Freitag, 5. Mai 2017

Die Küstenkids im Bücherboot: Kinderbücher zum Thema "Wale" (+ Verlosung)

In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt!
 *Kinderbuch-Rezension + Verlosung*
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Ein neues Bücherboot geht vor Anker! Nachdem es im Februar ja schon eine allgemeine Ausgabe zum Thema "Küste und Meer" gab, soll dieses Kinderbuch-Special einem einzigen Meerestier gewidmet sein, das auf Kinder und Erwachsene eine gleichermaßen starke Faszination ausübt: Dem Wal.
 
Dabei stelle ich Euch wieder Bücher für Kinder aller Altersstufen vor. Darunter sind diesmal übrigens auch mehrere Werke, die auch die Erwachsenen bzw. Eltern mit Genuss lesen werden ;) Und wie immer könnt Ihr alle vorgestellten Bücher am Ende des Posts auch gewinnen!
 
***
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt!
 
Die Faszination der Wale
 
Wale üben seit jeher eine große Faszination auf die Menschen aus. Schon allein ihre Ausmaße sind beeindruckend: Blauwale können eine Körperlänge von bis zu 30 Metern erreichen und wiegen durchschnittlich 145.000 Kilogramm. Das entspricht, wie Jenni Desmond in Der Blauwal (s.u.) schreibt, einem Gewicht von 55 Nilpferden! Damit sind sie die größten bekannten Tiere der Erdgeschichte.
 
Doch die Anziehungskraft der "Wal-Fische", wie sie teils heute noch im Volksmund genannt werden, hat viele weitere Aspekte, die teils in ihrer Gegensätzlichkeit begründet liegen: Obgleich Wale Säugetiere sind, leben sie im Wasser. Trotz ihres ungeheuren Gewichts sind sie dort in der Lage, elegante Sprünge zu vollführen! Wer dies einmal gesehen hat, so wie der Autor Benji Davis (s.u.), wird es nie vergessen...
 
An Land schwerfällig und zum Tode verurteilt, sind Wale in ihrem Element äußerst beweglich. Sie müssen atmen, sind aber die meiste Zeit unter der Meeresoberfläche und halten es dort locker ein bis zwei Stunden aus. Manche Wal-Arten werden bis zu 200 Jahre alt - viel älter als wir Menschen! Die Jungen der Wale werden vollständig ausgetragen und lange Zeit mit Muttermilch gesäugt, bis sie in der Lage sind, sich selbst zu versorgen.
 
Sich einem Wal zu nähern, kann lebensgefährlich sein; das mussten vor allem die Seeleute in früheren Zeiten erfahren, die die Großwale hauptsächlich ihres wertvollen Walöls wegen jagten und töteten. Werden sie jedoch nicht bedroht, erweisen sich Wale als sanfte Giganten, die sehr differenziert miteinander kommunizieren und liebevoll als Gruppen bzw. Familien zusammenleben. Ihre Gesänge können auch in unseren Ohren wunderschön klingen - fast wie die von Meerjungfrauen ;)
 
Die Faszination für Wale schlägt sich vielfach in Kinderbüchern, aber auch in der Literatur für Erwachsene nieder. So ranken sich seit der Antike zahlreiche Mythen und Geschichten um die riesigen Meeressäugetiere: In der Phantasie der Seefahrer wurden sie zu beweglichen Inseln oder Seeungeheuern. Überhaupt wurden sie lange Zeit als unheimliche bzw. gefährliche Bestien dargestellt; eine Wahrnehmung, die zum nicht unerheblichen Teil der Rezeption und Verfilmung des bekannten Romans Moby Dick geschuldet ist.
 
In der modernen Literatur hingegen hat sich dieses Bild stark gewandelt. Hier gelten Wale oft als friedfertige und äußerst intelligente Lebenwesen, die unseres Schutzes bedürfen. Viele Bücher, auch Kinderbücher, weisen darauf hin und vermitteln in einem Mix aus spannenden Geschichten und wissenschaftlich begründeten Fakten, warum der Artenschutz für die faszinierenden, mittlerweile stark bedrohten Meeressäuger so wichtig ist.
 
***
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Nick und das Meer" von Benji Davis.
(Bildrechte: Aladin)
 
Kinderbücher zum Thema "Wale"
 
 
In Nick und das Meer kehrt der Sturmwal zurück, den Nick und sein Vater in Nick und der Wal gerettet haben. Und auch diesmal ist jemand in Gefahr: Nicks Vater, dessen Fischerboot eines Nachts vom Eis eingeschlossen wird. Nick startet eine waghalsige Rettungsaktion, in der der Sturmwal und seine Familie eine entscheidende Rolle spielen.

