Donnerstag, 1. Januar 2015

Mein Monatsmotto Januar: Mehr davon!

 
Hallo Zusammen,
 
ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr!!! Ein Jahr voller Freude und Erfüllung, voller Leben und voll Liebe, mit allem, was Euch so richtig gut tut!
 
***
Zum Start des neuen Jahres fassen ja manche Menschen gute Vorsätze - wir nicht, denn wir haben noch so viele vom letzten Jahr übrig und müssen uns erst einmal bemühen, die zu halten ;) Doch wir haben ein Monatsmotto! Mottos finde ich richtig gut. Sie verpflichten nicht so stark wie ein Vorsatz, aber man steht auch nicht mit leeren Händen da. Ergo: Mottos motivieren, aber sie überfordern nicht. Mottos enthalten - meist - einen tieferen Sinn, eine Anspielung, eine persönliche Bedeutung, ein kleines Schmunzeln...ich liebe Mottos!!!
 
Deshalb teile ich diesmal unser Monatsmotto für Januar mit Euch. Damit schließe ich mich der Initiative von Sonja an, die verschiedene Monatsmottos sammelt.
  

***
 
Unser Monatsmotto für Januar lautet:
 
MEHR DAVON!
 
***
 
Warum denn das? Hier kommen 7 gute Gründe:
 
1.) Viel ist im letzten Jahr richtig gut gewesen - und davon wollen wir mehr !!! Bitte nicht falsch verstehen - das soll jetzt nicht gierig erscheinen. Es bedeutet nur, dass wir das Gute zu schätzen wissen und es fortsetzen wollen.
 
2.) Zum Beispiel war es ein wunderbares Jahr mit unserem großen kleinen Herzenssohn - einiges davon habe ich in seinem Geburtstagspost reflektiert. Davon wollen wir mehr ! Unseren kleinen Rabauken begleiten, fördern, verwöhnen, mit ihm Zeit verbringen, ihn beim Größerwerden und Lernen unterstützen, mit ihm spielen, Quatsch machen, schmusen - alles!!! Mein geliebter Erstling - wir freuen uns auf ein wunderbares Jahr mit Dir!

3.) Mehr davon - noch mehr Kinder! Wie Ihr wisst, sitzt unser nächstes Krümelchen bereits seit einiger Zeit in meinem Bauch und wächst und gedeiht. Meine kleine Bauchmaus - wir freuen uns riesig auf Dich! Klar, mir ist bewusst, dass das Leben damit noch voller und noch anstrengender werden wird (Ihr Mehrfachmamis wisst, wovon ich spreche), aber das ist es alle mal wert. Und wie mein Mann sagt: "Mehr Kinder, mehr Spaß - noch mehr Kinder, noch mehr Spaß!"

4.) Ein weiteres "Baby" von mir kennt Ihr bereits - meinen noch jungen Blog. Ja, ich habe mich trotz mehr Mama-Aufgaben und weniger Zeit getraut, damit anzufangen, und es macht mir riesigen Spaß! Euch hoffentlich auch - dafür sprechen jedenfalls die steigenden Besucherzahlen und die vielen netten Zusprüche, die ich von Euch bekommen habe. An dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches DANKESCHÖN an Euch alle!!! Und natürlich will ich Euch mehr davon bieten! Ich bin gespannt, wohin die Reise mit meinem Blog noch gehen wird :)

5.) Das heißt auch, dass ich noch mehr Ausflüge, Unternehmungen und Familien-Abenteuer starten und Euch davon erzählen möchte. Wir sind so gerne unterwegs - und werden Euch davon berichten :) Wenn Ihr Ideen und Wünsche dafür habt, immer her damit!

6.) Und mehr Meer! Wir lieben das Meer, und schon mehrere unserer Ausflüge (zum Beispiel an den Falkensteiner Strand) haben uns dahin geführt. Doch da wir das Glück haben, hier im Norden zu leben, würde ich diesen Punkt gerne ausbauen: Ich will mehr vom Meer :)

7.) Mehr davon - das heißt für mich auch, dass ich das alles nicht nur fortsetzen, sondern auch mehr genießen möchte! Ich möchte nicht nur mehr von diesen ganzen wunderbaren Dingen, sondern auch, dass wir uns mehr bewusst machen, worin unser Glück liegt, dass wir es richtig wahrnehmen und damit auch zu schätzen und zu bewahren wissen! Das finde ich unglaublich wichtig!

***
 
 So, jetzt reicht es aber mit dem mehr davon! Es sei denn - mehr von Euch :) Was ist Euer Motto für den neuen Monat oder das neue Jahr?

In jeglicher Hinsicht alles Gute

wünscht Euch

Eure Küstenmami
 
 
 
PS: Kleines Update: Eben (7. Januar) habe ich gesehen, dass Bine von Was Eigenes nach der Gemütslage zu Beginn des neuen Jahres fragt. Das passt doch ganz gut und deshalb verlinke ich sie hier. Liebe Grüße!
 
 
 
 
 
 


Kommentare :

  1. Mehr davon - klingt super! Ich finde es sehr schön, wenn man zum Beginn eines neuen Jahres sagen kann, dass man gerne mehr vom letzten Jahr möchte. Beim Bild oben mussten ja die kleinen Zwerge kommen ;-) Ja, es ist toll mit ihnen!
    Liebe Grüße, Sonja
    P.S.: Ich habe auch mit dem Bloggen begonnen, als die große Maus auf der Welt war.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sonja,

      auch für Deine tolle Aktion!
      Wenn ich es schaffe, bin ich nächsten Monat gerne wieder mit dabei :)

      Liebe Grüße

      Küstenmami

      Löschen
  2. Schönes Motto ☺ und ich glaube es ist ganz wichtig zu schätzen was man hat und dies zu erhalten und zu fördern. Dir alles Gute für 2015

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, das geht ja auch aus Deinem Motto "Achtsamkeit" hervor!
      Alles Gute für Dich und Deine Familie in 2015!
      Viele liebe Grüße

      Deine Küstenmami

      Löschen