Freitag, 27. Mai 2016

Urlaub mit Kindern: Spannende Bücher für die Ferien


Moin, Ihr Lieben!
 
Während sich unsere wunderschönen Ferien hier in Dänemark langsam dem Ende zuneigen, plant Ihr wahrscheinlich gerade den Sommerurlaub, oder?
 
Nicht nur damit während der Fahrt in die Ferien keine Langeweile aufkommt, ist es wichtig, schon mal rechtzeitig die Urlaubslektüre für die Lütten zu besorgen :) Außerdem können sich die Kids ja auch im Voraus mit ein paar schönen Büchern auf den Urlaub bzw. die Urlaubsgegend einstimmen. Braucht Ihr dafür noch ein paar gute Tipps? Meine liebe Blogger-Kollegin Janet von Kinderbuchlesen.de hat Euch in ihrem Gastbeitrag ein paar spannende Leseempfehlungen mitgebracht!
 
Janet lebt mit ihrer Familie (zwei Töchter) in Berlin und liest und schreibt für ihr Leben gern. Diese Leidenschaft lebt sie mit ihrem Blog www.kinderbuchlesen.de aus. Hier geht es rund um, mit und über Kinderbücher. Ob Klassiker, Bestseller, Neuerscheinung oder Geheimtipp - bei den dort vorgestellten Kinderbüchern geht es Janet vor allem darum, die Freude und den Spaß am Vor- und Selbstlesen weiterzugeben.

 
***
Endlich Urlaub – Passende Lektüre für Kinder

Fahrt Ihr auch bald in den Urlaub? Ob für eine lange Autofahrt, den Flug mit dem Flugzeug oder für ein paar schöne Stunden am Ferienort - egal, wohin es auch geht, mit einem Buch vergeht die Zeit wie im Fluge. Aber auch zur Einstimmung auf das Ferienziel eignen sich Kinderbücher bestens. Also höchste Zeit, ein wenig Urlaubslektüre zu finden, die schöne gemeinsame Lesestunden beschert. Hier findet Ihr eine kleine Auswahl an Kinderbüchern für die verschiedensten Altersstufen:
 

Hör mal: Am Meer

So klingt das Meer: Möwenkreischen, Wellenrauschen oder Windpfeifen. In diesem kleinen Pappbilderbuch werden Geräusche und Bilder rund um das Meer vorgestellt. Auf jeder Doppelseite befindet sich ein runder Punkt, der gedrückt ein entsprechendes Geräusch erklingen lässt. Weitere tolle Themen für Urlaubsziele oder Freizeitaktivitäten wie „In den Bergen“, „Auf dem Bauernhof“, „In der Natur“ oder „Im Wald“ gibt es ebenfalls in dieser Kinderbuchreihe. (Altersempfehlung 2 bis 4 Jahre, Carlsen)
 
***


Ferdinand auf großer Fahrt

Die kleine Maus Ferdinand ist ein kleiner Entdecker. Die weite Welt sehen und Abenteuer erleben, das wäre was! Ferdinand steigt in den Zug ein, um auf große Fahrt zu gehen. Doch ahnt die kleine Maus nicht, dass dies kein gewöhnlicher Zug ist: Hier warten bereits tolle Abenteuer im Schlafwagen, im Speisewagen, im Strandwagen und im Spielewagen auf ihn. Die kleine Maus Ferdinand trifft viele Reisende und erlebt die eine oder andere Überraschung. (Altersempfehlung 3 bis 6 Jahre, Magellan)
 
***
 

Mein Wisch-und-weg-Buch: Im Urlaub

Anschauen, Lesen, Rätseln, Malen und Schreiben: Mit den Wisch- und Weg-Büchern ganz einfach. „Im Urlaub“ ist ein vielfältiger Begleiter für die freie Zeit. Ob am Flughafen, im Schwimmbad oder auf dem Campingplatz: Auf jeder Seite gibt Interessantes zu entdecken und dazu viele Übungen, die die Auge-Hand-Koordination unterstützen. Und wenn etwas daneben geht oder nicht mehr passt? Einfach wegwischen und wieder loslegen. (Altersempfehlung 4 bis 6 Jahre, Usborne Publishing)

 ***


Lieselotte macht Urlaub

Ein Urlaubsabenteuer für Kuh Lieselotte: Lieselotte und der gesamte Hof bekommen Urlaubskarten vom Postboten. Urlaub? Das will sie auch machen! Lieselotte packt ihre Sachen und trabt zur Bushaltestelle. Nach drei Stunden Wartezeit ist immer noch kein Bus gekommen. Lieselotte trottet enttäuscht Richtung Hof. Da entdeckt sie das wahre Urlaubsparadies für sich: eine große Wiese mit exotischen Tieren, ungewohntem Essen und viel Platz, um in der Sonne zu liegen. (Altersempfehlung 4 bis 6 Jahre, FISCHER Sauerländer)

***
 

Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms

Rattenjunge Eliot soll mit seinen Eltern auf der Insel Ratzekoog Urlaub machen. Miesgelaunt geht es zusammen auf die Zugfahrt. Mit an Bord ist überraschender Weise seine Freundin, Rattenmädchen Isabella. Wie es der Zufall so will, ist sie ebenfalls unterwegs nach Ratzekoog zu ihrem Onkel Knut. Dieser hat auf der kleinen Insel eine Pension. Es könnten so tolle Ferien werden, wären da nicht Bocky Bockwurst und seine Bande sowie das Gespenst auf dem Leuchtturm…(Altersempfehlung 6 bis 8 Jahre, Beltz & Gelberg)