Dieses großartige Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren braucht nicht viele Worte, um eine unglaublich spannende und berührende Geschichte zu erzählen. Die aussagekräftigen und wunderschön gezeichneten Bilder transportieren die Fabel von Freundschaft und Vertrauen zwischen Mensch und Tier, zwischen Nick und seinem Walfreund auch so. Der Sturmwal erweist sich hier als wahrer Freund und Helfer - und am Ende steht das große Glück, dass alle wieder vereint sind. So wird aus der Nacht größter Gefahr die Nacht, in der Freunde einander wiederfinden! 
Der Autor Benji Davis hat übrigens vor der Küste Islands seine ganz persönliche Walbegegnung erlebt, die Ihr in diesem Bericht nachlesen könnt.
 
Das sagen die Küstenkids:
 
"Dieses Buch sehen wir uns immer wieder an, und wir hätten auch gern einen Wal als Freund! Die Bilder sind so wunderschön, dass wir sie am liebsten im Kinderzimmer aufhängen würden."
 
Alle Fakten auf einen Blick:
 
Hardcover
von Benji Davis
übersetzt von Johanna Hohnhold
Verlag: Aladin
ISBN: 978-3-8489-0125-8
Ab 4 Jahren

 
*
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Der Blauwal" von Jenni Desmond.
(Bildrechte: Aladin)
 
 
Der Blauwal ist das größte Geschöpf der Erde. Das wird in Jenni Desmonds Buch nicht nur mit Worten erläutert, sondern auch mit Bildern gezeigt, die so anschaulich sind, dass sie für immer im Kopf haften bleiben, wie die 55 kunterbunt aufeinander getürmten Nilpferde, deren gesamtes Gewicht dem eines einzigen Blauwals entspricht. Eines durchschnittlichen, wohlgemerkt, noch nicht mal des schwersten!
 
Die Faszination und die Schutzbedürftigkeit der Blauwale stehen in diesem Buch gleichermaßen im Vordergrund. Das Sachbilderbuch vermittelt wertvolle Informationen sowie durch eine ausgeprägte Bildsprache starke Sinneseindrücke, die nicht nur Kinder den Blauwal verstehen und lieben lehren. Die Neugierde des kleinen Jungen, der durch das Buch führt, färbt förmlich ab, und am Ende möchte man am liebsten mit ihm zusammen losrudern - um einen echten Blauwal zu sehen.
 
Das sagen die Küstenkids:
 
 "Wow, ist der riiiiieeesig! Dank der eindringlichen Bilder können wir uns jetzt besser vorstellen, wie groß so ein Blauwal wirklich ist. Und wir helfen mit, ihn und seine Artgenossen zu schützen, ist doch klar!"
 
Alle Fakten auf einen Blick:
 

Hardcover
von Jenni Desmond
übersetzt von Sophie Birkenstädt

Verlag: Aladin
ISBN: 978-3-8489-0108-1
Ab 4 Jahren
 

 *
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Der kleine Schweinswal und das Meer".
(Bildrechte: Gerstenberg)
 
 
Schweinswale gibt es auch bei uns in der Nord- und Ostsee! Seit unsere Küstenkinder das wissen, sind sie ganz begierig darauf, einmal einem Schweinswal "live" zu begegnen - und natürlich wollen sie vorher alles über ihn erfahren.
 
In Der kleine Schweinswal und das Meer gehen die Leser gemeinsam mit dem nicht ganz so großen, aber dennoch beeindruckenden Wal-Vertreter auf seine Lebensreise. Vom Meeresgrund der Nordsee, wo die Paarung mit dem Muttertier stattfindet, über die Geburt, nach der der Mutterwal das Junge an die Wasseroberfläche stupst, bis hin zu den Fjorden in Norwegen, die der erwachsene Schweinswal besucht, sind die Betrachter dabei und lernen so auch ganz viel über die Lebensbedingungen der Schweinswale in den nördlichen Gewässern.
 
Das Buch ist Wissensvermittlung und spannende Geschichte in einem. Auf den Karten an der Innenseite des Einbandes lassen sich die Reisewege des Schweinswals nachvollziehen und die allgemeinen Informationen auf den letzten zwei Seiten des Sachbilderbuches bieten einen Ausblick auf das Vorkommen der Schweinswale in aller Welt und weitere Säugetiere in der Nordsee.
 
