Dienstag, 1. März 2016

Mehr Meer: Mein Monatsmotto im März 2016

 
Moin, Ihr Lieben!
 
Mein Monatsmotto kommt diesmal ganz kurz und knackig daher. Es lässt sich in zwei Worten ausdrücken - wir Norddeutschen sind ja nicht so gesprächig ;)
 
Es lautet:
 
Mehr Meer!
 
Und das sagt eigentlich schon alles.
 
***
Na gut, bevor Ihr Euch ob der Kürze schockiert abwendet, kann ich schon ein bisschen meee(h)r  dazu schreiben :)
 
 
Wie ich Euch ja gestern berichtet habe, waren wir am Wochenende mal wieder am Strand - und das hat uns so gut getan! Die Kids spielten am Wasser und im Sand, sie waren ausgelassen und entspannt zugleich. Wir Erwachsenen reckten unsere Nasen in die Sonne, atmeten die frische Seeluft ein und lächelten uns an.
 
Am Meer ist es irgendwie leichter, einfach nur da zu sein. Es reicht, auf der Düne zu sitzen und auf's Wasser zu schauen. Es reicht, sich vom Wind durchpusten zu lassen, am Ufersaum entlang zu bummeln und nichts zu tun, als das zu genießen. Keine großen Pläne, keine großen Versprechungen - das Meer ist immer gut.
 
Deshalb wollen wir noch häufiger als ohnehin schon herkommen. Gerade jetzt, wo der Frühling kommt! Und es genießen, dass wir das dürfen, dass wir das können.
 
Danke, Meer, dass es Dich gibt - und danke Sonja, für Deine wunderbare Monatsmotto-Aktion!

(Bildquelle: http://www.wertvoll-blog.de/2016/03/laufen-lassen-monatsmotto-marz.html)
 
***
Was habt Ihr Euch für März vorgenommen? Was ist Euer Monatsmotto?
 
Ganz liebe Grüße und immer ein bisschen Sand im Hosenrand
 
Eure Küstenmami


Kommentare :

  1. Ach wie schöööön! Das hätte ich auch nur zu gerne: Mehr Meer...Stattdessen hier Berge, Berge und Berge von Schnee....
    Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin liebe Taija,

      klar ziehe ich das Meer den Bergen vor - aber mal im Urlaub können sie auch schön sein, oder? Beim Schnee allerdings muss ich Dir recht geben: Ich habe langsam genug davon und freue mich auf den Frühling :)

      Viele liebe Grüße, Küstenmami

      Löschen
  2. Oh, was für ein schönes Motto (und ein schönes Blog!). Das wäre auch meins, denn die Ostsee ist meine zweite Heimat. Leider ist bei uns um die Ecke nur der "Strand" vom Wannsee zu finden. Ich feue mich schon auf den Herbst, denn da werden wir wieder an die Küsten fahren.
    Liebe Grüße mit berliner Luft
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Nina, über Dein liebes Kompliment freue ich mich sehr! Und wenn Ihr im Herbst an die Küste fahrt, habt Ihr ja schon mal was zum Vorfreuen ;)

      Viele liebe Grüße nach Berlin, das ich auch sehr gerne mal besuche!
      Küstenmami

      Löschen
  3. Vielen Dank! Ich freue mich sehr, dass du dabei bist!
    Mehr Meer könnte ich auch sehr gut bebrauchen! Leider ist es nicht gerade um die Ecke...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sonja, Deine Monatsmotto Aktion macht immer viel Spaß! Ich schicke Dir eine Brise frische Seeluft - komm uns ansonsten einfach mal besuchen :)

      Ganz liebe Grüße, Deine Küstenmami

      Löschen
  4. Ja! Mehr Meer könnte ich auch gebrauchen! Doch hier in Köln muss ich mich wohl mit mehr Wasser begnügen, denn es regnet unaufhörlich! Schöne Grüße und schöne Stunden am Strand... Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und liebe Grüße zurück! Köln würde ich auch gerne einmal kennenlernen, das soll sehr schön sein!

      Löschen