Freitag, 9. September 2016

Strandleben und Sonnenschutz: Schicke Badekleidung von UV Fashions

Sponsored Post/Anzeige/Werbung
 
Moin, Ihr Lieben!
 
Wir gehen so gerne an den Strand! Gerade jetzt in unserem Dänemark-Urlaub haben wir wieder einige tolle Sandstrände entdeckt. Am Strand machen wir eigentlich alles: Wir spielen, baden, ruhen uns aus, picknicken, sammeln Steine und Muscheln, lesen, kuscheln und genießen die Sonne und den Sommer. Manchmal bleiben wir den ganzen Tag, manchmal sind wir nur ein paar Stunden dort. Lohnen tut es sich immer!
 
Und wir achten immer auf den Sonnenschutz, denn gerade bei uns im Norden und am Meer muss man mit verstärkter Sonneneinstrahlung rechnen. Der reflektierende Sand und das Wasser tun ihr übriges! Deshalb ist UV Schutz für uns ein wichtiges Thema, auch bei bedecktem Himmel. Besonders, seit wir Eltern geworden sind, nehmen wir das sehr ernst, denn hier gilt wirklich: Was man jetzt an Sonnenschutz versäumt, kann man später nicht wieder gut machen.
 
***
Eincremen muss also sein, ist aber bei unseren Küstenkindern nicht sonderlich beliebt. Kennt Ihr das? Eben noch hatte man liebe, kuschelige Kids auf dem Schoß, die sich jedoch urplötzlich in glitschige, sich windende Aale verwandeln, sobald die Tube mit der Sonnencreme auftaucht. Sehr laute Aale übrigens ;)
 
Natürlich cremen wir trotzdem ein, aber ich finde es auch ganz hilfreich, auf UV Kleidung, also Kleidung mit Sonnenschutzfaktor zurückgreifen zu können. Und es gibt ja inzwischen richtig coole Strand- und Badeklamotten für Kids!
 
 
Zum Beispiel von UV Fashions, bei denen der Name Programm ist. Deren Strand-Outfits, die wir freundlicherweise im Urlaub testen durften, haben den höchstmöglichen Schutzfaktor UPF 50+ und blocken damit bis zu 90% der schädlichen UV-Strahlen ab. Also eine tolle Ergänzung zum Eincremen! Ich finde es als Mami sehr beruhigend, wenn auch die Kleidung meiner Lütten die schädliche UV-Strahlung abwehrt. Denn bislang hatte keines meiner Küstenkinder einen Sonnenbrand - und das soll auch so bleiben!
 
***
Beim Bestellen fiel mir die Entscheidung allerdings schwer, denn es gibt wirklich viele süße Outfits für Jungs und Mädels bei UV Fashions, darunter auch tolle maritime Looks.
 
 
Wichtig war mir, dass beide Kinder Badesachen mit langen Ärmeln tragen und dass sie sich in ihren Strandsachen richtig gut bewegen können. Schließlich lernt unser kleines Küstenmädchen gerade laufen!
 
 
Doch dieser zauberhafte Einteiler mit den süßen Haifischen von der Marke Snapper Rock lässt ihr volle Bewegungsfreiheit, sowohl am Strand als auch im Wasser. Und unser kleines Töchterchen liebt es zu matschen und zu planschen!
 
 
Ich mag den UV Anzug sehr, weil er ihr hervorragend steht und trotzdem nicht zu mädchenhaft ausfällt. Wisst Ihr, was ich meine?
 

Durch den Reissverschluss ist er auch schnell an und auszuziehen und trocknet gut in der Sonne.
 
 
Gerade für lange Strandtage ist das wichtig, wenn man die Kinder öfter mal umziehen muss. Denn, mal ehrlich: Die schönsten Kindersachen nützen nichts, wenn sie nicht zugleich praktisch und bequem sind.
 
*** 
 
Das gilt auch für die coolen Badeshorts und das UV Schutz Shirt unseres Küstenjungen, die ebenfalls von Snapper Rock sind. Bei der Auswahl war mir wichtig, dass er die Hose, die einen einfachen Gummizug hat, im Bedarfsfall auch selbst ausziehen kann.
 
 
Die Badeshorts mit den prägnanten blau-weißen Block-Streifen lassen sich gut mit dem dunkelblauen UV Schutz Shirt kombinieren, passen aber auch zu vielen anderen maritimen Oberteilen, die wir haben. Beide Outfits kamen übrigens nur zwei Werktage nach der Bestellung bei uns an, das fand ich echt schnell.
 
***
 
Doch nicht nur die Kids durften diese stylischen Outfits testen - auch für die Mami war etwas im Paket! Ich habe mich sehr über die Tunika von Cabana Life gefreut, die sowohl auf dem Weg zum Meer über der Jeans als auch am Wasser selbst als Strandkleid super tragbar ist.
 
 
 
Die Tunika hat ein frisches Türkisblau als Grundton und tolle Applikationen an den Ärmeln und am Halsausschnitt, die mir das Gefühl geben, auch beim Toben in der Brandung ein bisschen schick sein zu können ;) 
 
 
Die leuchtenden Farben mag ich besonders, sie sind so richtig sommerlich! In der Tunika fühle ich mich auch mit meiner Mami-Figur sehr wohl.
 
***
Und wir sind alle gut vor der Sonne geschützt! Mode und ein sicheres Gefühl - das ist eine tolle Kombination. Vielen Dank, UV Fashions!
 
Wenn Ihr mögt, bestellt doch auch noch etwas für die letzten schönen Sonnentage oder gleich für nächstes Jahr. Aktuell gibt es im Sale-Bereich bis zu 65% Rabatt!
 
Sonnige Grüße und ein schönes Wochenende
 
Eure Küstenmami
 
 
Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit und mit freundlicher Unterstützung von UV Fashions entstanden.





Kommentare :

  1. Wow, das liest sich ja klasse. Auch wir sind absolute Ferienhaus Fans. Allerdings ist für nächsten Sommer ein 3 wöchiger Trip mit dem Wohnwagen durch Schweden angedacht. Mal sehen, vielleicht schwenken wir nach diesem Bericht doch noch um und fahren nach Dänemark

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich freue mich sehr, wenn ich Euch für Dänemark begeistern kann! Schweden ist natürlich auch schön, besonders Smaland mit den tollen ausgedehnten Wäldern. Lass mich gerne wissen, wie Ihr Euch entschieden habt ;)

      Liebe Grüße
      Küstenmami

      Löschen