Montag, 9. Januar 2017

Ein blitzeblauer Wintertag an der Kiellinie

Kiellinie Anleger Reventlou Kieler Förde
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Kennt Ihr diese kostbaren, wenigen Wintertage, an denen das Wetter eiskalt, aber ansonsten perfekt ist? An denen der Himmel blitzeblau erscheint und die Sonne strahlt, während alles vor Kälte klirrt?
 
An einem solchen Morgen waren wir mal wieder an unserer geliebten Kiellinie, der bekannten Promenade am westlichen Ufer der Kieler Förde spazieren. Wir waren früh unterwegs, und außer uns war kaum ein Mensch dort. Uns und unsere Küstenkinder hatten wir mollig warm eingepackt. Das war auch nötig, denn die Temperaturen lagen deutlich unter Null. Wir genossen den Blick aufs Wasser, die vorbeiziehenden Schiffe und die aufgeplusterten Möwen, denen die Kälte ebenfalls nichts anzuhaben schien.
 
Es war einfach herrlich an diesem mit Glitzer-Frost überzogenen, durchsonnten Morgen! Und deshalb möchte ich Euch dorthin mitnehmen - mit ganz vielen Bildern von der winterlichen Kieler Flaniermeile und allem, was wir dort erlebt haben.
 
Viel Spaß dabei und Ahoi!
 
***
Kiellinie Anleger Reventlou Kieler Förde
 
Als Erstes spazierten wir natürlich auf den Anleger hinaus, denn wir lieben Seebrücken und alle verwandten Bauwerke einfach! Ein ganz klein wenig hatte es auch bei uns im hohen Norden geschneit, und der Anleger Reventlou war mit einer feinen Puderzucker-Schicht überzogen.
 
Kiellinie Anleger Reventlou Kieler Förde
 
Unser Küstenjunge war total fasziniert von dem glänzenden Weiß!
 
Kiellinie Anleger Reventlou Kieler Förde
 
Der frisch renovierte Anleger besitzt seine eigene Schönheit. Besonders gefällt mir der Kontrast zwischen den robusten schwarzen Pfeilern, dem weiß-metallisch glänzenden Geländer und dem tiefblauen Wasser.
 
Kiellinie Anleger Reventlou Kieler Förde
 
Kiellinie Kieler Förde
 
So schön der Wassereinstieg auch aussieht - für ein Bad war es doch viiiiiieeeeel zu kalt ;)
 
Kiellinie Kieler Förde Möwe Muscheln
 
 Beim Weitergehen an der Kiellinie trafen wir die Möwen an, die sich gerade ihr Frühstück gefischt hatten. Unser kleines Küstenmädchen kann inzwischen den Namen dieses für den Norden so wichtigen Tieres ganz wunderbar aussprechen und tat dies bei jedem einzelnen mit Begeisterung: "Möööwe! Möööööööööwwwwe!"
 
Kiellinie Kieler Förde Aussicht Liege Sitzplatz
 
Den Ausblick aufs Wasser kann man vom Ufer aus auch im Winter wunderbar genießen! Entweder auf einer der hölzernen Liegen...
 
Kiellinie Kieler Förde Ausblick Strandkorb Louf
 
... oder vor dem Louf in einen Strandkorb gekuschelt.
 
Kiellinie Kieler Förde Steg Ruder-Verein
 
Einige der Ruder-Vereine an der Kiellinie hatten ihre Stege geöffnet und machten die Boote klar.
 
Kiellinie Kieler Förde Seeschlange Spielgerät
 
Unsere Küstenkinder lieben die kunterbunte Seeschlange, die Sommers wie Winters zum Verweilen und Klettern einlädt.
 
Kiellinie Kieler Förde Spielplatz Spielschiff

Kiellinie Kieler Förde Spielplatz Spielschiff

Ebenso wie den kleinen Schiffs-Spielplatz gegenüber, den die Wirtschaftsjunioren Kiel farbenfroh und originell für kleine Seebären und wilde Matrosinnen ausgestattet haben.
 
Kiellinie Kieler Förde Spielplatz Spielschiff
 
Unsere Küstenkinder turnten total begeistert auf den Spielschiffen herum und ließen sich von dort nur durch die Ankündigung einer weiteren Attraktion weglocken...
 Kiellinie Seehundbecken Aquarium Kiel Geomar Kiel Glasscheibe
 
... dem Seehundbecken!
 
Kiellinie Seehundbecken Aquarium Kiel Geomar Kiel Glasscheibe
 
Kiellinie Seehundbecken Aquarium Kiel Geomar Kiel Glasscheibe
 
Dank der großen Glasscheibe im unteren Bereich können sie den Seehunden des Aquariums Kiel beim Tauchen zusehen. Ein absolutes Highlight!
 
Kiellinie Geomar Kiel Forschungsschiff Polarfuchs
 
 Wir Großen interessierten uns für die Forschungsschiffe des GEOMARS an der Kaikante.
 
Kiellinie Geomar Kiel Forschungsschiff Littorina
 
So ein Glück: Die Polarfuchs und die Littorina sind gerade in Kiel!
 
Silhouette Kiel HDW Kräne Kiellinie

Im Gegenlicht erhob sich die Kieler Silhouette mit den HDW Kränen. 
  
Möwe ruhend Kiellinie Kiel
 
Und eine Möwe genoß ebenso wie wir den wunderbaren Morgen. Was kann es Schöneres geben als am Meer zu wohnen! Wir sind zutiefst dankbar dafür.
 
***
Wo wart Ihr in den letzten Tagen unterwegs? Welche Ausflugsziele könnt Ihr mir empfehlen, welche interessieren Euch? Und über welche würdet Ihr gerne mal etwas hier auf dem Blog lesen?
 
Ahoi und eine wunderschöne Woche
 
Eure Küstenmami

Kommentare :

  1. So schöne Bilder liebe Küstenmami! Danke für's mitnehmen zu diesem tollen Ausflug. Ich war definitiv viel zu lange nicht am Meer... hach...
    Alles Liebe für euch
    Sternie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, liebe Sternie! Am Meer kann man gar nicht oft genug sein ;)

      Viele liebe Grüße an Dich und Deine Familie
      Deine Küstenmami

      Löschen
  2. Oh wie ich diese Stadt liebe! Sommer wie Winter, Herbst und Frühling, 365 Tage im Jahr ist es meine Lieblingstadt, auch wenn es viele schöne Städte auf dieser Welt gibt, in Kiel bin ich (bald wieder) zu Hause!
    Danke für die tollen Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, liebe Julia!

      Ja, ich finde Kiel auch einfach wunderschön, besonders am oder gerade wegen des vielen Wassers :) Sag doch mal Bescheid, wenn Du (wieder) da bist!

      Liebe Grüße
      Küstenmami

      Löschen
    2. Ab dem ersten März bin ich wieder eine echte, mit Herz und Flosse, Kieler Sprotte zurück in Kiel ♥

      Löschen
  3. Was für schöne Bilder vom Wintermeer! Ihr wohnt sehr toll! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben wirklich Glück :) Kommt uns doch mal besuchen!

      Löschen