Freitag, 17. April 2015

Unterwegs im Garten: Zucchini pflanzen

Unterwegs im Garten: Zucchini pflanzen. Ich zeige Euch, wei Ihr aus Samen ganz leicht und einfach Zucchini zieht! Zucchini lassen sich auch mit Kindern wunderbar anbauen, auch im Kübel oder Topf auf Terrasse und Balkon, und schmecken eigentlich jedem.
 
Hallo Zusammen,

Gärtnern ist manchmal einfacher, als man denkt! Das gilt auch für die so genannten Nutzpflanzen, also die, die man hinterher essen kann. Wichtig ist nur, die richtigen Sorten auszuwählen. Das heißt: Leicht zu pflanzen, mit wenig Aufwand aufzuziehen und hoher Fruchtfolge = Erfolgsquote :)

Das macht auch mit Kindern total Spaß, vor allem, wenn man beim Wachsen quasi zusehen und beim Ernten gemeinsam die Beete abräumen kann. Und wenn man die bzw. den Garten nicht hat: Ein großer Balkonkasten oder ein paar Pflanzkübel tun es auch :)

***
Heute möchte ich Euch zeigen, wie man Zucchini-Samen in die Erde bringt. Zucchini schmecken nicht nur lecker und lassen sich in der Küche vielseitig verwenden, die Pflanzen sehen mit ihren gelben Blüten und den langgezogenen Früchten auch noch hübsch aus. Deshalb kommen sie bei mir im Sommer auch auf die Terrasse: Ein schöner Anblick, der später besonders mundet ;)

***
Unterwegs im Garten: Zucchini pflanzen. Ich zeige Euch, wei Ihr aus Samen ganz leicht und einfach Zucchini zieht! Zucchini lassen sich auch mit Kindern wunderbar anbauen, auch im Kübel oder Topf auf Terrasse und Balkon, und schmecken eigentlich jedem.

Dazu braucht es nicht viel:

- Zucchini-Samen
- Anzuchterde oder gute Pflanzerde
- kleine Blumentöpfe
- Wasser für's Gießen

***
Die Samen bekommt Ihr beim Gärtner, in der Garten-Abteilung des Baumarkts oder auch manchmal einfach in Eurem Supermarkt. Dieses Jahr habe ich zwei Zucchini-Sorten gepflanzt - welche wohl besser wächst und schmeckt?


Unterwegs im Garten: Zucchini pflanzen. Ich zeige Euch, wei Ihr aus Samen ganz leicht und einfach Zucchini zieht! Zucchini lassen sich auch mit Kindern wunderbar anbauen, auch im Kübel oder Topf auf Terrasse und Balkon, und schmecken eigentlich jedem.

 
Ein guter Zeitpunkt für's Pflanzen ist Mitte bis Ende April. Ihr füllt die kleinen Blumentöpfe bis ca. 3 cm unter den Rand mit Pflanzerde. Dann legt Ihr ein bis zwei Zucchini-Samen hinein und bedeckt diese mit wenig Erde. Vorsichtig drückt Ihr die Erde fest und gießt sie ordentlich an.

Unterwegs im Garten: Zucchini pflanzen. Ich zeige Euch, wei Ihr aus Samen ganz leicht und einfach Zucchini zieht! Zucchini lassen sich auch mit Kindern wunderbar anbauen, auch im Kübel auf Terrasse und Balkon, und schmecken eigentlich jedem.

Dann ab auf die sonnige und warme Fensterbank mit den Töpfen! Nach ca. einer Woche keimt der Samen und Ihr könnt das erste Blattpaar sehen. Gießen nicht vergessen - Zucchini sind durstig :)

Unterwegs im Garten: Zucchini pflanzen. Ich zeige Euch, wei Ihr aus Samen ganz leicht und einfach Zucchini zieht! Zucchini lassen sich auch mit Kindern wunderbar anbauen, auch im Kübel oder Topf auf Terrasse und Balkon, und schmecken eigentlich jedem.

Nach zwei bis drei Wochen hat die Zucchini-Pflanze mehrere Blätter ausgetrieben. Falls Ihr mehr als eine Pflanze in einem kleinen Topf habt, könnt Ihr die nochmal "vereinzeln", d.h. als Einzelpflanze in einen größeren Topf umpflanzen - denn Zucchini brauchen viel Wasser und Nährstoffe!

Mitte bis Ende Mai können die Zucchini-Pflanzen dann nach draußen ins Beet. Am besten erst nach den Eisheiligen, denn da gibt's oft nochmal Bodenfrost. Die Pflanzen brauchen Platz, rechnet also ca. einen Quadratmeter pro Pflanze oder einen großen Pflanzkübel. Wieder gilt: Gute Erde nehmen und ordentlich gießen. Gerne auch nochmal zwischendurch mit Kompost oder Biodünger "füttern"!

Etwa einen Monat später ist die erste Blüte da, und dann kommen auch bald die Früchte. Die Zucchini können gerne schon mit 15-20 cm Länge geerntet werden, dann schmecken sie am besten. Als Gemüsebeilage, gebraten oder im Auflauf - mmh, ich bekomme richtig Hunger ;)

***
Viel Spaß beim Pflanzen! Wir freuen uns auf den Sommer und zeigen Euch dann unsere großen Zucchini-Pflanzen und leckeren Zucchini-Gerichte!

Habt ein sonniges Wochenende

Eure Küstenmami


Kommentare :

  1. Mmhh.. dann bin ich aber mal auf Eure sommerlichen Gerichte gespannt!! Hübsch schauen die Pflänzchen in der Zinkwanne aus.. lächel!! Euch eine gute Ernte und einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir kochen gerne etwas aus dem eigenen Garten :)
      Liebe Grüße und vielen Dank für Deinen Besuch!

      Löschen
  2. Zucchini-Pfanne... ich freue mich auch schon auf die Ernte hier!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh, lecker! Hast Du zufällig ein schnelles Rezept dafür?

      Löschen