Freitag, 10. April 2015

Was Ihr schon immer über mich wissen wolltet - Die Antworten zum "Liebster Award"

 
Hallo Zusammen,
 
da hat mich die liebe Kerstin von dem schönen Blog mamAhoi überrascht - und zwar mit einer Auszeichnung, dem "Liebster Award"! Vielen Dank, das finde ich klasse!!!
 
Besonders, weil ich keine Rede halten und im Rampenlicht stehen muss ;) Doch ich soll 11 Fragen über mich beantworten - das wird sicher interessant :) Zudem darf ich danach selber junge, noch wenig bekannte Blogs mit einer Nominierung fördern - auch eine gute Idee!
 
Doch zunächst seid Ihr sicher neugierig auf die 11 Fragen und meine Antworten, oder?
 
***
Also:
 
1. Wer war der Held/die Heldin Deiner Kindheit?
 
Meine Heldinnen und Helden stammten größtenteils aus Büchern und hießen Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter, Grischka, Kalle :) Und dann war da noch der, der sie uns nahegebracht hat, weil er immer am Samstag vorgelesen hat, wenn die Klasse artig war (oder auch nicht): Mein Klassenlehrer in der Grundschule! Den habe ich verehrt, auch weil er auf dem Nachhauseweg, den wir oft gemeinsam zurücklegten, doppelt so große Schritte wie ich machen konnte, es aber nicht getan hat.
 
2. Was war Deine erste Musik-Platte/Kassette/CD?
 
Hörspiel: Pumuckel. Ein Klassiker! Mit fünf, glaube ich.
 
Musik: Dunkel (und ein bisschen peinlich berührt) erinnere ich mich an eine Kassette von Aha. "Crying in the rain" oder so. Ich hatte sie bei Wetten, dass gesehen. Ich fand die Musik nicht so toll, aber die Jungs süß. Ich war zehn oder elf.
 
3. Hast Du ein besonderes Talent?
 
Ich schreibe total gerne. War klar, oder?
 
4. Chips oder Schokolade?
 
Schoki :) Chips gehen nicht mehr, seit ich mit 12 Jahren mal zu viel davon gegessen habe und die Folgen fürchterlich waren.
 
5. Kein Tag ohne …?
 
Kein Tag, keine Nacht, kein Leben ohne meine Kinder. Und möglichst nicht ohne Kaffee ;)
 
6. Dein Traumurlaub in 5 Worten?
 
Nach Norden mit Sonne & Strand. Ok, das waren fünf Worte und ein "&"-Zeichen :)
 
7. Mit welcher Person würdest Du gerne mal einen Tag tauschen?
 
Mit unserem alten Kater Henry: Der hat die Ruhe weg, bekommt sein Essen serviert und kann schlafen, so viel er will. Außerdem hat er Zeit, sämtliche Bücher im Haus von vorne bis hinten zu lesen - und die Freiheit, es nicht zu tun.
 
8. Was ist Unnötigste, das Du Dir in letzter Zeit gekauft hast?
 
Den 11. süßen kleinen Body in Größe 50/56 für unsere kleine Maus... Ich konnte nicht anders! Und natürlich unsere neue rosa Wickeltasche - meint jedenfalls mein Mann :)
 
9. Gibt es einen Tag im Leben, den Du gerne nochmal erleben würdest? Wenn ja,
welchen?
 
Aktuell: Den Tag bzw. die Nacht nach der Geburt unserer Tochter. Sie war so klein (ist sie ja immer noch) und ich so kaputt, aber sooooooooooooooooooo unendlich glücklich, der Schlafmangel war grad total egal, ich habe sie immer nur angesehen.
 
10. Stadt oder Land?
 
Land, aber nahe an der Stadt. Am liebsten mit Hühnern, Schafen, Ponys und allem. Aber auch mit Erreichbarkeit von Theater, Kino, Schulen und Großeinkauf. Aha, denkt Ihr jetzt, eigentlich will sie beides! Yes, I want it all.
 