Das sagen die Küstenkids:
 
"Mit Glück beobachten wir auch bald einen Schweinswal! Dass es ihn quasi vor unserer Haustür gibt und wie er lebt, wissen wir jetzt :)"
 
Alle Fakten auf einen Blick:
 
Gebundene Ausgabe
von Claudia H.M. Hangen und Alessa Dostal

Verlag: Gerstenberg
ISBN: 978-3-8369-5905-6

5-7 Jahre
 

*
 In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Sams Wal".
(Bildrechte: Ravensburger)
 
 
In diesem kleinen Buch entfaltet sich eine große Geschichte von Mut und wahrer Zivilcourage. Denn als der Junge Sam den gestrandeten Zwergpottwal findet, ist es schon fast zu spät: Die Sonne trocknet ihn aus, und für die Fischer des kleinen Orts an der Küste sind die Zähne des Wals eine begehrte Jagdtrophäe. Doch Sam tut alles, um "seinen" Wal zu retten...
 
Das Buch erzählt, wie aus einem fremden, ja vielleicht sogar gefährlichen Wesen ein Freund werden kann, für den es sich zu kämpfen lohnt. Mit Sams zunehmender Faszination für den zunächst eher unheimlichen Wal verändert sich auch der Blick des Lesers auf das gefährdete Tier, das an Land hilf- und wehrlos, im Wasser aber mit unglaublicher Eleganz in seinem Element ist. Die spannende Rettungsgeschichte ist einfühlsam und mitreißend zugleich geschrieben. Zu Recht stand das Kinderbuch auf der Auswahlliste für den Deutschen Jugendliteraturpreis.
 
Das sagen die Küstenkids:
 
 "Neben der Geschichte haben uns die sensiblen und feinstrichigen Illustrationen von Quint Buchholz berührt, die zeigen, wie der Junge mit dem Wal leidet und mit welch immenser, vor allem innerer Kraft er für ihn kämpft. Sam, der Wal und der zu Hilfe eilende Wissenschaftler Angus, sie sind die Helden dieses Buches!"
 
Alle Fakten auf einen Blick:
 
von Katherine Scholes
übersetzt von Ulli und Herbert Günther
Verlag: Ravensburger
ISBN: 978-3-473-52039-8
Ab 9 Jahren
 
*

In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Ein Garten für den Wal" von Toon Tellegen.
(Bildrechte: Gerstenberg)
 
 
Es gibt Bücher, die tragen ihre eigene Poesie in sich, und zwar eine, die sowohl Kinder als auch Erwachsene anrührt. Der Wal in Toon Tellegens träumerisch-parabelhaften Buch wünscht sich unbedingt einen Garten auf seinem Rücken, mit blühenden Beeten, einer Bank und natürlich einem Apfelbaum. Doch wie soll er damit seine Luftsprünge vollführen und tief ins Meer abtauchen? Und auch wenn die anderen Tiere die prachtvoll hergerichtete Anlage bewundern und ihn nun ständig besuchen: Was hat er eigentlich davon - kann er doch selbst nie in seinem Garten sitzen?!
 
Dieses einzigartige Wal-Buch voller Weisheit und Lebensklugheit zeigt, dass jeder ist, wie er ist, und dass das auch ohne (Garten-)Ornamentik völlig ausreicht. Doppelt, wenn nicht dreimal so schön wird es durch die liebevoll entworfenen, federleicht karikierten Tiergestalten und die zauberhaften Zeichnungen von Annemarie van Haeringen, bei deren Anblick sich die Kinder freuen und die Erwachsenen schmunzeln.
 

Das sagen die Küstenkids:
 
"Die Nilpferde haben lustig getanzt, als sie den Garten des Wals besuchen durften. Wir hingegen hüpfen mit ihm vor Freude, als er ihn wieder los ist ;)"
 
Alle Fakten auf einen Blick:

 
Gebundene Ausgabe
von Toon Tellegen
übersetzt von Andrea Kluitmann
illustriert von Annemarie van Haeringen
Verlag: Gerstenberg
ISBN: 978-3-8369-5901-8
5-12 Jahre und Erwachsene
 
*
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Wir entdecken Wale und Delfine".
(Bildrechte: Ravensburger)
 
 
In diesem schönen Sachbuch aus der Wieso? Weshalb? Warum? Reihe werden gerade kleinere Kinder behutsam in die Welt der Wale und Delfine eingeführt. Denn Delfine gehören auch zu den Walen, und zwar zu den Zahnwalen - wusstet Ihr das?
 
Die verschiedenen Wal-Arten werden samt ihren Besonderheiten vorgestellt; die plastischen Illustrationen zeigen, wie unterschiedlich Wale aussehen und sich verhalten können. Zudem wird liebevoll und kindgerecht erläutert, was Wale fressen, wie sie jagen, springen und atmen. Mithilfe der vielen Klappen, die zum neugierigen Nachgucken anregen, können die Kinder sogar die Geburt eines Wal-Babys mitverfolgen!  Auch die sozialen Beziehungen der Wale untereinander, ihre ungewöhnliche Art der Kommunikation und ein paar Artenschutzaspekte werden den Kleinsten nahe gebracht. Dank der praktischen Spiralbindung fällt das Hin- und Herblättern leicht.
 
