, aber dennoch zueinander passendes Duett bilden.



Das gilt übrigens für viele Schlafsäcke und andere Kinderzimmerutensilien der Nordic coast company, die farblich und vom Stil her oft aufeinander abgestimmt sind. So kann man gut Geschwister oder Zwillinge damit ausstatten! Überhaupt gibt es im Online-Shop viele tolle Sachen zu entdecken, die man auch gut zu Geburt oder Taufe verschenken kann - schaut einfach mal rein!

***


FAZIT

Die Schlafsäcke der Nordic coast company sitzen richtig gut, und unsere Küstenkinder fühlen sich sichtlich wohl in ihnen. Sie sind atmungsaktiv, als Ganzjahres-Schlafsäcke geeignet und haben sich im täglichen Gebrauch als sehr praktikabel erwiesen. Ein weiterer Pluspunkt ist ihr wunderschönes, klares, maritimes Design. Unsere kleinen Nordlichter schlafen hervorragend in ihnen - ich kann sie Euch nur empfehlen!

Wie handhabt Ihr das mit dem Schlafen? Wie schlummern Eure Lütten - auch in Schlafsäcken oder mit Decke? Wenn Ihr noch Fragen zu den Schlafsäcken habt, könnt Ihr sie gerne stellen!

Ich wünsche Euch ein schönes und erholsames Wochenende!

Eure Küstenmami

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit und mit freundlicher Unterstützung der Nordic coast company entstanden.

Kommentare :

  1. Ach Gott, sind die schön. Vor allem der graue Schlafsack mit der Spitze. Ich bin verliebt. *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Spitzenbordüre ist entzückend, oder?! Ich liebäugel gerade mit der passenden Wickelauflage ;)

      Löschen
    2. Mega toll! <3 Ich darf gar nicht auf die Seite drauf gehen. Das Reef-Set mit Nestchen und Himmel... hach... Danke für den Tipp, wird definitiv vorgemerkt!

      Löschen