Seiten

Seiten

Samstag, 9. September 2023

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Die dänischen Mega-Spielplätze sind wunderbar geeignet für Ausflüge, Pausen, Spielen und Austoben! Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch den Spielpark in Kolding in Jütland vor.

Hej, Ihr Lieben!

Die dänischen Spielparks sind der Hit! Auf den Spielplätzen der Superlative können Kinder durch Tunnelrutschen sausen, in einem Märchenschloss herumklettern, mit Kettcars auf dem Verkehrsübungsplatz fahren und im Boot auf dem See schippern. Das alles ist kostenlos und für alle Kinder und Eltern frei zugänglich!

Klingt paradiesisch? Ist es auch! In dem ersten Artikel meiner Serie "Spielparks in Dänemark" hatte ich Euch die genialen Mega-Spielplätze vorgestellt und erklärt, was ein dänischer "legepark" ist. Heute zeige ich Euch ausführlich den dänischen Spielpark, den wir als allererstes besucht haben: Den Legepark Kolding.

***
Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Die dänischen Mega-Spielplätze sind wunderbar geeignet für Ausflüge, Pausen, Spielen und Austoben! Auf Küstenkidsunterwegs stelle ich Euch den Spielpark in Kolding in Jütland vor.

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding


Ausflugstipp: Spielen ohne Ende im Spielpark Kolding


Der Legepark Kolding ist der Spielpark in Dänemark, den wir als erstes kennengelernt haben, weil er relativ nah an der dänischen Autobahn E45 liegt. Dort haben wir auf der Anreise in den Dänemark-Urlaub eine Pause eingelegt, um ein bisschen zu entspannen und die Kinder auszutoben. Doch wir hätten auch den ganzen Tag dort verbringen können, so viel gibt es in diesem Spielpark zu entdecken! Der Legepark Kolding ist definitiv einen eigenen Ausflug wert.

Wir hatten eigentlich nur mit einem einfachen Spielplatz in einem schönen Park gerechnet und waren total überrascht, was dort alles geboten wird. Doch nicht nur die vielen Spielgeräte und Spielmöglichkeiten, die ich Euch gleich noch näher schildern werde, sind im Legepark Kolding herausragend, sondern auch der Zustand des Spielparks: Alles ist sauber, neuwertig und gepflegt. Denn der Spielpark wird von dem Projekt Nicolai in Kolding liebevoll betreut und instand gehalten.

Der Besuch ist für alle kleinen und großen Spielplatz-Fans kostenfrei. Das finde ich ganz wunderbar, denn Spielen, Reisen und die damit verbundenen Ausflüge sollten auch für Familien möglich sein, die kein großes Urlaubsbudget haben oder gerade mal knapp bei Kasse sind.

*
Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Definitiv ein Highlight: Der Verkehrsübungsplatz im vorderen Bereich des Spielplatzes, auf dem die Kinder spielerisch Auto bzw. Kettcar fahren können.

Spielplätze und Spielmöglichkeiten im Spielpark Kolding


Die Spielmöglichkeiten im Spielpark Koldig sind riesig! Ein kurzer Stopp während der Anreise ist super, aber noch besser ist es, dort den ganzen Tag zu verbringen. Denn Langeweile ist hier ein Fremdwort!

Wenn Ihr mit dem Auto anreist, könnt Ihr Euren PKW auf dem kleinen Parkplatz am Spielpark (Grønningen 9, gegenüber des H C Petersens Vej) stehen lassen. Gleich zu Beginn der ausgedehnten Grünanlage liegt der Verkehrsübungsplatz bzw. Autopark, auf dem die Kinder mit robusten Moon-Cars, die so ähnlich wie Kettcars bzw. Tretautos funktionieren, herum flitzen können. 

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Ein Ausflug lohnt sich definitiv! auf dem Verkehrsübungsplatz des Spielplatzes können die Kinder sogar Auto fahren spielen!

Die kleinen "Autos" stehen schon für die Kids bereit. Das haben unsere Küstenkinder natürlich sofort genutzt und sind eifrig das Netz aus Straßen und Kreuzungen abgefahren. Selbstverständlich unter Beachtung von Verkehrszeichen, Fußgängerüberwegen und Ampeln!

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Hier gibt es Spielplätze sowohl für Kleinkinder als auch für große Kinder. Der Besuch dieses dänischen Ausflugsziels ist kostenlos!

Geht Ihr danach ein Stück weiter, liegen rechter Hand gleich mehrere Spielplätze für Kinder aller Altersstufen mit zahlreichen Rutschen, Schaukeln und Kletter-Elementen. Vom Krabbel- bzw. Kleinkind bis zum Schulkind können hier alle nach Herzenslust spielen!

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Auf dem See neben den Spielplätzen könnt Ihr während Eures Ausflugs kostenlos Boot fahren. Eine gute Idee auch für Eure Pause während der Anreise nach Dänemark!

Hinter dem Autopark befindet sich ein weiteres Highlight des Spielparks Kolding: Der idyllische See, der harmonisch in die Grünanlage eingebettet ist. Auf dem See könnt Ihr während der Sommersaison Tretboot fahren - und zwar völlig umsonst, wie auch die Benutzung des gesamten Parks kostenfrei ist. Dazu werdet Ihr von freiwilligen Helfer*innen umsichtig mit Schwimmwesten ausgestattet und am Steg in die bereitstehenden Boote gesetzt.