Das sagen die Küstenkids:
 
"Was die Wale alles können, finden wir faszinierend! Und sie leben in einer echten Familie, genau wie wir!"
 
Alle Fakten auf einen Blick:
 

Sachbuch
 von Doris Rübel
Verlag: Ravensburger
ISBN: 978-3-473-32775-1
4-7 Jahre
 
*
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Ozeane".
(Bildrechte: Ravensburger)
 
 
Aus derselben Reihe, doch diesmal in der Variante "Profiwissen" für ältere Kinder, stammt das Sachbuch Ozeane. Hier werden die Wale zwar nicht im Titel genannt, spielen aber dennoch eine wichtige Rolle. In dem sehr anschaulich illustrierten Sachbuch erfahren die Kids zudem viel über die Lebensbedingungen, Nahrungsketten, Gefährdungen sowie die geologischen und ökologischen Voraussetzungen im Meer.
 
Zusätzlich zu den Features der Ausgabe für die jüngere Altersstufe sind in diesem Buch ausklappbare Entdecker-Seiten integriert, die ergänzende und differenziert aufbereitete Informationen für ältere Kinder bieten und zum vermehrten Nachdenken z.B. über Umweltaspekte anregen. Auch das Eingreifen der Menschen in das Ökosystem Meer spielt hier eine Rolle ebenso wie Aspekte der Fischerei und der Erforschung der Meere.
 
Das sagen die Küstenkids:
 
"In diesem Buch habe ich auch als Küstenmami noch viel Wissenswertes erfahren, wenngleich der Fokus nicht ganz so stark auf den Walen liegt wie in anderen Büchern. Was ich richtig gut finde, ist, dass die fachliche Beratung durch das Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel erfolgt ist!"
 
Alle Fakten auf einen Blick:
 

Sachbuch mit ausklappbaren Entdeckerseiten
von Sabine Lipan, Tobias Pahlke und Billa Spiegelhauer
Verlag: Ravensburger
ISBN: 978-3-473-32664-8
8-12 Jahre
 
*
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Wale und Delfine".
(Bildrechte: Tessloff)
 
 
In diesem reich bebilderten Sach-Kinderbuch entdecken die Protagonisten Lara und Nico in ihren Sommerferien die Wale für sich und stellen viele Fragen, auf die natürlich auch die Leser Antwort erhalten: Was fressen Wale und wie unterhalten sie sich? Weshalb sind auch Delfine Wale? Und warum sind Wale heutzutage in Gefahr?
 
 Indem die Leser Lara und Nico ins Meerwasseraquarium und mit einem Schiff aufs Meer hinaus zum Whale-Watching begleiten, gehen sie mit auf Entdeckungstour. Durch zusätzliche Rätsel und Spiele sowie Aktiv-Elemente und anschauliche Klappen im Buch werden die Kids zum Mitmachen angeregt; dazu trägt auch der Mix aus unterhaltsamer Geschichte und Wissensinput bei. In der Was ist Was Junior-Wissensreihe publiziert, eignet es sich gut für Kinder im Vorschulalter und für Erstleser.
 
Das sagen die Küstenkids:
 
"Lara und Nico haben ganz ähnliche Fragen wie wir. Toll ist, dass wir die Antworten gemeinsam suchen können! Dieses Buch macht total Spaß und es gibt viel zu entdecken."
 
Alle Fakten auf einen Blick:


Hardcover
von Elisabeth Kiefmann, Torsten Fischer und Katja Rau
Verlag: Tessloff
ISBN: 978-3-7886-1961-9
5-7 Jahre
 
*
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Wale und Delfine".
 (Bildrechte: Tessloff)
 
 
Der Was ist Was Band zum Thema "Wale und Delfine" für Kinder ab 8 Jahren bietet gegenüber der Junior-Ausgabe deutlich mehr Informationen und bereitet diese sehr differenziert auf. Die größeren Kids erfahren etwas über die Anpassung des Wales an seinen Lebensraum, das Meer, sein Verhalten, seine Sinneswahrnehmung und den berühmten Walgesang und lernen, die einzelnen Wal-Arten zu unterscheiden.
 
