Dienstag, 30. Juni 2015

Fisch auf Rund

 
Hallo Zusammen,
 
tsja, es ist tatsächlich wieder so, wie ich es schon letztes Mal ankündigte: Der "runde Dienstag" von Vera hat mich fest im Griff. Ich gucke schon immer nach etwas Rundem und freue mich darauf, es Euch dienstags zeigen zu können!
Diesmal ist mir die Platte mit Fischbrötchen ins Auge gefallen, die sich bei unserem Picknick während der Windjammerparade so verlockend darbot. Ich weiß, das ist nicht unbedingt ein Kunstobjekt, dafür aber echt norddeutsch. Matjes & Co gehören bei uns einfach dazu!
 
Wir Nordlichter essen gern Fisch, das ist bekannt. Wir haben ihn ja auch direkt vor der Haustür. Fisch vom Kutter frisch auf den Tisch - das ist keine Seltenheit für uns! Und nachdem ich in der Schwangerschaft vorsichtig mit rohem Fisch sein musste, genieße ich jetzt jeden Happen umso mehr.
 
Regelmäßig Fisch zu essen soll auch in der Stillzeit gesund sein. Mein kleines Küstenmädchen und ich brauchen jetzt besonders gutes Essen, denn sie wächst kräftig, trinkt gern und viel, und ich - ich muss produzieren ;) Über die Ernährung der Mutter in der Stillzeit schreibe ich übrigens gerade einen Artikel, Ihr dürft Euch also auf einen entsprechenden Post freuen.
 
Auch unser Küstenjunge hat den Fisch für sich entdeckt! Natürlich bekommt er ihn nur gut durchgegart, dann aber isst er erstaunliche Mengen. Lachs aus dem Ofen mit Reis und Gemüse ist sein aktueller Favorit :) 
 
***
Habt Ihr jetzt Appetit bekommen? Legt doch noch 'nen Matjes auf's Brötchen!
 
Einen runden Dienstag wünscht Euch
 
Eure Küstenmami
 
 

Kommentare :

  1. Fein das der runde Dienstag dich im Griff hat :)
    Lecker schaut das aus.

    Herzliche Grüsse
    Elke
    -------------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, lecker war es in der Tat :)
      Liebe Grüße zurück, Küstenmami

      Löschen
  2. Deine Holzplatte mit Fischbrötchen ist super!
    Ich mag gern Lachs gebraten.
    Viele Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Lachs gebraten klingt auch lecker... Hatten wir lange nicht, sollte ich mal wieder ausprobieren. Danke für den Tipp!

      Löschen
  3. Ich muss gestehen, ich mag keinen Fisch, ich esse nur einmal im Jahr ein Bremer-Brötchen, immer dann, wenn wir am Meer Urlaub machen :) Lasst es euch schmecken, ihr Küstenkinder!!! Herzliche Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sina, machen wir :)
      Liebe Grüße an Dich und Deine Familie!

      Löschen
  4. Bei einigen Variationen würde ich ja zugreifen - nicht bei allen *lach*. Aber sieht schon richtig lecker aus.
    Liebe Grüße
    Elke
    ____________________________-
    mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass es Dir gefällt! Und ja, es war lecker :)

      Löschen
  5. Oh ja, danke für das Angebot - ich nehm´ mal gleich die leckere Fischsemmel vorne in der Mitte - ist hoffentlich noch frei ;-)) -Danke und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bitte, bedien Dich - ist genug da :)

      Löschen