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Der Naturspielplatz ist nur einer von vielen Spielplätzen und liegt nahe am See. Ein Paradies für Kinder und Eltern und ein toller Ausflug!

Umrundet Ihr den See im Boot oder auf den zahlreichen Spazierwegen, seht Ihr zwei weitere Attraktionen des Spielparks Kolding: Zum einen den Naturspielplatz am linken Seeufer, zu dem auch ein ausgedehnter Geschicklichkeits-Parcours gehört, auf dem die Kinder Nicht-den-Boden-berühren spielen können. Dieser Spielplatz ist oft etwas ruhiger, weil die meisten Kinder zunächst einmal zu den Spielplätzen im vorderen Bereich des Parks laufen.

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Das Spielschloß samt Tunnelrutsche auf dem spannenden Spielplatz erinnert an Schloß Koldinghus.

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Das Schloss zum Spielen liegt am See, auf dem Ihr mit Booten kostenfrei fahren könnt. Ein spannender Ausflugstipp in Mittel-Jütland!

Zum anderen erhebt sich mitten im See eine kleine Insel, auf der ein märchenhaftes Schloss sichtbar wird: Ein großes Spielhaus bzw. Spielschloss, das sein Pendant im berühmten Schloss Koldinghus hat, das mitten in Kolding liegt und übrigens auch einen Besuch wert ist. 

Das Spielschloss eignet sich super zum Herumklettern, und die Tunnelrutsche macht mega Spaß! Die Insel mit dem Schloss erreicht Ihr über eine der weißen Brücken, unter denen gelegentlich auch ein paar Enten und Schwäne ihre Runden ziehen. 

*
Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Auch essen, trinken, picknicken und Eis essen könnt Ihr beim Ausflug im Spielpark hervorragend mit Kindern und Eltern.

Essen und Trinken im Spielpark Kolding


Der Legepark Kolding eignet sich hervorragend für eine erholsame Pause mit Picknick, egal ob allein oder mit anderen Familien oder Freunden zusammen. Ihr dürft in den Spielpark Essen und Trinken selber mitbringen, so dass auch hier die Urlaubskasse geschont wird. Im Park verteilt stehen genug Picknicktische und -bänke, entweder direkt neben den Spielmöglichkeiten oder mit schöner Aussicht auf den See.

Neben den eingangs erwähnten Spielplätzen befinden sich die Toiletten, Wickelräume und Aktivitätshäuser, wobei Ihr in letzteren auch Euer Picknick verzehren könnt, wenn es dafür draußen einmal zu nass sein sollte. Ganz in der Nähe der Spielplätze steht übrigens ein Schnullerbaum - falls Eure Kinder während des Dänemark-Urlaubs bzw. beim Ausflug in den Spielpark ihren Schnuller abgeben wollen.

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Am Schnullerbaum können Kinder ihren Schnuller im Urlaub bzw. während des Ausflugs abgeben.

In insgesamt vier Grillhütten könnt Ihr Eure mitgebrachten Würstchen grillen. Die Dän*innen feiern im  Spielpark Kolding öfters Geburtstage und Familienfeste, das ist besonders schön anzusehen. Falls Ihr kein Proviant mitgebracht habt, könnt Ihr Euch am Kiosk auf der rechten Seite des Sees mit Eis und anderen Leckereien versorgen.

Spielparks in Dänemark, Teil 2: Der Spielpark in Kolding - Legepark Kolding. Der Naturspielplatz ist zusammen mit anderen Spielplätzen eine Attraktion dieses wunderschönen Ausflugsziels in Jütland nahe der Autobahn E 45.

Wichtige Informationen


Adresse: Grønningen 9, 6000 Kolding
Parken: Kostenloser Parkplatz am süd-östlichen Eingang unter der oben genannten Adresse
Toiletten: Bei den Aktivitätshäusern im Legepark Kolding

*
In den nächsten Teilen meiner Serie zu den Spielparks in Dänemark werde ich Euch die Spielparks in Madsby, Ribe und Gerlev ausführlich vorstellen. 

Sämtliche unserer Urlaube und Abenteuer findet Ihr auf der Urlaubsseite auf Küstenkidsunterwegs. Außerdem lege ich Euch meine beiden Dänemark-Bücher, "Sommer an der dänischen Nordsee" und den "Fettnäpfchenführer Dänemark", ans Herz. Schaut doch mal rein und schmunzelt!

Wart Ihr schon einmal in einem dänischen Spielpark? Wie hat es Euch dort gefallen?

Ahoi und eine gute Reise

Eure Küstenmami


Gefällt es Euch hier auf Küstenkidsunterwegs? Wenn Ihr mehr von mir lesen wollt, folgt mir gerne auf FacebookInstagram und Pinterest. Ich freue mich!

Gefällt Euch der Spielpark in Kolding? Dann merkt ihn Euch doch:



4 Kommentare:

  1. Das sieht wirklich mega einladend aus. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, das sind die dänischen Spielparks wirklich! Vom Legepark Kolding sind wir total begeistert :)

      Herzliche Grüße
      Küstenmami

      Löschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare, vielen Dank dafür! Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.