11. Du findest 100,00 €. In welchem Laden und wofür gibst Du sie aus?
 
Ooops. Da habe ich doch glatt erst 100.000 € statt 100,00 € gelesen. Ein Komma übersehen und eine Null hinzugedacht. Ist das jetzt Schlafmangel oder Wunschdenken? OK, dann also kein Sommerhaus am Strand von Söndervig... Aber dieser hübsche Ich-bin-nicht-mehr-schwanger-und-habe-eine-Taille-Rock aus dem netten kleinen Laden in Flensburg wäre toll, danach ein Fischbrötchen am Hafen und ein Eis zum Cappuccino in der Sonne...Letztere ist unbezahlbar und der Rest Benzingeld ;)
 
***
So, ich hoffe, meine Antworten haben Euch Spaß gemacht!
 
Jetzt nominiere ich folgende Bloggerinnen und Blogger - Ihr seid dabei:
 
 ...Andrea von Karminrot Lesezimmer
...AK von Leben eben
...Sina von Herr Bohne vom Land
...Christian von Papi redet mit
...Literaturmaus von Literaturmaus - Bücherblog
...das Team von Schlaflose Muttis
...Tine von Mamischnack
...Paula von bleibCOOLmami
...Rabea von Rabeerchen
 
Und hier sind Eure Fragen - zum einen geht es ums Bloggen, zum anderen um Euch als Person:
 
1. Warum bloggst Du?
2. Über welches Thema schreibst Du am liebsten?
3. Was tust Du, um Deinen Blog bekannter zu machen?
4. Wie gehst Du als Blogger/in mit den sozialen Medien um?
5. Wie gehst Du beim Schreiben Deiner Beiträge vor?
6. In welchem Verhältnis stehen bei Dir Alltag und Bloggen?
7. Was machst Du lieber als Bloggen?
8. Was macht Dich als Person aus?
9. Was ist Dein liebster, Dein schönster und Dein schlimmster Traum?
10. Wonach hungert es Dich?
11. DU findest 100.000 €. Was machst Du damit?
 
Hier nochmal die Regeln: 
 
- Bedanke Dich bei dem Blogger, der Dich nominiert hat und verlinke seinen Blog.
- Zeige, dass Dein Artikel zum Blogstöckchen “Liebster-Blog Award” gehört. Benutze dazu gerne das Awardbild.
- Beantworte die 11 Fragen, die Dir gestellt wurden.
- Formuliere selbst 11 neue Fragen.
- Nominiere bis zu 11 weitere, noch recht unbekannte Blogger und bitte sie, Deine Fragen zu beantworten
- Informiere den jeweiligen Blogger über die Nominierung

 
 ***
Ich hoffe, Ihr macht alle mit - ich bin total gespannt auf Eure Antworten!
 
Viele liebe Grüße
 
Eure Küstenmami
 
 


Kommentare :

  1. Na, da werde ich mich wohl mal hinsetzen und ein paar Fragen beantworten müssen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt ;) Viel Spaß, liebe Andrea!

      Löschen
    2. Hej Andrea, hab ich gelesen und mich über Deine schönen Antworten gefreut :) Danke!

      Löschen
  2. Ich bin nominert?! Dankeschön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du bist dabei! Finde ich toll, dass Du mitmachst!

      Löschen
  3. DANKE, DANKE, DANKE für die Nominierung!!!! Liebe Grüße, Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne, Chris! Ich bin gespannt auf Deine Antworten ;)

      Löschen
  4. So, was lange währt...Jetzt ist er online. Nochmals vielen Dank für die Nominierung.
    https://literaturmaus.wordpress.com/2015/06/16/liebster-blog-award-2015/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super - danke für's Mitmachen, liebe Literaturmaus, da schau ich gleich mal bei Dir vorbei :)

      Löschen