Dem Aspekt "Walfang und Walschutz" ist ein eigenes Kapitel gewidmet, und am Ende klärt ein hilfreiches Glossar über die wichtigesten Wal-Begrifflichkeiten auf. Gerade die Dokumentation der "Orka in Not"-Geschichte mit zahlreichen Fotos und Wal-Expertin Dr. Ingrid Visser ist äußerst spannend gestaltet!
 
Das sagen die Küstenkids:
 
"Sehr anschaulich und eine schöne Art der Wissensvermittlung, finde ich als Küstenmami. Besonders die Fakten zur Migration der Wale vom Land ins Wasser waren interessant - und natürlich die "Interviews" mit den Fischen selbst :)"
 
Alle Fakten auf einen Blick:
 

Hardcover 
von Manfred Baur

Verlag: Tessloff
ISBN: 978-3-7886-2034-9
Ab 8 Jahren

 

 *
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt! Hier seht Ihr übrigens das Cover zu "Creature" von Morton Rhue.
(Bildrechte: Ravensburger)
 
 
Da in einer düsteren Zukunft die Erde kaum noch bewohnbar ist, begibt sich der gerade mal 17jährige Ismael auf eine waghalsige Mission: Er heuert auf einem Walfangschiff auf dem Planeten Cretacea an. Dort machen ein fanatischer Kapitän und eine aus abenteuerlichen Gestalten zusammengesetzte Besatzung Jagd auf riesige, vermeintlich gefährliche Meereskreaturen - doch sind sie das wirklich? Wer ist der Jäger, wer der Gejagte? Und gibt es vielleicht auch eine Alternative zu Hass, Töten und verschmutzter Umwelt?
 
Morton Rhue, der Autor von "Die Welle", hat eine unglaublich eindrucksvolle Dystopie verfasst, die bis ins Detail schildert, was passiert, wenn wir den Planeten, auf dem wir wohnen und von dessen Integrität wir abhängen, weiter ausräubern. Mit Cretacea hat er eine Welt, hauptsächlich aus Wasser, erschaffen, die zeigt, dass der menschlichen Kontrolle dennoch nicht alles unterworfen ist und dass eine neue Betrachtungs- und Herangehensweise, die er exemplarisch an dem Umgang mit den Terrafins, den Wal-Rochen-ähnlichen Wesen der Tiefe vorführt, vielleicht das einzige ist, was uns noch zu retten vermag.
 
Die Moby Dick Adaption, die bis in die Details mit der berühmten Vorlage spielt, ist unglaublich fesselnd, aber an manchen Stellen auch ganz schön blutrünstig geschrieben, so dass sie tatsächlich eher für ältere Jugendliche oder Erwachsene zu empfehlen ist. Die allerdings werden die atemberaubende Geschichte um Ismael und seine Freunde womöglich in einer Nacht durchlesen - so spannend bleibt sie bis zum Schluss.
 
Das sagen die Küstenkids:
 
"Ungeheuer lesenwert, wenn auch nichts für schwache Nerven! Mich als (Küsten-)Mami hat neben dem Geschehen auf dem Walfangschiff auch Ismaels persönliche Geschichte, die seiner Herkunft und seiner Pflegeeltern sehr berührt."
 
Alle Fakten auf einen Blick:
 
von Morton Rhue
übersetzt von Nicolai von Schweder-Schreiner
Verlag: Ravensburger
ISBN: 978-3-473-40150-5
Ab 14 Jahren/Für Erwachsene
 
***
In meinem neuesten Bücherboot stelle ich Euch zahlreiche Kinderbücher zum Thema "Wale" vor. Und auch für die Eltern bzw. Erwachsenen ist etwas dabei :) Jedes der vorgestellten Kinder- und Jugendbücher darf ich am Ende des Posts auch an Euch verlosen - damit Ihr voller Wal-Faszination schmökern könnt!

 
VERLOSUNG
 
 Hat Euch die Faszination für die riesigen Meerestiere auch gepackt? Dann könnt Ihr alle der hier vorgestellten Kinderbücher zum Thema "Wale" auch gewinnen! Ich darf je ein Exemplar an Euch verlosen.
 

Ganz herzlichen Dank an alle beteiligten Verlage, die dies durch ihr großzügiges Sponsoring der "Küstenkids im Bücherboot" ermöglichen!
 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

1.) Folgt Küstenkidsunterwegs auf Facebook. Wenn Ihr dort nicht seid, abonniert mich auf Instagram oder erzählt anderen Eltern von meinem Blog :)

2.) Ich freue mich und Ihr bekommt ein Extralos, wenn Ihr diesen Beitrag auf Facebook teilt.
 