***
 

Die kleine Dame auf Salafari

Eine Salafari gibt es dann, wenn die kleine Dame in die Ferien fährt. Und die kleine Dame fährt zusammen mit Lilly, ihrer kleinen Schwester Karlchen und mit Mama und Papa Bär in den Urlaub. Eine Urlaubssalafari in Schweden. Doch die Vorfreude wird getrübt: Frau Schnacksel hat sich den Arm gebrochen. Sie schafft das mit der Bäckerei nicht allein. Ein guter Plan muss her, um den Urlaub zu retten, weiß die kleine Dame. Dann sind da aber noch Knödel und Senfei, zwei sehr verdächtige Gestalten und zu allem Überfluss verschwindet Chaka, das Chamäleon…(Altersempfehlung 8 bis 10 Jahre, Arena)

 ***
Habt Ihr Euch entschlossen, einfach mal Deutschland von seinen schönsten Seiten zu entdecken? Dann möchte ich Euch zwei kleine Tipps ans Herz legen:
 

Pinipas Abenteuer

In ihrem ersten Abenteuer nimmt Pinipa Kinder mit auf eine faszinierende Reise quer durch Deutschland: Vom Ruhrgebiet, in die Lüneburger Heide, an die Küste, in die Hauptstadt Berlin, auf den Brocken und über die Alpen bis an die Bodensee. Auf der Rückreise geht es für die kleine Seifenblasenpilotin und Papierschiffmatrosin auf dem Rhein auf Erkundungstour. In 20 Kapiteln stellen verschiedene Tiere ihre Heimat vor und erzählen, was ihre Region so besonders macht. (Altersempfehlung 5 bis 10 Jahre, Gruhnling Verlag)
 
***

Geschichtenreiseführer für Kinder

Der Verlag Biber & Butzemann ist ein kleiner Geheimtipp für den Familienurlaub: Ob Berlin, Bayern, Rügen, Harz oder Schwarzwald - hier findet Ihr belletristische Reiseführer für Eltern und Kinder mit Geschichten und Ausflugstipps für die unterschiedlichsten Urlaubsorte in ganz Deutschland. Alle Ausflugsmöglichkeiten wurden vor Ort direkt recherchiert, ausprobiert und ausgiebig auf Familien- und Kindertauglichkeit getestet. Weitere Informationen findet Ihr hier:
http://www.biber-butzemann.de/
 
***

Was für die Ohren - Hörbücher

Unterhaltung auf langen Fahrten im Auto oder Flügen im Flugzeug vertreibt im Nu einfach die Langeweile. Wundervolle Geschichten können auch in Form von Hörbüchern über einige Stunden fesseln. Hier möchte ich Euch den Verlag Headroom empfehlen. Der hat ganz tolle Literatur für Kinder, Orchesterhörspiele und Kli-Kla-Klangbücher für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren im Programm, wie beispielsweise „Im Garten der Pusteblumen“, „Kommissar Gordon: Der erste Fall“ oder „Rositas große Reise“. Hier gelangt Ihr zum Headroom Verlag:
http://headroom.info/horbucher-fur-kinder.html?p=4
 
 ***
So, ich hoffe, dass vielleicht der eine oder andere Tipp etwas für Euch ist! Ich wünsche Euch eine wundervolle Urlaubs- und Erholungszeit sowie viel Spaß beim Lesen der Urlaubslektüre.

Liebe Grüße

Eure Janet
 
***
 Danke, Janet, jetzt habe ich total Lust auf's Lesen bekommen - obwohl wir doch bald aus dem Urlaub zurückkehren müssen! Aber bei der nächsten Reise hätte ich gerne das Wisch-und-weg-Buch dabei, und natürlich "Vom Meer", und das mit dem Leuchtturm, undundund...
 
Und Ihr, liebe Leserinnen und Leser, was könnt Ihr als Urlaubslektüre für die Kinder empfehlen?
 
Einen guten Start ins Wochenende und ganz viel Lese-Spaß wünscht Euch
 
Eure Küstenmami
 

Bildquellen: © Carlsen, © Magellan, © Usborne Publishing, © FISCHER Sauerländer, © Beltz & Gelberg, © Arena,© Gruhnling Verlag, © Biber & Butzemann, © Headroom Verlag
 

Kommentare :

  1. So tolle Empfehlungen! Danke!
    Ich kann noch empfehlen:
    Zum lesen/vorlesen für Grundschulkinder: Die "Millie"Bücher. Z.B. "Millie in Italien". Die Bücher sind lustig und informativ.
    Und zum hören für Kinder von 3-9 "Die Reisemaus"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine Tipps, Svenja, und viele liebe Grüße!
      Deine Küstenmami

      Löschen
  2. Das sind tolle Bücher, danke für die Tipps!
    Lg und einen schönen Resturlaub für die Küstenfamilie
    Sternie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sternie, wir haben ihn genossen!!
      Alles Liebe für Dich und Deine Familie
      Deine Küstenmami

      Löschen