3.) Hinterlasst hier auf dem Blog einen netten Kommentar unter diesem Post (anonyme Teilnehmer bitte Namen + Mail-Adresse hinterlassen, damit ich im Falle des Falles weiß, wer gewonnen hat) und beantwortet folgende Frage: Welches der vorgestellten Bücher (Nr. 1.-10.) würdet Ihr gern gewinnen? Bitte entscheidet Euch für eins und gebt dessen Nummer an.


4.) Teilnehmen könnt Ihr bis Sonntag, den 21.05.2017, um 23.59 Uhr.

Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Der/die glückliche Gewinner/in wird ausgelost und auf meiner Gewinner-Liste hier auf dem Blog bekannt gegeben.
  
 ***
 Ich drücke Euch die Daumen! Und falls Ihr noch weitere Kinderbücher zum Thema "Wale" kennt, freue ich mich ebenfalls über einen netten Kommentar!
 
Ahoi und liebe Grüße vom Meer
 
Eure Küstenmami
 
Die Rezensions- und Verlosungsexemplare wurden mir freundlicherweise von den beteiligten Verlagen zur Verfügung gestellt.


Gefällt Euch mein Artikel? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir doch auf Facebook, InstagramPinterest oder per E-Mail. Ich freue mich!

Kommentare :

  1. Buch Nr. 1 wäre toll für meine Tochter Sophia. Gerne die Verlosung geteilt auf Facebook. Sind mal wieder viele tolle Bücher dabei da kann man sich ja kaum entscheiden. Folge dir auf Facebook unter meinem Namen Nadine Wehner nadine061187@hotmail.de Liebe Grüße aus Hessen

    AntwortenLöschen
  2. Hätte nicht gedacht das es so viele Bücher über Wale gibt. Meine Enkelin würde sich sehr über Buch Nr. 2 freuen. Geteilt auf Facebook habe ich auch. Birgitt Gebhardt xgebhardt@t-online.de

    AntwortenLöschen
  3. Buch Nummer 4 "Sams Wal" wäre klasse für meinen 9-jährigen! Wir lieben Meerestiere so sehr, dass wir das Kinderzimmer im "Ozean-Design" gestaltet haben.

    Diana Bernhardt
    Kuhmikuh@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Küstenmami, liebe Küstenkids
    die Auswahl ist wirklich schwer, soviele tolle Bücher. Ich habe mich mit meinen beiden Mädels für das Buch Nr. 5 entschieden. Uns würde sehr interessieren, wie die Walgeschichte mit dem Garten ausgeht und natürlich wollen wir auch die lustigen hüpfenden Nilpferde sehen. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel. A. Rühl (schachner98@web.de)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    Ich würde gerne für 6. Wir entdecken Wale und Delfine in den Lostopf hüpfen. Danke für die tolle Vorstellung und die tolle Verlosung (auch an den jeweiligen Verlag)

    Liebe Grüße,
    Leo

    AntwortenLöschen
  6. Das erste Buch wäre etwas für mein jüngstes Enkelkind. Ich würde mich freuen wenn ich wieder dabei bin.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    vielen Dank für die tolle Büchervorstellung! Ich würde mich für meine Kleinen über das erste Buch sehr freuen. Nr. 1 "Nick und das Meer". Das würde ihnen bestimmt sehr gefallen :-)
    Habe auch gerne bei FB geteilt.

    Liebe Grüße
    Fiona
    (fionee(at)gmx-topmail.de)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katja,
    danke wieder für die tolle Büchervorstellung. Das Buch Nr. 10 wäre nach meinem Geschmack und ich würde es selbst gern lesen.
    Liebe Grüße
    Janett Fischer

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend,
    Ich würde gerne Buch Nummer 1 gewinnen vielen herzlichen Dank für die mega Verlosung, das ist echt der Wahnsinn!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Melanie

    Gerne geteilt auf Facebook.

    Melanie@baute.eu

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    wie schön, Wale!Ich kann dir noch die Schnecke und der Buckelwal wärmstens empfehlen. Ich hüpfe für Der kleine Schweinswal und das Meer in den Lostopf.

    AntwortenLöschen
  11. Diese buchvorstellungen machst du wirklich toll! Kurz und knapp und doch persönlich. Buch 7 wäre für uns besonders interessant

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katja, was für eine wunderbare Auswahl an Walbüchern. Seit wir im letzten Nordseeurlaub Schweinswale gesichtet haben, ist der kleine Sohn verzückt. Deshalb würden wir uns sehr über das Buch vom kleinen Schweinswal freuen. Das hatte ich noch nirgends entdeckt! Toll! Herzliche Grüße, Isabelle (nabelle@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  13. Es sind so viele tolle Bücher dabei. Wir würden gerne das Buch Nr. 1 gewinnen. Ich finde die Geschichte hört sich total toll an und wäre perfekt für unseren kleinen Seemann Nicklas ����

    AntwortenLöschen
  14. Ich muss UNBEDINGT für Nick und das Meer in den Lostopf hüpfen. Wir haben bereits Nick und der Wal und dieses Buch ist so so so wunderwunderschön!! Wir lieben Es!! Und wir sind schon ganz gespannt auf die Fortsetzung dieser wunderbar liebevollen Geschichte. Daher mache ich jetzt einen riesigen Hecht..äh..Walsprung in den Lostopf!!
    Viele liebe Grüße, Yvi yvisp@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Ein herzliches Hallo und danke für die großartige Buchvorstellung. Einige kenne ich schon, denn in unserem Haushalt sind Waale ein großes Thema:-) Sehr gerne würde ich zusammen mit meinem Sohn Buch Nummer 1 durchstöbern :-)

    Auf Facebook teile ich diesen Beitrag sehr gerne mit dem Namen Katrin Funck.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    Was für tolle Bücher. Danke für die Vorstellung. Ich würde mich sehr über Nummer 7 freuen.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Schwartz Verena5. Mai 2017 um 22:49

    So tolle Bücher, danke für die Vorstellung. Würde mich sehr über buch 3 freuen. Lg
    Folge dir auf fb
    Und instagram-renischwaz1981

    AntwortenLöschen
  18. Wundervolle Bücher und für jeden Geschmack etwas dabei! Am Liebsten würden wir sie alle lesen! Eure Vorstellung und die tolle Beschreibung haben uns sehr gefallen! Besonders "das sagen die Küstenkids" fanden wir super! Macht bitte weiter so! Wir würden uns über Buchvorstellung Nr 7 Oceane sehr freuen! Vg, Tanja Murmelmama

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine schöne Buchauswahl. Wir springen für Buch 8 in den Lostopf :-)
    Ich folge auf Facebook.
    Viele Grüße

    (tinaundco(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. wir würden uns für Nick und das Meer entscheiden. Ein neues Buch zum abends vorlesen wäre toll :-)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, ich muss gestehen das es so viele Bücher zum Thema Wale gibt, hätte ich nicht vermutet! Mein Sohn hat sich in deine Beschreibung von Buch Nr. 3 verliebt.Also hüpfe ich dafür ins Töpfen. Ich folge dir bei Insta als steffiishappy. Meine Mail:stephanieraute@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  22. Wow, da sind viele tolle Bücher dabei. Das 5. Ein Garten für den Wal spricht mich besonders an - ich denke das ist ein Buch das uns lange begleiten würde.
    Viele Grüße, Christine Springwald (Facebook)

    AntwortenLöschen
  23. Ich hüpfe gern für Nr. 6 in den Lostopf. Wir lieben die WWW-Reihe und diesen Band kennen wir noch nicht.

    LG, Mel V.
    sunshinestardust [at] gmx.de

    AntwortenLöschen
  24. Buch Nr. 1 wäre toll für meine Tochter Sophia. Danke für die tolle Verlosung. LG Thorben Wehner thosport@web.de

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank für die tolle Buchvorstellung! Wir würden uns sehr über Buch Nr. 2 freuen...

    AntwortenLöschen
  26. Ich würde mich über die 5. Ein Garten für den Wal freuen.

    Lucccy via lucccy@gmx.net

    AntwortenLöschen
  27. Ich hüpfe für 6. Wir entdecken Wale und Delfine in den Lostopf. Vielen Dank für die erneut sehr spannende Buchvorstellung. LG Anne-Christine anne-christine86@web.de

    AntwortenLöschen
  28. Vielen Dank für die ausführliche und tolle Darstellung der unterschiedlichen Buchtitel. Wir hätten sehr gerne Buch Nr.1- Nick und das Meer- da ich es zusammen gerne mit unserer Tochter lesen würde.:-)
    Lieber Gruß, Jennifer Kamps
    (Jensand@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo du Liebe,

    ein tolles Thema für dein Bücherboot. Da mache ich gerne für den Titel Nummer 6 mit, da wir diese Reihe mit den Klappen ganz toll finden!

    Hier habe ich geteilt: https://www.facebook.com/Mamamulle/posts/1360904327334647

    Mail: mamamulle[at]t-online.de

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Küstenkids und natürlich auch Liebe Küstenmama!
    Die Buchvorstellungen sind euch wirklich gut gelungen und machen uns richtig neugierig! Am Liebsten würden wir uns sofort in die Leseecke kuscheln und alle auf einmal durchlesen! ;-) Ist euch wahrscheinlich auch so gegangen, oder?! Für unseren Kleinen Mann wäre Buch Nummer 8 WAS IST WAS Junior schön! Er freut sich immer, wenn er Klappen öffnen kann! Ich folge dir auf Facebook Johanna Glück! Glg

    AntwortenLöschen
  31. Ah, so viel Wissenswertes...wären denn die Kids alt genug. Von Altersempfehlung passt wohl Buch Nr. 1 zu uns, klingt schon mal vielversprechend!

    AntwortenLöschen
  32. So viele tolle Bücher! Meine Kinder lieben die Wieso Weshalb Warum Bücher und deshalb wäre Nunmer 6 perfekt für uns <3
    Eva ( Schwestereva007(at)yahoo.com )

    AntwortenLöschen
  33. Meine Einkaufsliste für unseren nächsten Besuch in der Buchhandlung ist wieder ein Stück länger geworden - lieben Dank für die tollen Buchvorstellungen! Buch Nummer 1 "Nick und das Meer" gefällt mir besonders gut - würde es gern für unsere Jungs gewinnen. Liebe Grüße Saskia
    frausajo(@)web.de

    AntwortenLöschen
  34. Anna Rapunzela16. Mai 2017 um 19:39

    Ich würde mich riesig über Nr. 1 freuen <3 Ich habe das Gewinnspiel bei Facebook geteilt :)

    Viele Grüße,
    Anna (anr[at]pajap.eu)

    AntwortenLöschen
  35. Geteilt!
    Ich versuch mein Glück mal für Nummer 1 "Nick und das Meer" ;) Wäre echt cool für meine Tochter :D
    LG Paul
    mail: winwinÄTpajapPUNKTeu

    AntwortenLöschen
  36. Sehr schöne Bücher hast du uns da vorgestellt, vielen Dank dafür.
    Wir würden uns sehr über die Nr. 8 Was ist Was Junior Band 26: Wale und Delfine freuen. Gern bei Facebook unter o.g. Namen geteilt.

    AntwortenLöschen
  37. Ich versuche unser Glück mit Nummer 2. Ich habe schon mal in das Buch hineingeschaut und es hat mir gut gefallen. :-)

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Küstenmami, liebe Küstenkids!
    Vielen Dank für die schöne Buchvorstellung. Das Thema Wale interessiert uns gerade sehr, da es in der Klasse meiner Tochter gerade behandelt wird. Die Schüler haben in Gruppen schon eifrig in verschiedenen Büchern und auch im Internet recherchiert und angefangen ganz wunderbare Lapbooks zu gestalten. Ich möchte deshalb gerne für meine Tochter und deren Gruppe mit Buch Nummer 9 in den Lostopf hüpfen. Bestimmt werden Sie durch dieses Buch noch mehr Interesssantes über die großen Meeressäuger erfahren.
    Ich grüße Dich und Euch ganz herzlich ud wünsche Euch noch eine wunderbare Zeit in Dänemark,
    Barbara für Nele und die "Walexperten" (b_meyer2@web.de)

    AntwortenLöschen
  39. Tolle Vorstellung! Ich würde mich sehr über Buch Nummer 5. freuen. Ein Garten für den Wal klingt wirklich sehr schön poetisch!

    Ich hab dein Gewinnspiel mal auf Facebook geteilt.

    (https://www.facebook.com/mywrittenheartbeat/) und folge dir unter meinem Klarnamen "Franziska Ways"

    Meine Mailadresse ist fr.ways@web.de

    Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  40. Hallöchen,
    da hast du aber wieder tolle Bücher ausgesucht.
    Für meinen kleinen Bücherwurm springe ich gerne für Buch Nr. 6 in den Lostopf. Aus der Reihe haben wir schon zwei Bücher, die er sich wirklich gerne anschaut.
    Teile gleich gerne noch auf meiner Facebook-Blog-Seite :-)

    Liebe Grüße,
    Swantje

    AntwortenLöschen
  41. Vielen Dank für die tolle Buchvorstellung. Da wird wohl einiges auf den Wunschzettel von meinem Sohn wandern, Wale, Delfine, Haie ud sonstige Meeresbewohner faszinieren ihn nämlich im Moment unglaublich. Daher springen wir für Buch 8 in den Lostopf und drücken uns selbst die Daumen :-).
    Lieben Gruß, Eva Bütow (eh82@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  42. Die Nr. 6. Wir entdecken Wale und Delfine wäre hier genau richtig :)
    Auch wir würden uns freuen und bedanken uns für die super tolle Chance <3
    Wirklich ganz tolle Büchlein.

    ich folge dir üer Facebook und die Mail Adresse wäre schneeflocke_0503@yahoo.de

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen